Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 42
  1. Indi
    Gast

  2. akonze
    Gast

    #22
    Was genau ist eigentlich dieses Beef Jerky? Habe die Tüten schonmal bei Globetrotter in Köln gesehen. Sieht aus wie eine Scheibe Schinken die zu lange liegengeblieben ist. Ist man die roh oder wir das irgendwie zubereitet?

  3. Indi
    Gast

    #23
    Wikipedia ist dein Freund

    Jerky ist Trockenfleisch

  4. #24
    luftgetrocknetes rindfleisch, in verschiedenen geschmacksrichtungen.

    und schon wieder zu langsam
    Es gibt was neues hier:
    Forums-Passaround
    Für alle die, die nicht alles lesen.
    Wer organisiert das nächste Forumstreffen?

  5. #25
    Beef Jerky ist sehr lecker. Schaut wie Geräuchertes aus, ist nur viel trockener. Beef Jerky ist getrocknetes und geräuchertes Rindfleisch. Gibt es auch aromatisiert (Pfeffer, ...) . Muss man ziemlich viel dazu trinken. Siehe auch Wikipedia: Beef Jerky
    Ich bin Beef Jerky-Fan (Das einzig Negative ist der wirklich hohe Preis)

  6. Fuchs
    Avatar von Loon
    Dabei seit
    20.09.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    1.453

    #26
    myobj! (=make your own beef jerky) :wink:
    "Entspanne dich. Laß das Steuer los. Trudele durch die Welt. Sie ist so schön: gib dich ihr hin, und sie wird sich dir geben." Kurt Tucholsky

  7. Optimist Lebt im Forum
    Avatar von boehm22
    Dabei seit
    24.03.2002
    Ort
    Altmuehltal/Bayern
    Beiträge
    6.603

    #27
    Zitat Zitat von Mephisto
    Beef Jerky ist getrocknetes und geräuchertes Rindfleisch.
    Oh ja, meine Familie und ich - wir lieben das Zeug auch, besonders als Nuggets. Hab grad von meinem Kurzurlaub in USA 6 Stück 100Gramm-Tüten mitgebracht. Kostet dort umgerechnet ca. 5 Euro die Tüte.

    Übrigens gibts drüben auch Turkey Jerky.
    Viele Grüße
    Rosi

    ---
    Follow your dreams.

  8. #28
    Zitat Zitat von boehm22
    Übrigens gibts drüben auch Turkey Jerky.
    Was issn da drin?

  9. Optimist Lebt im Forum
    Avatar von boehm22
    Dabei seit
    24.03.2002
    Ort
    Altmuehltal/Bayern
    Beiträge
    6.603

    #29
    Zitat Zitat von Mephisto
    Zitat Zitat von boehm22
    Übrigens gibts drüben auch Turkey Jerky.
    Was issn da drin?
    Wie der Name schon sagt: Truthahn - Pute sagt man bei uns
    Viele Grüße
    Rosi

    ---
    Follow your dreams.

  10. #30
    Zitat Zitat von boehm22
    Zitat Zitat von Mephisto
    Zitat Zitat von boehm22
    Übrigens gibts drüben auch Turkey Jerky.
    Was issn da drin?
    Wie der Name schon sagt: Truthahn - Pute sagt man bei uns
    Schon klar, hehe, wollte nur einige User zu einem Übersetzungsfehler hinreißen lassen 8) So a la Jägerschnitzel 8)

  11. akonze
    Gast

    #31
    Erstmal danke für die vielen Antworten. Auf Wikipedia hätte ich auch selber kommen können, aber die persönlichen Antworten hier sind eh mehr wert.

    Zitat Zitat von Mephisto
    Muss man ziemlich viel dazu trinken
    Aber es ist essbar oder? :wink: Oder kaut man sich einen Wolf daran? So a la alte Schuhsohle?

    Zitat Zitat von Loon
    myobj! (=make your own beef jerky) :wink:
    Hier happert es bei mir leider an den eigenen Kühen...

