Ergebnis 1 bis 18 von 18
  1. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    21.02.2020
    Beiträge
    11

    Auch ich suche ein Zelt... 1-2p Zelt bis 400€

    #1
    Moin,

    meine Route steht jetzt fest: Grövelsjön fjällstation über Fjällnäs bis nach Storlien. Dafür suche ich jetzt ein passendes Zelt. Das ist meine erste Trekking Tour mit Zelt, aber bestimmt nicht die letzte (ich liebe Zelten). Trotzdem habe ich derzeit keine 600€+ zur Verfügung, da ich mir noch einen Schlafsack und Rucksack kaufen muss. Mein Limit wären an die 400€.

    1. Wie vielen Personen soll das Zelt Schlafraum bieten? Wie groß sind diese Personen?

    1 Persone, ich bin knapp 2m groß und habe ein breites Kreuz. Sollte also nicht zu eng sein. Als Isomatte habe ich eine KALLA 7.5 XL.

    2. Wie wird das Zelt transportiert (Auto, Motorrad, Kanu, Fahrrad, Rucksack)

    Rucksack

    3. Wozu willst du das Vorzelt nutzen (Lagerraum, Kochen, Aufenthalt)?

    Ich denke mal als Lagerraum und evtl. zum kochen bei schlechtem Wetter.

    4. Hast du noch zusätzliche Anforderungen (Bauform, Doppel-/Einwand, Qualität, Farbe)

    Drinnen sitzen zu können wäre ganz nett und eine gute Belüftung.

    5. Wie viel darf das Zelt maximal kosten?

    ca. 400€

    6. Beschreibe bitte in wenigen Sätzen den Einsatzbereich des Zeltes

    Siehe oben. Ist für eine Schwedentour im August von Grövelsjön über Fjällnäs bis nach Storlien gedacht.

    Ich hatte mir jetzt schon das Big Sky Revolution 2P tent angeschaut und finde das recht ansprechend. Kann jemand was zu den Lieferzeiten sagen?

    Danke

    mangix

  2. AW: Auch ich suche ein Zelt... 1-2p Zelt bis 400€

    #2
    Bei 2 m Körpergröße würde ich definitiv im Laden aufgebaut probeliegen und nicht allein auf Internetangaben hoffen.
    Wandern auf Ísland?
    ICE-SAR: Ekki týnast!

  3. AW: Auch ich suche ein Zelt... 1-2p Zelt bis 400€

    #3
    Zitat Zitat von Moltebaer Beitrag anzeigen
    Bei 2 m Körpergröße würde ich definitiv im Laden aufgebaut probeliegen und nicht allein auf Internetangaben hoffen.
    Dem kann ich nur zustimmen, und "Probeliegen mit Isomatte" ergänzen.

    @mangix: Deine Größe ist zum Zeltkauf die absolute Pest. Das hast du sicher schon bemerkt, du hast mein Mitgefühl. Das Big Sky Revolution 2P hätte ich mir auch angesehen, wenn es das im Einzelhandel gegeben hätte. Wenn die Firma eine sehr gute Rücksendepolitik hat, kann man das vielleicht ausprobieren, ich selbst würde kein Zelt mehr online kaufen.

    Bei deiner Größe gibt es allerdings auch nicht wirklich viele 1-Personen-Alternativen, genaugenommen fällt mir gar keine ein. Alle Zelte, die ich angesehen habe, waren für mich zu knapp, abgesehen von den HB Akto und ggf. Enan. Die kommen bei 2m aber auch nicht mehr in Frage, dazu gibt es ein schönes YT-Video von HB selbst mit jemandem der genau 2m groß ist (der sagt zwar etwas anderes, aber man sieht, dass das nicht passt.)

    Ansonsten könntest du dir noch 2-Personen-Tunnel mit 2 Apsiden vorne / hinten ansehen, da kenne ich den Markt aber nicht.

