Seite 3 von 22 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 431
  1. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    10.12.2004
    Beiträge
    12

    Plage

    #41
    Hier im Odenwald/südliche Bergstraße laufen Wildschweine inzwischen unter dem Begriff "Plage", zerwühlte Wege und Wiesen (Die Skipiste ) sind die Folge und im letzten Jahr wurden in zwei großen Drückjagden immer so 50 Stück erlegt.
    Entsprechend sieht man sie beim Joggen häufig. Ich hatte auch schon eine Bache mit Frischlingen hinter einer Biegung direkt auf dem Weg in 10m Abstand vielleicht. Alle Beteiligten sind saumäßig erschrocken und die Wildsau mit Nachwuchs ist halsüberkopf und grunzend im Wald verschwunden. Es ging so schnell, dass bei mir nur der Pulsmesser reagieren konnte.

    Einen ernsten Zwischenfall gab es allerdings: Ein Schwein hat sich am hellichten Nachmittag ins Dorf verirrt und in panischer Flucht auf dem zentralen Platz durch eine Hecke brechend eine ältere Dame umgerannt: erhebliche Verletzungen und Krankenhaus.
    Die Sau wurde später tot am Waldrand gefunden: Herzinfarkt.

    Diese Anekdoten bestätigen jedenfalls das bisher gesagte ja weitgehend und am gefährlichsten sind sie im Dorf.

  2. Erfahren

    Dabei seit
    28.10.2004
    Beiträge
    155

    #42
    Hier auf dem Dorf laufen genug Schweine rum,da fällt ne Sau garnicht erst auf.

  3. Lebt im Forum
    Avatar von Christian J.
    Dabei seit
    01.06.2002
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    5.143

    Re: Plage

    #43
    Zitat Zitat von skua
    ...eine ältere Dame umgerannt....Die Sau wurde später tot am Waldrand gefunden: Herzinfarkt.
    Dann möchte ich der Dame aber auch nicht im Dunkeln begegnen.
    "Er hat die Finsternis der Latrinen ertragen, weil in der Scheiße nach Mitternacht sich manchmal die Sterne spiegelten"
    Durs Grünbein über den Menschen

  4. Erfahren
    Avatar von AskeT
    Dabei seit
    16.11.2003
    Ort
    Thedinghausen, Niedersachsen
    Beiträge
    379

    #44
    Wildschweine sind völlig ungefährlich. Ich verstehe nicht, wie man vor so kleinen, putzigen Tierchen Angst haben kann. Wir haben auch welche im Keller.





    Wildschwein

  5. #45
    Ein Kumpel hat mir vor ca. 3 Wochen eine heftige Jagdgeschichte erzählt.. Ein Wildschwein ist mit einem guten Schuss noch einige Kilometer weiter gelaufen. Sie haben es mit einem Hund nachgesucht und als der Hund ein bißchen ins Gebüsch ging, flog er gleich wieder tot durch die Luft mit einem riesen Loch im Brustkorb. Der ca. 150 kg Keiler fiel erst nach 4 Schüssen um.
    Wildschweine sind ziemlich schusshart (und schwierig zu bejagen)!
    Habe im Fernsehen irgendwo in Europa gesehen, wie ein Wildschwein 5m neben einem starken Bären auf einer Wiese im Wald nach Fraß gesucht hat. Früher bei den Germanen war die Wildschweinjagd eine gefährliche Sache.

    Was die für einen Schaden im Feld anrichten können ist gigantisch. In Brandenbrug haben die Bauern zum Teil riesen Zäune um die Felder!

    Hoffe, daß auch ich bald eine wilde Wutz im Keller habe.
    MfG, Fabi

  6. Erfahren
    Avatar von benedikt j.
    Dabei seit
    25.02.2004
    Ort
    Mühldorf a. Inn
    Beiträge
    286

    #46
    Zitat Zitat von Fabian Mayer
    Hoffe, daß auch ich bald eine wilde Wutz im Keller habe.
    Wozu bitte das??

    mfg bene
    Nichts, was sich auf dieser Welt zu haben lohnt, ist umsonst.

  7. Neu im Forum

    Dabei seit
    31.08.2008
    Beiträge
    2

    AW: Wie gefährlich sind Wildschweine?

    #47
    Sorry das ich so einen alten Thread wieder raus hole, aber war auch auf Suche nach Infos. Und das alte Raab in Gefahr Video bringt mich zum Nachdenken.

    http://tvtotal.prosieben.de/componen...and.html?mode=

    Ich weis nicht wie authentisch das Video ist. Schauts euch einfach mal an.

    Obwohl die Mutter auf die Fänger losgeht ergreift Sie trotzdem die Flucht.

  8. Erfahren
    Avatar von meisterJäger
    Dabei seit
    04.01.2006
    Ort
    Münster
    Beiträge
    342

    AW: Wie gefährlich sind Wildschweine?

    #48
    Sie haut aber auch erst ab, nachdem das Kleine schon weg war und somit keine Gefahr mehr für den Nachwuchs bestand?!
    MFG
    Benjamin

  9. Neu im Forum

    Dabei seit
    31.08.2008
    Beiträge
    2

    AW: Wie gefährlich sind Wildschweine?

