Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 77
  1. Fuchs
    Avatar von ranunkelruebe
    Dabei seit
    16.09.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.854

    AW: Motivation für Kinder beim Wandern

    #41
    Damenunterrock!
    Und vorwärts, rückwärts, seitwärts, ran.
    In die Hocke
    hoch das Bein

  2. Erfahren
    Avatar von below
    Dabei seit
    25.06.2013
    Ort
    35094 Lahntal
    Beiträge
    369

    AW: Motivation für Kinder beim Wandern

    #42
    Ich wär schon froh wenn unser fast 5-jähriger mal 2 km ohne Meckern und "Ich will auf den Arm" schaffen würde. ;)
    Gruß Michael

  3. Fuchs
    Avatar von Rattus
    Dabei seit
    15.09.2011
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    1.648

    AW: Motivation für Kinder beim Wandern

    #43
    Ich fand es immer am einfachsten, zur Motivation einen oder 2 Freunde/Freundinnen meines Kindes mitzunehmen. Dann lief es wie geschmiert. Außerdem war die Kinderübernahme gegenseitig - sehr praktisch Ich weiß nicht, ob die altvertrauten Geschwister da immer so hilfreich sind.
    Das Leben ist schön. Von einfach war nie die Rede.

  4. Erfahren

    Dabei seit
    09.12.2013
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    212

    AW: Motivation für Kinder beim Wandern

    #44
    Zitat Zitat von Mus Beitrag anzeigen
    "Männerunterrock" muss das heißen
    ich kenne es mit Regenschirm

  5. Lebt im Forum
    Avatar von Christian J.
    Dabei seit
    01.06.2002
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    5.143
    "Er hat die Finsternis der Latrinen ertragen, weil in der Scheiße nach Mitternacht sich manchmal die Sterne spiegelten"
    Durs Grünbein über den Menschen

  6. Erfahren
    Avatar von Stromfahrer
    Dabei seit
    16.02.2013
    Ort
    Kaiserstuhl
    Beiträge
    392

    Motivation für Kinder beim Wandern

    #46
    Ich stimme auch für den Regenschirm. 2 km extra sind damit drin.

    Ansonsten: Bei uns läuft schon mal einer vor und versteckt am Wegrand eine 10er-Tüte Gummibärchen o. Ä. Die Folgenden müssen es entdecken. Der Besenläufer ist dann wieder ein Erwachsener, damit nix liegen bleibt.

    Da jeder mal dran sein will, gibt das gleich mehrfach Schub.
    Gygago.com | 09/2018 – Wo steckt Stromfahrer? Viel•leicht draußen!

  7. Erfahren
    Avatar von Stromfahrer
    Dabei seit
    16.02.2013
    Ort
    Kaiserstuhl
    Beiträge
    392

    Motivation für Kinder beim Wandern

    #47
    Ein echter Bringer sind meiner Erfahrung nach zwei Stöcke. „Weißte was, jetzt suchst du mal zwei halbwegs gerade Stöcke. Da schnitzen wir dann einen schönen Griff dran und dann sehen wir weiter.“ Wirkt oft Konditionswunder, wenn dann anschließend mit Stöcken gelaufen wird.
    Gygago.com | 09/2018 – Wo steckt Stromfahrer? Viel•leicht draußen!

  8. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    14.08.2012
    Ort
    HH
    Beiträge
    18

    AW: Motivation für Kinder beim Wandern

    #48
    ich hoffe darauf, dass die Umgebung und das Unbekannte gut zur Motivation beitragen. Hier läuft er, wenns im Walt ist sehr gut, den Weg zum kindergarten oder zur UBahn, die er auswendig kennt, muss er meist getragen werden, "ist zu langweilig"...
    Geschichten erzählen, das Ziel einen Stocknagel und Hüttenstempel zu bekommen und ggf. auch die frische Buttermilch haben mich als Kind immer ganz gut Motiviert...

  9. Fuchs

    Dabei seit
    17.07.2013
    Beiträge
    1.285

    AW: Motivation für Kinder beim Wandern

    #49
    Sehr gut funktioniert auch das Spiel: in Elternteil flüstert den Kindern zu: wir hängen die Mama/den Papa ab, dann verstecken wir uns und wenn er oder sie kommt, erschrecken wir ihn / sie fürchterlich.
    Manchmal kommen dann wilde Räuber, manchmal wilde Tiere hinter einem Fels hervor -huuh, bin ich erschrocken!

  10. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    14.08.2012
    Ort
    HH
    Beiträge
    18

    AW: Motivation für Kinder beim Wandern

    #50
    meiner steht momentan total auf zählen. Gestern haben wir uns einen ganzen Berg hochgezählt, wo er unten stand und sagte, das schafft er nicht da hoch... und schwups waren wir oben Ablenken hilft...
    Geändert von Mutterscha (02.06.2014 um 11:31 Uhr)

  11. Erfahren
    Avatar von Stromfahrer
    Dabei seit
    16.02.2013
    Ort
    Kaiserstuhl
    Beiträge
    392

    AW: Motivation für Kinder beim Wandern

    #51
    Wir zählen immer reihum in Reimen:

    Dreihundertundeins, das nächste Gummibärchen ist meins.
    Dreihundertundzwei, diese Steigung ist gleich vorbei.
    Dreihundertunddrei, ist eins mehr als Dreihundertundzwei.
    Dreihundertundvier, wer müde ist bleibt hier.

    Usw., wie es uns gerade einfällt. Reicht für gut zwanzig Minuten Spaß.

