Seite 5 von 13 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 242
  1. Erfahren

    Dabei seit
    20.12.2005
    Beiträge
    110

    #81
    hallo

    Der Typ zieht nur seine Show ab. Rate jedem davon ab, in einer Survivalsituation auch nur annähernd das zu machen, was der Typ da abzieht. Kann schon sein, dass man trotzdem überlebt, aber die Chance, nicht vorher an irgendetwas anderem, das durch solch einen Leichtsinn verursacht wird, zu verrecken, ist groß.
    OT: Wobei mich das etwas an die Nehberg-Bücher errinnert
    @ Swissknife
    Bitte sei nicht so naiv und glaube, dass sich der Typ nicht von seinem Kamerateam helfen lässt. Das ganze ist reine Show und hat nicht viel mit sinnvollem Survival zu tun.
    Persönlich gefallen mir Malcolm Douglas und Ray Mears besser, da sie auch den Kontakt zur Natur suchen und sich oft auf uralte Methoden besinnen, um zu überleben.
    my 2 cent, max

  2. Erfahren

    Dabei seit
    17.08.2007
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    130

    #82
    Für mich ist der liebe Herr Gryllis viel zu Risikobereit. Im realen Leben würde man mit seiner Einstellung wahrscheinlich nicht sehr weit kommen.

    Die andere "moderne kanadische Survivalshow" ("Survivorman", von und mit Les Stroud) gefällt mir da schon besser, da auf solch unnütze Beigaben wie eine Filmcrew verzichtet wird.
    Sticks and stones, I'll break yer bones,
    but words ain't worth a quarrel.

  3. Gerne im Forum

    Dabei seit
    03.09.2007
    Beiträge
    65
    Geändert von biograph (02.02.2008 um 11:21 Uhr) Grund: Ergänzt

  4. Neu im Forum
    Avatar von Swissknife
    Dabei seit
    31.01.2008
    Ort
    Bartelsdorf
    Beiträge
    5

    #84
    Das ist ja der Hammer, hab ich zum ersten Mal gesehen.
    So eine Süsswasserkreische!!
    Fake-Ass!

    Ich hab ja schon gehört, dass da einiges gefaked ist, aber dass das so krass ist.

    Der Lutscher! Milchschaumschlürfer, Kontoauszugnachgucker!!

    Das Thema ist wohl damit beendet!!!

  5. akonze
    Gast

    #85
    Zitat Zitat von Mammut Beitrag anzeigen
    Bitte sei nicht so naiv und glaube, dass sich der Typ nicht von seinem Kamerateam helfen lässt. Das ganze ist reine Show und hat nicht viel mit sinnvollem Survival zu tun.
    Das ist der Punkt. Wie immer wenn es um Filme im Fernsehen geht muss man bedenken: Es geht nicht um die Wahrheit oder um nützliche Informationen, sondern nur um Einschaltquoten! Und so ist es auch bei "Abenteuer Survival".

    Wirklich gut sind nur wenige Sendungen wie etwas Ray Mears. Darüber hinaus sind unabhängige Produktionen die nicht im Fernsehn laufen sehr zu empfehlen. Etwa "A bis Z Survival" auf Youtube und ähnliches.

  6. Erfahren

    Dabei seit
    15.11.2007
    Ort
    Graz
    Beiträge
    402

    #86
    ist aber unterhaltsamer als andere "reality soaps".
    Und die Landschaften sind zum teil sehr schön.

    lg

  7. Dauerbesucher

    Dabei seit
    04.01.2006
    Beiträge
    635

    #87
    Ich weiß nicht, ich finde so gespielte pseudo Sachen nicht sonderlich lustig - eher langweilig und ätzend.

    OT:
    Wenn schon belustigen, dann sowas http://www.myvideo.de/watch/2791091
    Ich habe gehört, dass es sich dabei um die Freiwillige Feuerwehr meiner Heimatstadt handelt..

  8. Erfahren

    Dabei seit
    15.11.2007
    Ort
    Graz
    Beiträge
    402

    #88
    OT: Fernsehen besteht nun mal aus gespielten pseudo Sachen.
    Im Vergleich zu Grichtssendungen oder Talkshows find ich Man vs. Wild doch sehr erfrischend und lustig.
    Aber is halt Geschmackssache.

    lg

  9. Dauerbesucher

    Dabei seit
    26.12.2006
    Beiträge
    871

    #89
    Zitat Zitat von nebulos Beitrag anzeigen
    OT: Fernsehen besteht nun mal aus gespielten pseudo Sachen.
    Im Vergleich zu Grichtssendungen oder Talkshows find ich Man vs. Wild doch sehr erfrischend und lustig.
    Aber is halt Geschmackssache.

    lg
    Wenn man auf niveauloses Entertainment, große Dummheit und Sensationslust der Akteure und Verdummung des Zuschauers steht, ja.
    Dann kann man sich von dem Quatsch berieseln lassen.

    Wer aber mal hinter die Kulissen geschaut hat, findet das ganze nur noch lächerlich.

