Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 64
  1. Dauerbesucher

    Dabei seit
    22.10.2009
    Beiträge
    689

    AW: pläne für dieses jahr?

    #41
    Bleau ist prima und immer eine Reise wert.
    Es gibt dort soviel für Jedermann und jeden Geschmack zu klettern, ne schönes Gegend, gutes Essen..., ich kann's nur wärmstens empfehlen.
    Crashpad kann man leihen, im örtlich Kletterladen, an manchen Campings und manchen Gites und an den Trailern die ab und an bei den großen Bouldergebieten am Parkplatz rumstehen. Wo und wie genau bzw. was das dann kostet weiß ich nicht, ich reise immer mit eigenem Material an.

  2. Erfahren

    Dabei seit
    20.01.2018
    Ort
    Ostallgäu
    Beiträge
    262

    AW: pläne für dieses jahr?

    #42
    Tja der geplante Kletterurlaub im Frühjahr nach Griechenland ist coronabedingt ausgefallen, dafür war ich hier oft am Fels.

    Im Sommer sind Tagestouren in die nähere Umgebung geplant, heute habe ich die Fixseile an meiner "Privatwand" installiert, da ist noch eine Rechnung offen. Vielleicht kommt auch wieder die Bohrmaschine zum Einsatz und es gibt neuen Stoff ...

    Ein wenig beneide ich meine Kollegen die schon Kurzarbeit hatten, so ein bezahlter Sonderurlaub zum Klettern würde mich auch reizen, bis jetzt "durfte" ich nicht.

    Spannend wird es im Herbst, da haben wir eine geführte Wanderreise auf die Kapverden gebucht, noch bin ich skeptisch ob die auch stattfindet.
    "I’m not friends with climbers, I’m friends with people." (Jim Bridwell)

  3. Alter Hase

    Dabei seit
    21.07.2004
    Beiträge
    4.458

    AW: pläne für dieses jahr?

    #43
    Zitat Zitat von Con Beitrag anzeigen
    Im Sommer sind Tagestouren in die nähere Umgebung geplant, heute habe ich die Fixseile an meiner "Privatwand" installiert, da ist noch eine Rechnung offen. Vielleicht kommt auch wieder die Bohrmaschine zum Einsatz und es gibt neuen Stoff ...
    das hört sich spannend an. alle warten gebannt auf mehr infos...

  4. AW: pläne für dieses jahr?

    #44
    Wir haben diesen Plan, Deepwatersoloing Dalamtien noch nicht aufgegeben.
    Opa wenn du Maning-, Acherkogel gehst gib kurz Bescheid, meine Frau und ich wollten auch wieder mal dorthin, vielleicht treffen wir uns ja.

    Gruaß
    Simon

  5. Alter Hase

    Dabei seit
    21.07.2004
    Beiträge
    4.458

    AW: pläne für dieses jahr?

    #45
    Zitat Zitat von Simon Beitrag anzeigen
    Wir haben diesen Plan, Deepwatersoloing Dalamtien noch nicht aufgegeben.
    Opa wenn du Maning-, Acherkogel gehst gib kurz Bescheid, meine Frau und ich wollten auch wieder mal dorthin, vielleicht treffen wir uns ja.

    Gruaß
    Simon
    hallo simon,

    klar, wollte mich dann eh wegen der verhältnisse erkundigen! wäre super, wenn man sich da mal treffen könnte.
    aktuell haben wir ein wochenende im juli ins auge gefasst, wobei der juli auch schon wieder mit vielen anderen terminen belastet ist...

    grüße

    opa

    ps: wie sind denn aktuell die verhältnisse? gab, glaube ich, weiter oben nochmal kürzlich schnee?
    Geändert von opa (26.06.2020 um 09:30 Uhr)

  6. AW: pläne für dieses jahr?

    #46
    Zitat Zitat von opa Beitrag anzeigen
    hallo simon,

    klar, wollte mich dann eh wegen der verhältnisse erkundigen! wäre super, wenn man sich da mal treffen könnte.
    aktuell haben wir ein wochenende im juli ins auge gefasst, wobei der juli auch schon wieder mit vielen anderen terminen belastet ist...

    grüße

    opa

    ps: wie sind denn aktuell die verhältnisse? gab, glaube ich, weiter oben nochmal kürzlich schnee?
    Juli geht sich bei mir eher nicht mehr aus, Urlaub ist ab Anfang Juli bis so Mitte August geplant.

