Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. Handhabung von OT

    #1
    Grundsätze für die Handhabung von OT

    Auf Anregung der User hat das Team die Handhabung von „Off topic“-Beiträgen (OT) überarbeitet. „Off topic“ sind die Beiträge, die vom erklärten Thema eines Threads abweichen.

    Allgemeines zu OT

    Grundsätzlich ist OT in einem Fachforum eine unerwünschte Entwicklung. Trotzdem ist ein gelegentliches Abschweifen menschlich und kann in Maßen hingenommen werden. OT-Beiträge sind aber als „OT“ zu markieren und sollten den Lesefluss nicht stören. OT-Diskussion sind spätestens dann zu beenden, wenn ein Moderator per blau markiertem Posting dazu auffordert.

    Wer sich durch OT-Beiträge gestört fühlt, sollte nicht selbst agieren, sondern den Beitrag mit dem Meldebutton an das Team melden (kleines schwarzes Dreieck mit Ausrufezeichen links unter dem Beitrag). Dann wird sich das Team mit dem Fall befassen.

    Verschieben und Löschen von OT-Beiträgen

    Inhaltlich informative bzw. diskussionswürdige OT-Beiträge werden verschoben:
    - falls vorhanden, in einen bereits existierenden passenden Thread
    - in einen extra für das Thema neu erstellten Thread

    Zusätzlich werden wir, als Auffanglösung, einen neuen Thread namens „OT-Archiv“ einrichten. Hierher werden alle Beiträge verschoben, die nach Einschätzung des Teams nicht gelöscht werden sollten, aber auch nicht sofort und sinnvoll in andere Threads oder ein neues Thema verschoben werden können. Das OT-Archiv dient ausschließlich als Speicher für eure Beiträge, damit ihr diese bei Bedarf an einem besser passenden Ort neu einbringen könnt. Eine Fortsetzung von OT-Geplänkel im OT-Archiv ist unerwünscht, dementsprechend ist der Schreibzugriff gesperrt und nur ein Lesezugriff für registrierte Nutzer eingerichtet

    Das Verschieben von Beiträgen wird durch Blaupost im Faden angezeigt. Ausgenommen sind alle Beiträge, die ins OT-Archiv verschoben wurden.

    Sonstige OT-Beiträge und solche nach einem OT-Warnhinweis durch die Moderation werden kommentarlos gelöscht. Das gilt auch für Beiträge, die auf andere Weise regelwidrig sind, zum Beispiel Beleidigungen.

    Wer entscheidet?

    Über die Einstufung als OT und die jeweilige Vorgehensweise entscheiden die Moderatoren. Diese situationsabhängigen Entscheidungen werden nicht leichtfertig getroffen. Eine Regelung von lamentiresistenter Trennschärfe ist bei der Vielzahl und Vielfalt der Fälle nicht möglich. Daher bleibt es weiterhin bei der Regelung, dass eine Diskussion über OT-Eingriffe unerwünscht ist. Wer aus guten Gründen mit einer Entscheidung unzufrieden ist, kann sich mit diesen wie immer an das Team wenden.

    Viele Grüße
    euer Team von ODS
    Geändert von MaxD (01.08.2020 um 11:04 Uhr)
    Du kannst ganz einfach dem outdoorseiten.net e.V. beitreten: Klick

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)