  12. Dauerbesucher

    Dabei seit
    11.12.2004
    Beiträge
    947

    #32
    Ja, is' Essbar - schmeckt dabei noch ziemlich lecker (wobei meiner Frau schmeckts nicht wirklich...)!
    Gruß
    TOM
    \" EIN WIRKLICH UNMÖGLICHER MENSCH! \"
    Nehberg über Nehberg

  13. #33
    Zitat Zitat von akonze
    Oder kaut man sich einen Wolf daran? So a la alte Schuhsohle?
    Nö, lässt sich wirklich genussvoll essen

  14. Anfänger im Forum
    Avatar von Chris74
    Dabei seit
    01.04.2005
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    21

    #34
    Und es ist ein richtiger Männer-Snack...Fleisch-Chips... 8)

    Geschmacklich ist es wirklich ausgezeichnet, ich hab ja den Verdacht daß da suchterzeugende Mittelchen untergemischt werden. Vielleicht liegts auch an der Form...hat was von "einmal gep...nie mehr gestoppt" .
    Den Nährwert vermag ich nicht zu beurteilen, aber ein Genuß ist es tatsächlich. Man muß allerdings ganz schön kauen damit der Magen sich nicht mit unvorverd(k)aut verschluckten Dörrfleischstückchen rumplagen muß.

    Gruß,
    Chris
    \"Wer einmal das Außergewöhnliche erfahren hat, kann sich nicht mehr an die Normen des Durchschnitts binden\"
    Jonathan Livingston Seagull

  15. Fuchs
    Avatar von Loon
    Dabei seit
    20.09.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    1.453

    #35
    Zitat Zitat von akonze
    Zitat Zitat von Loon
    myobj! (=make your own beef jerky) :wink:
    Hier happert es bei mir leider an den eigenen Kühen...
    Naja, eine Metzgerei werdet ihr doch finden können :wink:
    "Entspanne dich. Laß das Steuer los. Trudele durch die Welt. Sie ist so schön: gib dich ihr hin, und sie wird sich dir geben." Kurt Tucholsky

  16. Gerne im Forum
    Avatar von DaRamses
    Dabei seit
    17.09.2006
    Beiträge
    66

    #36
    Also als alternative zu den Landjägern kann ich auch Cabanossi empfehln, sind etwas länger und dürften so ziemlich das gleiche drinne haben.
    Unterschied auch außerhalb vom schwoaba ländle zu bekommen.

    Bitte nich mit KNabbernossi verwechseln!!

  17. Fuchs
    Avatar von marcus
    Dabei seit
    01.12.2004
    Ort
    oh du schöner Westerwald,....
    Beiträge
    2.237

    #37
    Zitat Zitat von Mephisto
    Zitat Zitat von boehm22
    Zitat Zitat von Mephisto
    Zitat Zitat von boehm22
    Übrigens gibts drüben auch Turkey Jerky.
    Was issn da drin?
    Wie der Name schon sagt: Truthahn - Pute sagt man bei uns
    Schon klar, hehe, wollte nur einige User zu einem Übersetzungsfehler hinreißen lassen 8) So a la Jägerschnitzel 8)


    war da etwa ein rassistischer gedanke dabei
    \"wir haben gelernt wie vögel zu fliegen, wie fische zu schwimmen, aber wir haben verlernt wie menschen zu leben\"

  18. #38
    Zitat Zitat von marcus
    war da etwa ein rassistischer gedanke dabei
    Scherzkeks :wink: Nein, da war kein rassistischer Gedanke dabei!

  19. Fuchs
    Avatar von Thomas
    Dabei seit
    01.08.2003
    Ort
    NZ
    Beiträge
    1.673

    #39
    Zitat Zitat von DaRamses
    Also als alternative zu den Landjägern kann ich auch Cabanossi empfehln, sind etwas länger und dürften so ziemlich das gleiche drinne haben.
    Unterschied auch außerhalb vom schwoaba ländle zu bekommen.

    Bitte nich mit KNabbernossi verwechseln!!
    Landjäger sind schwäbisch? Und ich meine doch tatsächlich, die schon öfter mal im Lidl oder so gesehen zu haben. Kann aber auch sein, dass ich die mit "Hirschbeissern", "Pfefferbeissern" oder ähnlichen geräucherten Trockenwürsten verwechsele.
    Landjäger sind auf jeden Fall 'ne leckere Geschichte.

    Nur mit Cabanossi würde ich die nun gar nicht vergleichen wollen, ich finde Cabanossi nur heilwegs genießbar, wenn man das Zeug anbrät.
    Nur wo du zu Fuß warst, bist du wirklich gewesen.

  20. Erfahren
    Avatar von winni
    Dabei seit
    29.01.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    111

    #40
    hallo,
    hab mal ne frage zu dem selbstgemachten beef jerkey. wie funktioniert das genau? einfach schinken nehmen und hängen lassen oder was?
    bin nämlich mit nem vegetarier für 3 monate unterwegs, da wäre so n persönlicher fleischsnack schon ganz nett.
    vielen dank
    tim

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)