Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 64
  1. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von November
    Dabei seit
    17.11.2006
    Ort
    Mickten
    Beiträge
    7.334

    AW: Schweden - Corona Situation - Ein- und Ausreise und Reisen im Land

    #41

    Post als Moderator
    Auch wenn's weh tut: Rein persönliche Pläne über mögliche Einreisevarianten haben hier nichts verloren.
    Dieser thread dient der allgemeinen Information über coronabedingte Besonderheiten.

    Bei Nachfragen bitte eine PN an den Moderator senden.  Dein Team der
    Klar ist überhaupt nichts - aber das dafür umso deutlicher.

  2. Fuchs
    Avatar von Vintervik
    Dabei seit
    05.11.2012
    Ort
    Stockholm
    Beiträge
    1.253

    AW: Schweden - Corona Situation - Ein- und Ausreise und Reisen im Land

    #42
    Ab dem 13. Juni werden die Vorschriften für innerschwedische Reisen geändert.
    Die derzeitigen Empfehlungen von einer maximalen Reisedauer von 1-2 Stunden (die auch für z.B. Touristen gilt) werden dann entfallen.
    Dies gilt aber nur für gesunde Personen.
    Sollte es sich zeigen, dass die covid-19-Fallzahlen aufgrund der Änderung ansteigen werden, kann die Änderung rückgängig gemacht werden.

  3. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    16.03.2015
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    44

    AW: Schweden - Corona Situation - Ein- und Ausreise und Reisen im Land

    #43
    Aus dem Newsletter STF von gestern (04.05.2020):
    Es wird einige Änderungen/Einschränkungen auf den Berghütten geben. Wenn ich es richtig verstanden habe, muss man Übernachtungen ab sofort im Voraus anmelden/buchen. Mehr dazu: https://www.svenskaturistforeningen....emester+tryggt
    Gruß Stefan

  4. Dauerbesucher
    Avatar von Ljungdalen
    Dabei seit
    28.08.2017
    Ort
    MeckPomm & Hamburg
    Beiträge
    683

    AW: Schweden - Corona Situation - Ein- und Ausreise und Reisen im Land

    #44
    Zitat Zitat von ks Beitrag anzeigen
    Aus dem Newsletter STF von gestern (04.05.2020):
    Es wird einige Änderungen/Einschränkungen auf den Berghütten geben. Wenn ich es richtig verstanden habe, muss man Übernachtungen ab sofort im Voraus anmelden/buchen. Mehr dazu: https://www.svenskaturistforeningen....emester+tryggt
    Gruß Stefan
    Du meinst sicher 04.06.? Aber diese Bestimmung ist schon älter, aus der ersten Maihälfte. Wurde in einem anderen Thread schon thematisiert.

    Wichtiger Punkt neben der Vorbuchungspflicht vor allen, dass man in den Fjällstugor nicht für ein offenes Datum buchen kann, wie bisher (also zwei Wochen(?) vor oder nach dem gewählten Datum dort aufkreuzen kann), sondern dass das Datum nun fest sein muss, also man nur an dem Tag dort übernachten kann. (Notfälle ausgenommen, klar.)

    (Je eine Nacht Parte & Kvikkjokk habe ich erstmal... in der Hoffnung, dass es sich in S nicht so entwickelt, dass eine Reise doch zu riskant wird oder es doch noch zu harten Einschränkungen kommt... wobei ich eigentlich nicht sonderlich ängstlich bin.)

  5. Fuchs
    Avatar von Pfiffie
    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.438

    AW: Schweden - Corona Situation - Ein- und Ausreise und Reisen im Land

    #45
    Der Bus nach Nikkaluokta fährt doch normal im Sommer! https://nikkaluoktaexpressen.se/tidtabell/
    "Freiheit bedeutet, dass man nicht alles so machen muss wie andere"

  6. Moderator
    Alter Hase
    Avatar von MaxD
    Dabei seit
    28.11.2014
    Ort
    Grande Gerau
    Beiträge
    3.991

    AW: Schweden - Corona Situation - Ein- und Ausreise und Reisen im Land

    #46

    Post als Moderator
    Nochmals:
    Dieser thread dient der allgemeinen Information über coronabedingte Besonderheiten.
    Die Corona-Edition von Graf Zahl ist hier OT.