    #49
    Ja hat aber auch lange gedauert bis Sie angegriffen hat, die hatten das kleine lange in der Mangel. Es hat gequiekt wie Hölle. Wann passiert das wenn man im Wald wandert. Also ich hab bis jetzt keine Angst mehr.

  10. Erfahren
    Avatar von meisterJäger
    Dabei seit
    04.01.2006
    Ort
    Münster
    Beiträge
    342

    AW: Wie gefährlich sind Wildschweine?

    #50
    Naja zudem muss man sage, ist das alles noch Fernsehen, vorallem gehts beim Raab nur um Entertainment und nicht um Dokumentation und ich geh auch nicht davon aus, dass das richtige wilde Wildschweine waren.
    Wird wohl eher eine Art Gehege sein, in der der Nehberg solche "Kurse" führt.
    Schließlich hebt man solch eine große Grube auch nicht mal eben aus. Daher kann man davon ausgehen, das die Tiere den Kontakt zu Menschen gewohnt sind und vielleicht auch so eine Situation, in der sie zu Showzwecken gefangen werden nicht unbekannt sind.
    MFG
    Benjamin

  11. Dauerbesucher
    Avatar von Hexe
    Dabei seit
    01.08.2006
    Ort
    im Westerwald
    Beiträge
    550

    AW: Wie gefährlich sind Wildschweine?

    #51
    Zitat Zitat von Equip Beitrag anzeigen
    Sorry das ich so einen alten Thread wieder raus hole, aber war auch auf Suche nach Infos. Und das alte Raab in Gefahr Video bringt mich zum Nachdenken.

    http://tvtotal.prosieben.de/componen...and.html?mode=

    Ich weis nicht wie authentisch das Video ist. Schauts euch einfach mal an.

    Obwohl die Mutter auf die Fänger losgeht ergreift Sie trotzdem die Flucht.
    Der Raab und der Nehberg waren da in einem Wildschweinpark bzw. Gehege...! Das war ja alles nur Show. Wildschweine können gefährlich werden, mein Papa hatte mal einen Begegnung mit einer Mutter und ihren Kleinen im Wald (nicht in einem Wildscheingehege) er hatte Glück, die Sau hat nichts gemacht aber auch nur weil er reglos da stand und keinen Mucks von sich gegeben hat. Jedes Tier kann Gefährlich werden, wenn du es provozierst, in die Nähe des Nachwuchses kommst oder sonstiges....! Deshalb immer schön Respekt haben vor den Tieren
    Nach Fletchers Flugkrankheits-Index steht die Papageienkrankheit an fünfter Stelle des - am liebsten wäre ich tot - Indexes. Der höchste Grad der Krankheit wird vom Großen Seitenscheiteladler erlitten, der über drei Länder auf einmal reihern kann.
    - Terry Pratchett -

  12. Gesperrt Erfahren

    Dabei seit
    12.09.2008
    Ort
    Engelskirchen
    Beiträge
    138

    AW: Wie gefährlich sind Wildschweine?

    #52
    Ja ich hatte auch schon diverse Begegnungen mit den wildschweinen. Besser gesagt etliche male.
    Dass mir eine Rotte, oft auch mit Frischlingen, über den Weg läuft,...(hmm OK ich bleibe selten auf dem Weg) ist mitlwerweile fast Routine.
    liegt wohl an meinem lautlosen bewegen, denn wenn ich mit mehreren unterwegs war hab ich fast nie welche gesehen.

    Einmal lief ein Frischling auch direkt auf mich zu, stand so dass ich es hätte anfassen können. Von der Mutter war gottseidank weit und breit nichts zu sehen, aber ganz geheuer war mir dabei nicht.

    Laufen musste ich nur einmal und dass seltsamerweise nicht bei einer Mutter, sondern bei einem wütenden Keiler.
    Es zugegebenermaßen schon cool aus wie der riesiege Keiler auf der Hügelkuppe stand und sich langsam und dann immer schneller auf mich zubegwet.

    Jedenfalls wäre ich in eineer Fichten Monokultur wohl tot gewesen. Zum Glück standen aber einige knorrige Eichen dort herum

    Naja unterschätzen sollte man die Viecher jedenfalls nicht.

  13. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    03.04.2007
    Beiträge
    11

    AW: Wie gefährlich sind Wildschweine?

    #53
    Hallo,

    Interessant was man das so alles liest.............

    Ich schlafe öfters mal unter freiem Himmel. Bis jetzt habe ich nur Tagsüber in Wäldern die Tierchen gesehen. Ich würde mal gerne wissen wie sie reagieren wenn die mich tief träument mitten in der Nacht antreffen und vorallem wie ich reagieren sollte wenn es mal dazu kommt.

    Vielleicht kann mir jemand n Tip geben........

    Vielen Dank,

    Mutabor

  14. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    05.12.2006
    Ort
    Im Wald
    Beiträge
    11

    AW: Wie gefährlich sind Wildschweine?