    Grüße
    Micha

  10. akonze
    Gast

    #90
    Zitat Zitat von Shuya Beitrag anzeigen
    Wenn man auf niveauloses Entertainment, große Dummheit und Sensationslust der Akteure und Verdummung des Zuschauers steht, ja.
    Wie gesagt, genau darum geht es. Die Unwissenheit der Menschen und ihre Sensationsgier wird in Einschaltquote und damit in Werbeeinnahmen umgewandelt. Warum wohl kaufen jeden morgen Millionen die BILD Zeitung? Bestimmt nicht wegen der gut recherchierten Berichte, der seriösen Themen und dem hohen Wahrheitsgehalt...

  11. Dauerbesucher
    Avatar von karlson
    Dabei seit
    22.10.2005
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    595

    AW: Survival Filme im Internet

    #91
    Eigentlich kann ich das Thema "bear grylls is fake!" nicht mehr hören/lesen/ertragen... Allerdings habe ich gerade etwas interessantes gelesen und das möchte ich euch nicht vorenthalten. Zusammenfassung gibt´s hier:

    http://www.daughtersoftiresias.org/b...as_dumbed_down

    Fazit böse, böse Medien und ein nicht ganz unschuldiger Grylls

  12. Dauerbesucher
    Avatar von karlson
    Dabei seit
    22.10.2005
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    595

    AW: Survival Filme im Internet

    #92
    Ray mears Country Tracks, sehr kompakt und lehrreich!

    Part1
    http://youtube.com/watch?v=5YctDO3ZnyM

    Insgesamt 10 Parts

  13. Dauerbesucher
    Avatar von karlson
    Dabei seit
    22.10.2005
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    595

    AW: Survival Filme im Internet

    #93
    Ray Mears World of Survival - Siberia
    http://www.veoh.com/videos/v6350915ahpkdb92

  14. Erfahren
    Avatar von Survival31
    Dabei seit
    19.09.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    201

    AW: Survival Filme im Internet

    #94
    Schaut euch mal diesen User an. Sein Channel auf YouTube scheint ganz interessant zu sein. Hab in im einem englisch-sprachigem Survivalforum kennengelernt. Der hat sich nach eigenen Angaben die letzten 25 Jahre mit Bushcraft beschäftigt und lebt in Brasilien, wo er als Missionar arbeitet und regelmäßig in den Urwald geht. Besonders die eine Vogelfall finde ich interessant.

  15. Dauerbesucher
    Avatar von karlson
    Dabei seit
    22.10.2005
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    595

    AW: Survival Filme im Internet

    #95
    Auch der typ hier hat haufenweise sehr gute filmchen gemacht, vor allem übers fährtenlesen und Ausrüstungsreviews:
    http://www.youtube.com/user/wildernessoutfitters

  16. AW: Survival Filme im Internet

    #96
    Zwar nicht im Internet aber....
    Bear Grylls in Kabel 1: www.kabeleins.de/doku_reportage/k1_discovery/
    Mal schauen was uns der Bursche vorschwafelt.

    ANDY
    abenteuer.wandern
    Natur - Abenteuer - Spass
    bluezook's Outside Blog

  17. Dauerbesucher
    Avatar von karlson
    Dabei seit
    22.10.2005
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    595

    AW: Survival Filme im Internet

    #97
    Zitat Zitat von bluezook Beitrag anzeigen
    Zwar nicht im Internet aber....
    Bear Grylls in Kabel 1: www.kabeleins.de/doku_reportage/k1_discovery/
    Mal schauen was uns der Bursche vorschwafelt.

    ANDY
    das müssten die schon ausm netz bekannten folgen sein, allerdings auf deutsch...

  18. Dauerbesucher

    Dabei seit
    26.12.2006
    Beiträge
    871

    AW: Survival Filme im Internet

    #98
    Zitat Zitat von karlson Beitrag anzeigen
    das müssten die schon ausm netz bekannten folgen sein, allerdings auf deutsch...
    Dito. Also nichts neues. Da haben mir die Survivorman Folgen besser gefallen, hätte ich die mir lieber mal alle runter geladen...

    Grüße
    Micha

  19. AW: Survival Filme im Internet

    #99
    Hab mir gestern mal den ersten Teil der Serie reingezogen und kann nur sagen: Zum vergessen. Ist nur reißerisch und laut. Infogehalt gegen Null. Es gibt absolut keinen Grund solange vor der Glotze auszuhalten oder seinen Videorekorder zu quälen.
    Bear G. hat sein negatives Image wiedermal voll bestätigt.
    Wer was vernünftiges zum Thema Survival und Bushcraft sehen will, sollte sich lieber Ray Mears ansehen.

    ANDY
    abenteuer.wandern
    Natur - Abenteuer - Spass
    bluezook's Outside Blog

  20. Anfänger im Forum
    Avatar von Anselmo
    Dabei seit
    06.07.2008
    Beiträge
    20

    AW: Survival Filme im Internet

    die ganzen Videos hier haben alle einen gewissen Touch Richtung "gegen die Natur ums Überleben ankämpfen"...
    anders ist der von karlson weiter vorne gepostete Beitrag über Tom Brown.
    Das ist ein Unterschied wie Tag und Nacht.

    gibts noch mehr Videos von IHM?

Seite 5 von 13 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)