Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. Erfahren

    Dabei seit
    03.07.2020
    Beiträge
    124

    Leichte B/C Schuhe für Kombi mit SealSkin

    #1
    Moin zusammen,

    inspiriert durch diesen Faden (https://www.outdoorseiten.net/forum/...razit%29/page3) bin ich wieder mal am überlegen mir neue Schuhe zu kaufen.
    Eigentlich schwöre ich auf meine ledernen Hanwag da ich in Membran Schuhen schwitze wie bescheuert und der Fuß so oder so nass ist egal ob die Membran noch dicht ist oder nicht. Außerdem finde ich die Passform von ledernen Schuhe nach dem Einlaufen einfach phänomenal.
    Eigentlich alles gut, wäre da nicht der Plan nochmal eine Alska Tour im Sommer zu machen. Und auch in Norwegen letztes Jahr hatte ich 50% der Strecke nasse Füße.
    Geht zwar wenn man die Füße ordentlich einfettet auch ohne Blasen, ist aber nicht wirklich komfortabel.

    Die SealSkin Socken hatte ich bisher nie weiter beachtet weil ich bisher keine Membran erlebt habe die so atmungsaktiv ist, dass ich mir hätte vorstellen können, dass die meinen Fußschweiß zuverlässig abtransportiert
    Die Erfahrungsberichte im oben genannten Faden sind ja nun aber ganz gut daher würde ich das doch mal ausprobieren wenn eine wirklich nasse Tour ansteht..

    Nun zum Thema, Ich suche:

    - Stabile Bergstiefel. Kat. B/C. Minimum ist B!
    - Möglichst leicht.
    - Ohne Membran.
    - Synthetik Futter für schnelles trocknen.
    - Wenn möglich mit Vibram Sohle.

    Gibt es sowas??? Ich finde sowas in der Art nur fürs Trail Running. Die sind mir aber def. zu weich in der Sohle und allgemein nicht robust genug was den Schutz des Fußes und des Knöchels angeht.
    Ich bin schon ein, zweimal mit 20 kg Gepäch zwischen zwei Steine gerutscht. Mit leichten Schuhen ist mir das Verletzungsrisiko einfach zu hoch und für Kletterpassagen brauche ich auch ne harte Spitze und Hacke um den "Huf" vernünftig an die Kanten zu bekommen.
    Geändert von janphilip (12.08.2020 um 14:42 Uhr)

  2. AW: Leichte B/C Schuhe für Kombi mit SealSkin

    #2

  3. Liebt das Forum
    Avatar von Becks
    Dabei seit
    11.10.2001
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    14.981

    AW: Leichte B/C Schuhe für Kombi mit SealSkin

    #3
    Zitat Zitat von marcoruhland Beitrag anzeigen
    "The Ultimate Special Forces Tactical Boot. The Shadow Amphibian is made in conjunction with the Navy SEALs and for military operatives to use while in the air, on land and while swimming. "

    Kat B/C?
    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

  4. Liebt das Forum
    Avatar von Becks
    Dabei seit
    11.10.2001
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    14.981

    AW: Leichte B/C Schuhe für Kombi mit SealSkin

    #4
    ich werf welche mit Membran ein, weil die Alternative dazu in den Bergen traditionelle Lederstiefel sind, und die sind zu schwer. Die bis jetzt verlinkten Dinger waren Wüstenschuhe (zu kalt ind en Bergen) und die Army Special (zu Special, grottige Sohle).

    La Sportiva Trango Tech leather.
    Geändert von Becks (17.08.2020 um 15:56 Uhr)
    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

  5. AW: Leichte B/C Schuhe für Kombi mit SealSkin

    #5
    Zitat Zitat von Becks Beitrag anzeigen
    ...
    Kat B/C?
    ...
    Zitat Zitat von janphilip Beitrag anzeigen
    ...Minimum ist B...
    gilt für beide

    mr

  6. Fuchs
    Avatar von ApoC
    Dabei seit
    02.04.2009
    Beiträge
    1.026

    AW: Leichte B/C Schuhe für Kombi mit SealSkin

    #6
    Zitat Zitat von marcoruhland Beitrag anzeigen
    gilt für beide

    mr
    Steht wo?

    Bei dem Pilgrim könnte man so etwas erraten da die Sohle ganz unten die Vibram Fourà ist die häufig bei sonstigen BC-Stiefeln verbaut wird.
    „Luke, auch du wirst noch entdecken, dass viele Wahrheiten, an die wir uns klammern, von unserem persönlichen Standpunkt abhängig sind.“ — Obi-Wan Kenobi

  7. AW: Leichte B/C Schuhe für Kombi mit SealSkin

    #7
    Zitat Zitat von ApoC Beitrag anzeigen
    Steht wo...
    nur bei meindl

    kenne aber beide

    mr

  8. Erfahren

    Dabei seit
    03.07.2020
    Beiträge
    124

    AW: Leichte B/C Schuhe für Kombi mit SealSkin

    #8
    Zitat Zitat von Becks Beitrag anzeigen
    ich werf welche mit Membran ein, weil die Alternative dazu in den Bergen traditionelle Lederstiefel sind, und die sind zu schwer. Die bis jetzt verlinkten Dinger waren Wüstenschuhe (zu kalt ind en Bergen) und die Army Special (zu Special, grottige Sohle).

    La Sportiva Trango Tech leather.
    Zu "kalt" wäre mir erstmal egal. Ich trage eh keine gefütterten Stiefel sondern hole Wäre wenn nötig aus dicken Socken. Nasse leder Stiefel wärmen nämlich auch absolut nicht, egal wie dick die sind.. ;)
    Membran kommt bei dieser Kombi nicht in Frage. Ich schwitze viel am Fuß und wenn ich Membran Schuhe trage würde ich keine Membran Socken anziehen.

    Zitat Zitat von marcoruhland Beitrag anzeigen
    nur bei meindl

    kenne aber beide

    mr
    Danke für die Tips.
    Der AKU sieht halbwegs brauchbar aus.
    Allerdings verstehe ich den Link zu Meindl gerade nicht?
    Wo findet sich die Kategorie vom AKU?
    Der Schaft sieht schon recht weich aus..

  9. Fuchs
    Avatar von ApoC
    Dabei seit
    02.04.2009
    Beiträge
    1.026

    AW: Leichte B/C Schuhe für Kombi mit SealSkin

    #9
    Zitat Zitat von marcoruhland Beitrag anzeigen
    nur bei meindl

    kenne aber beide

    mr
    Ich kenne die Skala die es im übrigen nicht nur bei Meindl sondern auch bei Hanwag gibt. Daher habe ich bei dem einen Schuh auch die Untersohle die sonst für solche Schuhe verwendet wird erkannt. Daher wollte ich wissen wo das bei den Schuhen steht aber beruht offenbar nur auf deiner Kenntnis.
    „Luke, auch du wirst noch entdecken, dass viele Wahrheiten, an die wir uns klammern, von unserem persönlichen Standpunkt abhängig sind.“ — Obi-Wan Kenobi

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)