Seite 209 von 215 ErsteErste ... 109159199207208209210211 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.161 bis 4.180 von 4298
  1. AW: Wölfe in Deutschland

    Wenn sich das Verhalten durchsetzt und auch genügend Leute dabei sind die den Wolf auch mal treffen könnte sich da in einigen Generationen ein Effekt einstellen.
    Bis dahin würde ich Pfefferspray empfehlen...

  2. Lebt im Forum
    Avatar von Homer
    Dabei seit
    12.01.2009
    Ort
    Martin-Sonneborn-Stadt
    Beiträge
    8.534

    AW: Wölfe in Deutschland

    Zitat Zitat von findkfn Beitrag anzeigen
    ... und auch genügend Leute dabei sind die den Wolf auch mal treffen könnte sich da in einigen Generationen ein Effekt einstellen.
    wölfe steinigen als angewandter umweltschutz
    das klingt so skurril, daß es funktionieren könnte
    "Then it doesn't matter which way you go", said the Cat.

  3. AW: Wölfe in Deutschland

    Solange dabei kein Weibsvolk anwesend ist.....

  4. AW: Wölfe in Deutschland

    (www.)gemeinsam-draussen.de = Susi & Ralf. Der User "GemeinsamDraussen" ist Ralf.

  5. Alter Hase
    Avatar von LihofDirk
    Dabei seit
    15.02.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    3.543

    AW: Wölfe in Deutschland

    Zitat Zitat von findkfn Beitrag anzeigen
    Bis dahin würde ich Pfefferspray empfehlen...
    Pfefferspray in Laienhand!
    Sag den Wölfen, dass sie nur mit Gegenwind näher kommen dprfen.

  6. Fuchs
    Avatar von uli.g.
    Dabei seit
    16.02.2009
    Ort
    in und bei Freiburg
    Beiträge
    1.536

    AW: Wölfe in Deutschland

    Zitat Zitat von LihofDirk Beitrag anzeigen
    Pfefferspray in Laienhand!
    Sag den Wölfen, dass sie nur mit Gegenwind näher kommen dprfen.
    Die schleichen sich IMMER gegen den Wind an!



    Thunderbolt and lightning, very, very frightening me" (Galileo)

  7. AW: Wölfe in Deutschland

    Wie soll man denn Wolfskot noch von Bärenkot unterscheiden, wenn beides nach Pfeffer riecht und Glöckchen enthält?

  8. AW: Wölfe in Deutschland

    Familie Wolf - Gefährliche Nachbarn? https://www.arte.tv/de/videos/061721...iche-nachbarn/

    Xenius Der Wolf ist zurück: Mensch und Wolf - Kann das gutgehen? https://www.arte.tv/de/videos/071395-028-A/xenius/
    Geändert von momper (28.02.2018 um 20:37 Uhr)

  9. AW: Wölfe in Deutschland

    Hier bei mir vor der Haustüre knapp vor Hamburg ist diese Woche gerade ein Wolf über einen zugefrorenen, verschneiten See getrabt.
    Leider habe ich ihn verpasst. Im Wald habe ich ihn auch nicht gefunden.
    Heute versuche ich es mal mit einer roten Mütze. Vielleicht nehme ich auch Wein und Kuchen mit?
    *Kalender: Papageitaucher 2017*
    Das Wetter, das man jeden Morgen in sich selber macht, ist viel wichtiger als das Wetter draußen. Fynn

  10. AW: Wölfe in Deutschland

    Zitat Zitat von Meer Berge Beitrag anzeigen
    Hier bei mir vor der Haustüre knapp vor Hamburg ist diese Woche gerade ein Wolf über einen zugefrorenen, verschneiten See getrabt.
    Leider habe ich ihn verpasst. Im Wald habe ich ihn auch nicht gefunden.
    Heute versuche ich es mal mit einer roten Mütze. Vielleicht nehme ich auch Wein und Kuchen mit?
    Aber bloß keine Blumen pflücken ...

  11. AW: Wölfe in Deutschland

    Wenn man dieses ganze Gewimmer um die Wölfe so liest, hört, sieht.
    Dann ist einem eines sicher.
    Die Menschheit wird aufgefressen werden!
    Wir haben keine Chance mehr!

