Seite 9 von 22 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 180 von 423
  1. AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Zitat Zitat von lina Beitrag anzeigen
    Ich halte den mangelnden Abstand von Autos zu Personen übrigens für ein Bewusstseinsdefizit. D.h. es ist einfach noch nicht ins Bewusstsein gedrungen, dass da Schwankungsbreiten existieren können. Manchmal kommt es mir vor, als werde man für ein Straßenschild oder Ähnliches gehalten.

    Wenn jemand sichtbar betrunken am Straßenrand entlang torkelt, wird ja auch ein größerer Abstand eingehalten. Sobald jemand jedoch überwiegend zielstrebig geradeaus läuft oder radelt, wird keine Schwankungsbreite angenommen.
    Es gibt auch das Phänomen, daß behelmte Radfahrer mit geringerem Abstand überholt werden als normale Radfahrer.
    In die Gesamtgleichung "wie viel Abstand muß ich halten?" werden eben viele Dinge unterbewußt miteinberechnet, anhand derer man denkt auf das Bewegungsverhalten (durchschn. sowie extremal) oder eben auch Schutzbedürfnis (Kinder, Schwangere, Alte, ...) schließen zu können bzw. es wird eine Risikoübertragung/-weiterleitung angenommen/aufgenötigt "der hat nen Helm, kann also nix passieren, muß ich weniger aufpassen".
    Wandern auf Ísland?
    ICE-SAR: Ekki týnast!

  2. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    25.452

    AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Zitat Zitat von Moltebaer Beitrag anzeigen
    In die Gesamtgleichung "wie viel Abstand muß ich halten?" werden eben viele Dinge unterbewußt miteinberechnet, anhand derer man denkt auf das Bewegungsverhalten (durchschn. sowie extremal) oder eben auch Schutzbedürfnis (Kinder, Schwangere, Alte, ...) schließen zu können bzw. es wird eine Risikoübertragung/-weiterleitung angenommen/aufgenötigt "der hat nen Helm, kann also nix passieren, muß ich weniger aufpassen".
    Spannend wäre es jetzt, herauszufinden, was man verstärken müsste, um ein größeres (und automatisch anspringendes) Gefahrenmöglichkeitsbewusstsein zu generieren.

  3. Vorstand
    Erfahren
    Avatar von Taunuswanderer
    Dabei seit
    19.01.2018
    Ort
    Im Herzen von Europa
    Beiträge
    396

    AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Zitat Zitat von lina Beitrag anzeigen
    Spannend wäre es jetzt, herauszufinden, was man verstärken müsste, um ein größeres (und automatisch anspringendes) Gefahrenmöglichkeitsbewusstsein zu generieren.
    Vielleicht eine Jacke mit speziellen Muster. Irgendetwas in der Art optische Täuschung in Richtung Seitwärtsbewegung. Vielleicht könnte man sich auch Klamotten anziehen, die einen viel, viel älter wirken lassen

  4. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    25.452

    AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Zitat Zitat von Taunuswanderer Beitrag anzeigen
    Vielleicht könnte man sich auch Klamotten anziehen, die einen viel, viel älter wirken lassen
    Beige und Pastelltöne beispielsweise. Und eine graue Flatterperücke

    Oder optical illusion patterns. Allerdings nicht so stark flimmernd, dass der Verkehrsteilnehmer gar nicht mehr auf die Straße schaut oder auf möglichen Wildwechsel achtet.

  5. Alter Hase
    Avatar von Scrat79
    Dabei seit
    11.07.2008
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    3.687

    AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Zitat Zitat von lina Beitrag anzeigen
    Spannend wäre es jetzt, herauszufinden, was man verstärken müsste, um ein größeres (und automatisch anspringendes) Gefahrenmöglichkeitsbewusstsein zu generieren.
    Strafen.
    Höhere Strafen.
    Der Mensch wurde nicht zum Denken geschaffen.
    Wenn viele Menschen wenige Menschen kontrollieren können, stirbt die Freiheit.

  6. Freak Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Flachlandtiroler
    Dabei seit
    14.03.2003
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    20.583

    AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Zitat Zitat von Scrat79 Beitrag anzeigen
    Strafen.
    Höhere Strafen.
    Öhm, genau das ist doch gemäß dem Erstposting jetzt passiert...
    Meine Reisen (Karte)

  7. Alter Hase
    Avatar von Scrat79
    Dabei seit
    11.07.2008
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    3.687

    AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Zitat Zitat von Flachlandtiroler Beitrag anzeigen
    Öhm, genau das ist doch gemäß dem Erstposting jetzt passiert...
    Richtig.
    Die Frage kam trotzdem.

