Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21
  1. Lebt im Forum
    Avatar von Christian J.
    Dabei seit
    01.06.2002
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    5.213

    8fach auf 9fach umrüsten - passt das auf den Freilaufkörper?

    #1
    Liebe Leute,

    wenn ich im Moment schon nicht richtig Fahrradfahren kann, will ich wenigstens Fahrrad-bauen.

    Ich möchte mein Gravel-Rad von 8-fach-Schaltung auf 9-fach-Schaltung umrüsten. Dazu habe ich aber eine kleine Frage: Passt die 9-fach-Kassette auf den vorhandenen Freilaufkörper, auf dem vorher die 8-fach-Kassette saß? Dieses ominöse Internet bietet mir da im Moment noch keine (für mich verständliche) Antwort.

    Liebe Grüße!

    Christian
    Geändert von Christian J. (27.03.2020 um 11:55 Uhr)
    "Er hat die Finsternis der Latrinen ertragen, weil in der Scheiße nach Mitternacht sich manchmal die Sterne spiegelten"
    Durs Grünbein über den Menschen

  2. Alter Hase
    Avatar von codenascher
    Dabei seit
    30.06.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.524

    AW: 8fach auf 9fach umrüsten - passt das auf den Freilaufkörper?

    #2
    8- und 9-fach haben die gleiche Kassettenbreite.

    Bin im Wald, kann sein das ich mich verspäte

    meine Weltkarte

  3. Fuchs

    Dabei seit
    25.11.2014
    Ort
    Geopark "Muskauer Faltenbogen"
    Beiträge
    1.260

    AW: 8fach auf 9fach umrüsten - passt das auf den Freilaufkörper?

    #3
    Das passt , habe ich schon öfter gemacht .

  4. Lebt im Forum
    Avatar von Christian J.
    Dabei seit
    01.06.2002
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    5.213

    AW: 8fach auf 9fach umrüsten - passt das auf den Freilaufkörper?

    #4
    YEAHR, DANKE!
    "Er hat die Finsternis der Latrinen ertragen, weil in der Scheiße nach Mitternacht sich manchmal die Sterne spiegelten"
    Durs Grünbein über den Menschen

  5. AW: 8fach auf 9fach umrüsten - passt das auf den Freilaufkörper?

    #5
    Denk dran, du brauchst ggf einen anderen schalthebel.

  6. Lebt im Forum
    Avatar von Christian J.
    Dabei seit
    01.06.2002
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    5.213

    AW: 8fach auf 9fach umrüsten - passt das auf den Freilaufkörper?

    #6
    Jo, danke! Der ganze Antriebsstrang und die Bremsen werden erneuert.
    "Er hat die Finsternis der Latrinen ertragen, weil in der Scheiße nach Mitternacht sich manchmal die Sterne spiegelten"
    Durs Grünbein über den Menschen

  7. Dauerbesucher

    Dabei seit
    28.05.2009
    Beiträge
    512

    AW: 8fach auf 9fach umrüsten - passt das auf den Freilaufkörper?

    #7
    Baust du dein rove um? Wieso wenn ich fragen darf?

  8. Vorstand
    Alter Hase
    Avatar von derray
    Dabei seit
    16.09.2010
    Beiträge
    3.149

    AW: 8fach auf 9fach umrüsten - passt das auf den Freilaufkörper?

    #8
    Moin!
    Dann hängt ich mich mal ganz frech mit einer weiteren Frage hier dran:
    Welche Kasetten passen denn sonst noch auf einen 8-fach Freilaufkörper? 10-fach? 11-fach? ...?
    Überlege auch schon länger ob ich das mache, fand bisher aber auch keine zufrieden stellenden Antworten.

    mfg
    der Ray
    "The greatest threat to the planet
    is the belief someone else will take care of it"
    Robert Swan

  9. AW: 8fach auf 9fach umrüsten - passt das auf den Freilaufkörper?

    #9
    Hilft da diese Tabelle weiter?
    8/9/10-fach sollte eigentlich recht gut untereinander austauschbar sein, bei 11-fach dürfte es schwierig werden.
    Notfalls zusätzlich noch den Freilaufkörper wechseln, die Nabe selber dürfte weiterhin verwendbar sein.
    Wandern in Ísland?
    ICE-SAR: Ekki týnast!

  10. AW: 8fach auf 9fach umrüsten - passt das auf den Freilaufkörper?

    #10
    Ich habe mal ein Rad auf 11-fach umgerüstet. Das hat vom Freilaufkörper gut gepasst, auf dem kleinsten Ritzel hat die Kette dann aber an der Kettenstrebe geschliffen. Also zwischen Theorie und Praxis...
    War jetzt nicht so ein großes Problem Ich habe dann das 3.größte Ritzel rausgenommen und den Distanzring ganz nach außen genommen. Der größere Sprung bei den kleinen Gängen finde ich nicht störend. Ich wohne in einer flachen Gegend.

    Aber bei Umrüstung auf 9-fach habe ich auch noch von keinen Problemen gehört.

