Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 98
  1. AW: Insektenmakros

    #61
    Schau mir in die Augen Kleines...


  2. Lebt im Forum
    Avatar von Ditschi
    Dabei seit
    20.07.2009
    Ort
    Schleswig- Holstein Westküste
    Beiträge
    6.387

    AW: Insektenmakros

    #62
    Ich bin so beeindruckt von den Makroaufnahmen hier, daß ich mich jetzt auch einmal damit beschäftigt habe. Da eröffnet sich ja eine völlig neue Vielfalt an Motiven.
    Einer meiner ersten Versuche: Wildbiene im Flug erwischt beim Anflug auf meine Löwenmäulchen.



    Ditschi

    P.S. Sarekmaniac, was ist das für eine ?

  3. Lebt im Forum
    Avatar von Sarekmaniac
    Dabei seit
    19.11.2008
    Ort
    Südliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    7.868

    AW: Insektenmakros

    #63
    Ditschi, ich würde sagen, Ackerhummel (Bombus pascuorum), schau mal die Bilder in meinem Post 47 an. Eine Hummel in jedem Falle.
    Wir sind alle ein wenig beim Leben zu Gast
    Das Leben ist reine Gewohnheit
    (Anna Achmatowa)

  4. Fuchs
    Avatar von Martin1978
    Dabei seit
    16.08.2012
    Ort
    Bergstraße/Odenwald
    Beiträge
    1.007

    AW: Insektenmakros

    #64
    Bienen sehen eher so aus:

    Du gamla, Du fria, Du fjällhöga nord
    Du tysta, Du glädjerika sköna!
    Jag hälsar Dig, vänaste land uppå jord,
    Din sol, Din himmel, Dina ängder gröna.

  5. Fuchs
    Avatar von Martin1978
    Dabei seit
    16.08.2012
    Ort
    Bergstraße/Odenwald
    Beiträge
    1.007

    AW: Insektenmakros

    #65
    Oder so

    Du gamla, Du fria, Du fjällhöga nord
    Du tysta, Du glädjerika sköna!
    Jag hälsar Dig, vänaste land uppå jord,
    Din sol, Din himmel, Dina ängder gröna.

  6. Lebt im Forum
    Avatar von Pfad-Finder
    Dabei seit
    18.04.2008
    Ort
    Mitte
    Beiträge
    9.307

    AW: Insektenmakros

    #66
    Vorsicht, Bild ist FSK 18

    Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

  7. Lebt im Forum
    Avatar von Ditschi
    Dabei seit
    20.07.2009
    Ort
    Schleswig- Holstein Westküste
    Beiträge
    6.387

    AW: Insektenmakros

    #67
    Schönes Bild, Pfadfinder. Das berühmte Paarungsrad der Libellen.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Paarungsrad

    @Martin 78, ja, Honigbienen erkennt man gut an den drei Streifen von Adidas. Hummeln sind übrigens auch Wildbienen. Danke, Sarekmaniac, kann hinkommen. In D soll es 574 Arten von Wildbienen geben, die 41 Hummelarten eingeschlossen. Da habe ich noch einen Lernprozeß vor mir.

    Ditschi
    Geändert von Ditschi (03.09.2020 um 17:50 Uhr) Grund: Ergänzung

  8. Lebt im Forum
    Avatar von Ditschi
    Dabei seit
    20.07.2009
    Ort
    Schleswig- Holstein Westküste
    Beiträge
    6.387

    AW: Insektenmakros

    #68
    Mit Vorfreude und dem neuen Einbeinstativ in den Garten. Puh . Motive, die nicht stillhalten; Wind; ein ungeduldiger Fotograf mit einem wackligen Stativ. Aber besser, als freihändig. Schwierig, so ein kleines Insekt überhaupt einmal in einem einigermaßen scharfen Bild festzuhalten. Ich übe noch. Meine Hochachtung vor einigen Bildern, die ich hier gesehen habe, steigt. Aber damit es weitergeht....
    Was habe ich da jetzt erwischt ?



    Ditschi

    Die ? Sieht so aus. Ich habe meine auf dem Rechner im Großbild, knackig scharf. Paßt alles.

    https://www.natur-in-nrw.de/HTML/Tie...n/TSW-177.html
    Geändert von Ditschi (06.09.2020 um 22:50 Uhr) Grund: Ergänzung

  9. Lebt im Forum
    Avatar von Ditschi
    Dabei seit
    20.07.2009
    Ort
    Schleswig- Holstein Westküste
    Beiträge
    6.387

    AW: Insektenmakros

    #69


    Ich schiebe noch einmal eine Goldfliege nach. Wie ein kleiner Smaragd. Ich finde die Farben der Insekten beeindruckend. Das sieht man erst in der Vergrößerung. Die kleinen Tierchen kleiden sich oft sehr geschmackvoll. Leider kommen die Bilder in dem beschränkten Format auf ODS nicht so scharf und deutlich rüber wie z.B. als Hintergrundbild auf dem großen LED-Bildschirm des Rechners.
    Ditschi

  10. AW: Insektenmakros

    #70
    Zitat Zitat von Ditschi Beitrag anzeigen
    Mit Vorfreude und dem neuen Einbeinstativ in den Garten. Puh . Motive, die nicht stillhalten; Wind; ein ungeduldiger Fotograf mit einem wackligen Stativ. Aber besser, als freihändig. Schwierig, so ein kleines Insekt überhaupt einmal in einem einigermaßen scharfen Bild festzuhalten. Ich übe noch. Meine Hochachtung vor einigen Bildern, die ich hier gesehen habe, steigt. Aber damit es weitergeht....
    Was habe ich da jetzt erwischt ?
    Hallo Ditschi,
    der Trick ist, dass die Insektenmakroprofis zeitig aufstehen, wenn es noch dunkel und kühl ist. Dann sitzen auch die Insekten und Spinnentiere als wechselwarme Tiere relativ fest.

