Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. Neu im Forum

    Dabei seit
    17.03.2008
    Beiträge
    3

    Zelt für 2-3 Personen

    #1
    Hallo Zusammen,

    nachdem ich schon länger hier im Forum lurke und mir demnächst ein neues Zelt anschaffen will, wollte ich euch mal um ein biscchen Hilfe bei der Entscheidungsfindung bitten.
    Hab schon ein paar Favoriten, aber um zu klären was mein Ansprüche so sind:

    * 1. Für wie viele Personen soll das Zelt sein? Wie groß sind diese Personen?
    2 Personen, ~1,80m


    * 2. Soll das Zelt notfalls auch mal mehr Personen beherbergen können
    Jo, ab und zu auch mal ein Kind dabei


    * 3a. Wie viele Apsiden soll das Zelt haben?
    mind. 1, lieber eine große als 2 kleine

    * 3b. Wieviele Eingänge soll das Zelt haben?
    1 bis 3

    * 4. Soll das Gepäck ins Zelt oder in die Apsis/Apsiden?
    Apsis/Apsiden

    * 5. Welche Arten von Touren möchtest Du mit dem Zelt machen und wie wird das Zelt transportiert? Wie lange sollen diese Touren dauern?
    Hauptsächlich fahrrad und Kanu, zu fuß gehen ist nicht so mein Ding
    Dauer 4-10 Tage

    * 6. Wünscht Du eine bestimmte Zeltform? Kuppel, Tunnel, Geodät, Firstzelt, andere Form? Soll das Zelt ein Quer- oder Längsschläfer sein?
    Ich denke tunnel passt am besten, lasse mich aber auch vom Gegenteil überzeugen. Längsschläfer.

    * 7. Zu welchen Jahreszeiten soll das Zelt benutzt werden?
    3 Jahreszeiten.

    * 8. Wie viel darf das Zelt maximal kosten?
    Schmerzgrenze liegt bei etwa 250 ,-€

    * 9. Wie wichtig ist Dir die Qualität des Zeltes?
    bestmögliche Qualität zu dem oben angegebenen Betrag.

    * 10. In welchen Gebieten soll das Zelt eingesetzt werden?
    Deutschland und Nachbarländer, hauptsächlich im Sommer, bei extremer Witterung (Sturm, Unwetterwarnung) ziehe ich es vor mich in Häusern aufzuhalten

    * 11. Bevorzugst Du ein Einwandzelt oder ein Doppelwandzelt?
    Doppelwand

    * 12. Hast Du Vorstellungen bzgl. des Materials? Sind Alternativen in Ordnung oder muss es dieses Material sein?
    keine Vorstellung

    * 13. Zum Aufbau: Soll das Innenzelt oder das Außenzelt zuerst aufgebaut werden?
    Außenzelt zuerst oder gleichzeitig

    * 14. Wie schwer darf das Zelt maximal sein?
    Fällt mir schwer das Gewicht einzuschätzen was ich bereit bin mitzuschleppen, da es ja Hauptsächlich auf dem fahrrad oder im Boot transportiert wird, würd ich mal sagen 4-5 Kg

    * 15. Soll der Schwerpunkt eher auf geringem Gewicht oder Komfort liegen?
    eher auf Komfort, will mich aber auch nicht kaputt schleppen

    * 16. Möchtest Du bestimmte Marken ausschließen?


    * 17. Welche Farbe soll das Zelt haben?
    irgendwas halbwegs unaufälliges


    So, hoffe das hilft weiter.
    Nun zu meinen Favoriten:

    - Wechsel Interpid 2 TL
    - Wechsel Interpid 3 TL
    - Marabut Atacama
    http://www.iglootent.com/index.php?a...king_tents,2,1

    Beim den beiden Wechsel-Zelten bin ich mir nicht sicher welche Größe für mich richtig ist. Reicht das Interpid 2 auch mal für 2 Personen und Kind (Wären dann wahrscheinlich eher kurze Touren)? Oder ist das definitiv nur für 2 Personen?
    Das Marabut ist von der Größe sicher ausreichend und von der Qulität etwas besser?, allerdings mit ca. 270,- € knapp über meiner Schmerzgrenze und etwa 100€ teurer als die beiden anderen.
    Jetzt würd ich mich freuen wenn ihr mir bei der Entscheidung helfen könntet. Gibts vielleicht noch ein anderes zelt das ich bisher übersehen hab?
    Vielen Dank schon mal.