  11. Lebt im Forum
    Avatar von Christian J.
    Dabei seit
    01.06.2002
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    5.213

    AW: 8fach auf 9fach umrüsten - passt das auf den Freilaufkörper?

    #11
    Zitat Zitat von puhee Beitrag anzeigen
    Baust du dein rove um? Wieso wenn ich fragen darf?
    Es gibt dafür 4 Gründe:
    1. Mir reicht die Übersetzung nicht aus, um mit dünnen Beinen und dickem Bikepacking-Gepäck steile Schotteranstige im Mittelgebirge hoch zu kommen.
    2. Mich nervt es, dass bei den Claris-Schalt-Bremshebeln der Schaltzug "oben" rauskommt. Das erschwert die Anbringung einer Lenkerrolle und sieht doof aus. Deswegen möchte ich auf eine etwas höherwertige Gruppe aufrüsten.
    3. Ein Freund baut demnächst sein Rad von Sora auf GRX um. Die komplette 9fach-Sora-Gruppe werde ich dann nachnutzen.
    4. Langeweile.
    "Er hat die Finsternis der Latrinen ertragen, weil in der Scheiße nach Mitternacht sich manchmal die Sterne spiegelten"
    Durs Grünbein über den Menschen

  12. AW: 8fach auf 9fach umrüsten - passt das auf den Freilaufkörper?

    #12
    Du weißt aber auch, daß es aufs Übersetzungsverhältnis ankommt (also kleineres Kettenblatt und größeres Ritzel in Deinem Fall) und nicht auf die mögliche Ritzelanzahl alleine?
    Wandern in Ísland?
    ICE-SAR: Ekki týnast!

  13. Fuchs
    Avatar von Pielinen
    Dabei seit
    29.08.2009
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.042

    AW: 8fach auf 9fach umrüsten - passt das auf den Freilaufkörper?

    #13
    Wie sieht es den mit dem Verschleiß aus?
    Sind 8fach Ketten und 8fach Ritzel nicht auch breiter?
    Wer nichts weiß muss alles glauben...

  14. Dauerbesucher

    Dabei seit
    29.10.2013
    Ort
    Sondershausen, Thüringen D
    Beiträge
    606

    AW: 8fach auf 9fach umrüsten - passt das auf den Freilaufkörper?

    #14
    Verschleiß fand ich zwischen 8 u 9fach jetzt nicht den Riesenunterschied. Nutze mit Shimanokomponenten Sram-Ketten (PC 971/991). Halten wohl länger und kommen mit mehrfach verwendbarem Schloss.
    Grüße von Tilmann

  15. Dauerbesucher

    Dabei seit
    28.05.2009
    Beiträge
    512

    AW: 8fach auf 9fach umrüsten - passt das auf den Freilaufkörper?

    #15
    Zitat Zitat von Christian J. Beitrag anzeigen
    Es gibt dafür 4 Gründe:
    1. Mir reicht die Übersetzung nicht aus, um mit dünnen Beinen und dickem Bikepacking-Gepäck steile Schotteranstige im Mittelgebirge hoch zu kommen.
    2. Mich nervt es, dass bei den Claris-Schalt-Bremshebeln der Schaltzug "oben" rauskommt. Das erschwert die Anbringung einer Lenkerrolle und sieht doof aus. Deswegen möchte ich auf eine etwas höherwertige Gruppe aufrüsten.
    3. Ein Freund baut demnächst sein Rad von Sora auf GRX um. Die komplette 9fach-Sora-Gruppe werde ich dann nachnutzen.
    4. Langeweile.
    Kann alle punkte nachvollziehen

    1 mit mein merida cyclocross 300 habe ich das gleiche problem. Der kleinste gang ist 34-34 und reicht mir auf dauer auch nicht. Leider habe ich bisher keine 2fach kurbel mit deutlich kleinere kettenblaetter gefunden die auch noch bezahlbar ist. Hier muss ich anmerken, dass ich doch viel oefters auf dem 50er kettenblatt fahre als angenommen, ich als vormalige mtbiker konnte mich das einfach nicht vorstellen ;) ergo werde ich mich beim naechsten rad gucken das was passenderes verbaut wird. Evtl sogar wieder altmodisches 3fach.
    2 die waescheleinen sind einfach nicht mehr zeitgemaess und ich habe darauf geachtet dass mein rad das nicht hat. Da nur noch die untere gruppe das hat wird es wohl bald vom markt verschwinden.
    3 ist die dann bei der uebersetzung besser?
    4 corona zeit bastelzeit

    Danke fuer deine ausfuehrliche antwort.

    Gruesse, jan

  16. Lebt im Forum
    Avatar von Christian J.
    Dabei seit
    01.06.2002
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    5.213

    AW: 8fach auf 9fach umrüsten - passt das auf den Freilaufkörper?

