Seite 13 von 15 ErsteErste ... 31112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 260 von 295
  1. Liebt das Forum
    Avatar von Becks
    Dabei seit
    11.10.2001
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    14.801

    AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Zitat Zitat von Mus Beitrag anzeigen
    Egal wie viele schmalen Nebenstraßen wir in Schwaben und dem Rest der Republik finden werden, es bleibt immer dabei:

    Dort wo zwei fette Autos/LKWs/WoMos aneinander vorbei passen, kann man auch einen Radfahrer überholen.
    Wo nicht, muss man im Zweifelsfall hintendran bleiben, wie bei anderen langsamen Fahrzeugen (Heufuhren etc.), bis zur nächsten Ausweichmöglichkeit, die es immer nach kurzer Zeit gibt, weil es sonst auch ein Problem für LKWs gäbe. .
    ... was aber nicht so sehr auffällt, weil LKWs eben sehr selten 15 km/h Höchstgeschwindigkeit an den Tag legen.

    Bei 15 km/h muss ich im ersten Gang im Standgas fahren und den Fuss ständig auf der Bremse lassen, weil ich zu schnell werde.
    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

  2. Liebt das Forum
    Avatar von Becks
    Dabei seit
    11.10.2001
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    14.801

    AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Zitat Zitat von DerNeueHeiko Beitrag anzeigen
    Vorbeifahren ist etwas vollkommen anderes als Überholen, das schrieb ich schonmal
    Ich weiss. Aber ich gebe dir eben gerne auch etwas Material für Gegenargumente.

    Das wird genauso zu Ärger führen wie es die letzten Jahrzehnte zu Ärger geführt hat und soll in Städten genauso gehandhabt werden wie es die letzten Jahrzehnte gehandhabt werden sollte. Denn es galt in Deutschland schon die letzten Jahrzehnte.

    MfG, Heiko
    Wenn sich nichts ändert, warum wurde es dann geändert?
    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

  3. Alter Hase
    Avatar von Scrat79
    Dabei seit
    11.07.2008
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    3.684

    AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Zitat Zitat von Becks Beitrag anzeigen
    Wenn sich nichts ändert, warum wurde es dann geändert?
    Weil viele Honks, die auch meinen, dass das hier 21 cm sind, eben auch nicht kapieren, was ein "angemessener Sicherheitsabstand" ist.

    Freie Strecke, Gegenfahrbahn frei, und überholt wird man innerorts trotzdem sehr oft mit 40 cm Abstand.
    Natürlich fährt man ja auch nur die korrekte Geschwindigkeit. Von 50. Plus ein bissl was, was der Tacho eh zu viel anzeigt, und noch nen kleinen Bonus. Und eilig hat mans ja auch. Also bisschen schneller darf man schon sein. Und beim Blitzen werden eh 3 km/h abgezogen. Die dürfen auch noch drauf.
    Also mehr als 70 warens ja nicht.

    Für jemanden, der in einem Land lebt, dass deutlich rigorosere Verkehrsregeln und Strafen hat, meckerst du ganz schön viel rum hier.

    Vorschlag 1: Fahr doch nicht nach Deutschland. Dann brauchst du dich noch nicht mal um diese Regeln scheren.
    Vorschlag 2: Wenn doch, dann nehm dein Fahrrad mit. Und zeig allen mal, wie super du dich damit bevorzugen kannst.
    Der Mensch wurde nicht zum Denken geschaffen.
    Wenn viele Menschen wenige Menschen kontrollieren können, stirbt die Freiheit.

  4. Dauerbesucher

    Dabei seit
    07.03.2014
    Beiträge
    942

    AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Zitat Zitat von Becks Beitrag anzeigen
    Wenn sich nichts ändert, warum wurde es dann geändert?
    Ich zitiere hier mal die Bundesregierung:

    Zitat Zitat von Drucksache 591/19
    https://www.bundesrat.de/drs.html?id=591-19
    Bislang schreibt § 5 Absatz 4 Satz 2 beim Überholen anderer Verkehrsteilnehmer ausschließlich einen „ausreichenden Seitenabstand“ vor. Dieser unbestimmte Rechtsbegriff wurde durch die Rechtsprechung dahin konkretisiert, dass innerorts in der Regel ein Abstand von 1,5 m und außerorts ein Abstand von 2 m einzuhalten ist. Durch die Einführung von Mindestvorgaben in § 5 Absatz 4 Satz 3 neu wird klargestellt, dass ein die genannten Werte unterschreitender Abstand generell nicht als ausreichend anzusehen ist.
    Oder kurz zusammengefasst: Zur Klarstellung.