  4. Meister-Hobonaut Alter Hase
    Avatar von Harry
    Dabei seit
    10.11.2003
    Ort
    Wurster Nordseeküste
    Beiträge
    3.338

    AW: Auch ich suche ein Zelt... 1-2p Zelt bis 400€

    #4
    Die gibt es schon.
    z.B
    https://www.vaude.com/de-DE/Ausruest...elte/Mark-L-2P

    oder Wechsel outpost
    https://www.ergo-outdoor.de/artikel....omparisonBox01

    MSR Fury
    Von den Tarptents gabs auch lange.
    Gruß Harry.
    Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

  5. Erfahren

    Dabei seit
    20.01.2015
    Ort
    Südlich des Nordpols
    Beiträge
    460

    AW: Auch ich suche ein Zelt... 1-2p Zelt bis 400€

    #5
    Hilleberg Akto bei 2 m Körpergröße?

    Liegen geht vielleicht gerade so, aber drin aufrecht sitzen? No way!

    Bei den Modellen von Tarptent könnten Scarp 1 und 2, sowie Bowfin 2 interessant sein. Allerdings sprengen sie alle Deinen finanziellen Rahmen. Das eine oder andere könntest Du bei mir auch mal probeliegen. Kommt halt darauf an, wo Du herkommst.

  6. AW: Auch ich suche ein Zelt... 1-2p Zelt bis 400€

    #6
    Zitat Zitat von DasBushbaby Beitrag anzeigen
    Hilleberg Akto bei 2 m Körpergröße?

    Liegen geht vielleicht gerade so, aber drin aufrecht sitzen? No way!

    Bei den Modellen von Tarptent könnten Scarp 1 und 2, sowie Bowfin 2 interessant sein. Allerdings sprengen sie alle Deinen finanziellen Rahmen. Das eine oder andere könntest Du bei mir auch mal probeliegen. Kommt halt darauf an, wo Du herkommst.
    OT: Genau, das Akto passt von der Länge bei 2m nicht, sieht man hier https://youtu.be/9tCSIvYk1zk?t=353 ganz gut (der Mann ist 2 m und auch wenn er etwas anderes sagt, sieht man, dass das nicht passt). Allerdings ist das OT, da HB und TT ganz klar nicht im gesetzten Rahmen sind.

    Daher der Vorschlag zu einem Zelt mit 2 Apsiden (vorne und hinten, nicht an den Seiten). Da sind dann i. d. R. die Wände steil, und große Leute passen auch mit langen Füßen rein (was eben nicht geht, wenn ein Innenzelt flach ansteigt, da gibt es Zelte, in die man trotz 2,3m Bodenlänge schon mit 1,9m Körpergröße nicht reinpasst). Sowas müssten doch diverse Hersteller anbieten, oder?

  7. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    21.02.2020
    Beiträge
    11

    AW: Auch ich suche ein Zelt... 1-2p Zelt bis 400€

    #7
    Danke erstmal für die Vorschläge. Dann werde ich die Tage mal zu Globetrotter gehen und versuchen in ein paar Zelten probe zu liegen!

    Eine Freundin hat mir gerade geschrieben, dass sie ein Salewa - Denali III hat und mir leihen könnte. Ich werds mal probe liegen, aber 3kg erscheinen mir recht schwer.
    Geändert von mangix (28.06.2020 um 10:57 Uhr)

  8. AW: Auch ich suche ein Zelt... 1-2p Zelt bis 400€

    #8
    Zitat Zitat von mangix Beitrag anzeigen
    Danke erstmal für die Vorschläge. Dann werde ich die Tage mal zu Globetrotter gehen und versuchen in ein paar Zelten probe zu liegen!
    Denk dabei daran, immer auch eine Isomatte unterzulegen, die in vor allem in der Dicke halbwegs deiner entspricht, das macht bei deiner Größe viel aus. Und nimm dir die Zeit, die Zelte ordentlich abzuspannen, sonst kriegst du schnell einen falschen Eindruck (kleines Zelt gut abgespannt wirkt dann manchmal besser als ein langes Zelt mit schlechter Abspannung).

    (OT: Behalte bei Globetrotter die Preise im Blick. Ich finde es völlig angemessen, deutlich mehr zu zahlen, wenn man Beratung/Service/Ansichtsmöglichkeiten nutzt. Aber teilweise liegen die Preise da 50% über dem Markt, da hört es m. E. auf.)

