Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. Neu im Forum

    Dabei seit
    04.08.2020
    Beiträge
    1

    Kaufberatung Wildwasser Kajak Einsteiger

    #1
    Hi und vielen Dank im Voraus.

    Bootsfragebogen

    Zum Boot:

    - Suchst Du ein Boot für Sport/Fitness oder zum Binsenbummeln/Reisen oder beides?
    Sport/Fitness

    - Für wieviele Personen (Erwachsene, Kinder, Hund/e) maximal plus Gepäck soll das Boot geeignet sein?
    1 Person

    - Willst Du auch mal allein/auch mal zu zweit paddeln?
    ausgelegt für 1 Person

    - Suchst Du ein Kajak oder einen Canadier oder ist es Dir egal? (Kajaks werden mit Doppelpaddeln, Canadier mit Stechpaddeln oder Doppelpaddel bewegt.)
    WW Kajak

    - Denkst Du an ein Faltboot, ein Schlauch- oder ein Festboot?
    Festboot

    Zum zukünftigen Paddler:

    - Bist Du schon viel/gelegentlich/wenig/gar nicht gepaddelt?
    wenig (Schnupper und Einsteigerkurs) - total 6 Tage

    - Deine Größe, Dein Gewicht?
    188cm und 95kg

    - Welche Gewässer bevorzugst Du bzw. welche Gewässer sind in Deiner näheren Umgebung?
    Wildwasser, vor dem Haus: Inn im Engadin

    Logistisches:

    - Kannst Du ein Festboot lagern?
    Ja

    - Wie willst Du Dein Boot transportieren?
    Auto

    Grüsse
    teleMark

  2. Neu im Forum

    Dabei seit
    07.06.2020
    Ort
    Mittendrin
    Beiträge
    7

    AW: Kaufberatung Wildwasser Kajak Einsteiger

    #2
    Bei den Körperdaten dürfte ein Prijon Tornado gut passen.

  3. Erfahren

    Dabei seit
    06.03.2017
    Ort
    PLZ 486... / Münster
    Beiträge
    370

    AW: Kaufberatung Wildwasser Kajak Einsteiger

    #3
    Was sind denn die Ambitionen und maximales Budget, z. B
    gebraucht inkl. Spritzdecke und Auftriebskörper?
    Oder muss es neu sein?
    Wenn es nicht bis 4/5 gehen soll und nicht steil, bzw. ehr Allround zum ranstasten,
    gäbe es gerade ein Wavesport D75 für um 490 (VB) im 100km Umfeld.(Auftrieb+Schürze für 20 dazu)
    Wenn es preislich unten liegen muss, verlierst du also nur vielleicht €50-100 max. im ersten Jahr, bei
    Verhandlungsgeschick gar nichts.
    Zum Probesitzen sollte die Entfernung zumindest gehen.

  4. Erfahren

    Dabei seit
    21.05.2008
    Beiträge
    194

    AW: Kaufberatung Wildwasser Kajak Einsteiger

    #4
    Prijon Tornado würde ich nicht machen. Der wird schon seit 20 Jahren nicht mehr gebaut.

    Bei dir in der Nähe sollte es ein paar Kanuvereine geben, die auch Wildwasserfahrer zu ihren Mitgliedern zählen. Frag mal bei denen nach.
    Da schlägst du mehrere Fliegen mit einer Klappe.
    - Aufs WW solltest du ohnehin nicht allein gehen.
    - Du hast logistisch Vorteile, Stichwort Auto nachholen.
    - Du kannst verschiedene Boote ausprobieren und dann - mit mehr Kenntnissen - eine Wahl treffen.
    - Du bekommst Anleitung und Support.

    Mit ein bisschen Glück gibt grad einer ein passendes Boot ab.

    Btw. Ich bin 185 cm, wiege ca. 95 kg und hatte während meiner Kayakerwildwasserzeit 4 Boote verschiedenster Ausrichtung, von Spielboot bis Creeker. Wenn du erstmal weisst, was du tust, machen Dir letztlich ganz andere Boote, als am Anfang Spaß.

    Gruß René
    Geändert von Rincewind (05.08.2020 um 19:24 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)