Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    30.12.2007
    Ort
    weiss noch nich...
    Beiträge
    34

    Kochset 1-2p gesucht

    #1
    Seit einiger Zeit lese und vergleiche ich und kann die perfekte Kombi nicht finden:
    Suche ein leichtes kochset nebst Gaskocher und brauche eure Hilfe.

    Da ich oft allein oder max zu zweit unterwegs bin, in Europa/ Dland... und bei meinem geringen Eigengewicht nicht viel schleppen mag, habe ich an einen Titantopf und eine andere passende z.B HA Pfanne gedacht. Bei campz gibts Grad den 1,1l Topf mit Titandeckel/Pfanne reduziert. https://www.campz.de/campz-titanium-kochset-M822431.html Der Topfdurchmesser steht nicht mit dabei.
    Welche HA Pfanne würde darauf passen, oder auf den toaks in entsprechender Grösse?
    (Möchte eine andere Pfanne, damit mein Spiegelei nicht auf dem Titan anbrennt....)

    Und letzte Frage: welchen Kocher empfehlt ihr mir, der da rein passt? Kovea spider oder was damit vergleichbares oder ganz was anderes?
    Ach ja: unterwegs koch ich auch schon mal gern ein wenig, nicht nur Trockennahrung, gerne auch mal Spagghetti oder frisches Gemüse. Welche Topfgrösse wär dafür gut? Ggf noch nen grösseren dazu?
    Vielen Dank für eure Erfahrungsinputs...
    Geändert von waldfee (23.09.2020 um 21:29 Uhr)
    Holla die Waldfee...

  2. Fuchs

    Dabei seit
    30.11.2011
    Ort
    Ein Bayer im Stuttgarter Exil
    Beiträge
    1.008

    AW: Kochset 1-2p gesucht

    #2
    Erstmal zu nem Titantopf: ich bin da aufgrund der schlechten Wärmeleitfähigkeit kein freund davon. Da ist die Wärme vor allem direkt unter der Flamme und am Rand wird's schnell weniger. Ist beim Wasserkoches kein Problem, aber bei echten Gerichten ist viel Rühren nötig.

    Gerade wenn du richtig kochen willst, würde ich unbedingt einen Schlauchkocher nehmen wenn es denn Gas sein soll. Die Kippelei bei Aufschraubkochern würde mich zu sehr nerven.

    Ich mag die großen Trangiatöpfe sehr gern, allein und zu zweit sollte aber auch die 27er Größe reichen. Die gibt es ja auch aus reines Topfset. Vielleicht das Duossal als Material ansehen. Vielleicht ist sogar der klassische Trangia (dann mit Gaseinsatz) eine Option. Dies ist zwar dann nicht mehr sonderlich leicht aber in allem anderen ziemlich optimal: Standfest, robust, klein Packbar, alles passt ineinander und der Windschutz ist perfekt.

    Ich würde keine Wärmetauschertöpfe nehmen für richtiges Kochen.

    Denk auf alle Fälle an nen passenden Windschutz! entweder eben im System (Primus ETA zum Beispiel, da ist man aber dann sehr aus dieses System festgelegt) oder als Falt- oder Alufolienwindschutz.

  3. Dauerbesucher

    Dabei seit
    12.06.2010
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    745

    AW: Kochset 1-2p gesucht

    #3
    Wenn Du "richtig" kochen willst (also alles was mehr als heißes Wasser für Trekkingnahrung ist) würde ich nicht zu Titan greifen und darauf achten dass der Kocher ein breites Flammenbild hat. Ansonsten brennt Dir einfach alles unten in der Mitte an.

    Von der Topfgröße würde ich bei zwei Personen im Bereich 1-1,5l suchen (damit es noch halbwegs leicht bleibt z.B. aus harteloxiertem Aluminium o.ä.)

    Einen Windschutz brauchst Du bei einem Gaskocher m.E. nur wenn Du nicht in der Apside kochen willst.

  4. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    25.526

    AW: Kochset 1-2p gesucht

    #4
    Zitat Zitat von thomas79 Beitrag anzeigen
    Wenn Du "richtig" kochen willst (also alles was mehr als heißes Wasser für Trekkingnahrung ist) würde ich nicht zu Titan greifen und darauf achten dass der Kocher ein breites Flammenbild hat. Ansonsten brennt Dir einfach alles unten in der Mitte an.
    Das kommt auf das Flammenbild des Kochers an.

    Wasser kann man durchaus kochen im Titantopf. Und alles, was man in Wasser kocht, damit ebenso.
    Ich würde kombinieren: Titantopf und HA-Alu-Topf.