    Bei Nachfragen bitte eine PN an den Moderator senden.  Dein Team der
    ministry of silly hikes

  7. Dauerbesucher
    Avatar von MartinHuelle
    Dabei seit
    31.01.2010
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    833

    AW: Schweden - Corona Situation - Ein- und Ausreise und Reisen im Land

    #47
    Ich bekam heute von der Pressestelle von Visit Sweden mal wieder einen Newsletter, dieses Mal mit der Info, dass es ab Mitte Juni keinerlei Reisebeschränkungen im Land mehr geben wird, weder für inländische noch für ausländische Touristen. Auch der Rat an die Schweden selber, nicht weiter als ein bis zwei Stunden vom Wohnort entfernt zu reisen, fällt dann weg. Und auch die Durchreise durch Dänemark soll ab dann problemlos möglich sein. Das steht alles auch nochmals hier: > Link

  8. AW: Schweden - Corona Situation - Ein- und Ausreise und Reisen im Land

    #48
    OT:
    Zitat Zitat von MartinHuelle Beitrag anzeigen
    Ich bekam heute von der Pressestelle von Visit Sweden mal wieder einen Newsletter, dieses Mal mit der Info, dass es ab Mitte Juni keinerlei Reisebeschränkungen im Land mehr geben wird, weder für inländische noch für ausländische Touristen. Auch der Rat an die Schweden selber, nicht weiter als ein bis zwei Stunden vom Wohnort entfernt zu reisen, fällt dann weg. Und auch die Durchreise durch Dänemark soll ab dann problemlos möglich sein. Das steht alles auch nochmals hier: > Link
    Das steht auch alles schon in den Beiträgen #39 - #42 in diesem Faden


    Wer sich nach Schweden begibt (oder sich dort von seinem Wohnort entfernt) sollte sich im Klaren darueber sein, im Krankheitsfall/Symptomfall ohne öffentliche Verkehrsmittel auskommen zu muessen, da diese dann nicht genutzt werden sollen. Weder auf dem Hinweg (also bei Reiseantritt), noch bei der Rueckfahrt (es sei denn, man wurde negativ getestet). Autofahren ist gestattet. Vor Ort verweilen und ausharren wird auch gestattet sein (im Zelt zumindest - Betten muss man schliesslich vorab buchen, zumindest bei STF-Huetten). Im Ernstfall darf man natuerlich auch ins nächste Krankenhaus.

  9. Erfahren
    Avatar von Wanderzwerg
    Dabei seit
    09.07.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    361

    AW: Schweden - Corona Situation - Ein- und Ausreise und Reisen im Land

    #49
    Hallo

    Durch die vielen in den Letzten Tagen gemeldeten Fälle ist die 7 Tage Inzidienz in Schweden auf über 50 neue Fälle je 100.000 gestiegen damit wäre aktuell 14 Tage Quarantäne bei Rückkehr https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/..._Deutschland.h
    tml

    Warum die gemeldeten Zahle steigen und ob dies ggf länger so geht weiß ich nicht Schwedenurlauber aus D sollten das ggf genauer beobachten
    Gruß
    Zwerg

  10. Gerne im Forum

    Dabei seit
    09.05.2009
    Beiträge
    55

    AW: Schweden - Corona Situation - Ein- und Ausreise und Reisen im Land

    #50
    Zitat Zitat von Wanderzwerg Beitrag anzeigen
    Hallo

    Durch die vielen in den Letzten Tagen gemeldeten Fälle ist die 7 Tage Inzidienz in Schweden auf über 50 neue Fälle je 100.000 gestiegen damit wäre aktuell 14 Tage Quarantäne bei Rückkehr https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/..._Deutschland.h
    tml

    Warum die gemeldeten Zahle steigen und ob dies ggf länger so geht weiß ich nicht Schwedenurlauber aus D sollten das ggf genauer beobachten
    Gruß
    Zwerg
    Naja das ist ja nur eine Empfehlung, die Verordnungen müssen ja die Länder dazu erlassen. Und gerade die, im Bezug auf Quarantäne fleigen den Ländern ja gerade reihenweise vor Gericht um die Ohren.

