Seite 127 von 127 ErsteErste ... 2777117125126127
Ergebnis 2.521 bis 2.525 von 2525
  1. Liebt das Forum
    Avatar von Vegareve
    Dabei seit
    19.08.2009
    Ort
    700 ü. M.
    Beiträge
    12.238

    AW: Kann ein Sonntag schöner sein?

    OT:
    Zitat Zitat von opa Beitrag anzeigen
    na, die diskussion hatten wir schon, je kürzer die beine, desto besser im anspruchsvollen gelände. neben den koordinativen vorteilen sieht man die tritte auch besser, weil man näher dran ist....
    Ja, ja, aber nicht noch mit 8,5 Kg. vorne hängend und weiche Kopfteile, Du weisst schon .

    Zitat Zitat von opa Beitrag anzeigen
    habe ich übrigenns schon mal die geschichte erzählt, als ich im abstieg von so einem sportkletterfelsen in arco mit zwerg auf den schultern auf so einem total abgespeckten stein ausgerutscht bin...?
    Also gibt's noch mehr so "denaturierte" Eltern, die den Nachwuchs für ihr eigenes Vergnügen überall mitschleppen? Ich hoffe es ist weich gelandet..
    "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

  2. Alter Hase

    Dabei seit
    21.07.2004
    Beiträge
    4.372

    AW: Kann ein Sonntag schöner sein?

    Zitat Zitat von Vegareve Beitrag anzeigen
    Also gibt's noch mehr so "denaturierte" Eltern, die den Nachwuchs für ihr eigenes Vergnügen überall mitschleppen? Ich hoffe es ist weich gelandet..[/OT]
    OT: ja. ein bisschen deppert war es schon, einfacher wanderweg runter, aber halt viel begangen und ein bisschen glatt und abgeschmiert, wo steinig. da hatte ich dann rucksack auf, seilsack vorne baumelnd und den nachwuchs auf den schultern. den nachwuchc habe ich reflexhaft under den schultern gepackt und senkrecht nach ober gehoben, als es mir die beine weggezogen hat, dem ist außer dem schreck gar nicht passiert. allerdings ist der lastesel in der position dann schon etwas schmerzbehafteter geerdet. und von dem einlauf danach will ich lieber nix schreiben....

  3. Erfahren

    Dabei seit
    20.01.2018
    Ort
    Ostallgäu
    Beiträge
    242

    AW: Kann ein Sonntag schöner sein?

    Zitat Zitat von opa Beitrag anzeigen
    jippie, endlich, endlich mal wieder fels zwischen den händen! bilder habe ich zwar - wiefast immer - keine, aber ich hoffe, mir wird trotzdem geglaubt, dass es ein wunderschönes, gemütliches einklettern am röthelfels war. einreise nach bayern ist problemlos verlaufen, keine kontrollen am fels. grob geschätzt wraen für einen samstag bei bestem röthelwetter normal viele, vielleicht auch leicht unterdurchschnittlich viele leute unterwegs. bei der größe des felsens wären mir keine nennesnswerten probleme mit der einhaltung des abstands aufgefallen.
    Klingt gut, bei uns im Allgäu steppt eher der Bär! Montag und Dienstag war ich an 2 beliebten Felsen in der Gegend, der Andrang entsprach etwa einem WE, ich möchte gar nicht wissen wie es da morgen am Feiertag abgeht!
    Die Allgäuer Zeitung berichtet heute vom "Massenansturm auf Berge und Seen" am letzten Wochenende, die Abstandsregeln auf den Gipfeln wurden wohl auch eher ignoriert. Mein Arbeitskollege zählte am Sonntag 30 Fahrräder am Wankerfleck (Ammergauer), der Bus fährt momentan nicht hoch also schwingen sich alle aufs Rad die auf Geiselstein & Co wollen.
    Klar die Grenze ist dicht und nach der "stay at home" Phase wollen alle in die Natur.

    Morgen wird geradelt, Fels am Feiertag mag ich mir nicht geben, am Freitag geht's dann an eine (hoffentlich) weniger beliebte Wand.
    "I’m not friends with climbers, I’m friends with people." (Jim Bridwell)

  4. Fuchs
    Avatar von nunatak
    Dabei seit
    09.07.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    2.085

    AW: Kann ein Sonntag schöner sein?

    Am Wochenende ging´s in die Ötztaler Alpen, nachdem die ursprünglich vorgesehene Biwakhütte im Wallis geschlossen hatte. So eine Hüttentour ist derzeit ja fast schon ein Campingurlaub, seitdem man Schlafsack, Betttuch und Kissen in die Hütten hochschleppen darf

    Von Vent aus aufs Hochjochhospiz, von dort aus sollte es am Samstag über den Gletscher zum Fluchtkogel gehen. Samstag früh entgegen der Wettervorhersage vom Vortag dann eine offizielle Wetterwarnung für Tirol vor starken Gewittern und Starkregen mit 90% Wahrscheinlichkeit ab 11 Uhr. Daher umgeplant und nur über die Gußlarspitze rüber zur Vernagthütte gewandert. Das Wetter blieb bis abends sonnig und niederschlagsfrei!



    Dafür ging´s dann am Sonntag hoch zum Fluchtkogel von der Vernagthütte aus. Kurze Tour, aber sehr schön. Noch einiges an Schnee dort oben, frische Skispuren gab´s auch mehrere



    Und große Gletscherflächen dort oben auf 3400m, mittendrin das Brandenburger Haus, das allerdings coronabedingt noch geschlossen ist.




  5. Alter Hase

    Dabei seit
    21.07.2004
    Beiträge
    4.372

    AW: Kann ein Sonntag schöner sein?

    wie immer wunderschöne bilder! träum!


Seite 127 von 127 ErsteErste ... 2777117125126127

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)