Seite 19 von 21 ErsteErste ... 91718192021 LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 380 von 403
  1. Freak Lebt im Forum

    Dabei seit
    02.09.2008
    Beiträge
    10.706

    AW: Wie gefährlich sind Wildschweine?

    In dem Moment wo ich es schrieb war mir klar, daß damit einer um die Ecke kommt.

    Wirtschaftsbetrieb, Garten am Haus.

    Du wirst den Unterschied sicher schnell raushaben.
    "adventure is a sign of incompetence"

    Vilhjalmur Stefansson

  2. Alter Hase
    Avatar von LihofDirk
    Dabei seit
    15.02.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    3.637

    AW: Wie gefährlich sind Wildschweine?

    Zitat Zitat von cast Beitrag anzeigen
    In dem Moment wo ich es schrieb war mir klar, daß damit einer um die Ecke kommt.

    Wirtschaftsbetrieb, Garten am Haus.

    Du wirst den Unterschied sicher schnell raushaben.
    Der Unterschied zwischen Nutzgarten und Hobbytierhaltung ist wo?

  3. Freak Lebt im Forum

    Dabei seit
    02.09.2008
    Beiträge
    10.706

    AW: Wie gefährlich sind Wildschweine?

    Die Gewinnerzielungsabsicht. Nix Hobby.
    "adventure is a sign of incompetence"

    Vilhjalmur Stefansson

  4. Alter Hase
    Avatar von LihofDirk
    Dabei seit
    15.02.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    3.637

    AW: Wie gefährlich sind Wildschweine?

    Zitat Zitat von cast Beitrag anzeigen
    Die Gewinnerzielungsabsicht. Nix Hobby.
    So, im Wolfsfaden wurde aber auch immer auf die emotionale Bindung und hohe Kostenbelastung von Klein- und Hobbyzüchtern hingewiesen.

    Etwas schofelige Argumentation auf diese Weise.
    Geändert von LihofDirk (13.12.2017 um 10:01 Uhr) Grund: Rechtschreibung

  5. Moderator
    Alter Hase
    Avatar von Markus K.
    Dabei seit
    21.02.2005
    Ort
    Kehl
    Beiträge
    4.011

    AW: Wie gefährlich sind Wildschweine?

    Zitat Zitat von cast Beitrag anzeigen
    Ich hatte in 16 Jahren Jagd ein einziges Mal einen bösen Kontakt mit einer Sau.
    Die war schwer verletzt und mochte mich nicht, ich konnte ihr in den Schweinehimmel verhelfen.

    Eine Sau, die während der Flucht jemanden umrennt, der im Weg steht zeigt kein aggressives Verhalten. Sie nimmt nur den direkten Weg.
    Rein interessehalber: welches Messer verwendest Du zum Abfangen?

    Hier laufen bei Drückjagden einige Durchgänger mit riesigen "Breitschwertern" umher.
    "Es gibt kein schlechtes Wetter, nur das falsche Fell!"

    -Samson und Beowulf- Als Hunde sind sie eine Katastrophe, aber als Menschen unersetzbar.

  6. Neu im Forum

    Dabei seit
    02.07.2008
    Beiträge
    7

    AW: Wie gefährlich sind Wildschweine?

    Sauen abfangen mit blanken Waffen?

  7. Moderator
    Alter Hase
    Avatar von Markus K.
    Dabei seit
    21.02.2005
    Ort
    Kehl
    Beiträge
    4.011

    AW: Wie gefährlich sind Wildschweine?

    Ja, hat Vorteile:

    -das Wildbret ist nicht so zerschossen
    -Umstehende und Hunde werden nicht gefährdet, muss mir keine Sorgen um den Kugelfang machen
    -wenn gerade keine Schusswaffe zur Hand ist, bleibt nichts anderes übrig
    -die Polizei muss sich nicht wegen Knalltraumata krankschreiben lassen
    "Es gibt kein schlechtes Wetter, nur das falsche Fell!"

    -Samson und Beowulf- Als Hunde sind sie eine Katastrophe, aber als Menschen unersetzbar.

