Seite 10 von 15 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 200 von 295
  1. Alter Hase
    Avatar von Goettergatte
    Dabei seit
    13.01.2009
    Ort
    Märkisches Sauerland
    Beiträge
    3.647

    AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Zitat Zitat von lina Beitrag anzeigen
    Mir kommt’s auch vor, dass viele in der Fahrschule nicht gelernt haben, dass man erst wieder einschert, nachdem man das überholte Fahrzeug im Rückspiegel sehen kann.
    Vor allem im mittleren Rückspiegel, nicht dem beifahrerseitlichem
    "Wärme wünscht/ der vom Wege kommt----------------------
    Mit erkaltetem Knie;------------------------------
    Mit Kost und Kleidern/ erquicke den Wandrer,-----------------
    Der über Felsen fuhr."________havamal
    --------

  2. AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Der grundlegende Fehler ist doch, nicht die tatsächliche Geschwindigkeit zur Zeit-&Abstandberechnung heranzuziehen, sondern irgendeine individuell gefühlte: "Also mit meiner fetten Wampe würde ich maximal 10 km/h fahren, also nehme ich das auch einfach mal als die Geschwindigkeit des sprintenden Rennradlers an. Das wird schon so in etwa hinkommen."

    Geht in eine ähnliche Richtung wie: "Och, ich hab eigentlich gar nicht vor, eine Gefahrenbremsung zu machen, also muß ich meine Ladung auch gar nicht erst sichern." oder "Ich fahre diese Strecke nun schon seit 3 Jahren täglich, da muß ich mich doch nicht mehr anschnallen."

    Wenn das Auto mit Warnblinker am Stauende auf der linken Autobahnspur ein gelber Lamborghini ist, bedeutet das ja auch nicht automatisch, daß es sich mit 200 km/h bewegt, sondern verdammt nochmal stillsteht.
    Wandern auf Ísland?
    ICE-SAR: Ekki týnast!

  3. Lebt im Forum
    Avatar von Buck Mod.93
    Dabei seit
    21.01.2008
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    5.915

    AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Zitat Zitat von Scrat79 Beitrag anzeigen
    Stimmt. Die richtige Zuladung bringt sehr effizient Abstand, wie es die Schweizer gut vormachen.
    Oder auch so.


    Zitat Zitat von Christian J. Beitrag anzeigen
    Vielleicht hilft es noch mehr, gut sichtbar ans Ende der Poolnudel einen Nagel zu platzieren.
    Zitat Zitat von danobaja Beitrag anzeigen
    ein ultraleichter mit arschrakete!

    das problem mit dem seitenabstand ist, dass kaum einer weiss wie gross/breit sein auto eigentlich ist. gerade die, die sich vorher nicht vorbeigetraut haben überholen hernach sauknapp, weil sie erst wenige cm hinter dem rad nach links ziehen. auf der gegenfahrbahn bzw ordentlichem abstand sind sie erst wenn sie schon lange am überholten rad vorbei sind. der 2. ist meist auf schönem abstand, weil der gesehen hat wie knapp es beim ersten war.

    @christian j.: mistgabel, nichts so kleines...
    Wie auch bei ihrem Verhalten im Straßenverkehr manifestieren sich in diesen Aussagen die konfrontativen Tendenzen der braven, ach so benachteiligten Radfahrer. Naja...

  4. Dauerbesucher

    Dabei seit
    03.07.2012
    Ort
    Struckdieksau
    Beiträge
    655

    AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Zitat Zitat von Fritsche Beitrag anzeigen
    Helsinki hat durch Tempo 40 in der Stadt und Erhöhung der Kontrolldichte geschafft, 2019 keine im Verkehr getöteten Fahrradfahrer und keine getöteten Fußgänger zu haben. Das ist es wert!
    Krass. Wenn ich daran denke, wie dort im Jahr 1990 Fahrrad gefahren wurde. Da mussten wir springen, um nicht auf dem Zebrastreifen überfahrne zu werden.

