Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. Anfänger im Forum
    Avatar von CHunsen
    Dabei seit
    23.04.2008
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    20

    [IE] Achill Island

    #1
    Mitreisende: CHunsen
    Mitte Februar hat es mich für ein Wochenende nach Achill Island in County Mayo verschlagen. Es ist die größte Insel Irlands. Man kann sie über eine Brücke erreichen. Es ging samstags früh los und Sonntag Abend spät zurück. Übernachtet haben wir in einem Hostel. Auf dem Weg dorthin haben wir einen Berg in der Nephin area bestiegen (leider kann ich mich an den Namen nicht mehr erinnern). Samstags war das Wetter leider nicht sehr gut, darum auch nur wenige Fotos.
    Sonntag war es dafür umso herrlicher und wir waren an den Cliffs im Süden Achill Islands klettern. Es war wirklich atemberaubend zwei Meter über dem Meerespiegel zu stehen und die Wellen auf einen zukommen zu sehen.

    Aber auch für Wanderungen soll Achill sehr schön sein, besonders der Blick vom höchsten Cliff Irlands hinunter auf den Atlantik. Ich werde also definitiv wiederkehren und wenn es nur wieder für atemberaubende Kletterei reichen sollte, will ich mich auch nicht beschweren.



    Blick auf Nephin im Nebel


    Das Cliff der Wahl!(im Vordergrund, im Hintergrund der Strand und das Cliff am äußersten Zipfel der Insel)








    Die escape route. Die Plattform wurde bei eintretender Flut überspült..


    Mehr Cliffs fürs nächste Mal

    Viel Spass dabei
    Geändert von Sandmanfive (06.11.2011 um 02:59 Uhr) Grund: Reisecharakter eingestellt

  2. AW: [IE] Achill Island

    #2
    Hey

    wieder einmal schöne Bilder :-)
    und auch wieder ein reizvoller Bericht mit der Vorstellung eines schönen Reiseziels.

    Ich hoffe Du hast noch reichlich Touren & Fotos gemacht...

    LG
    Chris
    unser Blog HikingGear.de

  3. Fuchs
    Avatar von dooley242
    Dabei seit
    08.02.2008
    Ort
    Colonia
    Beiträge
    1.617

    AW: [IE] Achill Island

    #3
    Schöne Bilder. Obwohl das Klettern für mich leider eher nix ist, da ich nicht schwindelfrei bin.
    Gruß

    Thomas

  4. Sternenstaub
    Gast

    AW: [IE] Achill Island

    #4
    Achill Island ist wirklich sehens- und wandernswert ;)
    War vor 1000 Jahren oder so mal da. Auch für nicht SChwindelfreie lohnt sich ein Aufenthalt, man kann prima wandern, gegebenfalls sollte man die Gummistiefel oder entsprechendes SChuhwerk nicht vergessen, weil offroad es nach längeren Regenfällen recht sumpfig sein kann.
    Ich glaube, ich muss mal alte Fotos einscannen, dann kann ich vielleicht ab und an auch noch mehr beisteuern.

  5. Anfänger im Forum
    Avatar von CHunsen
    Dabei seit
    23.04.2008
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    20

    AW: [IE] Achill Island

    #5
    In Irland sollte man immer mit dem schönen "bog" rechnen. Ich kann mich nur an eine Wanderung erinnern, auf der ich keine nassen Füße bekommen habe .
    In Connemara läuft man eigentlich nur durch Moor. Das watsch-watsch durch den Matsch gehört schon irgendwie dazu...

  6. Sternenstaub
    Gast

    AW: [IE] Achill Island

    #6
    in Donegal auf dem Bluestack Mountain Way, den ich dir wirklich empfehlen würde, hatte ich bis auf das eine Mal, wo ich in so etwas wie ein boghole fiel, immer trocke Füße *g*
    Ich glaube, ich habe meinen Sohn noch nie so sehr zum Lachen gereizt, als mit dieser Aktion, des Reinfallens und wieder rauskrabbelns.
    Depp der!!!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)