  5. Erfahren

    Dabei seit
    16.03.2015
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    101

    AW: Kochset 1-2p gesucht

    #5
    Zitat Zitat von waldfee Beitrag anzeigen
    Bei campz gibts Grad den 1,1l Topf mit Titandeckel/Pfanne reduziert. https://www.campz.de/campz-titanium-kochset-M822431.html Der Topfdurchmesser steht nicht mit dabei.
    Doch, steht weiter unten, unter Dimensionen - 13,0 x 4,5 cm, 450 ml,

    Aber zur Frage: Zu zweit nutzen wir einen Optimus VEGA und der passt mit Kartusche in meine VA-topf mit 1,8 l und VA-pfanne/Deckel (MSR) Kombi. Gesamtgewicht 550g + Gas. Allein verzichte ich auf Nudeln und Eier und nutze den VEGA mit einem Titantopf 700 ml mit Deckel. Das spart nochmal ca. 200g.

  6. Fuchs
    Avatar von Martin206
    Dabei seit
    16.06.2016
    Ort
    Franken (Nordbayern)
    Beiträge
    1.681

    AW: Kochset 1-2p gesucht

    #6
    OT: Bei CAMPZ würde ich nur bestellen wenn ich mir sicher bin, daß ich Null-komma-Null Service benötige, also keine Rücksendung, Gewährleistung, etc.
    Hintergrund: Ich warte nun zu zweitem mal auf Reaktion und bekomme schon wieder keine Antwort ...muß wohl wieder in deren facebook-Account mit Anwalt drohen bis sich jemand findet der sich um meine Garantie-Anliegen überhaupt kümmern will.
    Ähnl. Erfahrungen findent man in ODS und Web.
    "Die Tatsache, dass eine Meinung weithin geteilt wird, ist noch lange kein Beweis dafür, dass sie nicht absolut absurd ist." BERTRAND RUSSELL

  7. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    30.12.2007
    Ort
    weiss noch nich...
    Beiträge
    34

    AW: Kochset 1-2p gesucht

    #7
    Danke fürs Rechenexenpel, hatte die Maße vom campz topf nicht gesehen. 450 ml sind definitiv winzig.Danke auch für den Hinweis bzgl Service etc...
    Ein1,8l Topf ist mir tatsächlich viel zu groß. Ok. Hatte bisher noch nie Titan-Töpfe, nur ne Tasse, deshalb keine Erfahrungswerte. Gibt es noch etwas leichteres HA mässiges ausser den Trangias ( habe zur Zeit ein amerikanisches HA Kochset, das mir zu gross ist, eben 1,8)? Und ich glaube 1,1 bis 1,3l ist echt genug für meist 1p , oder? Bei dem Löcher war ich mir auch nicht sicher aus eben diesem Grund...hatte früher einen Optimus Crux...lieber mit Schlauch also...aber auch anfälliger? Ich hab auch nen Brennerle, schön wäre es, wenn der Gaskocher da reinpassen würde gelegentlich?
    Holla die Waldfee...

  8. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    30.12.2007
    Ort
    weiss noch nich...
    Beiträge
    34

    AW: Kochset 1-2p gesucht

    #8
    Danke für eure Hilfe übrigens😉😊
    Holla die Waldfee...

  9. Neu im Forum

    Dabei seit
    24.09.2020
    Beiträge
    3

    AW: Kochset 1-2p gesucht

    #9
    Ich klinke mich mal hier kurz ein, ich hab den LiTech Trek Kettle von Primus (eloxiertes/hardanodisiertes Alu mit Antihaftbeschichtung) im Einsatz, zusammen mit meinem alten PocketRocket von MSR. Besteht aus 1-Liter Topf und einer kleinen Pfanne, die auchn Deckel is.
    Für mich reicht das aus, um unterwegs zu kochen, sprich Zwiebeln andünsten, Knoblauch dazu, Couscous-Mischung mit gedörrtem Gemüse (manchmal auch orientalisch gewürzt und dann mit getrockneten Feigen) dazu, Wasser drauf, kurz ziehen lassen - fertig . In Lappland hab ich darin mit meiner Freundin auch zu zweit mit randvollem Topf gekocht, für die kleine Pfanne haben wir uns ne Pfannkuchentrockenmischung gemacht und mit Heidelbeeren und Moltebeeren gepimpt, gab dann einen Haufen kleine Pancakes Die Antihaftbeschichtung hält jetzt nach 2 Jahren halbwegs regelmäßigen Gebrauch noch gut, ist halt nicht so langlebig wie unbeschichtete Töpfe, aber dafür komfortabel zu reinigen. Nur das Netz, was den Topf zusammenhält , ist unbrauchbar, habe den gegen einen Nylonbeutel getauscht, die Pfanne wird mit nem Weckgummi auf dem Topf gehalten für unterwegs.