    Nur blöd, dass wir versuchen mit Aufwand den Klimawandel in den Griff zu bekommen.
    Alles vergebens.
    Wo wir doch nun alle vom Wolf gefressen werden.

    War schön mit euch.

    Albra

  12. AW: Wölfe in Deutschland

    Hehe - Du hast Recht - die ganze Wolfs-Debatte ist verpeilt und irrelevant
    es gibt wirklich gaanz viele Dinge, die wichtiger sind / der Krieg in Syrien ? das INsektensterben ? generell unsere LEbensweise ? die Globalisierung ?

    die einen wollen umbedingt, das sich die Wölfe ganz schnell ausbreiten, weil Sie die Hoffnung haben, das sich durch die Anwesenheit des Wolfes, gleichzeitig eine Vielzahl von anderen Problemen automatisch mit lösen
    (in dieser Logik zb. die Naturverjüngung am Flussufer, siehe auch Peter Wohlleben/ das geheime Netzwerk ...)

    der Wolf steht hier mehr symbolisch für einen grundsätzlichen Wandel im gesamten Denken und Handeln
    der Wolf steht symbolisch für eine grundsätzliche Veränderung des Umganges des Menschen mit der Natur, mit seiner Umwelt ! es geht überhaupt nicht primär um den Wolf (auch wenn wir immer wieder auch über konkrete Auswirkungen sprechen ...) es geht vielmehr um das *Grosse Ganze*

    ---
    die anderen wollen genau das nicht ! die wollen das alles so bleibt wie es ist ! Sich auf keinen Fall etwas ändert ! Weil jede Form der Veränderung eine Bedrohung darstellt. Ein Einschnitt in Privilegien. Eine Beschneidung der Selbstbestimmung. im Sinne des Grundbesitzers, "auf meinem Grund und Boden schiesse ich jeden Wolf übern Haufen ..."

    ---
    die einen haben noch nie einen Baum gefällt ... und haben Angst vor Spinnen, wissen auch nicht, wei man einen Hasen ausnimmt oder ein Huhn schlachtet, geschweige denn wie man ein Pferd züchtet oder einreitet ....

    ---
    die anderen verstehen dieses Wohlwollen dem Wolf gegenüber grundsätzlich nicht: schliesslich waren es Ihre Vorfahren die ! Jahrhundertelang ! den Wolf bekämpft haben, und ihn schliesslich "endlich" ausgerottet haben

    unabhängig davon, das ich gerne an dieser Schnittstelle arbeite
    finde auch ich
    das es wichtigere Dinge gibt und das der Wolf in einer gewissen Weise missbraucht wird / so eine Art Projektionsflächentier ist - who cares ??? der Wolf bestimmt nicht

  13. Moderator
    Alter Hase
    Avatar von ronaldo
    Dabei seit
    24.01.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    4.338

    AW: Wölfe in Deutschland

    Interessante Gedanken, sebaho.
    Und die wieder anderen sagen, lasst doch den Dingen ihren Lauf, warten wir mal ab, man muss nicht zwanghaft alles regulieren, verwalten, verschlimmbessern...

  14. Moderator
    Alter Hase
    Avatar von Ziz
    Dabei seit
    02.07.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.062

    AW: Wölfe in Deutschland

    Zitat Zitat von ronaldo Beitrag anzeigen
    Interessante Gedanken, sebaho.
    Und die wieder anderen sagen, lasst doch den Dingen ihren Lauf, warten wir mal ab, man muss nicht zwanghaft alles regulieren, verwalten, verschlimmbessern...
    Ist das so eine Art Naturliberalismus? Die unsichtbare Hand der freien Ökologie wird es richten.
    Wo kämen wir hin, wenn jeder sagen würde
    „Wo kämen wir hin?“
    aber niemand ginge, um zu schauen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?

  15. AW: Wölfe in Deutschland

    Zitat Zitat von albra Beitrag anzeigen
    Wenn man dieses ganze Gewimmer um die Wölfe so liest, hört, sieht.
    Dann ist einem eines sicher.
    Die Menschheit wird aufgefressen werden!
    Wir haben keine Chance mehr!

    Nur blöd, dass wir versuchen mit Aufwand den Klimawandel in den Griff zu bekommen.
    Alles vergebens.
    Wo wir doch nun alle vom Wolf gefressen werden.