    Gruß
    Sushi

  2. Erfahren

    Dabei seit
    26.10.2005
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    119

    AW: Zelt für 2-3 Personen

    #2
    Zitat Zitat von Sushi Leone Beitrag anzeigen
    Beim den beiden Wechsel-Zelten bin ich mir nicht sicher welche Größe für mich richtig ist. Reicht das Interpid 2 auch mal für 2 Personen und Kind (Wären dann wahrscheinlich eher kurze Touren)? Oder ist das definitiv nur für 2 Personen?
    Das Intrepid 2 würde ich Dir nicht für 2 Personen und Kind empfehlen. Dann eher das Intrepid 3.
    Sieh dir mal das Wechsel Outpost an. Mit Kind eine tolle Zwischengröße.

    Gruß

    Martin

  3. Fuchs
    Avatar von Aelfstan
    Dabei seit
    05.06.2006
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.182

    AW: Zelt für 2-3 Personen

    #3
    Für deinen Einsatzzweck würde ich persönlich lieber ein großes Kuppelzelt nehmen (zumal das Gewicht auch nicht so wichtig ist). Das ist mit Sicherheit besser zu belüften (weniger Kondenswasser) als die von dir ausgesuchten Tunnel (das sind eher gewichtsoptimierte Schlechtwetterzelte, besonders für kalte Regionen) und als Querlieger mit zwei Apsiden garantiert komfortabler.
    Jedermannsrecht in ganz Europa!

  4. Erfahren
    Avatar von dilbert1981
    Dabei seit
    19.02.2008
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    228

    AW: Zelt für 2-3 Personen

    #4
    Schau dir auch mal das Nordisk Norheim SI an. Das gibt's derzeit als Auslaufmodell günstig für 150 EUR bei Globetrotter (Link). Ich habe die PU-Version und es ist für 2 Personen wirklich geräumig. Außerdem wiegt es nicht all zu viel.

  5. Neu im Forum

    Dabei seit
    17.03.2008
    Beiträge
    3

    AW: Zelt für 2-3 Personen

    #5
    Erstmal danke für die Antworten.

    Beim Outpost finde ich den Schnitt des Innenzeltes etwas seltsam, wird dadurch die Apsis wesentlich kleiner? Ansonsten gefällt mir das Zelt ganz gut.

    Zum Thema Kuppelzelte: Ich hab bisher fast immer in Kuppelzelten geschlafen, ist die Belüftung bei Tunneln tatsächlich soviel schlechter?
    Am Tunnel überzeugen mich halt die im Allgemeinen größeren Apsiden (zumindest bei den Modellen in meiner Preisklasse). Dazu kommt noch das ich wesentlich lieber der länge nach im Zelt liege damit ich nicht nachts über Partner+Gepäck nach draußen turnen muß wenn ich mal raus will.
    Ich hab auch die Erfahrung gemacht das Tunnelzelte leichter und bei Regen trockener aufbaubar sind als viele Kuppelzelte (Vielleicht hatte ich bisher auch die falschen Zelte...)
    Ich werd mich im Forum noch mal umschauen, ob ich nicht doch ein Kuppezelt finde das mich überzeugt.

    Das Nordisk Zelt sieht auch nicht schlecht aus, aber bist du sicher das man da zur Not auch 2-3 Nächte mit 3 (naja, 2,5 ) Personen drin schlafen kann?

    Gruß
    Sushi

  6. Erfahren
    Avatar von dilbert1981
    Dabei seit
    19.02.2008
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    228

    AW: Zelt für 2-3 Personen

    #6
    Zitat Zitat von Sushi Leone Beitrag anzeigen
    Das Nordisk Zelt sieht auch nicht schlecht aus, aber bist du sicher das man da zur Not auch 2-3 Nächte mit 3 (naja, 2,5 ) Personen drin schlafen kann?
    Das Innenzelt hat auf den ersten 180 cm eine Breite von 140 cm. Am Fußende verengt es sich dann auf 125 cm. Wir haben bisher nur zu zweit Probe gelegen aber es kam uns alles andere als eng vor, besonders weil die Seitenwände sehr steil aufsteigen.
    Die Apsis ist wirklich geräumig, so dass man zusätzlich zum Gepäck für 2 Personen (wir gehen damit wandern) dort bei schlechtem Wetter noch kochen kann.
    Die 2008er-Version für 3 Personen mit 175cm Innenzeltbreite und einem zweiten Eingang kostet leider 300 EUR und liegt damit über deinen (und auch meinen) Preisvorstellungen.

