Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 47 von 47
  1. Vorstand
    Erfahren
    Avatar von Taunuswanderer
    Dabei seit
    19.01.2018
    Ort
    Im Herzen von Europa
    Beiträge
    451

    AW: Müll sammeln & Zigaretten im Naturschutzgebiet

    #41
    Rauchen im Wald? Mal kurz nachgeschaut: in Hessen benötigt man die Zustimmung der Waldbesitzerin/des Waldbesitzers.
    Wir haben uns verirrt, kommen aber gut voran. (Tom DeMarco)

  2. Fuchs

    Dabei seit
    02.02.2011
    Beiträge
    1.380

    AW: Müll sammeln & Zigaretten im Naturschutzgebiet

    #42
    Zitat Zitat von Gecko Beitrag anzeigen
    Nur mal sicherheitshalber, da sich hier offenbar einige Freiluftraucher tummeln: Die Landeswald- / Landesforstgesetze habt ihr im Blick?
    Welchen Raucher interessieren die Gesetze? Rauchen ist doch allerhöchstens ein Kavaliersdelikt, denn in 99 von 100 Fällen geht halt alles gut und es fängt nicht an zu brennen wenn man seine Kippe wegwirft oder die Asche auf den Boden gelangt. Lass den Leuten doch ihre Sucht

  3. Fuchs
    Avatar von dooley242
    Dabei seit
    08.02.2008
    Ort
    Colonia
    Beiträge
    1.636

    AW: Müll sammeln & Zigaretten im Naturschutzgebiet

    #43
    Zitat Zitat von Funner Beitrag anzeigen
    Welchen Raucher interessieren die Gesetze? Rauchen ist doch allerhöchstens ein Kavaliersdelikt, denn in 99 von 100 Fällen geht halt alles gut und es fängt nicht an zu brennen wenn man seine Kippe wegwirft oder die Asche auf den Boden gelangt. Lass den Leuten doch ihre Sucht
    Das siehst Du wahrscheinlich auch anders, wenn Deine Eltern in einem Ort wohnen würden, wo dieses Jahr die Feuerwehr schon 5x wegen Waldbränden ausrücken musste. Einmal ging es an einem Weg los den Hang hoch Richtung Wohnhäuser, das zweite Mal an einer Bank.
    Leider wirst Du die Idioten nicht finden.
    Gruß

    Thomas

  4. AW: Müll sammeln & Zigaretten im Naturschutzgebiet

    #44
    Zitat Zitat von dooley242 Beitrag anzeigen
    Das siehst Du wahrscheinlich auch anders, wenn Deine Eltern in einem Ort wohnen würden, wo dieses Jahr die Feuerwehr schon 5x wegen Waldbränden ausrücken musste. Einmal ging es an einem Weg los den Hang hoch Richtung Wohnhäuser, das zweite Mal an einer Bank.
    Leider wirst Du die Idioten nicht finden.
    Da stimme ich dir zu Dann sollte man einfach mal auf seine Zigarette im Wald verzichten, um nicht unnötige Waldbrände zu entfachen.

  5. Fuchs

    Dabei seit
    02.02.2011
    Beiträge
    1.380

    AW: Müll sammeln & Zigaretten im Naturschutzgebiet

    #45
    Zitat Zitat von dooley242 Beitrag anzeigen
    Das siehst Du wahrscheinlich auch anders, wenn Deine Eltern in einem Ort wohnen würden, wo dieses Jahr die Feuerwehr schon 5x wegen Waldbränden ausrücken musste.
    Das ist genau bei mir vor der Haustür regelmäßig der Fall, du hast die Ironie in meinen Worten nicht erkannt.
    Ich frage danach was man evtl. unternehmen könnte um die Leute vom Rauchen im Naturschutzgebiet abzuhalten und dann kommen hier nur Antworten wie "das schaffst du eh nicht und ich rauche dort auch immer".

  6. Fuchs
    Avatar von dooley242
    Dabei seit
    08.02.2008
    Ort
    Colonia
    Beiträge
    1.636

    AW: Müll sammeln & Zigaretten im Naturschutzgebiet

    #46
    Zitat Zitat von Funner Beitrag anzeigen
    Das ist genau bei mir vor der Haustür regelmäßig der Fall, du hast die Ironie in meinen Worten nicht erkannt.
    Ich frage danach was man evtl. unternehmen könnte um die Leute vom Rauchen im Naturschutzgebiet abzuhalten und dann kommen hier nur Antworten wie "das schaffst du eh nicht und ich rauche dort auch immer".
    Hab ich so wirklich nicht erkannt.
    Wo wir gerade dabei sind: nicht das es bei mir einer falsch versteht. Mit Idioten sind nicht alle Raucher gemeint, sondern die, die im Wald ihre Kippen wegschmeissen.
    Gruß

    Thomas

  7. AW: Müll sammeln & Zigaretten im Naturschutzgebiet

    #47
    Zitat Zitat von Spartaner Beitrag anzeigen
    Welchen Tipp hätte ihr denn für eine leichten, geruchsdichten Ascher für unterwegs?
    Bei mir vorne im Boot landen leider immer noch etliche Kippen in der Natur.
    Also ich hab den hier:


    https://images.app.goo.gl/8nn7cKAkGewMghcW7

    Find ich ziemlich genial und wenn man Besitzer einer Fjällräven Barents oder Vidda ist, findet er passgenau in der kleinen "Axttasche" Platz.


    100% geruchsdicht ist der natürlich nicht, aber schon ziemlich.

    Ich nehme beim wandern auch immer ne extra Tüte für Fremderleuts Müll mit, nur die verschi........ Taschentücher kann ich einfach nicht anfassen und in Covid Zeiten lass ich auch die Kippen liegen.

    Aber zum Thema Outdoorfreunde müllen nicht in der Gegend rum, kann ich sagen, das ich letztes Jahr an der Corrour Bothy in Schottland 1h lang ca 20m² um mein Zelt von Müll befreit habe, bis ich es aufgegeben hab. Da war noch unter jedem kleinen Stein irgendein Bonbon Papier oder Teebeutel

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)