  5. Vorstand
    Alter Hase
    Avatar von Mus
    Dabei seit
    13.08.2011
    Beiträge
    3.513

    AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Zitat Zitat von Buck Mod.93 Beitrag anzeigen
    Wie auch bei ihrem Verhalten im Straßenverkehr manifestieren sich in diesen Aussagen die konfrontativen Tendenzen der braven, ach so benachteiligten Radfahrer. Naja...
    Und Igel sind hochaggresive Tiere.
    Das sieht man ja schon an den ganzen Stacheln.

  6. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    25.370

    AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Zitat Zitat von Moltebaer Beitrag anzeigen
    Der grundlegende Fehler ist doch, nicht die tatsächliche Geschwindigkeit zur Zeit-&Abstandberechnung heranzuziehen, sondern irgendeine individuell gefühlte: "Also mit meiner fetten Wampe würde ich maximal 10 km/h fahren, also nehme ich das auch einfach mal als die Geschwindigkeit des sprintenden Rennradlers an. Das wird schon so in etwa hinkommen."
    Hier trügt Dich Dein Gefühl
    Bei Straßenrand-Wanderstrecken (die ja immer in Gegenrichtung zur Fahrtrichtung verlaufen) hat man relativ viel Zeit, sich die Fahrzeuglenker anzuschauen. Das geht gleichmäßig quer durch alle möglichen Kandidaten.

  7. Dauerbesucher

    Dabei seit
    03.07.2012
    Ort
    Struckdieksau
    Beiträge
    655

    AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Zitat Zitat von Buck Mod.93 Beitrag anzeigen
    Wie auch bei ihrem Verhalten im Straßenverkehr manifestieren sich in diesen Aussagen die konfrontativen Tendenzen der braven, ach so benachteiligten Radfahrer. Naja...
    Nee. Das ist offensichtlich lustig gemeint. Der wahre Kern der drin steckt: viele Autofahrer fangen erst dann an, sich Gedanken um den Abstand zu machen, wenn es ihren Lack (nicht ihre Haut und ihre Knochen!) betrifft.
    Geändert von Pedder (03.05.2020 um 13:54 Uhr)

  8. Alter Hase
    Avatar von Goettergatte
    Dabei seit
    13.01.2009
    Ort
    Märkisches Sauerland
    Beiträge
    3.647

    AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Zitat Zitat von Buck Mod.93 Beitrag anzeigen

    Wie auch bei ihrem Verhalten im Straßenverkehr manifestieren sich in diesen Aussagen die konfrontativen Tendenzen der braven, ach so benachteiligten Radfahrer. Naja...
    Ist doch ganz einfach zu verstehen:

    Tod den Motorposern


    (Wo ist der Sensensmily? )


    Hast Du die Ironie nicht gefunden, oder bewußt übersehen?

    Aber ernsthaft:
    Kaum ein Autofahrer würde innerorts behindert,
    wenn in geschlossenen Ortschaften die KFZ-Höchsgeschwindigkeit auf 30 reduziert werden würde,
    mit Ausnahme von Durchgangs- und Ausfallstraßen.
    "Wärme wünscht/ der vom Wege kommt----------------------
    Mit erkaltetem Knie;------------------------------
    Mit Kost und Kleidern/ erquicke den Wandrer,-----------------
    Der über Felsen fuhr."________havamal
    --------

  9. Dauerbesucher
    Avatar von danobaja
    Dabei seit
    27.02.2016
    Ort
    nähe saalfeld
    Beiträge
    974

    AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Zitat Zitat von Mus Beitrag anzeigen
    Und Igel sind hochaggresive Tiere.
    Das sieht man ja schon an den ganzen Stacheln.
    ja, aber nur für leute, die sich geflissentlich weigern smilies auch zu lesen.

    und danke @pedder!
    danobaja
    __________________
    resist much, obey little!