    Hoffen wir mal, dass es auch funktioniert.
    Der Mensch wurde nicht zum Denken geschaffen.
    Wenn viele Menschen wenige Menschen kontrollieren können, stirbt die Freiheit.

  8. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von ronaldo
    Dabei seit
    24.01.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    6.099

    AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Zitat Zitat von lina Beitrag anzeigen
    ...und auch sonst leicht derangiert erscheinend unterwegs zu sein...
    Diese Anforderung erfülle ich in der Regel...

  9. Fuchs
    Avatar von ApoC
    Dabei seit
    02.04.2009
    Beiträge
    1.012

    AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Zitat Zitat von lina Beitrag anzeigen
    Spannend wäre es jetzt, herauszufinden, was man verstärken müsste, um ein größeres (und automatisch anspringendes) Gefahrenmöglichkeitsbewusstsein zu generieren.
    Gefühlt bringt etwas etwas wenn man dicke Packtaschen dran hat oder bei nur einer Tasche diese auf die linke Seite packt. Man wird dadurch zwar nicht breiter da der Lenker immer noch breiter ist aber der "massive Bereich" ist größer. Und man sollte eben nicht anfangen irgendwelche Spirensken machen von wegen extra weit rechts oder extra langsam fahren wenn sowieso kein Platz zum überholen ist.

  10. Alter Hase
    Avatar von Scrat79
    Dabei seit
    11.07.2008
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    3.687

    AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Zitat Zitat von ApoC Beitrag anzeigen
    Gefühlt bringt etwas etwas wenn man dicke Packtaschen dran hat oder bei nur einer Tasche diese auf die linke Seite packt...
    Stimmt. Die richtige Zuladung bringt sehr effizient Abstand, wie es die Schweizer gut vormachen.
    Oder auch so.
    Der Mensch wurde nicht zum Denken geschaffen.
    Wenn viele Menschen wenige Menschen kontrollieren können, stirbt die Freiheit.

  11. Lebt im Forum
    Avatar von Chouchen
    Dabei seit
    07.04.2008
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    6.971

    AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Mit dem Trike werde ich mit deutlich mehr Abstand überholt als mit dem Normalrad. Selbst wenn es locker ginge zu überholen, ordnen sich oft Autofahrer oft hinter mir ein. (Vielleicht auch nur weil sie es witzig finden die Hunde von hinten im gestreckten Galopp zu sehen.) Ich winke dann vorbei, übrigens auch an Engstellen, an denen ich mit dem Normalrad was dagegen hätte: Mit dem Trike schwanke ich nicht und mir macht es nichts aus, wenn in engeren Straßen der Autofahrer mit weniger Abstand überholt, da einem der Fahrwind nicht so beeinträchtigt wie auf dem Up.
    "I pity snails and all that carry their homes on their backs." Frodo Baggins

  12. Gesperrt Erfahren

    Dabei seit
    18.03.2005
    Beiträge
    245

    AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Zitat Zitat von lina Beitrag anzeigen
    Spannend wäre es jetzt, herauszufinden, was man verstärken müsste, um ein größeres (und automatisch anspringendes) Gefahrenmöglichkeitsbewusstsein zu generieren.
    Eine Poolnudel quer auf den Gepäckträger!

  13. AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Ich habe nach einer Weile als Radkurier begonnen, den Verkehr ein wenig zu dirigieren
    Also wenn mich jemand überholen soll kurz mit der Hand wedeln, mit dem Kopf nicken, offensichtlich nach rechts einschwenken wenn sich mal eine 50-m-Lücke zwischen den parkenden Autos ergibt, je nachdem vorfahrtgewährende Leute durchwinken usw. was halt aus meiner Perspektive für günstigeren, streßfreieren Verkehrsfluß sorgt.
    Wenn ich's eilig und Vorfahrt hab, nutze ich diese. Wenn ich bummeln kann, geb ich halt die Vorfahrt ab und schwenke hinter dem Glückspilz vorbei, wenn sich die Situation so entschärfen oder einfach übersichtlich machen läßt. Wenn dies zu größerer Verwirrung sorgen sollte (kommt gelegentlich vor), lasse ich's bleiben.
    Und auf einer zu schmalen Fahrbahn fahre ich mittig, so daß mich kein Vollidiot überholt.
    Einmal hat jemand seinen rechten Außenspiegel an meinem Po eingeklappt (war aber sehr einsichtig und freundlich danach).
    Ein anderes Mal wurde ich kurz vor einer roten Ampel mit 2 cm(!) Abstand überholt, nur um 5 sec später an der Ampel auf gleiche Höhe zu rollen und den Fahrer mal darauf ansprechen zu können. Auf die Frage, wieso ich so knapp überholt wurde, kam die Antwort "da war ja kein Platz..."