    Glaube der letzte Neuschnee ist schon abgeschmolzen, am Grat sollte kein nennenswerter Schnee mehr liegen: Das Schneefeld im Abstieg ist sicher noch da, ist im Normalfall nicht wirklich steil, dürfte aber im Moment noch etwas weiter rauf reichen und ungut sein.

  7. Alter Hase

    Dabei seit
    21.07.2004
    Beiträge
    4.458

    AW: pläne für dieses jahr?

    #47
    Zitat Zitat von Simon Beitrag anzeigen
    Juli geht sich bei mir eher nicht mehr aus, Urlaub ist ab Anfang Juli bis so Mitte August geplant.

    Glaube der letzte Neuschnee ist schon abgeschmolzen, am Grat sollte kein nennenswerter Schnee mehr liegen: Das Schneefeld im Abstieg ist sicher noch da, ist im Normalfall nicht wirklich steil, dürfte aber im Moment noch etwas weiter rauf reichen und ungut sein.
    urlaub von anfang juli bis mitte august? da wünsche ich viel vergnügen. schade, dann verfehlen wir uns leider wieder, wobei es bei dem kollegen schon öfter so war, dass wir für juli was geplant haben, und dann ist es doch oktober geworden, bis der erste tmögliche termin gefunden wurde...

  8. Erfahren
    Avatar von Andarah
    Dabei seit
    15.03.2011
    Ort
    Rheinland Pfalz
    Beiträge
    151

    AW: pläne für dieses jahr?

    #48
    Bei mir steht noch der ein oder andere Trekkingpfad in Rheinland-Pfalz auf dem Plan
    Mit Sack und Pack durch Natur und Abenteuer

  9. Dauerbesucher

    Dabei seit
    06.12.2008
    Beiträge
    560

    AW: pläne für dieses jahr?

    #49
    Zitat Zitat von dierike Beitrag anzeigen
    Im Juli Österreich und im Oktober Frankreich sind angepeilt. Im Juli fürchte ich einen vollen CP und im Oktober eine zweite Welle. Ich steigere mich möglichst wenig in bestimmte Touren und Gebiete rein um nicht zu enttäuscht zu sein, wenn es nicht klappt.
    Befürchtung 1 eingetreten also schon vor Anreise: alles dicht. Dann geht es halt Sportklettern ins FJ

  10. Erfahren
    Avatar von phoeniks
    Dabei seit
    01.09.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    278

    AW: pläne für dieses jahr?

    #50
    Zitat Zitat von dierike Beitrag anzeigen
    Befürchtung 1 eingetreten also schon vor Anreise: alles dicht.
    Krass. Wo in Österreich wolltet ihr denn ursprünglich hin?

  11. Dauerbesucher

    Dabei seit
    22.10.2009
    Beiträge
    689

    AW: pläne für dieses jahr?

    #51
    Zitat Zitat von dierike Beitrag anzeigen
    Befürchtung 1 eingetreten also schon vor Anreise: alles dicht.
    Das wundert mich jetzt auch...
    Die letzten WEs war ich in Tirol (Fernpaß/ Imst/ Tannheimer) da war es sehr angenehm ruhig. Am Berg, am Fels auf'm Camping, in der Kneipe..., nix los. Und auf der bayerischen Seite stehen sich die Leute gegeneitig auf den Füßen!

  12. Dauerbesucher

    Dabei seit
    06.12.2008
    Beiträge
    560

    AW: pläne für dieses jahr?

    #52
    Ötztal und das vor den Ferien von Bayern und BaWü. Wollten Sportklettern, MSL und ggf eine Bergtour kombinieren... Dann halt nicht.

    Ich habe noch nie einen Camping reserviert, Freunde hatten aber diverse Campingplätze probiert bis sie einen gekriegt haben und warnten uns.

    Freu mich aber trotzdem total!

  13. Dauerbesucher

    Dabei seit
    22.10.2009
    Beiträge
    689

    AW: pläne für dieses jahr?

    #53
    Na sowas..., hätte nicht gedacht, daß es weiter hinten in den Tälern wieder voller wird?

    Aber hey, Frankenjura ist immer eine Reise wert!

  14. Alter Hase

    Dabei seit
    21.07.2004
    Beiträge
    4.458

    AW: pläne für dieses jahr?