    Das Salewa hat scheinbar 1,8 x2,1, wobei die lange Seite zur schrägen Wand geht. Kann eigentlich nur passen, wenn du diagonal liegst.

  9. Alter Hase

    Dabei seit
    10.05.2014
    Ort
    Provinz Berlin
    Beiträge
    4.040

    AW: Auch ich suche ein Zelt... 1-2p Zelt bis 400€

    #9
    MacPac Microlight 1. Könnte gut passen. Gibt es bei WalkontheWildside 29 Euro über Deinem Budget.

    Ein echter Klassiker und mMn vielseitiger als zB das Akto aufgrund des einzigartigen IZ Schnitts.

    Bei MacPac seit gut 2 Jahrzehnten im Programm. Super robuster Boden.

  10. Erfahren

    Dabei seit
    20.01.2015
    Ort
    Südlich des Nordpols
    Beiträge
    460

    AW: Auch ich suche ein Zelt... 1-2p Zelt bis 400€

    #10
    Macpac gibt für das Microlite 1 eine Innenlänge von 2,10 m. Wieviel bleibt davon übrig, wenn man in einer Höhe von ca. 30 bis 40 cm misst?

  11. Alter Hase

    Dabei seit
    10.05.2014
    Ort
    Provinz Berlin
    Beiträge
    4.040

    AW: Auch ich suche ein Zelt... 1-2p Zelt bis 400€

    #11
    Zitat Zitat von DasBushbaby Beitrag anzeigen
    Macpac gibt für das Microlite 1 eine Innenlänge von 2,10 m. Wieviel bleibt davon übrig, wenn man in einer Höhe von ca. 30 bis 40 cm misst?
    Ich sehe das so. Der Te gibt knapp 2m an. Ist er jetzt 190 oder 198, ist er Sitzzwerg oder Sitzriese?

    Das Zelt habe ich bewußt ins Spiel gebracht. Warum?

    Durch das keilförmige IZ kann der TE auch seine Liegeposition gut ausrichten. Das Zelt ist 130 bis 65cm breit.

    Ob es als Bauchschläfer passt muss man sehen, aber auf dem Rücken oder der Seite kenne ich kaum jemanden, der voll durchgestreckt schläft. Und es ist je nach Anwendung nicht gleich ein Drama, wenn der Schlafsack mal aneckt.

  12. Erfahren

    Dabei seit
    20.01.2015
    Ort
    Südlich des Nordpols
    Beiträge
    460

    AW: Auch ich suche ein Zelt... 1-2p Zelt bis 400€

    #12
    Ich fragte nach der Liegelänge und Du kommst mit Sitzriese oder Sitzzwerg! Wo ist da die Verbindung?

  13. Alter Hase

    Dabei seit
    10.05.2014
    Ort
    Provinz Berlin
    Beiträge
    4.040

    AW: Auch ich suche ein Zelt... 1-2p Zelt bis 400€

    #13
    Zitat Zitat von DasBushbaby Beitrag anzeigen
    Ich fragte nach der Liegelänge und Du kommst mit Sitzriese oder Sitzzwerg! Wo ist da die Verbindung?
    Ich hab dem TE ein Zelt genannt, das ich für ihn interessant finde. Als ich vor zig Jahren drin lag, kam es mir auch für lange Menschen aufgrund des Schnittes vor. Das steht auch drin in meinem Text Stichwort Keilform.

    Was ich Dir versucht habe zu erklären. Maßband ist nicht alles. Macpac gibt ja die Länge an, wie Du schon selbst festgestellt hast. Walk on the Wildside empfiehlt es auch für lange Leute.

    Sollte den TE das Zelt interessieren wird er dort oder woanders Kontakt aufnehmen.

    Also schalt mal runter. Ich habe ja keine Krebstherapie empfohlen.

  14. Alter Hase

    Dabei seit
    10.05.2014
    Ort
    Provinz Berlin
    Beiträge
    4.040

    AW: Auch ich suche ein Zelt... 1-2p Zelt bis 400€

    #14
    von der macpac Seite:

    I am 201cm (6'7") so tent length is a big issue. What are the dimensions of the floor?
    Peter C on Sep 4, 2019
    BEST ANSWER: Hello Peter,

    2200mm x 1300mm and height 1000mm.