  11. Dauerbesucher

    Dabei seit
    07.03.2014
    Beiträge
    927

    AW: Schweden - Corona Situation - Ein- und Ausreise und Reisen im Land

    #51
    OT:
    Zitat Zitat von flensburger Beitrag anzeigen
    Naja das ist ja nur eine Empfehlung, die Verordnungen müssen ja die Länder dazu erlassen. Und gerade die, im Bezug auf Quarantäne fleigen den Ländern ja gerade reihenweise vor Gericht um die Ohren.
    ...weil eben alle Staaten der Welt unterschiedslos betrachtet wurden. Genau diesen (berechtigten) Kritikpunkt soll diese Empfehlung aufgreifen, und mindestens das Land Niedersachsen hat das auch in seine Verordnung übernommen.

    MfG, Heiko

  12. AW: Schweden - Corona Situation - Ein- und Ausreise und Reisen im Land

    #52
    Kann man als Schwedeneinwohner oder Schwedenurlauber dann auch klagen, dass ein ganzes Land ueber einen Kamm geschert wird? Denn es gibt starke regionale Unterschiede - oft bis in die Stadtteile hinein. Heute schön dargestellt fuer die Sterberate: https://www.svt.se/datajournalistik/...ader-covid-19/

    Wer auf der Suche nach "sicheren" Urlaubsecken ist, kann sich dort auch ein bisschen umgucken. Unter der Annahme, dass die Sterberate irgendwas mit Infektionswahrscheinlichkeit zu tun hat.


    OT: Gleichzeitig kann man sich bei den Daten auch ueberlegen, was da mancherorts schiefgelaufen ist.

  13. Dauerbesucher

    Dabei seit
    03.07.2012
    Ort
    Struckdieksau
    Beiträge
    614

    AW: Schweden - Corona Situation - Ein- und Ausreise und Reisen im Land

    #53
    naja, sogar im Västerbotten sind propotional mehr Menschen gestorben als in Schleswig-Holstein....
    Wobei, wenn ganz viele Deutsche hinfahren wirde das Verhältnis ja besser...

  14. Fuchs

    Dabei seit
    02.02.2011
    Beiträge
    1.358

    AW: Schweden - Corona Situation - Ein- und Ausreise und Reisen im Land

    #54
    Zitat Zitat von flensburger Beitrag anzeigen
    Und gerade die, im Bezug auf Quarantäne fleigen den Ländern ja gerade reihenweise vor Gericht um die Ohren.
    Weil da pauschale Urteile gefällt wurden, die so nicht zulässig waren. Das ist ja gerade jetzt nicht mehr der Fall, wenn alle Länder einzeln betrachtet werden und diese erst auf die schwarze Liste wandern, wenn von dort vermehrt Fälle gemeldet werden. Das ist im Falle von Schweden nun passiert und da sind die Quarantäne Regeln sehr klar. Kontrollieren wird es natürlich keiner und sicher werden sich auch viele nicht daran halten.

  15. Gerne im Forum

    Dabei seit
    09.05.2009
    Beiträge
    55

    AW: Schweden - Corona Situation - Ein- und Ausreise und Reisen im Land

    #55
    Zitat Zitat von Funner Beitrag anzeigen
    Weil da pauschale Urteile gefällt wurden, die so nicht zulässig waren. Das ist ja gerade jetzt nicht mehr der Fall, wenn alle Länder einzeln betrachtet werden und diese erst auf die schwarze Liste wandern, wenn von dort vermehrt Fälle gemeldet werden. Das ist im Falle von Schweden nun passiert und da sind die Quarantäne Regeln sehr klar. Kontrollieren wird es natürlich keiner und sicher werden sich auch viele nicht daran halten.
    Also in SH ist nix mit Quarantäne wenn man aus einem EU Land wiederkommt.