    MfG, Heiko

  5. Liebt das Forum
    Avatar von Torres
    Dabei seit
    16.08.2008
    Ort
    meine Perle
    Beiträge
    20.766

    AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    OT:
    Zitat Zitat von derMac Beitrag anzeigen
    Könnstest du allgemein beschreiben, was das für Hotspots sind, wo Radfahren erlaubt ist, du aber verboten wünschst?

    Mac
    Das sind Bereiche, wo es zwar gutausgebaute Radwege gibt, diese aber verschmäht werden zugunsten der Gehwege (direkte Linie) oder der Straße (kurz mal bei rot quer über die Kreuzung heizen, z.B.), weil das schneller ist, egal, ob man damit andere Verkehrsteilnehmer behindert, gefährdet oder nötigt. Sehr anstrengend.


    Geändert von Lobo (07.05.2020 um 09:17 Uhr) Grund: Zitat repariert
    "Oft habe ich die Welt durchwandert, und habe immer gesehen, wie das Grosse am Kleinlichen scheitert, und das Edle von dem ätzenden Gift des Alltäglichen zerfressen wird."... Hg. B. Tauchnitz: E. v. Arnim, The Princess Priscilla´s Fortnight, 1906, archive.org.

  6. Vorstand
    Alter Hase
    Avatar von Mus
    Dabei seit
    13.08.2011
    Beiträge
    3.430

    AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Zitat Zitat von Becks Beitrag anzeigen
    ... was aber nicht so sehr auffällt, weil LKWs eben sehr selten 15 km/h Höchstgeschwindigkeit an den Tag legen.
    Die fahren von dir aus gesehen manchmal sogar noch langsamer als ein stehender Radfahrer. Vor allem wenn sie sich auf der Gegenfahrbahn befinden.

    Bei 15 km/h muss ich im ersten Gang im Standgas fahren und den Fuss ständig auf der Bremse lassen, weil ich zu schnell werde.
    Kauf dir n anständiges Auto. Unser Franzose kann das.
    Geändert von Mus (07.05.2020 um 08:00 Uhr)

  7. Lebt im Forum
    Avatar von Buck Mod.93
    Dabei seit
    21.01.2008
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    5.898

    AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Am Ende des Tages schert sich ja doch kein Autofahrer um diese Neuerung und es wird genau so überholt, wie immer.
    Also Schwamm drüber und über diese endlosen Onlinediskussionen auch.

  8. Alter Hase
    Avatar von anja13
    Dabei seit
    28.07.2010
    Ort
    2 km hinterm Deich
    Beiträge
    2.699

    AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Zitat Zitat von Buck Mod.93 Beitrag anzeigen
    Am Ende des Tages schert sich ja doch kein Autofahrer um diese Neuerung und es wird genau so überholt, wie immer.
    Also Schwamm drüber und über diese endlosen Onlinediskussionen auch.
    Mann muss ja nicht immer von sich auf andere schließen...

  9. Lebt im Forum
    Avatar von Buck Mod.93
    Dabei seit
    21.01.2008
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    5.898

    AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Zitat Zitat von anja13 Beitrag anzeigen
    Mann muss ja nicht immer von sich auf andere schließen...
    Mann?

  10. Dauerbesucher

    Dabei seit
    03.07.2012
    Ort
    Struckdieksau
    Beiträge
    637

    AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Zitat Zitat von Becks Beitrag anzeigen
    Bei 15 km/h muss ich im ersten Gang im Standgas fahren und den Fuss ständig auf der Bremse lassen, weil ich zu schnell werde.
    Und? Hast Du ein Problem damit? Das ist doch eine ganz normale Maschinenbedienung. Das erinnert mich an den Taxifahrer, der mir auf den Einwand, hier sei 30 , mitteilte, das können man ja so schwer einhalten. Ich habe ihn gebeten anzuhalten und mich aussteigen zu lassen, da er offensichtlich ungeeignet ist, zu fahren.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Buck Mod.93 Beitrag anzeigen
    Am Ende des Tages schert sich ja doch kein Autofahrer um diese Neuerung und es wird genau so überholt, wie immer.
    Also Schwamm drüber und über diese endlosen Onlinediskussionen auch.
    Ja, das wird auch der Grund sein, weshalb das die Aggresivität steigert: Wieder eine Vorschrift, an die sich Autofahrer zulasten der Radfahrer nicht halten.

