Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 93
  1. Lebt im Forum
    Avatar von Sarekmaniac
    Dabei seit
    19.11.2008
    Ort
    Südliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    7.867

    AW: Wildbienen

    #21
    Ich muss ja nicht für jedes Bild einen neuen Faden aufmachen, deshalb habe ich den Faden jetzt mal umbenannt in "Insektenmacros".

    Libelle:




    Und extra für ApoC, der ja weiter oben geschrieben hat, dass er Macros am interessantesten findet, wenn die Insekten "was machen":


    Fliege, die was macht:




    Grünes Heupferd, das was macht:

    Wir sind alle ein wenig beim Leben zu Gast
    Das Leben ist reine Gewohnheit
    (Anna Achmatowa)

  2. Fuchs

    Dabei seit
    04.04.2004
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    1.213

    AW: Insektenmakros

    #22
    Sarekmaniac- Schön.... ist der Faden nur für deine kl. Biester - oder kann da jeder mitmachen?

    Folko
    www.mitrucksack.de
    Ganz viel Pyrenäen ( HRP- Haute Randonnée Pyrénéenne - komplett) und ein bisschen La Gomera

  3. Lebt im Forum
    Avatar von Sarekmaniac
    Dabei seit
    19.11.2008
    Ort
    Südliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    7.867

    AW: Insektenmakros

    #23
    Gute Frage. Warum eigentlich nicht? Es sollte aber ein Faden bleiben, in dem die Bildkritik und fotografischer/gestalterischer Anspruch im Mittelpunkt stehen. (Erfahrungsgemäß neigen allzu offen gehaltene "Sammelfäden" zum Ausufern).
    Wir sind alle ein wenig beim Leben zu Gast
    Das Leben ist reine Gewohnheit
    (Anna Achmatowa)

  4. Fuchs

    Dabei seit
    04.04.2004
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    1.213

    AW: Insektenmakros

    #24
    Dann gibt es ein Bildchen von heute- ca. 50 Bilder geknipst - 4 sind übrig geblieben....



    Mit Olympus OMD 5III und das 60 er 2,8 Macro - ISO 800 Blende 5- 1/400
    www.mitrucksack.de
    Ganz viel Pyrenäen ( HRP- Haute Randonnée Pyrénéenne - komplett) und ein bisschen La Gomera

  5. AW: Insektenmakros

    #25
    Zitat Zitat von Nicki Beitrag anzeigen
    Dann gibt es ein Bildchen von heute- ca. 50 Bilder geknipst - 4 sind übrig geblieben....



    Mit Olympus OMD 5III und das 60 er 2,8 Macro - ISO 800 Blende 5- 1/400
    Tolles Bild!

    Schnell noch die Olympus nutzen, bevor sie den Stecker ziehen.....

  6. Fuchs
    Avatar von entropie
    Dabei seit
    09.07.2010
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.283

    AW: Insektenmakros

    #26
    War eher zufall. Ist mir gerade eingefallen weil ich den thread titel las:


    Whenever people agree with me, I always feel I must be wrong.
    -- Oscar Wilde

  7. Fuchs

    Dabei seit
    04.04.2004
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    1.213

    AW: Insektenmakros

    #27
    Zitat Zitat von entropie Beitrag anzeigen
    War eher zufall. Ist mir gerade eingefallen weil ich den thread titel las:
    Aber recht gelungen - soweit ich das bei 640pix sehen kann.
    www.mitrucksack.de
    Ganz viel Pyrenäen ( HRP- Haute Randonnée Pyrénéenne - komplett) und ein bisschen La Gomera

  8. Fuchs
    Avatar von Pfiffie
    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.500

    AW: Insektenmakros

    #28
    Na da will ich auch ma

    "Freiheit bedeutet, dass man nicht alles so machen muss wie andere"

  9. Fuchs

    Dabei seit
    04.04.2004
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    1.213

    AW: Insektenmakros

    #29
    Noch mal - kleines-- groß
    der Fliege war wohl frisch - sie haute einfach nicht ab....
    Auge scharf...



    Körper Scharf...

    beide Bilder:
    Oly OMD 5III- 60mm 2.8 Macro . Iso 400/ Blende 9/ 1:200 sek. - beschnitten auf ca. 4100pix und dann verkleinert auf 2160pix


    LG Folko
    www.mitrucksack.de
    Ganz viel Pyrenäen ( HRP- Haute Randonnée Pyrénéenne - komplett) und ein bisschen La Gomera

  10. Erfahren

    Dabei seit
    21.08.2015
    Beiträge
    481

    AW: Insektenmakros

    #30
    @Folko Ich habe bislang zu diesem Thread nichts geschrieben, weil ich kein Spielverderber sein wollte. Aber das von Dir sind jetzt mal richtige Macros, wo man auch Details erkennen kann. Außerdem schönes Bokeh und kaum Noise.