    #54
    Ich denke nicht, dass von Wildschweinen bei richtigem Verhalten eine Gefahr ausgeht. Wie die meisten Tiere, verteidigt sich auch ein Wildschwein, wenn es (oder der Wurf) in die Enge getrieben wird. In Suedfrankreich (nähe Carcassonne) bin ich beim allmorgendlichen Waldlauf ueber eine Bache mit Frischlingen gestolpert, die Gute schien schon ihre Erfahrungen mit Menschen gemacht zu haben und ihr Fluchtweg sollte ueber mich ueberweg fuehren, konnte noch auf einen Baum ausweichen. Aggressiv war ihr Verhalten aber trotzdem nicht (weh getan hätte es mir trotzdem .-))
    Die Unfälle (meistens Jagd, kenne Geschichten von totem Jagdhund und Jäger (mehrere in Frankreich)) sind aber meistens auf Fehler oder Fehlverhalten des Menschen zurueckzufuehren.

  15. Erfahren

    Dabei seit
    04.01.2004
    Beiträge
    186

    AW: Wie gefährlich sind Wildschweine?

    #55
    Ich denke vor Wildschweinen sollte man eine angemessene Portion Respekt haben.
    Sie vermehren sich gerade sehr stark in Deutschland.
    Besonders bei Bachen mit Frischlingen sollte man aufpassen. Diese können schnell aggressiv werden, besonders wenn man Hunde dabei hat.
    Wenn sie wirklich angreifen, hast du kaum eine Chance.
    Meistens meiden sie aber eh den Kontakt und suchen das Weite. Tagsüber ruhen sie sowieso. Wildschweine sind meist nacht- bzw dämmerungsaktiv.

    Aufpassen sollte man auch, wenn man auf der Landstraße eins angefahren hat. Bloß nicht aussteigen.

    Ich kenne einige Jäger. Wildschweine sind das einzige, wovor sie Angst haben.

  16. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von Torres
    Dabei seit
    16.08.2008
    Ort
    meine Perle
    Beiträge
    20.631

    AW: Wie gefährlich sind Wildschweine?

    #56
    Richtig. Mit Wildschweinen ist nicht zu spaßen und es gibt tatsächlich immer mehr davon. Besser, wenn man keins trifft, weder zu Fuß noch mit dem Auto.

    Torres

  17. Dauerbesucher
    Avatar von Mr.Sunrise
    Dabei seit
    01.02.2007
    Ort
    zentral, zwischen Bleau und der Fränkischen
    Beiträge
    836

    AW: Wie gefährlich sind Wildschweine?

    #57
    Also wenn man nicht gerade versucht so ein Vieh zu fangen oder versucht sich in so eine schöne Dickung zu schlagen, wo die Schweine gerade eine Rast machen, dann muß man sich eigentlich keine Sorgen machen. In der Eifel sind mir schon oft genug ganze Rotte mehr oder weniger über die Füße gelaufen und die haben sich nicht im geringsten an mir gestört.
    Ich denke das Thema wird zu sehr übertrieben. Die Wildschweine haben mehr Angst vor Menschen, als man Angst vor ihnen haben muß.

    Gruß,
    Daniel

  18. Dauerbesucher
    Avatar von Dörner
    Dabei seit
    18.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    721

    AW: Wie gefährlich sind Wildschweine?

    #58
    Wenn man so den Thread liest und dann nachts durch die Wälder streift und rivalisierende Schweine hört ( die ja nachts noch viel deutlicher zu hören sind) könnte die falschen Schlüsse ziehen. Wildschweine sind nicht agressiv (aus in der Paarungszeit (In Mitteleuropa von November bis Februar)) und ich freue mich immer wenn ich welche sehe.

  19. Erfahren

    Dabei seit
    04.01.2004
    Beiträge
    186

    AW: Wie gefährlich sind Wildschweine?

    #59
    Schmecken tun sie auch gut. Letztes Weihnachten gab es bei uns Wildschwein.
    Schmeckt gar nicht stark nach Wild. Sehr köstlich.

    http://p3.focus.de/img/gen/d/i/HBdiu...en_r_220xA.jpg

    Editiert vom Moderator
    Bitte an Urheberrecht denken Habe deswegen Bild in Link verwandelt.

    Bei Nachfragen bitte eine PN an den Moderator senden. Dein Team der


    Hmm... "Schwein gehabt", ... oder "Wie man sich nicht bei Wildschweinen verhält"

    http://www.hr-online.de/website/rubriken/nachrichten/index.jsp?rubrik=5710&key=standard_document_4135190
    Geändert von Mephisto (16.12.2008 um 14:40 Uhr)

  20. Fuchs
    Avatar von Fernwanderer
    Dabei seit
    11.12.2003
    Ort
    Witten
    Beiträge
    2.105

    AW: Wie gefährlich sind Wildschweine?

    #60
    Die wahre "Wildschweingefahr" heute mal wieder in der Zeitung.

    Fernwanderer
    In der Ruhe liegt die Kraft

Seite 3 von 22 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)