  11. Lebt im Forum
    Avatar von derMac
    Dabei seit
    08.12.2004
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    7.410

    AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Zitat Zitat von Torres Beitrag anzeigen
    OT:
    Das sind Bereiche, wo es zwar gutausgebaute Radwege gibt, diese aber verschmäht werden zugunsten der Gehwege (direkte Linie) oder der Straße (kurz mal bei rot quer über die Kreuzung heizen, z.B.), weil das schneller ist, egal, ob man damit andere Verkehrsteilnehmer behindert, gefährdet oder nötigt. Sehr anstrengend.
    Das Verhalten aus deinen Bsp. ist doch sowieso verboten. Mir ging es um Bsp. wo du das Radfahren verbieten möchtest, wo es nicht schon verboten ist.

    Mac

  12. AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Zitat Zitat von Torres Beitrag anzeigen
    Da kenne ich das knappe Überholen als Motorradfahrer. Hasse ich.
    Du wirst ernsthaft als Motorradfahrer auf der Landstraße von Autos überholt
    Bei mir ist das immer anders herum

  13. Liebt das Forum
    Avatar von Torres
    Dabei seit
    16.08.2008
    Ort
    meine Perle
    Beiträge
    20.766

    AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    OT:
    Zitat Zitat von derMac Beitrag anzeigen
    Das Verhalten aus deinen Bsp. ist doch sowieso verboten. Mir ging es um Bsp. wo du das Radfahren verbieten möchtest, wo es nicht schon verboten ist.

    Mac
    Warum sollte ich das wollen?

    Wenn allerdings die Regeltreue so gering und die Aggressivität so hoch ist, stellt sich die Frage, ob man nicht auch bestimmte Gebiete für Radfahrer und E-Roller sperrt, so wie man ja auch Autos aus bestimmten Gebieten aussperrt. Könnte ein probates Mittel sein, um die Aggressivität im Straßenverkehr zu mildern und Fußgängern Raum zu geben.


    Zitat Zitat von recurveman Beitrag anzeigen
    Du wirst ernsthaft als Motorradfahrer auf der Landstraße von Autos überholt
    Bei mir ist das immer anders herum
    Ja. . In den Alpen sogar von Radfahrern . Dafür lebe ich noch
    "Oft habe ich die Welt durchwandert, und habe immer gesehen, wie das Grosse am Kleinlichen scheitert, und das Edle von dem ätzenden Gift des Alltäglichen zerfressen wird."... Hg. B. Tauchnitz: E. v. Arnim, The Princess Priscilla´s Fortnight, 1906, archive.org.

  14. Dauerbesucher

    Dabei seit
    03.07.2012
    Ort
    Struckdieksau
    Beiträge
    637

    AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Zitat Zitat von Torres Beitrag anzeigen
    Wenn allerdings die Regeltreue so gering und die Aggressivität so hoch ist, stellt sich die Frage, ob man nicht auch bestimmte Gebiete für Radfahrer und E-Roller sperrt,
    Gibt es, nennt sich Fußgängerzone.
    Künftig gibt es auch Fahrradzonen.

    Ich mein, man kommt um eine baulich Trennung nicht herum, die attraktiv für Radfahrer ist und deren Benutzung dann auch überwacht wird. Wie das geht, kann man sich in Kopenhagen ansehen. Da wurden erhebliche Teile der Verkerhrsfläche so umgestaltet, dass Radfahrer die Radwege auch nutzen. Glatte Flächen ohne viel Kraftverlust, abgesetzt vom Fußgängerweg.

    Abr Dänemark hat auch keine nenneswerte Autoindustrie. Hamburg allerdings auch nicht

  15. Lebt im Forum
    Avatar von Buck Mod.93
    Dabei seit
    21.01.2008
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    5.898

    AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Zitat Zitat von recurveman Beitrag anzeigen
    Du wirst ernsthaft als Motorradfahrer auf der Landstraße von Autos überholt
    Bei mir ist das immer anders herum
    Ein Trugschluss, der mir auch immer wieder unterkommt;
    Alle Motorradfahrer werden automatisch als waghalsige, sattelfeste Raser eingestuft.
    Es gibt durchaus aus unsichere Motorradfahrer/Fahranfänger, die sich von den Fahrmanövern einiger Autofahrer bedroht fühlen.

  16. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    25.164

    AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    OT: Durchaus gibt es auch waghalsige, sattelfeste Motorradfahrer, die man überholen könnte :-)

    Um bauliche Veränderungen kommt man IMO aber wahrscheinlich wirklich nicht herum. Die Novelle kann nur ein Zwischenschritt sein.

