Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 30 von 30
  1. Lebt im Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    9.989

    AW: Gesucht: Unverbiegbarer Hering

    #21
    Für ein kleines Tipi 16-18 cm y-Heringe,
    ob da MSR oder was anderes darauf steht ist mir sowas von egal

  2. Erfahren

    Dabei seit
    07.06.2017
    Ort
    Taunus
    Beiträge
    115

    AW: Gesucht: Unverbiegbarer Hering

    #22
    Gude,

    Schau doch mal bei Florian Homeier auf der Tschum Seite, da habe ich zu meinem Tschum ein paar T Stahl Heringe gekauft. Zumindest gefühlt kann man die auch durch Granitboden durchschlagen, hatte noch nie Probleme mit denen und bin wirklich nicht zimperlich.

    Beste Grüße,
    Robert

  3. Fuchs
    Avatar von marcus
    Dabei seit
    01.12.2004
    Ort
    oh du schöner Westerwald,....
    Beiträge
    2.264

    AW: Gesucht: Unverbiegbarer Hering

    #23
    Frage in die Runde:

    Wie kann ich ohne beschreibung und herkunft erkennen, ob es alu (-legierung) oder titan ist?

    \"wir haben gelernt wie vögel zu fliegen, wie fische zu schwimmen, aber wir haben verlernt wie menschen zu leben\"

  4. Alter Hase
    Avatar von anja13
    Dabei seit
    28.07.2010
    Ort
    2 km hinterm Deich
    Beiträge
    2.699

    AW: Gesucht: Unverbiegbarer Hering

    #24
    Am Preis?

  5. Fuchs
    Avatar von marcus
    Dabei seit
    01.12.2004
    Ort
    oh du schöner Westerwald,....
    Beiträge
    2.264

    AW: Gesucht: Unverbiegbarer Hering

    #25
    Zitat Zitat von anja13 Beitrag anzeigen
    Am Preis?
    Nutzt nix, wenn schon da
    \"wir haben gelernt wie vögel zu fliegen, wie fische zu schwimmen, aber wir haben verlernt wie menschen zu leben\"

  6. AW: Gesucht: Unverbiegbarer Hering

    #26
    Zerstörungsfrei ließen sich die spezifische Dichte (2,7 vs. 4,5 g/cm³) oder ganz besonders gut die Wärmeleitfähigkeit (235 vs. 22 W/(m*K)) vergleichen (bei Legierungen natürlich leicht abweichende Werte).
    Ansonsten sind die Schmelzpunkte stark und die E-Module leicht unterschiedlich...

    Setz Dich einfach mit den Heringen in die Badewanne und renn danach nackt und "Heureka"-schreiend durchs Dorf
    Wandern auf Ísland?
    ICE-SAR: Ekki týnast!

  7. Fuchs
    Avatar von marcus
    Dabei seit
    01.12.2004
    Ort
    oh du schöner Westerwald,....
    Beiträge
    2.264

    AW: Gesucht: Unverbiegbarer Hering

    #27
    Zitat Zitat von Moltebaer Beitrag anzeigen
    Zerstörungsfrei ließen sich die spezifische Dichte (2,7 vs. 4,5 g/cm³) oder ganz besonders gut die Wärmeleitfähigkeit (235 vs. 22 W/(m*K)) vergleichen (bei Legierungen natürlich leicht abweichende Werte).
    Ansonsten sind die Schmelzpunkte stark und die E-Module leicht unterschiedlich...

    Setz Dich einfach mit den Heringen in die Badewanne und renn danach nackt und "Heureka"-schreiend durchs Dorf
    Am ars.... äh po. Gibts ne andre methode?
    \"wir haben gelernt wie vögel zu fliegen, wie fische zu schwimmen, aber wir haben verlernt wie menschen zu leben\"

  8. Erfahren
    Avatar von NF
    Dabei seit
    23.02.2019
    Beiträge
    112

    AW: Gesucht: Unverbiegbarer Hering

    #28
    Zitat Zitat von marcus Beitrag anzeigen
    Am ars.... äh po. Gibts ne andre methode?
    Dichte bestimmen geht doch recht einfach und schnell:
    1. Mehrere Heringe auf die Küchenwaage - Masse.
    2. Passenden Messbecher aus der Küche suchen. Soweit mit Wasser füllen, dass die zuvor gewogenen Heringe vollständig versenkt werden können. Volumen ohne Heringe und mit Heringen notieren - Differenz ergibt Volumen.
    3. Dichte errechnen: Masse/Volumen.

  9. AW: Gesucht: Unverbiegbarer Hering

    #29
    Na, was wird denn immer in den Topf-/Becherthreads gelabert von wegen: bei Alu flitzt die Wärme nur so in den Topf und am Rand der Titantasse mit heißem Tee drin verbrennt man sich nicht die Lippen?

    Halt den Hering in Hand#1 und erwärme ihn mit Hand#2 am anderen Ende mit einem Feuerzeug/Fön.
    • Flosse verbrannt --> Alu
    • Flosse funktioniert noch --> Titan
    Wandern auf Ísland?
    ICE-SAR: Ekki týnast!

  10. Dauerbesucher

    Dabei seit
    24.09.2012
    Ort
    Bad Salzuflen
    Beiträge
    609

    AW: Gesucht: Unverbiegbarer Hering

    #30
    "Tito" Titanheringe mit 8mm Durchmesser von Ali, die mit der angeschweißten Lasche.

    Habe ich testweise mit dem Latthammer in eine jahrzehntelang befahrene Kalksteinschotter 0/45 Einfahrt geprügelt. Das Rauskriegen ist eine Herausforderung. Aber die Teile sind heile, nur das obere Ende pilzt irgendwann vom Prügeln auf... aber weniger als bei 08/15 T-Heringen.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)