Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 35
  1. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    12.05.2012
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    26

    Meindl VAKUUM MEN GTX, Sohle löst sich, Tipps/Erfahrungen?

    #1
    Hi,
    von meinen Meindl VAKUUM MEN GTX hat sich mittlerweile leider eine der Sohlen abgelöst.
    Die Schuhe sind ca 10 Jahre alt und wurden meist für 2 Wöchigen Urlaub aller 2 Jahre und mehrere tageswanderungen pro Jahr genutzt. Bisher war ich immer sehr zufrieden mit den Schuhen und würde sie auch gerne in Zukunft weiter nutzten.

    Nun hat sich leider bei der letzten tageswanderung die Sohle am linken Schuh etwa bis zur hälfte gelöst. Daher dachte ich, ich Frage mal hier nach ob jemand schon Erfahrungen mit sowas hat?
    Also ob/wie man das vielleicht selbst reparieren kann? Oder ob ein Schuster da noch was machen kann? Bzw mit was für Kosten man da so rechnen kann? .

    Würde mich freuen wenn sich ein paar Leute finden, die ihre Erfahrungen mit sowas teilen wollen .

    Vielen Dank schonmal

    Max

    Edit: habe grade vom Handy gepostet und es irgendwie leider nicht geschafft Bilder anzuhängen...werde ich am PC noch nachholen...
    Es löst sich die unterste Schicht der Sohle ab (die sohle hat bei dem Schuhe mehrere verschiedene Schichten)



    Geändert von itsmax (27.07.2020 um 14:55 Uhr) Grund: Bilder zugefügt

  2. Fuchs
    Avatar von ApoC
    Dabei seit
    02.04.2009
    Beiträge
    1.012

    AW: Meindl VAKUUM MEN GTX, Sohle löst sich, Tipps/Erfahrungen?

    #2
    Bekanntes Problem. Hydrolyse... einigen Jahren zerbröselt der ganze Unterbau. In dem Fall: Finger weg vom lokalen Schuster. Retten kann der da sowieso nix. Handwerklich vielleicht schon aber der kommt wohl nicht an die Teile ran. Wenn er gut ist schickt er dich weg. Wenn nicht schmiert er Kleber rein. Das hält von 12 bis Mittag. Schuhe im Outdoorladen abgeben und zu Meindl schicken lassen. Die ersetzen den ganzen Unterbau. Ist etwas mehr aus eine Neubesohlung. Ich habe bei Hanwag etwas von 75 € im Kopf.

    Edit: Ahh nur die unterste Sohle. Könnte theoretisch sein, dass da was zu retten ist. 10 Jahre klingt aber verdächtig nach dem üblichen Hydrolyseproblem und das dürfte dich sowieso bald erwarten. Trotzdem: Ab zu Meindl.

  3. Erfahren

    Dabei seit
    20.01.2015
    Ort
    Südlich des Nordpols
    Beiträge
    474

    AW: Meindl VAKUUM MEN GTX, Sohle löst sich, Tipps/Erfahrungen?

    #3
    Bei mir waren es ca. 90 € (auch Hanwag). Allerdings Schuhgröße 48,5

    Ansonsten volle Zustimmung. Entweder Reparatur durch Hersteller oder Mülltonne. Alles andere ist reine Geldverschwendung.

  4. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    12.05.2012
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    26

    AW: Meindl VAKUUM MEN GTX, Sohle löst sich, Tipps/Erfahrungen?

    #4
    Vielen Dank für die schnellen Antowrten!!
    Hm habe mir fast schon sowas gedacht. Daher wollte ich auch erstmal hier nachfragen, bevor ich die einfach irgendwo hinbringe.
    Habe grade auch nochmal den anderen Schuh angesehen und man sieht dass sich da an einigen Stellen der ganze Sohlenaufbau anfängt zu lösen....
    Kann man die auch direkt zu Meindl schicken oder muss man da über den Shop gehen wo man die gekauft hat?
    weil dann muss ich den erstmal wieder ruassuchen. Hatte damals in etlichen verschiedenen Läden und onlineshops gekauft, da ich meine Ausrüstung von 0 aufgebaut habe und viel Sonderangebote und Restposten gekauft habe....
    Die von euch genannten Preise, waren die für einen Schuh oder für beide?