  8. Neu im Forum

    Dabei seit
    02.07.2008
    Beiträge
    7

    AW: Wie gefährlich sind Wildschweine?

    Beziehst du dich immer noch auf Drückjagden?
    Ich war noch bei keiner Drückjagd, wo es an einer Büchse für einen Fangschuß fehlte.
    Polizei bei einer Drückjagd?

  9. Moderator
    Alter Hase
    Avatar von Markus K.
    Dabei seit
    21.02.2005
    Ort
    Kehl
    Beiträge
    4.011

    AW: Wie gefährlich sind Wildschweine?

    Ich beziehe mich auf Wildunfälle und Drückjagden

    Das mit der Polizei ist Freunden passiert. Und bei einigen Drückjagden ist es Durchgängern erlaubt Schusswaffen zu führen, bei einigen aus Sicherheitsgründen nicht.
    "Es gibt kein schlechtes Wetter, nur das falsche Fell!"

    -Samson und Beowulf- Als Hunde sind sie eine Katastrophe, aber als Menschen unersetzbar.

  10. Freak Lebt im Forum

    Dabei seit
    02.09.2008
    Beiträge
    10.706

    AW: Wie gefährlich sind Wildschweine?

    Rein interessehalber: welches Messer verwendest Du zum Abfangen?

    Hier laufen bei Drückjagden einige Durchgänger mit riesigen "Breitschwertern" umher.
    Ein Muela. Gabs mal zu einem Zeitschriften Abo.

    http://muela.eu/productos_ing/319/bo...num-23to-muela

    Wenn ich mir eins kaufen müsste.

    https://www.akah.de/messer/akah-sauf...hhorn-73127001

    Günstig und sehr gut.

    Entscheidend ist eine lange Klinge nicht unter 20 cm, kann auch 30 cm sein, BREIT, scharf und nicht zu spitz, aber stabil. Und dann ÜBUNG.

    Ohne Gewehr gehe ich nicht ins Treiben.
    "adventure is a sign of incompetence"

    Vilhjalmur Stefansson

  11. Fuchs
    Avatar von Antracis
    Dabei seit
    29.05.2010
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    1.019

    AW: Wie gefährlich sind Wildschweine?

    Hier in Berlin, der deutschen Hauptstadt auch der Wildschweine, sind an meiner Laufstrecke Wildschweine im Gebüsch eine Normalität. In der Regel rascheln die dann im Gebüsch, wenn man näher kommt und verziehen sich. Das war noch nie ein Problem.

    Zum Herbstbeginn hab ich morgens allerdings für ca. 2 Wochen mal einige Tiere vemehrt auf einem bestimmten Abschnitt des Weges angetroffen, denke mal es war eine Bache mit schon ziemlich großen Jungtieren. Es war noch sehr dunkel und die Viecher zeigten nicht das übliche Fluchtverhalten, vielleicht auch von meiner Stirnlampe geblendet bzw. zumindest irritiert liefen die erst recht spät weg und einmal gar nicht. Da bin ich dann sicherheitshalber lieber umgedreht, statt abzuwarten, was passiert.

    Mir ging auch in erster Linie darum, nicht zuviel Stress zu erzeugen, weil die Stelle sehr eng ist: Nach links kommt nach wenigen Metern der Teltowkanal, rechts ist nah am Weg ein Zaun, also bliebe nur die Flucht nach vorne, wo der nächster Jogger oder Radfahrer lauern könnte. Um 4:30 Uhr zwar nicht zwangsläufig, kommt aber vor.

    Wenn ich jetzt da hätte durchlaufen müssen, wäre mir allerdings nicht ganz wohl gewesen, aber nachhaltig abgebildet hat sich der Vorgang auf der Herzfrequenzkurve meines Garmin auch nicht.
    Geändert von Antracis (13.12.2017 um 13:58 Uhr)

  12. Alter Hase
    Avatar von AlfBerlin
    Dabei seit
    16.09.2013
    Ort
    Berlin, Rhön & WWW
    Beiträge
    2.889

    AW: Wie gefährlich sind Wildschweine?

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    ... nachhaltig abgebildet hat sich der Vorgang auf der Herzfrequenzkurve meines Gamin auch nicht.
    Da kannste froh sein!