    #16
    Zitat Zitat von Moltebaer Beitrag anzeigen
    Du weißt aber auch, daß es aufs Übersetzungsverhältnis ankommt (also kleineres Kettenblatt und größeres Ritzel in Deinem Fall) und nicht auf die mögliche Ritzelanzahl alleine?
    Jo, weiß ich bescheid.
    Sollten in den letzten Tagen diverse Ritzelrechner im Internet nicht erreichbar gewesen sein, liegt das daran, dass ich sie mit meinen Zugriffen überlastet habe. Ich würde von minimaler Entfaltung 12m auf minimal 10 Meter (bei 12-36er Kettenblatt) oder sogar 9,1 Meter (bei 11-40er Kettenblatt) gehen - alles noch im Rahmen der Kapazität des Umwerfers.
    "Er hat die Finsternis der Latrinen ertragen, weil in der Scheiße nach Mitternacht sich manchmal die Sterne spiegelten"
    Durs Grünbein über den Menschen

  17. AW: 8fach auf 9fach umrüsten - passt das auf den Freilaufkörper?

    #17
    Zitat Zitat von Christian J. Beitrag anzeigen
    Sollten in den letzten Tagen diverse Ritzelrechner im Internet nicht erreichbar gewesen sein, liegt das daran, dass ich sie mit meinen Zugriffen überlastet habe.
    Hehe

    Zitat Zitat von Christian J. Beitrag anzeigen
    Ich würde von minimaler Entfaltung 12m auf minimal 10 Meter (bei 12-36er Kettenblatt) oder sogar 9,1 Meter (bei 11-40er Kettenblatt) gehen - alles noch im Rahmen der Kapazität des Umwerfers.
    Öhm... nur nebensächlich: Kettenblätter sind die 1-3 großen Dinger vorne an der Kurbel, hinten heißen sie Ritzel.
    Aber bei der Entfaltung meinst Du vermutlich maximal und hast den dicksten Gang angegeben. Eine Entfaltung von 9,1 m bedeutet, daß sich das Rad 9,1 m weit abrollte wenn die Kurbel eine Umdrehung macht. Als kleine Entfaltung hättest Du vermutlich gerne etwas zwischen 1 und 2 Metern.
    Wandern in Ísland?
    ICE-SAR: Ekki týnast!

  18. Neu im Forum

    Dabei seit
    28.01.2017
    Beiträge
    3

    AW: 8fach auf 9fach umrüsten - passt das auf den Freilaufkörper?

    #18
    -gelöscht-
    Geändert von Aframus (29.03.2020 um 18:54 Uhr)

  19. Vorstand
    Alter Hase
    Avatar von derray
    Dabei seit
    16.09.2010
    Beiträge
    3.149

    AW: 8fach auf 9fach umrüsten - passt das auf den Freilaufkörper?

    #19
    Zitat Zitat von Moltebaer Beitrag anzeigen
    Hilft da diese Tabelle weiter?
    8/9/10-fach sollte eigentlich recht gut untereinander austauschbar sein
    Joane...
    In der Tabelle werden für alle Ritzelpakete unterschiedliche Gesamtbreiten angegeben. Daraus weiß ich aber noch nicht, welche Gesamtbreite maximal auf meinen Freilaufkörper passt.

    mfg
    der Ray
    "The greatest threat to the planet
    is the belief someone else will take care of it"
    Robert Swan

  20. Lebt im Forum
    Avatar von derMac
    Dabei seit
    08.12.2004
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    7.410

    AW: 8fach auf 9fach umrüsten - passt das auf den Freilaufkörper?

    #20
    Zitat Zitat von Moltebaer Beitrag anzeigen
    Hilft da diese Tabelle weiter?
    8/9/10-fach sollte eigentlich recht gut untereinander austauschbar sein, bei 11-fach dürfte es schwierig werden.
    Notfalls zusätzlich noch den Freilaufkörper wechseln, die Nabe selber dürfte weiterhin verwendbar sein.
    Die Gesamtbreite der Kassette ist nicht unbedingt die der Auflage auf dem Freilaufkörper. Die Kassette kann z.B. nach innen überstehen. Für Kompatibilitätsfragen scheint mir diese Seite am aktuellsten und brauchbarsten zu sein:
    https://bike.bikegremlin.com/1259/bi...compatibility/

    Zitat Zitat von Christian J. Beitrag anzeigen
    Es gibt dafür 4 Gründe:
    1. Mir reicht die Übersetzung nicht aus, um mit dünnen Beinen und dickem Bikepacking-Gepäck steile Schotteranstige im Mittelgebirge hoch zu kommen.
    Der Gewinn an Übersetzungsbandbreite von 8- auf 9fach ist relativ gering (Ritzelrechner) Aber: Bei 8fach braucht man dafür ein "Megarange"-Ritzel und das hat einen heftigen Sprung zum kleinsten Gang.

    Zitat Zitat von TilmannG Beitrag anzeigen
    Verschleiß fand ich zwischen 8 u 9fach jetzt nicht den Riesenunterschied. Nutze mit Shimanokomponenten Sram-Ketten (PC 971/991). Halten wohl länger und kommen mit mehrfach verwendbarem Schloss.
    Grüße von Tilmann
    Ich denke auch, dass da kein großer Verschleißunterschied ist, aber 8fach ist bei den Verschleißteilen unschlagbar günstig.

    Mac

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)