  5. Fuchs
    Avatar von ApoC
    Dabei seit
    02.04.2009
    Beiträge
    1.012

    AW: Meindl VAKUUM MEN GTX, Sohle löst sich, Tipps/Erfahrungen?

    #5
    Das war der Preis für beide. Ich glaube bei einem zehn Jahre alten Schuh wird niemand auf eine Quittung bestehen.

  6. Erfahren

    Dabei seit
    20.01.2015
    Ort
    Südlich des Nordpols
    Beiträge
    474

    AW: Meindl VAKUUM MEN GTX, Sohle löst sich, Tipps/Erfahrungen?

    #6
    Bei Hanwag geht es wohl nur über einen Händler. Ob man da die Schuhe gekauft hat oder nicht spielt keine Rolle. Ich vermute, beim Händler bleibt für diesen Service auch noch was hängen, was ich legitim finde. Bei mir wurde damals außerdem auch der Geröllschutz erneuert.

    Ich gehe davon aus, dass es bei Meindl ähnlich abläuft. Am besten mal beim Meindl Kundenservice anrufen.
    Geändert von DasBushbaby (27.07.2020 um 16:45 Uhr)

  7. Fuchs
    Avatar von ApoC
    Dabei seit
    02.04.2009
    Beiträge
    1.012

    AW: Meindl VAKUUM MEN GTX, Sohle löst sich, Tipps/Erfahrungen?

    #7
    Bei Hanwag wird der ganze "Unterbau" also quasi alles was aus Gummi ist ersetzt. Ich glaube viel bleibt da nicht beim Händler.

  8. Gerne im Forum

    Dabei seit
    16.03.2015
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    96

    AW: Meindl VAKUUM MEN GTX, Sohle löst sich, Tipps/Erfahrungen?

    #8
    Nach 10 Jahren kann die Gore Tex Membran auch schon beschädigt sein . Meine Frau hatte die Erfahrung mit einen Lowa gemacht. Sohle hatte sich gelöst und außerdem war die Membran undicht .

  9. AW: Meindl VAKUUM MEN GTX, Sohle löst sich, Tipps/Erfahrungen?

    #9
    - Hab den selben Schuh
    - Hatte genau das selbe Problem
    - in einem ähnlichem Schuh Alter

    ... hab das Problem für 95 Euro bei Globetrotter beheben lassen

    Ich hab das ganze dazu hier dokumentiert:
    https://www.canoeguide.net/allgemein...huhe-reparatur



    Und das Ergebnis:
    ------------------------------------------------
    http://www.canoeguide.net
    Only the early worm catches the fish
    ------------------------------------------------

  10. AW: Meindl VAKUUM MEN GTX, Sohle löst sich, Tipps/Erfahrungen?

    #10
    Zitat Zitat von itsmax Beitrag anzeigen
    ...
    Die Schuhe sind ca 10 Jahre alt
    ...
    lieber neu!

    mr

  11. Freak Liebt das Forum

    Dabei seit
    02.09.2008
    Beiträge
    10.642

    AW: Meindl VAKUUM MEN GTX, Sohle löst sich, Tipps/Erfahrungen?

    #11
    Am obigen Schuh hätte ich nix machen lassen und neu gekauft, an einem sieht man rissiges Leder, übrigens dank mangelnde Pflege, neu kaufen.
    "adventure is a sign of incompetence"

    Vilhjalmur Stefansson

  12. Lebt im Forum
    Avatar von Pfad-Finder
    Dabei seit
    18.04.2008
    Ort
    Mitte
    Beiträge
    9.286

    AW: Meindl VAKUUM MEN GTX, Sohle löst sich, Tipps/Erfahrungen?