  10. Dauerbesucher

    Dabei seit
    03.07.2012
    Ort
    Struckdieksau
    Beiträge
    655

    AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Zitat Zitat von Goettergatte Beitrag anzeigen
    Aber ernsthaft:
    Kaum ein Autofahrer würde innerorts behindert,
    wenn in geschlossenen Ortschaften die KFZ-Höchsgeschwindigkeit auf 30 reduziert werden würde,
    mit Ausnahme von Durchgangs- und Ausfallstraßen.
    DOch. Dann kann er nicht so schön lang an der Ampel stehen und eben noch Whatsapp und Co. checken.

  11. AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Zitat Zitat von Pedder Beitrag anzeigen
    DOch. Dann kann er nicht so schön lang an der Ampel stehen und eben noch Whatsapp und Co. checken.
    Dann hält er eben kurz auf dem Fahrradstreifen.

  12. AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    OT:
    Zitat Zitat von lina Beitrag anzeigen
    Hier trügt Dich Dein Gefühl
    Bei Straßenrand-Wanderstrecken (die ja immer in Gegenrichtung zur Fahrtrichtung verlaufen) hat man relativ viel Zeit, sich die Fahrzeuglenker anzuschauen. Das geht gleichmäßig quer durch alle möglichen Kandidaten.
    Falsch ausgedrückt, ich meinte weniger das hohe Körpervolumen als die mangelnde Kondition...


    Zitat Zitat von Pedder Beitrag anzeigen
    viele Autofahrer fangen erst dann an, sich Gedanken um den Abstand zu machen, wenn es ihren Lack (nicht ihre Haut und ihre Knochen!) betrifft.
    Meiner Erfahrung nach wird sich über den vorfahrtberechtigten Radler nur solange aufgeregt, wie das Auto den Radler noch nicht touchiert hat. Sobald sie dann mal mit Spiegel oder Stoßstange Kontakt erlangt und realisiert haben, daß sie bei einem weniger erfahrenen Radler nun mächtig tief in der Scheiße säßen, war bisher jeder einzelne im Nachhinein sehr freundlich und um meine Gesundheit besorgt.
    Wandern auf Ísland?
    ICE-SAR: Ekki týnast!

  13. AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Zitat Zitat von Moltebaer Beitrag anzeigen
    Meiner Erfahrung nach wird sich über den vorfahrtberechtigten Radler nur solange aufgeregt, wie das Auto den Radler noch nicht touchiert hat. Sobald sie dann mal mit Spiegel oder Stoßstange Kontakt erlangt und realisiert haben, daß sie bei einem weniger erfahrenen Radler nun mächtig tief in der Scheiße säßen, war bisher jeder einzelne im Nachhinein sehr freundlich und um meine Gesundheit besorgt.
    Diese Erfahrung habe ich leider nicht gemacht. Nach meinem Radunfall im Dezember (Ich -vorfahrtberechtigt- bin von einem einbiegenden PKW überfahren worden, wurde ich von einem KFZ-Lenker, der in der Schlange, die sich nach dem Unfall bildete, warten musste, angemacht, ich als Radler hätte im Verkehr sowieso nichts zu suchen. (Kein Witz..:!)
    Für eine Welt ohne Pressspan

  14. AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    OT: Da hätten wohl eher seine Eltern vor ein paar Jahrzehnten nichts im Verkehr zu suchen gehabt

    Ja, ja... die alte Mär: "Sie zahlen keine Steuern, also dürfen Sie die Straße nicht benutzen"...

    Unabhängig davon, daß ich MWSt, KFZSt usw. bezahle ist die Teilnahme am Straßenverkehr nicht mit irgendwelchen Zahlungen gekoppelt, man muß nicht mal DE/EU-Staatsbürger, volljährig, usw. sein, sondern einfach nur als Mensch existieren.
    Außerdem wird wohl meistens nicht die Straße, sondern die Fahrbahn gemeint sein, was die Aussage allerdings auch nicht richtiger machte - sie ist einfach grotesk bescheuert.
    Ein reiner Ablenkungsversuch von der eigenen Inkompetenz, nichts weiter
    Wandern auf Ísland?
    ICE-SAR: Ekki týnast!

