Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Gerne im Forum

    Dabei seit
    03.05.2015
    Beiträge
    81

    Zelt Neukauf: ist Nachdichten notwenig? (Nemo Firefly 2P)

    #1
    Hallo,

    ich habe die Tage ein Nemo Firefly 2P bestellt und warte nun ungeduldig und voller Vorfreude auf die Lieferung. Zu dem Zelt habe ich bislang sehr wenig gefunden, ich werde dann nach meiner ersten Tour damit einen kleinen Bericht dazu verfassen.

    Ich lese nun hier häufig das Forenmitglieder die Zeltnähte nachdichten mit Silnet o.ä. Ist das generell empfehlenswert? Oder nur bei bestimmten Materialien?

    Das Außenzelt des Firefly besteht aus Nylon 15D Sil Ripstop.

    Danke,
    Tom

  2. Alter Hase
    Avatar von codenascher
    Dabei seit
    30.06.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.634

    AW: Zelt Neukauf: ist Nachdichten notwenig? (Nemo Firefly 2P)

    #2
    Für das Material (15D) ist das irrelevant. Interessant wird es ob Nahtband verwendet wurde (meines Wissens bei PU), und ob der verwendete Faden bei Feuchtigkeit aufquillt und somit abdichtet.

    Wir haben insgesamt 8 Zelte zuhause, jeweils das erste von mir und meiner Partnerin sind abgedichtet. Alle anderen nicht, weil es einfach nicht nötig war/ ist.

    Bin im Wald, kann sein das ich mich verspäte

    meine Weltkarte


  3. Dauerbesucher
    Avatar von Pylyr
    Dabei seit
    12.08.2007
    Ort
    ─o─═<
    Beiträge
    942

    AW: Zelt Neukauf: ist Nachdichten notwenig? (Nemo Firefly 2P)

    #3
    Wenn ich das nicht falsch verstanden habe, dann hat dein Zelt eine Außenbeschichtung aus Silikon und innen PU.
    Das wird bei Zelten normalerweise gemacht, um die Innenseite des Außenzeltes mit Nahtband abdichten zu können. Auf Silikon hält das nicht.
    Wenn das Zelt da ist, dann schau nach, ob die Nähte innen im Außenzelt überklebt sind.
    Wenn ja: Alles in Ordnung.
    Wenn nein: Mit Schlauch testen. (Es gibt auch Garn mit Baumwollanteil, das bei Nässe quillt und die Nahtlöcher abschließen soll.)
    Bei dem Zelt bin ich mir ziemlich sicher, daß das versiegelt ist. Es würde sonst auch in der Produktbeschreibung erwähnt, daß es noch abgedichtet werden muß.
    Wenn du abdichten mußt: speziellen Silokondichter (z.B. Seamgrip+Sil) nehmen!
    Wenn dir etwas gefällt, analysiere es nicht, sondern tanze dazu.
    Tex Rubinowitz

  4. Erfahren

    Dabei seit
    03.07.2020
    Beiträge
    119

    AW: Zelt Neukauf: ist Nachdichten notwenig? (Nemo Firefly 2P)

    #4
    Zitat Zitat von Pylyr Beitrag anzeigen
    Wenn du abdichten mußt: speziellen Silokondichter (z.B. Seamgrip+Sil) nehmen!
    Dann muss der TO aber von außen abdichten...
    Ich dichte immer von innen ab. Dafür bräuchte der TO dann den normalen SeamGrip. Also die PU Variante..

    Ist aber wie gesagt mit aller Wahrscheinlichkeit nach eh irrelevant da das Zelt versiegelt sein dürfte..

  5. Gerne im Forum

    Dabei seit
    03.05.2015
    Beiträge
    81

    AW: Zelt Neukauf: ist Nachdichten notwenig? (Nemo Firefly 2P)

    #5
    Ok, perfekt. Wenn das Zelt da ist, mache ich auf jeden Fall nochmal mal ein paar Bilder.

    Danke schonmal!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)