    #12
    Zitat Zitat von marcoruhland Beitrag anzeigen
    lieber neu!

    mr
    Mit Verlaub: Unsinn. Selbst wenn die GTX-Membran "um" ist, kann man fachmännisch (!) neubesohlte Schuhe immer noch als Schönwetterschuhe weiternutzen. 15 Jahre Lebenszeit sind überhaupt kein Problem, solange das Innenleben mitspielt.
    Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

  13. AW: Meindl VAKUUM MEN GTX, Sohle löst sich, Tipps/Erfahrungen?

    #13
    Zitat Zitat von Pfad-Finder Beitrag anzeigen
    ...Selbst wenn die GTX-Membran "um" ist, kann man fachmännisch (!) neubesohlte Schuhe immer noch als Schönwetterschuhe weiternutzend...
    Zitat Zitat von earlyworm Beitrag anzeigen
    ... hab das Problem für 95 Euro bei Globetrotter beheben lassen...
    + 50€ und ganz neu!

    mr

  14. Lebt im Forum
    Avatar von Pfad-Finder
    Dabei seit
    18.04.2008
    Ort
    Mitte
    Beiträge
    9.286

    AW: Meindl VAKUUM MEN GTX, Sohle löst sich, Tipps/Erfahrungen?

    #14
    Zitat Zitat von marcoruhland Beitrag anzeigen
    + 50€ und ganz neu!

    mr
    eher +100 selbst beim Dumpinganbieter, beim Listenpreis sogar +170. Und minus nachhaltige Nutzung von Ausrüstung. Reparieren statt wegschmeißen!
    Geändert von Pfad-Finder (31.07.2020 um 11:38 Uhr) Grund: Preis korrigiert+ergänzt
    Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

  15. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    25.387

    AW: Meindl VAKUUM MEN GTX, Sohle löst sich, Tipps/Erfahrungen?

    #15
    … wobei Meindl es auch kundtut, wenn der Restschuh nicht mehr funktionstüchtig ist, das war bei meinen Schuhen mal der Fall. Ich habe dann einen Zuschuss für ein neues Paar bekommen.

  16. Alter Hase

    Dabei seit
    21.07.2004
    Beiträge
    4.517

    AW: Meindl VAKUUM MEN GTX, Sohle löst sich, Tipps/Erfahrungen?

    #16
    habe beim schuhputz nach der letzten tour auch festgestellt, dass anlass zu der befürchtung besteht, das es bei meinen hanwag feratta auch losgeht, alter keine ahnung, aber schätungsweise deutlich weniger als 10 jahre, sehr wenig benutzt. habe da aktuell den eindruck, dass leichte trailrunner länger halten als bergschuhe...

    falls kein fachhändler um die ecke ist, bieten die üblichen verdächtigen, die kletterschuhe neu besohlen, meist auch bergschuh-reparatur an. ich schicke meine kletterschuhe üblicherweise dahin:

    https://www.kletterschuhe.de/reparat...chuh-reparatur

    wirst du dich vermutlich auch mit bergschuhen vertrauensvoll hinwenden können, habe ich aber selbst noch keine erfahrung gemacht. vielleicht demnächst...

    ps: in manchen kletterhallen stehen von denen auch sammelboxen. spart man sich päckchen-packen und ein porto...

  17. Freak Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Flachlandtiroler
    Dabei seit
    14.03.2003
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    20.583

    AW: Meindl VAKUUM MEN GTX, Sohle löst sich, Tipps/Erfahrungen?

    #17
    Zitat Zitat von opa Beitrag anzeigen
    habe beim schuhputz nach der letzten tour auch festgestellt, dass anlass zu der befürchtung besteht, das es bei meinen hanwag feratta auch losgeht, alter keine ahnung, aber schätungsweise deutlich weniger als 10 jahre, sehr wenig benutzt. habe da aktuell den eindruck, dass leichte trailrunner länger halten als bergschuhe...
    Das ist IMHO ein Trugschluß. Diese Delamination tritt u.U. auf, *weil* die Bergschuhe nicht benutzt rumstehen. Da kommen zwei Sachen zusammen, ein punktuelles Loch in der Versiegelung des Sohlenaufbaus (evtl. verschleißabhängig, kann aber auch bspw. Riß von eingetrocknetem Material sein) und das Ausgasen der Lösungsmittel im Dämmstoff.