  11. AW: Insektenmakros

    #31
    Leicht das Thema verfehlt: Insekten-Makros.
    Zählt das trotzdem?



    Oly E-M1 - 60mm 2,8 Macro - ISO 500 - F7,1 - 1:100 Sek.

  12. Erfahren

    Dabei seit
    21.08.2015
    Beiträge
    481

    AW: Insektenmakros

    #32
    Wow. Ist das ein fieses Ding ;) Finde - neben Fokus - auch das Lichtspiel super.

  13. Alter Hase
    Avatar von Abt
    Dabei seit
    26.04.2010
    Ort
    ofW
    Beiträge
    4.583

    AW: Insektenmakros

    #33
    Ich bin leider raus. Muss erst aufrüsten
    Alle Achtung was ihr für Star- Potraits macht

  14. Dauerbesucher
    Avatar von Intihuitana
    Dabei seit
    19.06.2014
    Beiträge
    928

    AW: Insektenmakros

    #34
    Ich wurde mal von so einer Wespe im Nebelwald gestochen und hatte nen ganzen Abend nen paralysierten Arm...
    Hübsch sind sie trotzdem



    Nikon D5300; Sigma 18-250; F6; ISO 250; 130mm; 1:400 sek
    Russian Roulette is not the same without a gun. - Lady Gaga

  15. Lebt im Forum
    Avatar von Sarekmaniac
    Dabei seit
    19.11.2008
    Ort
    Südliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    7.867

    AW: Insektenmakros

    #35
    Eine Ameisenwespe?

    Dem Bild würde eine Belichtungskorrektur gut tun. Ist zu dunkel und schlecht zu erkennen. Ansonsten: Der komplementäre Farbkontrast hat ja was.
    Wir sind alle ein wenig beim Leben zu Gast
    Das Leben ist reine Gewohnheit
    (Anna Achmatowa)

  16. Lebt im Forum
    Avatar von Sarekmaniac
    Dabei seit
    19.11.2008
    Ort
    Südliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    7.867

    AW: Insektenmakros

    #36
    ich habe auch noch ein paar.

    Zottiger Bienenkäfer und Gemeiner Wespenbock:




    Der Bienenkäfer hat gewonnen:




    Honigbiene:




    Braunschuppige Sandbiene (schlafend):



    Leider stelle ich fest, dass die Bilder beim Upload vermatscht wurden. Die sind nämlich eigentlich knackescharf.
    Wir sind alle ein wenig beim Leben zu Gast
    Das Leben ist reine Gewohnheit
    (Anna Achmatowa)

  17. AW: Insektenmakros

    #37
    Zitat Zitat von Sarekmaniac Beitrag anzeigen
    Braunschuppige Sandbiene (schlafend):

    Nee echt, die schlafen da in die Blüte gekuschelt? Ist ja wie im Märchen .... Muss ich mir merken für den Kleinen.

  18. Lebt im Forum
    Avatar von Sarekmaniac
    Dabei seit
    19.11.2008
    Ort
    Südliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    7.867

    AW: Insektenmakros

    #38
    Jupp. Über Kopf (Die Blüte habe ich zum Fotografieren umgedreht).
    Wir sind alle ein wenig beim Leben zu Gast
    Das Leben ist reine Gewohnheit
    (Anna Achmatowa)

  19. Fuchs
    Avatar von nunatak
    Dabei seit
    09.07.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    2.166

    AW: Insektenmakros

    #39
    Zitat Zitat von Spartaner Beitrag anzeigen
    Nee echt, die schlafen da in die Blüte gekuschelt? Ist ja wie im Märchen .... Muss ich mir merken für den Kleinen.
    Der Blütenbesuch in großblütigen Glockenblumen kann leider schnell auch mal zum Horrormärchen werden. Letztes Jahr habe ich einen toten Dickkopffalter in einen Pfirsichblättrigen Glockenblume (Campanula persicifolia) gefunden, der nach dem Nektarschlürfen nicht mehr ausparken konnte, weil er sich an den massiven Griffeln festgeklemmt hatte.

    Etwas aufpassen also, wenn du so ein Bett für den Kleinen nachbauen möchtest



  20. Fuchs

    Dabei seit
    04.04.2004
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    1.213

    AW: Insektenmakros

    #40
    Leider stelle ich fest, dass die Bilder beim Upload vermatscht wurden. Die sind nämlich eigentlich knackescharf.
    Schade....

    Ausbeute heute Morgen......
    Oly OMD 5 III - + 60mm / 2,8

    + Raynox 150


    +Raynox 150


    +Raynox 150

    Das sah nach Klimmzügen aus ....

    + Raynox 150



    LG
    Folko
    www.mitrucksack.de
    Ganz viel Pyrenäen ( HRP- Haute Randonnée Pyrénéenne - komplett) und ein bisschen La Gomera

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)