    Ansonsten lohnt ein Blick über den Tellerrand:

    http://www.insektenforum.com/forum/index.php

    https://insektenfotos.de/forum/index.php
    "Es gibt kein schlechtes Wetter, nur das falsche Fell!"

    -Samson und Beowulf- Als Hunde sind sie eine Katastrophe, aber als Menschen unersetzbar.

  11. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    13.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    25.545

    AW: Insektenmakros

    #71
    Stimmt, Kälte hilft :-)













    Klasse Fotos @Ditschi, ich freu mich auf mehr davon

  12. Lebt im Forum
    Avatar von Ditschi
    Dabei seit
    20.07.2009
    Ort
    Schleswig- Holstein Westküste
    Beiträge
    6.387

    AW: Insektenmakros

    #72
    Das werde ich mir merken. Zumindest " kühl". Wenn es zu dunkel ist, verlängert sich wieder die Belichtungszeit und man bekommt leichter Bewegungsunschärfe. Ich werde es ausprobieren. Bisher habe ich eher die Sonne gesucht.
    @ lina, das mit den schönen Bildern gebe ich zurück. Haben die Kleinen nicht tolle Farben?
    Mit den Profis und Könnern mit ihren gestackten Bildern und den entsprechenden Bearbeitungsprogrammen möchte ich mich nicht vergleichen.
    Ditschi

  13. AW: Insektenmakros

    #73
    Entschuldige, habe mich unvollständig ausgedrückt. Sie stehen auf, wenn es im Hochsommer noch dunkel ist, da es sonst zu schnell warm wird. Die Profis fotografieren schon mit Sonnenlicht. Mache nehmen auch Spiegel mit um Licht auf das Insekt zu projizieren.

    Du darfst auch den Zeitaufwand um ein einziges Insekt zu fotografieren nicht vergessen. Wiese, Gebüsch, Heckenstreifen ablaufen, Insekt entdecken, vorsichtig anpirschen, das Stativ ausrichten, Lichteinfall korrigieren, neu ausrichten, Insekt springt, hüpft, fliegt aufgrund der Belästigung und Unruhe trotzdem davon, und der Zirkus beginnt von neuem.

    Ist es zu warm, sind die Viecher derartig schnell und aus dem Focus, dass es dann keinen Sinn macht.

    Die Insekten beim "Medienbunker" sind laut meinem Kumpel Makrofetischist bereits tot.
    Geändert von Markus K. (07.09.2020 um 16:11 Uhr)
    "Es gibt kein schlechtes Wetter, nur das falsche Fell!"

    -Samson und Beowulf- Als Hunde sind sie eine Katastrophe, aber als Menschen unersetzbar.

  14. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    13.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    25.545

    AW: Insektenmakros

    #74
    @Ditschi: Danke :-)

    Ich finde die Farben auch klasse. Härchen entdeckt man oft auch erst bei näherem Hinschauen. Spannend :-)

    Was noch hilft, ist: viele Fotos machen. In Zeiten der Digitalfotografie ist das zum Glück nicht mehr so ruinös

  15. Lebt im Forum
    Avatar von Ditschi
    Dabei seit
    20.07.2009
    Ort
    Schleswig- Holstein Westküste
    Beiträge
    6.387

    AW: Insektenmakros

    #75
    Ich kann noch einmal eine gewöhnliche Schnake beisteuern. Augen und Kopf schön scharf, was man aber besser im Großbild sieht.

    Ditschi

  16. AW: Insektenmakros

    #76
    Zitat Zitat von Ditschi Beitrag anzeigen
    Ich kann noch einmal eine gewöhnliche Schnake beisteuern. Augen und Kopf schön scharf, was man aber besser im Großbild sieht.
    Dann verlinke doch einfach dein Großbild.

    Das geht so:


    Jetzt kann man auf das Bild klicken und mit einem weiteren Klick das Großbild anzeigen lassen.

  17. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    13.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    25.545

    AW: Insektenmakros

    #77
    OT: Dann erzähl doch dazu, wie das geht
    Man nutzt den mittleren Link auf der Galerie-Seite (der mit dem Titel "verlinktes Medium").

  18. Lebt im Forum
    Avatar von Ditschi
    Dabei seit
    20.07.2009
    Ort
    Schleswig- Holstein Westküste
    Beiträge
    6.387

    AW: Insektenmakros

    #78
    Oh, danke! Wußte ich nicht, daß das hier geht. Bin ja auch PC- Legastheniker. Wird ja noch größer als das Hintergrundbild auf meinem Monitor. So kann man schön Details erkennen. Nutze ich gleich einmal für alle die anderen Bilder
    Ditschi

  19. Dauerbesucher

    Dabei seit
    25.07.2009
    Beiträge
    504

    AW: Insektenmakros

    #79

    Wer ist eigentlich das?

  20. AW: Insektenmakros

    #80
    Bei einer Exkursion dieses Foto spontan und mit "Bordmitteln" aufgenommen



    Thomas

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)