Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 35
  1. Erfahren

    Dabei seit
    13.03.2014
    Beiträge
    204

    Regenschirm/Sonnenschirm Empfehlung

    #1
    Hallo Leute,

    die Argumente für den Regenschirm leuchten mir zunehmend ein - ich brauche sowas also für meine Wanderungen. Wobei es sich gut trifft, dass ich sowieso einen neuen Regenschirm brauche, da meiner allmählich kaputt geht (Gelenkbruch).

    Es scheint dazu bisher kein Thema zu geben, daher öffne ich eins.

    Nun ist es so, dass ich im Alltag eher durchwachsene Erfahrungen mit der Qualität von Regenschirmen habe. Da ich befürchte, dass das im "Trekking"-Bereich auch so sein könnte, wäre ich für Erfahrungen und Empfehlungen sehr dankbar.


    Folgendes ist mein Anforderungsprofil:

    - Nicht zu klein. Der Schirm sollte notdürftig auch für zwei Personen etwas Schutz bieten. Ich schätze, dafür sind min. 80 cm Durchmesser nötig.

    - Ich möchte den Schirm auch als Sonnenschirm nutzen können, daher sollte schwarz nicht die einzige erhältliche Farbe sein. Falls jemand zu dieser Doppelnutzung (Regen-/Sonnenschirm) irgendwelche Anmerkungen hat, interessiert mich das auch.

    - Stabil ist wichtig. Es wird natürlich manchmal Wind geben, durchaus auch stärkeren Wind. Der Schirm sollte das möglichst gut vertragen können. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass "sturmsichere" Schirme ihr Versprechen eher nicht halten, aber trotzdem deutlich mehr Wind aushalten, als andere Schirme

    - Gewicht ist nicht entscheidend. Natürlich ist leicht besser, aber wenn es zu Lasten der Stabilität geht, nutzt mir das nichts.

    - Es muss nicht "Trekking" draufstehen. Ich habe ohnehin vor, den Schirm auch im Alltag zu verwenden - mein bisheriger "guter" Schirm fällt nach fünf Jahren allmählich auseinander.

    - Preis ist grundsätzlich egal, wobei ich ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis haben möchte und nicht bereit bin, unberechtigte Mondpreise zu zahlen. Wenn ein guter Schirm teuer ist, dann ist das OK. Er muss dann aber auch langlebig sein.


    Wenn ich was vergessen habe, weist mich doch bitte darauf hin.

    Vielen Dank

  2. Lebt im Forum
    Avatar von Homer
    Dabei seit
    12.01.2009
    Ort
    Martin-Sonneborn-Stadt
    Beiträge
    8.718

    AW: Regenschirm/Sonnenschirm Empfehlung

    #2
    schau mal bei euroschirm.
    ich habe von denen einen leichten stabilen, mit dem ich immer noch sehr glücklich bin.
    unschwarze modelle haben die auch, nur mit der 2personen-tauglichkeit wirds imho schwierig
    #staythefuckhome

  3. Lebt im Forum
    Avatar von Homer
    Dabei seit
    12.01.2009
    Ort
    Martin-Sonneborn-Stadt
    Beiträge
    8.718

    AW: Regenschirm/Sonnenschirm Empfehlung

    #3
    nachtrag: der könnte deinen anforderungen entsprechen

    OT: der warenkorb im onlineshop heisst schirmständer - cute
    #staythefuckhome

  4. Alter Hase
    Avatar von codenascher
    Dabei seit
    30.06.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.543

    AW: Regenschirm/Sonnenschirm Empfehlung

    #4
    Ich schließe mich Homers Empfehlung an. Euroschirm, achte darauf das er eine Beschichtung gegen UV Strahlung hat.
    Wir haben unsere zwei Schirme vor Jahren mal mit ein wenig Discount gekauft und dachten die UV Beständigkeit ist nicht so wichtig... Im ersten Sommer mit Baby haben wir uns dann doch sehr geärgert und mit Stoffwindeln vermeintlich ausgeglichen (also Baby macht Mittagsschlaf).