  17. Lebt im Forum
    Avatar von Chouchen
    Dabei seit
    07.04.2008
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    6.943

    AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Zitat Zitat von Buck Mod.93 Beitrag anzeigen
    Am Ende des Tages schert sich ja doch kein Autofahrer um diese Neuerung und es wird genau so überholt, wie immer.
    Ja, wie wunderbar, dass es jetzt eine eindeutige gesetzliche Regelung gibt und nicht mehr nur gerichtlich festgelegte Abstände! Klarheit für alle, besonders für diejenigen, die sich nicht drum scheren und dann doch erwischt werden!





    btw: Was hier noch überhaupt nicht zur Sprache kam: Mit der Novelle wurde auch ein neues Verkehrsschild eingeführt, das dezidiert das Überholen von Zweirädern durch mehrspurige Fahrzeuge an Engstellen verbietet!

    Ich sehe jetzt schon die Schaumbildung in den Mundwinkeln so mancher vor mir.
    Ja, die pöhsen, pöhsen Radfahrer bekommen mal wieder Sonderrechte und wollen vermutlich zusammen mit Bill Gates die Weltherrschaft erringen. Oder sowas in der Art.
    "I pity snails and all that carry their homes on their backs." Frodo Baggins

  18. Lebt im Forum
    Avatar von Buck Mod.93
    Dabei seit
    21.01.2008
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    5.898

    AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Zitat Zitat von Chouchen Beitrag anzeigen
    Ja, wie wunderbar, dass es jetzt eine eindeutige gesetzliche Regelung gibt und nicht mehr nur gerichtlich festgelegte Abstände! Klarheit für alle, besonders für diejenigen, die sich nicht drum scheren und dann doch erwischt werden!





    btw: Was hier noch überhaupt nicht zur Sprache kam: Mit der Novelle wurde auch ein neues Verkehrsschild eingeführt, das dezidiert das Überholen von Zweirädern durch mehrspurige Fahrzeuge an Engstellen verbietet!

    Ich sehe jetzt schon die Schaumbildung in den Mundwinkeln so mancher vor mir.
    Ja, die pöhsen, pöhsen Radfahrer bekommen mal wieder Sonderrechte und wollen vermutlich zusammen mit Bill Gates die Weltherrschaft erringen. Oder sowas in der Art.
    Wie gesagt; Bei Onlinediskussionen hat das alles viel Gewicht. In der Praxis wahrscheinlich kaum. Genau, wie von einigen auch in den bisher bestehenden Überholverbotszonen überholt wird, wenn es zu langsam geht, wird auch in den neuen Überholverbotszonen überholt werden. Und die Bußgelder werden Führer von Fahrzeugen, die sich 15+ Liter Super Plus gönnen, auch wenig kümmern.

  19. Lebt im Forum
    Avatar von Chouchen
    Dabei seit
    07.04.2008
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    6.943

    AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Als Beispiel: In der Praxis kümmern sich auch viel zu viele Leute nicht um § 242 StGB. Und sehr viele davon kommen ungeschoren davon. Aber WENN sie erwischt werden, dann gibt es eine eindeutige Rechtslage. Finde ich ganz wunderbar.

    Ich wüsste also nicht, warum ich die Novelle in Frage stellen sollte, bloß weil wir (zum Glück!) noch keine Totalüberwachung haben.
    "I pity snails and all that carry their homes on their backs." Frodo Baggins

  20. Alter Hase
    Avatar von Goettergatte
    Dabei seit
    13.01.2009
    Ort
    Märkisches Sauerland
    Beiträge
    3.642

    AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Zitat Zitat von Buck Mod.93 Beitrag anzeigen
    Mann?
    Ja, meist sind es Männer, die unangemessen fahren
    (aber egal, ob Auto oder Rad)

    Bei "normalen" Fahrfehlern (Abbiegen, Parken, Schild übersehen ... , halten Männer und Frauen sich in etwa die Waage,
    bei Unfällen durch agressives und unangemessenes fahrverhalten führen Männer bei weitem
    "Wärme wünscht/ der vom Wege kommt----------------------
    Mit erkaltetem Knie;------------------------------
    Mit Kost und Kleidern/ erquicke den Wandrer,-----------------
    Der über Felsen fuhr."________havamal
    --------

Seite 13 von 15 ErsteErste ... 31112131415 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)