  10. Liebt das Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    10.076

    AW: Kochset 1-2p gesucht

    #10


    z.B.
    Alocs cw-s13

  11. Liebt das Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    10.076

    AW: Kochset 1-2p gesucht

    #11


    z.B.
    Alocs cw-s13,
    den Topf sollte es auch bei Robens geben




    STS alpha pot 1,2l anschauen!


    als Pfanne die 27er Trangia non stick
    dazu MSR gripper lite

    btw: derCampz Topf hat vol max1100 ml und der Pfannendeckel 400 ml
    Geändert von lutz-berlin (26.09.2020 um 06:29 Uhr)

  12. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    30.12.2007
    Ort
    weiss noch nich...
    Beiträge
    34

    AW: Kochset 1-2p gesucht

    #12
    Super... vielen Dank Lutz, das hört sich nach ner guten Kombi an. Passt die Trangia Pfanne genau drauf ?
    Holla die Waldfee...

  13. Liebt das Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    10.076

    AW: Kochset 1-2p gesucht

    #13
    die kleineTrangia hat d 180 mm
    ,da braucht man was mit 150-155
    https://m.de.aliexpress.com/item/329...640x640Q90.jpg

    ohne Gewähr

    mein Set heißt ds 200 , passt unter den Topf und auch zum Toaks 1350.
    die Griffe ind sehr schwer,leere Pfanne kann vom Gasbrenner kippen also abmachen!
    ohne Griffe wiegt die Pfanne 76 gr und passt in den 1,5l Fire Maple Topf dazu der 1350 Toaks



    Geändert von lutz-berlin (27.09.2020 um 09:18 Uhr)

  14. Liebt das Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    10.076

    AW: Kochset 1-2p gesucht

    #14
    1l Trangia duossal oder non stick für Sosse + 1350 Toaks und 15er Pfanne.
    Der Toaks Deckel liegt dann umgedreht lose auf dem Set
    Pfanne ist unter dem Topf
    Geändert von lutz-berlin (27.09.2020 um 09:51 Uhr)

  15. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    30.12.2007
    Ort
    weiss noch nich...
    Beiträge
    34

    AW: Kochset 1-2p gesucht

    #15
    Hm... hab ich jetzt n Denkfehler?
    Also, Lutz, hier die Maße vom STS topf 1,2l, den ich glaub ich ganz gut finde, lieber kein Titan also, wenn ich mal richtig kochen will. Für UL Touren kann ich mir dann irgendwann wirklich mal den campz oder sowas in der Art als TitanTopf zulegen.


    Maße
    Fassungsvermögen
    1,2 Liter
    Gewicht
    187 g
    Packmaß
    14,4 x 9,6 cm
    Abmessungen
    144 x 96 mm

    Und hier die Maße von der 27er Trangia Pfanne.
    Maße ca.: Ø 18,5 x 3 cm
    Packmaß ca.: Ø 18,5 x 3 cm

    Ist viel grösser als der Topf ergo? Ist das, was du mit deinem post meinst :
    lutz-berlin
    die kleineTrangia hat d 180 mm
    ,da braucht man was mit 150-155
    https://m.de.aliexpress.com/item/329...640x640Q90.jpg

    ohne Gewähr
    ?
    Dein DS 200 set scheint vergriffen zu sein...
    Holla die Waldfee...

  16. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    30.12.2007
    Ort
    weiss noch nich...
    Beiträge
    34

    AW: Kochset 1-2p gesucht

    #16
    sorry. jetzt erst kapiert. Pfanne unten drunter. Wie auf Foto. Wer Fotos schaut, ist klar im Vorteil... sieht recht passend aus. Dein DS Kochgeschirr gibts bei Aliexpress zu unschlagbarem Preis... irgendwie widerstrebt es mir dennoch, in China zu bestellen. Mal schauen.
    Holla die Waldfee...

  17. Liebt das Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    10.076

    AW: Kochset 1-2p gesucht

    #17
    die Volumenangaben bei STS und Toaks sind max Angaben, das nutzbare Volumen liegt dann bei ca 1l.
    Zum richtig kochen für 2 Personen nehme ich den 1,5l ( vol max 1,75l ) von Fire Maple



    oder 1,5l Trangia (vol max ) + 27er Trangia Pfanne
    auf den 1,5l Trangia passt der Deckel vom 1,5 FireMaple.

    das Laken Popote non stick vol max 1,6l d 160mm
    gibt es noch im Netz.
    gab es auch mal bei Decathlon


    Trangia vs Popote
    Geändert von lutz-berlin (28.09.2020 um 08:06 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)