  15. Alter Hase
    Avatar von Scrat79
    Dabei seit
    11.07.2008
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    3.686

    AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Ach gotterla. Da fühlt sich plötzlich der ich will Spaß ich geb Gas Mensch angegriffen.
    Lieber Buckmod, dir zuliebe:
    In Zukunft verzichte ich beim Radfahren darauf meine Panzerfaust oder mein Maschinengewehr mitzuführen.
    Auch meine Atomraketen nehm ich nur noch mit, wenn ich mit dem Auto unterwegs bin.
    Und du hälst einfach Abstand zu Radfahren, die du überholst.
    Abgemacht?
    Der Mensch wurde nicht zum Denken geschaffen.
    Wenn viele Menschen wenige Menschen kontrollieren können, stirbt die Freiheit.

  16. Dauerbesucher
    Avatar von danobaja
    Dabei seit
    27.02.2016
    Ort
    nähe saalfeld
    Beiträge
    974

    AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Zitat Zitat von Scrat79 Beitrag anzeigen
    ...
    Lieber Buckmod, dir zuliebe:
    ...
    OT:
    lieber scratty,

    ist dir ein tippfehler unterlaufen?

    buick mod.93 ?

    das ist meine eselsbrücke wenn ich manchmal komische sachen lese.
    danobaja
    __________________
    resist much, obey little!

  17. Alter Hase
    Avatar von Scrat79
    Dabei seit
    11.07.2008
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    3.686

    AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Der Mensch wurde nicht zum Denken geschaffen.
    Wenn viele Menschen wenige Menschen kontrollieren können, stirbt die Freiheit.

  18. Erfahren

    Dabei seit
    29.12.2008
    Beiträge
    233

    AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Nur mal interessehalber, hab nicht alles aber doch fast alles gelesen, ist eigentlich hier schonmal jemand radfahrend beim überholen umgefahren worden ?
    Nur um mal ne Idee von der Häufigkeit zu haben.....

  19. AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Zitat Zitat von zhnujm Beitrag anzeigen
    Nur mal interessehalber, hab nicht alles aber doch fast alles gelesen, ist eigentlich hier schonmal jemand radfahrend beim überholen umgefahren worden ?
    Nur um mal ne Idee von der Häufigkeit zu haben.....
    Jupp, bin ich. Ohne Notwendigkeit hat mich ein PKW derart knapp überholt, dass er meine Lowrider streifte und mir den damit den Lenker umdrehte. In Folge bin ich gegen die Betonleitplanke (war in Frankreich) gefahren und auf der Straße gelandet. Zum Glück hatte der Nachfolgende PKW Lenker (Kolonnenverkehr) eine gute Reaktion und blieb rechtzeitig stehen.

    Darüberhinaus hat mich einer im Kreisverkehr überholt und ist genau dann auf 3 Uhr rausgefahren als ich auch auf 3 Uhr war - aber auf 12h rauswollte.

    Und dann bin ich 3 Mal überholt worden trotz Gegenverkehr und entsprechend wurde ich vom Überholenden nach rechts in die Reihe geparkter Autos gedrängt.

    Nach dem ich wegen dieser letzten Aktion den Fahrer verprügelt habe, habe ich das Rennradfahren aufgegeben.
    Für eine Welt ohne Pressspan

  20. AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Zitat Zitat von zhnujm Beitrag anzeigen
    ist eigentlich hier schonmal jemand radfahrend beim überholen umgefahren worden?
    Selber umgefahren wurde ich noch nicht, nur Außenspiegel an Pobacke eingeklappt, überholt worden mit Karosserie 2 cm vom Lenkerende entfernt, Frontnummernschild eines Vorfahrträubers trotz Ausweichmanöver noch mit dem Pedal gestreift.
    Ein paar weitere Situationen, in denen ich nicht von hinten attackiert wurde, sondern die Gefahr kommen sah und noch knapp ausweichen konnte.

    Ein Bekannter von mir wurde während des Triathlontrainings umgenietet, danach einige Monate Reha und seitdem Sprachfehler, weit entfernt vom ehemaligem Fitnesslevel.
    Wandern auf Ísland?
    ICE-SAR: Ekki týnast!

Seite 10 von 15 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)