Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. Helininox Sitz reparieren - nachdem er im Feuer gelandet ist

    #1
    Hallo zusammen,

    mein Helinox Camp Chair ist mir schon vor längerem mal ins Feuer gefallen (Windstoß als ich nicht drin gesessen bin). Da ich weder über den Händler noch den Hersteller einen Ersatzsitz bestellen kann möchte ich jetzt versuchen den Sitz selber zu reparieren. Der Sitz sieht derzeit so aus:





    Hat jemand einen guten Tipp wie ich die Reparatur am besten hinbekommen könnte? Auf der Herstellerseite sagen sie, man soll es mit einem Zelt Reparatur Set versuchen. Ich dachte da an so etwas oder ähnliches:
    https://www.amazon.de/Kleiber-Canvas...=googhydr08-21

    Eventuell hat ja jemand schon gute Erfahrung mit einem bestimmten Reparatur Set gemacht oder kennt noch eine andere Lösung? Ein Nähmaschine habe ich übrigens nicht.

    Danke für ein paar Tipps

    Sonnige Grüße
    Holger
    Geändert von earlyworm (20.08.2020 um 14:18 Uhr) Grund: Rechtschreibung / Satzbau
    ------------------------------------------------
    http://www.canoeguide.net
    Only the early worm catches the fish
    ------------------------------------------------

  2. Vorstand
    Alter Hase
    Avatar von derray
    Dabei seit
    16.09.2010
    Beiträge
    3.409

    AW: Helininox Sitz reparieren - nachdem er im Feuer gelandet ist

    #2
    Hallo earlyworm!

    Du hast Glück, die Nähte scheinen alle noch ganz zu sein.

    Aus meiner sicht hast du zwei Moglichkeiten:
    1. Etwas Stoff bestellen (zum Beispiel ein unbeschichtetes Cordura von Extex), zwei Stücke davon flächig über die kaputten Teile nähen und fertig.
    2. Etwas mehr Stoff bestellen, alle Nähte am Stuhl auftrennen, das Schnittmuster abnehmen und einen (halb)neuen Stuhl nähen.

    Bei solchen Zeltflicken wäre ich vorsichtig. Auf Anhieb konnte ich nicht herausfinden, was für ein Kleber benutzt wird und auf welchen Oberflächen er hält. Die Meisten Zelte sind mit Silikon beschichtet. Darauf hält nur Silikonkleber.
    Dein Stuhl wird gar nicht beschichtet sein. Was darauf hält kann ich nicht einschätzen.

    mfg
    der Ray
    "The greatest threat to the planet
    is the belief someone else will take care of it"
    Robert Swan

  3. Fuchs
    Avatar von ApoC
    Dabei seit
    02.04.2009
    Beiträge
    1.022

    AW: Helininox Sitz reparieren - nachdem er im Feuer gelandet ist

    #3
    Unbeschichtete Stoffe lassen sich auch ziemlich gut mit Kontaktkleber (z.B. Pattex) kleben. Neoprenkleber ist das gleiche aber schwarz eingefärbt. Wichtig: Anleitung lesen. Der muss vor dem Zusammenpressen richtig trocknen. Falls Du nicht nähen kannst.

    Im Zweifelsfall vorher mal ein Stückchen der Fetzen abschneiden und einen Versuch mit dem Flicken machen. Dann bekommt man ein ganz gutes Gefühl wie sich so kleber Verhält.

    So bin mal weg damit am Neoprenanzug rumkleben ;) .
    „Luke, auch du wirst noch entdecken, dass viele Wahrheiten, an die wir uns klammern, von unserem persönlichen Standpunkt abhängig sind.“ — Obi-Wan Kenobi

  4. Gerne im Forum

    Dabei seit
    27.12.2012
    Beiträge
    56

    AW: Helininox Sitz reparieren - nachdem er im Feuer gelandet ist

    #4
    Hallo Holger,
    von der heilen Seite ein Schnittmusterabnehmen (plus Nahtzugabe) und dann bei der defekten Seite vernähen. Wegen des Feuers (müßte alles miteinander verschmolzen sein) sollten die schadhaften Stellen nicht weiter aufrippeln können.
    Viel Glück, Andreas

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)