    Situation zwar korrekt erkannt aber groteskst falschst reagiert. Und solche Leute haben eine Fahrerlaubnis und Wahlrecht...
    Wandern auf Ísland?
    ICE-SAR: Ekki týnast!

  14. Lebt im Forum
    Avatar von Chouchen
    Dabei seit
    07.04.2008
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    6.971

    AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Zitat Zitat von hrrh Beitrag anzeigen
    Eine Poolnudel quer auf den Gepäckträger!
    Jo. MAn kann auch Corona-Hüte tragen. Oder es lassen.
    "I pity snails and all that carry their homes on their backs." Frodo Baggins

  15. Lebt im Forum
    Avatar von Christian J.
    Dabei seit
    01.06.2002
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    5.248

    AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Zitat Zitat von hrrh Beitrag anzeigen
    Eine Poolnudel quer auf den Gepäckträger!
    Vielleicht hilft es noch mehr, gut sichtbar ans Ende der Poolnudel einen Nagel zu platzieren.
    "Er hat die Finsternis der Latrinen ertragen, weil in der Scheiße nach Mitternacht sich manchmal die Sterne spiegelten"
    Durs Grünbein über den Menschen

  16. Moderator
    Alter Hase
    Avatar von MaxD
    Dabei seit
    28.11.2014
    Ort
    Grande Gerau
    Beiträge
    4.317

    AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Zitat Zitat von Christian J. Beitrag anzeigen
    Vielleicht hilft es noch mehr, gut sichtbar ans Ende der Poolnudel einen Nagel zu platzieren.
    Alternativ: Einfach im Windschatten einer Rotte MAMILs fahren. Die füllen fürsorglich den ganzen Fahrstreifen aus, nachfolgende Radfahrende (m/w/d) müssen sich nicht darum sorgen.
    Geändert von MaxD (03.05.2020 um 15:31 Uhr)
    ministry of silly hikes

  17. Dauerbesucher
    Avatar von danobaja
    Dabei seit
    27.02.2016
    Ort
    nähe saalfeld
    Beiträge
    981

    AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Zitat Zitat von Scrat79 Beitrag anzeigen
    Stimmt. Die richtige Zuladung bringt sehr effizient Abstand, wie es die Schweizer gut vormachen....
    ein ultraleichter mit arschrakete!

    das problem mit dem seitenabstand ist, dass kaum einer weiss wie gross/breit sein auto eigentlich ist. gerade die, die sich vorher nicht vorbeigetraut haben überholen hernach sauknapp, weil sie erst wenige cm hinter dem rad nach links ziehen. auf der gegenfahrbahn bzw ordentlichem abstand sind sie erst wenn sie schon lange am überholten rad vorbei sind. der 2. ist meist auf schönem abstand, weil der gesehen hat wie knapp es beim ersten war.

    @christian j.: mistgabel, nichts so kleines...
    danobaja
    __________________
    resist much, obey little!

  18. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    25.452

    AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Mir kommt’s auch vor, dass viele in der Fahrschule nicht gelernt haben, dass man erst wieder einschert, nachdem man das überholte Fahrzeug im Rückspiegel sehen kann.

  19. Dauerbesucher

    Dabei seit
    07.03.2014
    Beiträge
    953

    AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Ich glaube, das hat auch viel damit zu tun, dass die Geschwindigkeit von Fahrrädern regelmäßig unterschätzt wird. Dann scheren etliche Autofahrer halt schon nach rechts ein, aber der Radfahrer war viel schneller als sie dachten und sie sind noch nicht richtig vorbei.

    MfG, Heiko

  20. Dauerbesucher

    Dabei seit
    03.07.2012
    Ort
    Struckdieksau
    Beiträge
    666

    AW: StVO-Novelle - endlich mehr Rechte für Radfahrer

    Zitat Zitat von DerNeueHeiko Beitrag anzeigen
    Ich glaube, das hat auch viel damit zu tun, dass die Geschwindigkeit von Fahrrädern regelmäßig unterschätzt wird. Dann scheren etliche Autofahrer halt schon nach rechts ein, aber der Radfahrer war viel schneller als sie dachten und sie sind noch nicht richtig vorbei.

    MfG, Heiko
    Das ist wohl so. Aber der grundlegende Fehler ist doch, dass man sich nicht mehr absichert durch einen Blick in den Rückspiegel.

Seite 9 von 22 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)