    Bin im Wald, kann sein das ich mich verspäte

    meine Weltkarte

  5. Erfahren

    Dabei seit
    12.02.2016
    Beiträge
    106

    AW: Regenschirm/Sonnenschirm Empfehlung

    #5
    Hier wirst du fündig.
    Ich seit Jahren einen "Swing Liteflex" auf meinen Touren dabei - und zwischendurch natürlich zuhause in Gebrauch. Selbst diese leichte Version ist super robust und es gib meines Wissens auch UV abweisende Varianten.
    https://euroschirm.com

  6. Erfahren

    Dabei seit
    07.06.2017
    Ort
    Taunus
    Beiträge
    105

    AW: Regenschirm/Sonnenschirm Empfehlung

    #6
    +1

    Benutze auch seit mittlerweile 2-3 Jahren einen Birdiepal von Euroschirm, bin super zufrieden damit.

    Beste Grüße,
    Robert

  7. AW: Regenschirm/Sonnenschirm Empfehlung

    #7
    Bei Euroschirm bin ich auch dabei und empfehle "handsfree": https://euroschirm.com/schirm/Swing_...e_land=deutsch

    Der taugt vielleicht auch, ist aber kleiner: https://euroschirm.com/schirm/teleSc...e_land=deutsch

    Die lassen sich nicht nur am Rucksack befestigen, sondern auch an der Schwimmweste. Darunter kann man bequem weiterpaddeln oder fotografieren.

  8. Erfahren

    Dabei seit
    20.01.2015
    Ort
    Südlich des Nordpols
    Beiträge
    428

    AW: Regenschirm/Sonnenschirm Empfehlung

    #8
    Ich benutze seit einigen Jahren den Handsfree von Euroschirm. Den kann man (muss man aber nicht) auch an Brust- und Hüftgurt des Rucksacks befestigen.

    Als bekennende Stockente habe ich dann immer noch beide Hände für die Trekkingstöcke frei. Funktioniert auch in Schottland oder Schweden.

  9. Erfahren

    Dabei seit
    13.03.2014
    Beiträge
    204

    AW: Regenschirm/Sonnenschirm Empfehlung

    #9
    Danke!

    Euroschirm hatte ich auch schon gesehen und fand auch, dass die gut aussahen. Dann habe ich aber einige Erfahrungsberichte (Amazon-Rezensionen etc.) gefunden, die den Schirmen (konkret dem Modell "Light Trek") eine geringe Haltbarkeit und große Windanfälligkeit unterstellen.

    Vielen Dank für den Hinweis mit der UV-Beschichtung!

  10. Fuchs
    Avatar von Pfiffie
    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.438

    AW: Regenschirm/Sonnenschirm Empfehlung

    #10
    Wenn du nicht viel Wind erwartest schau dich mal bei den Golfschirmen um. Da gibt's gute Modelle mit Carbonschaft. Riesengroß und leicht.
    "Freiheit bedeutet, dass man nicht alles so machen muss wie andere"

  11. Erfahren

    Dabei seit
    13.03.2014
    Beiträge
    204

    AW: Regenschirm/Sonnenschirm Empfehlung

    #11
    Zitat Zitat von Pfiffie Beitrag anzeigen
    Wenn du nicht viel Wind erwartest schau dich mal bei den Golfschirmen um. Da gibt's gute Modelle mit Carbonschaft. Riesengroß und leicht.
    Danke.
    Ich erwarte aber viel Wind.

  12. Erfahren

    Dabei seit
    20.01.2015
    Ort
    Südlich des Nordpols
    Beiträge
    428

    AW: Regenschirm/Sonnenschirm Empfehlung

    #12
    Dann streiche den Light Trek von Deiner Liste und schau Dir die anderen Schirme von Euroschirm an.

  13. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    24.887

    AW: Regenschirm/Sonnenschirm Empfehlung

    #13
    Zitat Zitat von DasBushbaby Beitrag anzeigen
    Dann streiche den Light Trek von Deiner Liste und schau Dir die anderen Schirme von Euroschirm an.
    Meiner ist auch bei viel Wind super, klappt anstandslos wieder zurück und geht dabei nicht kaputt (der nicht klein zusammenschiebbare lässt sich IMO besser festhalten). Hast Du andere Erfahrungen gemacht?

  14. Erfahren

    Dabei seit
    20.01.2015
    Ort
    Südlich des Nordpols
    Beiträge
    428

    AW: Regenschirm/Sonnenschirm Empfehlung

    #14
    Hallo Lina, spricht Du vom Light Trek?

