Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. Neu im Forum

    Dabei seit
    21.06.2020
    Beiträge
    1

    Super-Allrounder in wärmeren Gefilden

    #1
    Moin! Mein alter Budget-Schlafsack aus Studizeiten hat nach 10 Jahren das Zeitliche gesegnet und ich schaue gerade nach einem passenden neuen Teil. Vielleicht habt ihr ein paar Tipps?

    1. Bei welchen Temperaturen soll der Sack eingesetzt werden?

    Eher 10-18 °, in Ausnahmen mal bis auf 5 ° runter, extrem selten 0 °. In den Fällen würde ich auch noch was drüberwerfen können.

    2. Wie groß bist du? Gewicht ? Geschlecht ? Statur?


    Eher schmal, 1,88 m, m.

    3. Wie ist dein persönliches Kälteempfinden?

    Eher unempfindlich.

    4. Hättest du gern einen breiteren Schlafsack? (Körperbau / unruhiger Schläfer / Seitenschläfer)

    Ja.

    5. Wieviel Geld willst du ausgeben?

    Max. 200-300 €.

    6. Beschreibe bitte in wenigen Sätzen den Einsatzbereich des Schlafsacks (wichtig: Jahreszeit, Witterung, Land, Einsatzdauer)

    Mai-Oktober, trocken, wenn es etwas regnet: Zelt, wenn es extrem schifft, schaue ich, dass ich irgendwie unter ein Dach komme, Standard-Einsatzraum: "Europa" mit Tendenz zu Mittel-/Südeuropa, max. 3-4 Wochen am Stück. Ich bin häufiger als Backpacker per Anhalter n paar Woche gereist und will mir die Option offenhalten Gern auch in der Lage, indoor eingesetzt zu werden, wenn man beim Couchsurfen irgendwo mit Isomatte drinnen pennt.

    7. Wo liegen Deine Prioritäten? (Gewicht/ Preis/ Komfort/ ...)

    Ich hätte gern eine anständige Qualität, die etwas aushält, Preis ist ok, solange es im Rahmen bleibt, Gewicht/Packmaß spielen eine Rolle, weil ich schon erfahrungsgemäß mal n paar Kilometer zu Fuß gehe mit dem Equipment. Ist aber kein Grammfeilschen.

  2. Lebt im Forum
    Avatar von Buck Mod.93
    Dabei seit
    21.01.2008
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    5.927

    AW: Super-Allrounder in wärmeren Gefilden

    #2

  3. AW: Super-Allrounder in wärmeren Gefilden

    #3
    jerven exklusiv od. rescue (orange) - video

    mr

  4. Dauerbesucher
    Avatar von Zz
    Dabei seit
    14.01.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    742

    #4
    Hallo,
    Kunstfaser- oder Daunenfüllung?
    Für einen Daunenschlafsack zum Beispiel mal bei nahanny schauen und bei Interesse einfach Dana & Dan in Rumänien kontaktieren:

    http://nahanny.com/en/products/8-nah...eping-bag.html

    Gruß Z

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)