    Und ehrlich, wenn Du mit Trailrunnern in alpinen Schotter gehst, fallen die nach paar 10k Höhenmetern doch auseinander.
    Ich durfte mal die Bergschuh-Sammlung (Meindl übrigens) eines Bergkameraden bewundern, der mehrere identische Modelle "betrieb", in unterschiedlichen Alters- und Abnutzungsstufen. Aber der Kollege hat zu dem Zeitpunkt +/- eine Viertelmillion (!) Höhenmeter pro Saison gemacht... in Trailrunnern hätte er sich alle paar Wochen neue kaufen müssen

    falls kein fachhändler um die ecke ist, bieten die üblichen verdächtigen, die kletterschuhe neu besohlen, meist auch bergschuh-reparatur an. ich schicke meine kletterschuhe üblicherweise dahin:

    https://www.kletterschuhe.de/reparat...chuh-reparatur

    wirst du dich vermutlich auch mit bergschuhen vertrauensvoll hinwenden können, habe ich aber selbst noch keine erfahrung gemacht. vielleicht demnächst...

    ps: in manchen kletterhallen stehen von denen auch sammelboxen. spart man sich päckchen-packen und ein porto...
    Mit R4C habe ich auch hervorragende Erfahrungen gemacht, sowohl für Kletter- als auch für Bergschuhe.
    Allerdings: Über Sammelboxen, "Klettergruppen-Service" u.ä. siehst Du deinen Schuh so schnell nicht wieder.
    Bei R4C hatte ich die Besohlung regelmäßig binnen einer Woche wieder, manchmal sogar noch schneller. Mit Sammeln & Versenden braucht es ein Mehrfaches (unsere Halle: 14 Tage, unsere Sektion: 6 Wochen... ). Ich würde maximal im Freundeskreis rumfragen, um den Rückversand zu sparen. Aber bei 'ner Bergschuh-Reparatur fällt das kaum ins Gewicht...
    Meine Reisen (Karte)

  18. Freak Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Flachlandtiroler
    Dabei seit
    14.03.2003
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    20.583

    AW: Meindl VAKUUM MEN GTX, Sohle löst sich, Tipps/Erfahrungen?

    #18
    Wenn ich mir die Bilder anschaue:
    #1 schaut obenherum aus wie neu, bloß vorne ist die Dämmung runter --> auf jeden Fall machen lassen, auf jeden Fall vom Hersteller oder Spezialisten.
    #9 schaut abgenutzt, aber durchaus auch gepflegt aus --> wenn's eine Liebessache ist und/oder Nachhaltigkeit angestrebt wird, würde ich die auch reparieren lassen. Einfach nur die Euros zählen ist... "geil"
    Meine Reisen (Karte)

  19. Freak Liebt das Forum

    Dabei seit
    02.09.2008
    Beiträge
    10.642

    AW: Meindl VAKUUM MEN GTX, Sohle löst sich, Tipps/Erfahrungen?

    #19
    Naja, #9 unteres Bild, der rechte Schuh weisst Risse überm Gummirand auf, Pflege Mangel und fraglich ob da 95€ gut investier sind.
    "adventure is a sign of incompetence"

    Vilhjalmur Stefansson

  20. Fuchs
    Avatar von Kris
    Dabei seit
    07.02.2007
    Beiträge
    1.499

    AW: Meindl VAKUUM MEN GTX, Sohle löst sich, Tipps/Erfahrungen?

    #20
    Zitat Zitat von cast Beitrag anzeigen
    Naja, #9 unteres Bild, der rechte Schuh weisst Risse überm Gummirand auf, Pflege Mangel und fraglich ob da 95€ gut investier sind.
    Ich glaube das ist eher die Stelle/der Verlauf, wo der (ja auch erneuerte) Geröllschutzrand vorher verlief, kein Riss?
    „Barfuß am Leben ist auch was wert.“ - Kasperl

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)