  12. Gerne im Forum

    Dabei seit
    22.11.2010
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    50

    AW: Motivation für Kinder beim Wandern

    #52
    Singen geht immer, und zwar jeden Quatsch.
    - Wenn ich auf Wanderschaft geh, ja geh ....
    - Meine Oma fährt im Hühnerstall ...
    - In einen Harung, jung und schlank ...
    - Wir lieben die Stürme, die brausenden Wogen ...
    - Jetzt fahrn wir übern See ...
    usw. usf.

    MfG Sann

  13. Erfahren
    Avatar von Stromfahrer
    Dabei seit
    16.02.2013
    Ort
    Kaiserstuhl
    Beiträge
    392

    Motivation für Kinder beim Wandern

    #53
    Unsere Standards sind:
    • Selbstgedichtete Urlaubslieder, die sich im Hirn irgendwie festgefressen haben
    • Die Lieder aus den 1968er Pipi-Langstrumpf-Verfilmungen
    • Die Lieder aus der 1963er Hörspielfassung des „Sängerkrieg der Heidehasen“

    Damit kommen wir recht weit.

    Und beinahe hätt' ich's vergessen: Im Tagesrucksack schleppe ich immer noch eine 50 Jahre alte Taschenausgabe der „Mundorgel“ (die ohne Noten) mit mir rum, weil uns zwischendurch immer mal wieder eine Strophe aus „Wir wollten mal auf Großfahrt gehen“ oder „Ein Mann, der sich Columbus 'nannt“ nicht einfallen will.
    Geändert von Stromfahrer (02.06.2014 um 15:10 Uhr)
    Gygago.com | 09/2018 – Wo steckt Stromfahrer? Viel•leicht draußen!


  14. Userbeauftragte
    Vorstand
    Fuchs
    Avatar von Mus
    Dabei seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.185

    AW: Motivation für Kinder beim Wandern

    #54
    Mit ulkigen Nachdichtungen von Klassikern lässt sich auch einiges machen....
    Unser Favorit:
    Wem Gott will rechte Gunst erweisen,
    den schickt er in die Worschdfabrik,
    den lässt er von der Worschd abbeißen
    und gibt ihm noch 'n Schnibbl mit.

    Achja und ein Horde fußlahmer 10jähriger habe ich mal 7km weiter gebracht mit:
    Tribus meus ornatus
    versuris pilleus
    est. Si esset quadratus
    hic non esset meus.

    Danach konnten sie es und wir waren da.
    Und, wer rät's?
    Geändert von Mus (21.06.2014 um 15:25 Uhr)

  15. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    29.04.2014
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    13

    AW: Motivation für Kinder beim Wandern

    #55
    Zitat Zitat von Mus Beitrag anzeigen
    Mit ulkigen Nachdichtungen von Klassikern lässt sich auch einiges machen....
    Unser Favorit:
    Wem Gott will rechte Gunst erweisen,
    den schickt er in die Worschdfabrik,
    den lässt er von der Worschd abbeißen
    und gibt ihm noch 'n Schnibbl mit.

    Achja und ein Horde fußlahmer 10jähriger habe ich mal 7km weiter gebracht mit:
    Tribus meus ornatus
    versuris pilleus
    est. Sie esset quadratus
    hic non esset meus.

    Danach konnten sie es und wir waren da.
    Und, wer rät's?
    Das ist ja oberlustig! ich werd's demnächst mal bei den Kindern ausprobieren

  16. Erfahren
    Avatar von Stromfahrer
    Dabei seit
    16.02.2013
    Ort
    Kaiserstuhl
    Beiträge
    392

    Motivation für Kinder beim Wandern

    #56
    Das Prinzip ist ja: Wenn der Kopf beschäftigt ist, laufen die Beine von alleine.
    Gygago.com | 09/2018 – Wo steckt Stromfahrer? Viel•leicht draußen!


  17. Userbeauftragte
    Vorstand
    Fuchs
    Avatar von Mus
    Dabei seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.185

    AW: Motivation für Kinder beim Wandern

    #57
    Das Problem ist nur: Wenn der Kopf zu sehr beschäftigt ist, bleiben die Füße plötzlich ganz stehen.

  18. Lebt im Forum
    Avatar von Christian J.
    Dabei seit
    01.06.2002
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    5.143

    AW: Motivation für Kinder beim Wandern

    #58
    Was in der Sächischen Schweiz immer zieht "Ich glaube, hinter der Ecke kommt noch eine Kletterstelle*."


    *= da reicht auch eine Felsstufe, die ich als Erwachsener mit einem großen Schritt hochkomme....oder eine3-Stufen-Minileiter....oder einfach eine Stelle, wo der Weg zwischen zwei eng liegenden Felsblöcken durchgeht. Also Sachen, die sowieso aller 50 Meter kommen.
    "Er hat die Finsternis der Latrinen ertragen, weil in der Scheiße nach Mitternacht sich manchmal die Sterne spiegelten"
    Durs Grünbein über den Menschen

  19. Fuchs

    Dabei seit
    13.07.2009
    Beiträge
    2.204

    AW: Motivation für Kinder beim Wandern

    #59
    Zitat Zitat von Mus Beitrag anzeigen
    Und, wer rät's?
    Wenn das mal der Lateinlehrer unserer Tochter sieht ...
    Ego meum vir nudus

    PS: Si(e) esset

  20. Fuchs
    Avatar von Randonneur
    Dabei seit
    27.02.2007
    Ort
    Pays de Gex
    Beiträge
    2.008

    AW: Motivation für Kinder beim Wandern

    #60
    Zitat Zitat von blue0711 Beitrag anzeigen
    Wenn das mal der Lateinlehrer unserer Tochter sieht ...
    Ego meum vir nudus

    PS: Si(e) esset
    ????

    Ich wuerde auf "Mein Hut, der hat drei Ecken" tippen. Aber sehr frei.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)