    #54
    Zitat Zitat von dierike Beitrag anzeigen
    Ötztal und das vor den Ferien von Bayern und BaWü. Wollten Sportklettern, MSL und ggf eine Bergtour kombinieren... Dann halt nicht.

    Ich habe noch nie einen Camping reserviert, Freunde hatten aber diverse Campingplätze probiert bis sie einen gekriegt haben
    ups, das werde ich dieses wochenende mal probieren. bin mal gespannt, was los ist....

    Zitat Zitat von tuan Beitrag anzeigen

    Aber hey, Frankenjura ist immer eine Reise wert!
    aber immer!

  15. AW: pläne für dieses jahr?

    #55
    Leider Forum nicht erkannt, nur weil es schon eine Antwort gab, lösche ich das nicht, sondern kennzeichne als OT

    OT: Geplant waren

    - Städtetour mit einem Freund
    - Norwegen mit Zelt für 4 Wochen.
    - 1. "klassischer" (ja, genau das...) Malle-Urlaub mit Freunden

    Aktueller Plan:

    - Trekkingtour in 2 Wochen mit einem Freund im Spessart
    - Camper für 2 Wochen im August, Ziel evtl. England (sieht gerade nicht so gut aus), sonst woanders hin
    - Malle steht noch, falls wir wirklich fliegen wird es aber wohl Strand- und Wanderurlaub (letzteres ist meine Hoffnung)
    - Eventuell noch eine weitere Trekking-Tour im Frankenwald

    Außerhalb der Küsten und Berge scheint der Urlaubsboom in Deutschland recht verhalten zu sein:

    https://www.tagesschau.de/inland/bin...ismus-101.html
    Geändert von kossiswelt (14.07.2020 um 11:38 Uhr)

  16. AW: pläne für dieses jahr?

    #56
    Zitat Zitat von kossiswelt Beitrag anzeigen
    Aktueller Plan:

    - Trekkingtour in 2 Wochen mit einem Freund im Spessart
    [...]
    Dort bist du zwar im Hochspessart unterwegs, aber ob das als Alpine Bergsteigertour (siehe Unterforum) durchgeht, dessen bin ich mir nicht sicher.

  17. AW: pläne für dieses jahr?

    #57
    Zitat Zitat von Lobo Beitrag anzeigen
    Dort bist du zwar im Hochspessart unterwegs, aber ob das als Alpine Bergsteigertour (siehe Unterforum) durchgeht, dessen bin ich mir nicht sicher.
    OT: Ohhhh, ich bitte vielmals um Verzeihung, sowohl hinsichtlich des Spessart-Patzers, als auch wegen des falschen Unterforums. Ich hatte nur den neuen Beitrag gesehen und drauflosgeschrieben, das Unterforum war mir gar nicht klar. Ich kennzechne das mal als OT, kann aber auch sonst gelöscht oder veerschoben werden.

  18. AW: pläne für dieses jahr?

    #58
    OT: Na das mit dem Spessart ist ja kein "Patzer". Ich suchte eher nach einer "Rechtfertigung" für den alpinen Gedanken.

  19. Freak Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Flachlandtiroler
    Dabei seit
    14.03.2003
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    20.459

    AW: pläne für dieses jahr?

    #59
    Schongutschongut...
    Es ist ja ein bisschen üblich in der Pandemie-Zeit, sich touristisch mit kleineren Brötchen zufrieden zu geben.

    Statt "echter" Schweiz (ontopic: Alpen ) halt Fränkische Schweiz (dierike) oder Luxemburgische Schweiz (da war ich jetzt), was ja immerhin mit Klettern zu tun hat.



    Das hier noch kein neuer Hochtouren-Reisebericht steht, hat allerdings andere Gründe (nix Corona).
    Meine Reisen (Karte)

  20. Alter Hase

    Dabei seit
    21.07.2004
    Beiträge
    4.458

    AW: pläne für dieses jahr?

    #60
    Zitat Zitat von Lobo Beitrag anzeigen
    OT: Na das mit dem Spessart ist ja kein "Patzer". Ich suchte eher nach einer "Rechtfertigung" für den alpinen Gedanken.
    da es ja auch ein kletterforum ist, sollte die trekkingrour halt wenigstens heir vorbeiführen:

    http://www.ig-klettern-rhein-main.de...ern/bessenbach

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)