    Kind regards,
    Macpac Team


    Wie man sieht. Nicht ganz richtig, da das Zeltinnere schmaler zuläuft. Den Rest muss man selbst entscheiden. Ich übergebe keine schlüsselfertigen Zelttips.

  15. Erfahren

    Dabei seit
    20.01.2015
    Ort
    Südlich des Nordpols
    Beiträge
    460

    AW: Auch ich suche ein Zelt... 1-2p Zelt bis 400€

    #15
    Zitat Zitat von mitreisender Beitrag anzeigen
    Also schalt mal runter. Ich habe ja keine Krebstherapie empfohlen.
    Ich habe eine konkrete Frage gestellt, die man konkret beantworten kann oder eben halt nicht.

    Lange oder hochgewachsene Menschen ist mir persönlich zu unpräzise. Damit kann man nicht wirklich etwas anfangen (Stichwort Maßband).

  16. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    21.02.2020
    Beiträge
    11

    AW: Auch ich suche ein Zelt... 1-2p Zelt bis 400€

    #16
    Zitat Zitat von DasBushbaby Beitrag anzeigen
    Ich habe eine konkrete Frage gestellt, die man konkret beantworten kann oder eben halt nicht.

    Lange oder hochgewachsene Menschen ist mir persönlich zu unpräzise. Damit kann man nicht wirklich etwas anfangen (Stichwort Maßband).
    Um genau zu sein 198cm Körperlänge und etwa 52cm von Schulter zu Schulter

    Ich war heute bei Globetrotter und mir wurden das Fjällräven Abisko Lite 1 und das Wechsel AURORA 1 empfohlen. Habe mir beide aufgebaut und ausprobiert.
    In dem Abisko habe ich von der Länge her super platz. Der Einstieg ist nur leider sehr schmal und von der Breite her ist nicht wirklich viel Platz im Zelt.
    Beim Aurora ist der Einstieg sehr viel besser und das Platzangebot von der Breite her auch. Allerdings komme ich von der Länge nicht hin. Füße und Kopf berühren jeweils die (innen)Zeltwand.
    Beide Zelte haben mich nicht wirklich überzeugt.
    Jetzt werde ich mal die hier genannten Zelte durchgehen.

    Vielen Dank nochmal an alle!

  17. Erfahren

    Dabei seit
    03.01.2014
    Ort
    Stockholm
    Beiträge
    474

    AW: Auch ich suche ein Zelt... 1-2p Zelt bis 400€

    #17
    Zitat Zitat von kossiswelt Beitrag anzeigen
    Denk dabei daran, immer auch eine Isomatte unterzulegen, die in vor allem in der Dicke halbwegs deiner entspricht, das macht bei deiner Größe viel aus.
    Und Schlafsack nicht vergessen. Bei Zelten mit schrägen Wänden am Kopf/Fussende kann die nutzbare Liegelänge locker 30-40 cm weniger sein als die Bodenlänge. Ausser Isomatte und Schlafsack spielt auch noch eine Rolle, dass Du im Liegen unweigerlich länger bist als Deine uebliche Körpergrösse, weil Du die Fuesse in den Sprunggelenken ausstreckst. Nach meiner Schätzung kannst Du die allerneisten Einmannzelte mit schrägen Wänden einfach vergessen. Das Thema wird hier immer wieder diskutiert, bisschen suchen kann sich lohnen.

    Taffi

  18. Dauerbesucher
    Avatar von Zz
    Dabei seit
    14.01.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    727

    AW: Auch ich suche ein Zelt... 1-2p Zelt bis 400€

    #18
    Hallo mangix,
    bei dem Wechsel Aurora hätte ich auch wegen der Schräge im Fu0bereich gedacht zu kurz.
    Aber was ist mit dem Exogen von Wechsel? Hast das nicht ausprobiert?

    https://www.wechsel-tents.de/zelte/z...ogen-1-231048/

    Da sind die Wände steiler und vielleicht reicht es ja von der Länge?
    Aber auch hier gilt; Probieren, geht über studieren.
    Gruß
    Z

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)