    Das Modell kenne ich nicht. Mein Post bezog sich vielmehr auf die Aussage, dass in einem deutschen Fachforum (Amazon ) dieser Schirm nicht so gut bewertet wurde und der TE deshalb lieber keinen Euroschirm nehmen möchte.

    Ich selbst habe wie bereits erwähnt einen Handsfree und bin von dessen Qualität überzeugt. Übrigens ebenso wie vom Service der Firma Göbel (Euroschirm). Nun verstehe ich Dich so, dass es Dir genauso geht. Dann haben WIR beiden alles richtig gemacht.

  15. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    24.887

    AW: Regenschirm/Sonnenschirm Empfehlung

    #15
    Swing Liteflex, der ohne Automatik. Im Alltag etwas sperrig zum Mitnehmen, dafür aber federleicht. Eine Light Trek habe ich auch, finde den längeren Griff vom Liteflex aber angenehmer zum längeren Tragen on Tour. Am Rucksack irgendwie festgeklemmt kriege ich den auch, wenn wohl auch nicht so perfekt wie der Handsfree, aber geht. Den Light Trek nehme ich jetzt eben für den Alltag.

  16. Erfahren

    Dabei seit
    13.04.2019
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    106

    AW: Regenschirm/Sonnenschirm Empfehlung

    #16
    Schließe mich Lina an, habe auch den Liteflex, mit "Silber"beschichtung und bin sehr zufrieden. Ich habe ihn sowohl bei Regen als auch bei Sonne in Gebrauch. Natürlich streikt er irgendwann bei Wind, ging bisher aber nicht kaputt. In die Hardangervidda habe ich ihn nicht mitgenommen, aber sonst war er sowohl im Mittelgebirge als auch in den Alpen dabei. Ich befestige ihn am Rucksack, so habe ich die Hände frei, kann also weiter die Stöcke benutzen. https://ladyonarock.com/2015/04/19/h...with-umbrella/ Hier wird gut beschreiben, wie man ihn am Rucksack anbringt.
    Ein hübscher Nebeneffekt ist, dass einen entgegenkommende Leute immer nett anlächeln, wenn sie das sehen!

  17. Erfahren

    Dabei seit
    13.03.2014
    Beiträge
    204

    AW: Regenschirm/Sonnenschirm Empfehlung

    #17
    Zitat Zitat von DasBushbaby Beitrag anzeigen
    Das Modell kenne ich nicht. Mein Post bezog sich vielmehr auf die Aussage, dass in einem deutschen Fachforum (Amazon ) dieser Schirm nicht so gut bewertet wurde und der TE deshalb lieber keinen Euroschirm nehmen möchte.
    Von "Fachforum" war nicht die Rede.
    Und wenn mehrere Personen (wo auch immer) berichten, dass ein Schirm nicht so stabil sei, wie erhofft, dann darf man das doch wohl zumindest als Ruf zur Vorsicht mitnehmen.

    Da hier alle mit Euroschirm-Schirmen gute Erfahrungen zu haben scheinen, wird es wohl doch so einer werden.

  18. Erfahren

    Dabei seit
    20.01.2015
    Ort
    Südlich des Nordpols
    Beiträge
    428

    AW: Regenschirm/Sonnenschirm Empfehlung

    #18
    Ich denke, Du wirst die Entscheidung nicht bereuen.

  19. Fuchs
    Avatar von Rattus
    Dabei seit
    15.09.2011
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    1.808

    AW: Regenschirm/Sonnenschirm Empfehlung

    #19
    Ich häng mich mal dran: Gibt es Erfahrungen mit Klappschirmen in dem Bereich (vorzugsweise als Sonnenschirm)? Ich neige dazu, solche Extra-Teile liegenzulassen bzw mein letzter toller Schirm am Stück wurde geklaut
    Das Leben ist schön. Von einfach war nie die Rede.

  20. Erfahren

    Dabei seit
    13.03.2014
    Beiträge
    204

    AW: Regenschirm/Sonnenschirm Empfehlung

    #20
    Danke nochmal an alle! Das ist wirklich sehr informativ.

    Ich tendiere zum Swing Handsfree (in der nicht-kompakten Variante) mit UV-Beschichtung. Damit sollten ja dann alle Optionen abgedeckt sein und eine vernünftige Größe hat er auch.

    Kann jemand aufgrund von Erfahrungswerten was dazu sagen, wie stabil und wie windsicher der ist?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)