  13. Alter Hase
    Avatar von Abt
    Dabei seit
    26.04.2010
    Ort
    irgendwo unterwegs
    Beiträge
    4.096

    AW: Wie gefährlich sind Wildschweine?


  14. Alter Hase
    Avatar von Abt
    Dabei seit
    26.04.2010
    Ort
    irgendwo unterwegs
    Beiträge
    4.096

    AW: Wie gefährlich sind Wildschweine?

    gegen Wölfe scheinen die Wildschweine eine neue Strategie zu entwickeln https://www.tag24.de/nachrichten/wil...familien-21572 Größere Rotten.

  15. Alter Hase
    Avatar von Scrat79
    Dabei seit
    11.07.2008
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    3.626

    AW: Wie gefährlich sind Wildschweine?

    Zitat Zitat von Abt Beitrag anzeigen
    gegen Wölfe scheinen die Wildschweine eine neue Strategie zu entwickeln https://www.tag24.de/nachrichten/wil...familien-21572 Größere Rotten.
    Und wenn jetzt die Wölfe mit größeren Rudeln...
    Boh! Das wird ne Schlacht die selbst Bilbo Beutlin neidisch werden lässt!
    Der Mensch wurde nicht zum Denken geschaffen.

  16. Fuchs
    Avatar von entropie
    Dabei seit
    09.07.2010
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.047

    AW: Wie gefährlich sind Wildschweine?

    Das das wegen der wölfe ist, zweifel ich jetzt mal an. Die überpopulation ist sicher ursächlicher.

    Ich hab vor 10 jahren schon rotten bei uns im stadtwald gesehen, die mehr als 15 erwachsene im verband hatten.
    Whenever people agree with me, I always feel I must be wrong.
    -- Oscar Wilde

  17. Alter Hase
    Avatar von Abt
    Dabei seit
    26.04.2010
    Ort
    irgendwo unterwegs
    Beiträge
    4.096

    AW: Wie gefährlich sind Wildschweine?

    Die Vergrößerung der Gruppen wird von Jägern laut dem verlinkten Artikel auch bei den anderen Beutetieren des Wölfes in der Region beobachtet.
    Die Schlacht ist bald entschieden. Erst erhöht man ganzjährig die Abschussquote, egal ob der Familie der Beschützer / Ernährer weggeschossen wird, bevor die Seuche kommt.
    Sicher muss der Wolf seinen bisherigen Nahrungsanteill ausgleichen. Wolfsbeauftragte

  18. Alter Hase
    Avatar von LihofDirk
    Dabei seit
    15.02.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    3.637

    AW: Wie gefährlich sind Wildschweine?

    OT: ... der Familie DER Beschützer/ Ernährer ...
    keine Ahnung von der Rottenzusammensetzung und Sozialverhalten haben aber zur Schlacht aufrufen, vielleicht solltest Du mal Tiere als Tiere akzeptieren und nicht versuchen ihnen menschliche Verhaltensmuster oder Rollen zu unterstellen


    Die Rottengrösse bei Sauen hängt stark von der Überlebensrate der Frischlinge ab, und damit dem Nahrungsangebot. Zusätzlich wird bei gutem Nahrungsangebot auch schon bei Überläuferbachen Rausche beobachtet, so dass damit die Rottengrösse weiter zunimmt. Also ein Phänomen, über das die Bauern jammern, das sie aber auch mit verursachen.

  19. Alter Hase
    Avatar von Abt
    Dabei seit
    26.04.2010
    Ort
    irgendwo unterwegs
    Beiträge
    4.096

    AW: Wie gefährlich sind Wildschweine?

    Die Beschützer und Vermehrer heißen dort Bachen.

  20. Alter Hase
    Avatar von LihofDirk
    Dabei seit
    15.02.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    3.637

    AW: Wie gefährlich sind Wildschweine?

    Zitat Zitat von Abt Beitrag anzeigen
    Die Beschützer und Vermehrer heißen dort Bachen.
    DIE Bache, nicht DER

Seite 19 von 21 ErsteErste ... 91718192021 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)