Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 26 von 26
  1. Dauerbesucher

    Dabei seit
    22.10.2009
    Beiträge
    697

    AW: Klettern Ith

    #21
    Zitat Zitat von TeilzeitAbenteurer Beitrag anzeigen
    Dann wart ihr wohl unter der Woche da. Marienwand war ich nur ein einziges mal und nur kurz, weil's da wochenends eigentlich immer proppevoll war. Schlafender Löwe ging ein bisschen öfter, den hab ich auch noch positiv in Erinnerung. Ziegenrücken und Studentenklippen war ich auch mal, ist aber alles zu lange her, als dass ich mich an irgendwelche Details erinnern könnte. Ich fand's aber durchaus von Vorteil, dass man je nach Wetterbedingungen auf die angenehmere Talseite wechseln kann.
    Wir waren Freitag & Samstag dort. Am Freitag war schon recht viel los, hat sich aber wirklich gut verlaufen. Hab nirgends warten müssen, gab mehr als genug freie Plätzchen, v.a. am Wasserfels war niemand auch am Dülfer war tote Hose. Am Samstag war noch weniger los als am Freitag, derweil die Wettervorhersage schon ab Mittags schlecht Wetter orakelte, es den ganzen Tag auch nach Regen aussah der aber erst Abends kam! :-)
    Wenn Du gegenüberliegend in den Wald möchtest würde ich wirklich eher in den oberen Bereich der Studenten gehen, die ganzen Ziegenfelsen sahen nicht so toll aus, viel Botanik, moosig und flechtig (und die zwei Routen die ich da gekletter bin waren es auch nicht)...

  2. Fuchs
    Avatar von TeilzeitAbenteurer
    Dabei seit
    31.10.2012
    Ort
    Vorarlberg
    Beiträge
    1.161

    AW: Klettern Ith

    #22
    Ist schon wieder ein paar Tage her, aber ich hab es dieses Mal tatsächlich in den Ith geschafft, obwohl das wegen des Regens bis in den späten Vorabend fast wieder nichts geworden wäre. Die Ausbeute war auch nicht üppig, aber es hat immerhin für ein paar echt nette Touren an der Himmelsleiterwand gereicht. Die für hiesige Verhältnisse teilweise spärliche Absicherung hat mich davon abgehalten, die Leistungsgrenze auszutesten Von der Kletterei hat es mich tatsächlich etwas ans Frankenjura erinnert.

  3. Freak Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Flachlandtiroler
    Dabei seit
    14.03.2003
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    20.585

    AW: Klettern Ith

    #23
    Zitat Zitat von TeilzeitAbenteurer Beitrag anzeigen
    es hat immerhin für ein paar echt nette Touren an der Himmelsleiterwand gereicht
    Direttissima, Sternschnuppe, ...
    Meine Reisen (Karte)

  4. Fuchs
    Avatar von TeilzeitAbenteurer
    Dabei seit
    31.10.2012
    Ort
    Vorarlberg
    Beiträge
    1.161

    AW: Klettern Ith

    #24
    Zitat Zitat von Flachlandtiroler Beitrag anzeigen
    Direttissima, Sternschnuppe, ...
    Außerdem zum Aufwärmen den noch leicht nassen Schandauer Weg, sowie den oberen Abschnitt von 17 Karat, weil ich das Topo nicht richtig gelesen habe

  5. Fuchs
    Avatar von ApoC
    Dabei seit
    02.04.2009
    Beiträge
    1.012

    AW: Klettern Ith

    #25
    Und manch einer sagt zur Himmelsleiterwand "übersichert"

  6. Fuchs
    Avatar von TeilzeitAbenteurer
    Dabei seit
    31.10.2012
    Ort
    Vorarlberg
    Beiträge
    1.161

    AW: Klettern Ith

    #26
    Im Vergleich zu anderen Wänden in der Umgebung mag das stimmen. Im Vergleich zu dem, was hier in der Gegend Standard ist, war's bisweilen etwas dünne, wobei in den Touren, die ich probiert habe, die schweren Züge auch nach meinem Dafürhalten gut abgesichert waren. Bei den schwereren Kandidaten konnte ich das vom Boden aber nicht absehen und hab daher auf einen Versuch verzichtet. Ich bin es aber auch einfach nicht gewohnt, selbst einen meines Erachtens unzweifelhaften Keil als vollwertigen Sicherungspunkt anzuerkennen

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)