    War schön mit euch.

    Albra
    Pfui aber auch, wo kämen wir denn hin, wenn nicht jeder seine kleinen Ängstchen hegt und pflegt und für alle Anderen verbindlich machen würde?

    Dann würde ja sogar noch Vernunft einkehren ...

    aber eigentlich da hab ich keine Sorge, solange noch mindestens 1/8 der Bevölkerung ihre privaten Angstphobien für Alle verbindlch machen möchte...

  16. AW: Wölfe in Deutschland

    Zitat Zitat von albra Beitrag anzeigen
    Wenn man dieses ganze Gewimmer um die Wölfe so liest, hört, sieht.
    Dann ist einem eines sicher.
    Die Menschheit wird aufgefressen werden!
    Wir haben keine Chance mehr!
    Nur blöd, dass wir versuchen mit Aufwand den Klimawandel in den Griff zu bekommen.
    Alles vergebens.
    Wo wir doch nun alle vom Wolf gefressen werden...
    (www.)gemeinsam-draussen.de = Susi & Ralf. Der User "GemeinsamDraussen" ist Ralf.

  17. Fuchs
    Avatar von uli.g.
    Dabei seit
    16.02.2009
    Ort
    in und bei Freiburg
    Beiträge
    1.536

    AW: Wölfe in Deutschland

    außerdem find‘ ich‘s total blöd, dass hier noch keine Wolf-Webcams verlinkt sind!

    um‘s Gevögel wird ein Riesengeschleifs gemacht! Aber über Wölfe? (Meint Leonhard „Der Wolf“ )

    die Spannung steigert sich ins Sphärenhafte! Heute Nachmittag lag der Dunkelgraue, wo jetzt der Helle liegt - und umgekehrt! Und in dem anderen Kamerablickfeld lag vorhin der Helle noch auf der linken Seite! Bin völlig fertig!

    Noch wer ohne ?

    http://www.wolf.org/meet-our-wolves/wolfcams/
    Thunderbolt and lightning, very, very frightening me" (Galileo)

  18. Fuchs
    Avatar von uli.g.
    Dabei seit
    16.02.2009
    Ort
    in und bei Freiburg
    Beiträge
    1.536

    AW: Wölfe in Deutschland

    P.S.: jetzt hat der Helle gerade gegähnt! Ich bin völlig fertig! Und die Chips gehen langsam aus!
    Thunderbolt and lightning, very, very frightening me" (Galileo)

  19. Fuchs
    Avatar von uli.g.
    Dabei seit
    16.02.2009
    Ort
    in und bei Freiburg
    Beiträge
    1.536

    AW: Wölfe in Deutschland

    P.S.P.S.: ...und bevor jetzt ein voreilige/r Administrator/in die letzten beiden postings als OT in den orcus verschwinden lässt: Nein, das war kein OT - und nur bedingt gepunktisches Geblödel! Sondern einfach mal anschauen, von wem wir da reden! Und: ja, ich hab‘ bei einsamen Wanderungen mit meinem 40kg-Caniden manchmal auch ein mulmiges Gefühl, nachdem wir hier die ersten Sichtungen hatten - ohne Hund würd‘ ich mich weniger unwohl fühlen - aber das ist beim Überqueren einer Kuhweide mit Kälbern auch nicht anders - und vermutlich weitaus begründeter...

    Aber die Wahrscheinlichkeit, beim Sch...... vom Blitz erschlagen, auf der Autobahn von einem wildgewordenen Linksüberholer erwischt, durch ein Zecken-FSME zu amnestieren oder von Homers vierter Frühstückszigarette dahingerafft zu werden, ist - anyway - ein Vielfaches höher...

    Kleines Plädoyer für die Wölfe in der Kulturlandschaft......
    Thunderbolt and lightning, very, very frightening me" (Galileo)

  20. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von Pfad-Finder
    Dabei seit
    18.04.2008
    Ort
    Mitte
    Beiträge
    7.232

    AW: Wölfe in Deutschland


    Post als Moderator
    Und damit ist bitte auch genug geblödelt. Sonst wird hier großräumig durchgefeudelt.

    Bei Nachfragen bitte eine PN an den Moderator senden.  Dein Team der
    Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

Seite 209 von 215 ErsteErste ... 109159199207208209210211 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)