  16. Lebt im Forum
    Avatar von Ditschi
    Dabei seit
    20.07.2009
    Ort
    Schleswig- Holstein Westküste
    Beiträge
    6.315

    AW: Schweden - Corona Situation - Ein- und Ausreise und Reisen im Land

    #56
    Niedersachsen hat seine durch Gericht aufgehobene Quanantäne-Regelung neu gefaßt und dem Urteil angepaßt. Ganz aktuell:
    wer jetzt in Niedersachsen aus Schweden zurückkehrt, muß 14 Tage in Quaranräne. Wie das in den anderen Bundesländern zur Zeit mit der Quarantäne-Regelung aussieht, weiß ich momentan nicht.
    https://www.ndr.de/nachrichten/niede...orona3368.html

    In S-H hat das VG Schleswig zwar ebenfalls die pauschale Quarantäne-Regelung in einer Eilentscheidung gekippt, läßt aber den Weg für eine individuelle Entscheidung offen:

    Sinngemäß: es könne eine häusliche Quarantäne im Einzelfall bei risikoerhöhenden Umständen wegen Einreise aus einem bestimmten Gebiet angeordnet werden . Es handele sich um eine Ermessenentscheidung.
    S-h könnte also bei erhöhten Infektionszahlen in S für Rückkehrer aus Schweden durchaus ebenfalls eine Quarantäne anordnen. Nur eben konkret begründet, nicht pauschal.

    Ditschi
    Geändert von Ditschi (07.06.2020 um 16:54 Uhr) Grund: Ergänzung

  17. Dauerbesucher

    Dabei seit
    24.04.2016
    Beiträge
    773

    AW: Schweden - Corona Situation - Ein- und Ausreise und Reisen im Land

    #57
    Nicht das ich dagegen wäre. Aber wie wird das umgesetzt? Niedersachsen hat keine Grenze zu Schweden. Oder waren die NDS schneller wie andere Ostseeanrainer?

    Trifft es zu, das Bürger von SH demnächst leichter nach DK einreisen dürfen? Merkmal sollen dann die KFZ - Kennzeichen sein?

  18. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    24.903

    AW: Schweden - Corona Situation - Ein- und Ausreise und Reisen im Land

    #58
    Hier steht, dass es die Verpflichtung gibt, sich bei der Rückkehr beim Gesundheitsamt zu melden.

  19. Dauerbesucher

    Dabei seit
    07.03.2014
    Beiträge
    927

    AW: Schweden - Corona Situation - Ein- und Ausreise und Reisen im Land

    #59
    Zitat Zitat von Ditschi Beitrag anzeigen
    wer jetzt in Niedersachsen aus Schweden zurückkehrt, muß 14 Tage in Quaranräne. Wie das in den anderen Bundesländern zur Zeit mit der Quarantäne-Regelung aussieht, weiß ich momentan nicht.
    Bremen (Stand heute, Verordnung vom 02.06.) ebenfalls, wenn auch im Vergleich zu Niedersachsen IMHO reichlich kompliziert formuliert: https://www.gesetzblatt.bremen.de/fa...045_signed.pdf

    Zitat Zitat von Bulli53 Beitrag anzeigen
    Nicht das ich dagegen wäre. Aber wie wird das umgesetzt? Niedersachsen hat keine Grenze zu Schweden.
    Genau wie bisher auch: Wenn du zu Hause ankommst, bist du verpflichtet, zu Hause in Quarantäne zu bleiben. Mehr Umsetzung gab es soweit ich weiß nie, mit ein bisschen Glück wird/wurde bei der Kontrolle an der Bundesgrenze informiert...

    MfG, Heiko

  20. Gerne im Forum

    Dabei seit
    29.04.2017
    Beiträge
    56

    AW: Schweden - Corona Situation - Ein- und Ausreise und Reisen im Land

    #60
    Was auch inkonsistent ist: Auf dem oben verlinkten RKI-Link ist die Rede von einer Quarantäneempfehlung, in den Links bzgl. Bremen und Niedersachsen von einer Quarantänepflicht.

    Fragt sich ob in den Verordnungen alle Länder eine Pflicht eingearbeitet haben, oder ob es ein Teil bei der Empfehlung belässt.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)