  7. Fuchs
    Avatar von Aelfstan
    Dabei seit
    05.06.2006
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.182

    AW: Zelt für 2-3 Personen

    #7
    ist die Belüftung bei Tunneln tatsächlich soviel schlechter?
    Das AZ ist bei fast allen Tunneln bis zum Boden gezogen. Ich bin selbst auch Tunnelzeltfan und habe zwei typische Tunnel (White Nites und Cervino - beide allerdings ohne GT-Apsis), aber bei wärmeren Temperaturen, wenn das Gewicht nicht so die Rolle spielt, ist das Sierra Leone meiner Freundin für mich die erste Wahl, weil die Belüftung wirklich viel besser ist.
    Dazu kommt noch das ich wesentlich lieber der länge nach im Zelt liege damit ich nicht nachts über Partner+Gepäck nach draußen turnen muß wenn ich mal raus will.
    Bei vielen Kuppelzelten hast du dafür einen eigenen Eingang an deiner Seite des Zeltes.
    Ich hab auch die Erfahrung gemacht das Tunnelzelte leichter und bei Regen trockener aufbaubar sind als viele Kuppelzelte (Vielleicht hatte ich bisher auch die falschen Zelte...)
    Ich habe die Erfahrung gemacht, daß es kaum etwas ausmacht, ob man das IZ zuerst aufstellen muß - bei strömendem Regen muß man sich etwas verrenken und schon das AZ drüberwerfen, aber ansonsten stellt man auch ein Kuppelzelt in unter 5 Minuten hin. Und natürlich gibt es auch Kuppelzelte, wo AZ und IZ gemeinsam aufgebaut werden können.

    Das Nordisk Zelt sieht auch nicht schlecht aus, aber bist du sicher das man da zur Not auch 2-3 Nächte mit 3 (naja, 2,5 ) Personen drin schlafen kann?
    Genau wie das Intrepid 2 ist auch das Nordisk für 3 Personen mEn viel zu klein. Im White Nites (gleiches IZ wie das Intrepid 2) liegt man mit 2 Personen gerade so ok nebeneinander - richtig komfortabel ist die Breite nicht (ist aber in Ordnung, wenn man das Zelt schleppen muß).

    *editiert* Wenn das IZ des Nordisk tatsächlich anfänglich 1,80m breit sein sollte, was ich nicht so recht glauben mag, dann könnte es von der Größe her hinkommen.
    Geändert von Aelfstan (18.03.2008 um 14:57 Uhr)
    Jedermannsrecht in ganz Europa!

  8. Neu im Forum

    Dabei seit
    17.03.2008
    Beiträge
    3

    AW: Zelt für 2-3 Personen

    #8
    Ich glaub gemeint war, dass das IZ über eine Länge von 1,8 m eine Breite von 1,4m aufweist und danach erst schmaler wird. Wenn ich davon ausgehe das meine Iso-Matte 51cm breit ist, sollten 1,4m eigentlich reichen. Dazu kommt das Gewicht und Preis ebenfalls mehr als gut sind.

    Aufgrund der Einwände hinsichtlich Belüftung werd ich doch noch mal gucken ob ich ein Kuppelzelt finde, dass meine Vorstellungen genauso gut oder besser erfüllt, Tendenz geht aber doch eher Richtung Nordisk.

    Gruß
    Sushi

    edit: Hab mir grad mal die Bewertungen/Kommentare bei Globi zu dem Zelt durchgelesen. Das klingt eher nicht so prickelnd (mangelhafte Lüftung, heizt schnell auf, Nähte undicht).
    Im Kuppelzeltbreich finde ich in dieser Preisklasse allerdings nur das Sierra Denali, wo mir die Apsiden etwas zu klein/flach erscheinen, unter der Prämisse das ich bei Regen dadrin ja auch mal kochen will.
    Geändert von Sushi Leone (18.03.2008 um 18:47 Uhr)

  9. Fuchs
    Avatar von Aelfstan
    Dabei seit
    05.06.2006
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.182
    Geändert von Aelfstan (18.03.2008 um 19:02 Uhr)
    Jedermannsrecht in ganz Europa!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)