Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 38 von 38
  1. Gerne im Forum

    Dabei seit
    15.12.2012
    Beiträge
    95

    AW: Daunen Alternative zu Custom Cumulus X-lite 400

    #21
    Danke euch - bei den Preisen werde ich sinnvollerweise Abstand von Winter Isomatten nehmen
    Vielleicht finde ich ja noch eine Isomatte mit guten Gewichts- & Packmassen, trotzdem rechteckiger Form und bezahlbar

    Therm-a-Rest NEOAIR XLITE - large Ausführung
    https://www.globetrotter.de/therm-a-...ampaign=idealo
    Ultraleichte Thermo-Luftmatratze

    Mit verbesserter Oberfläche (softer fabrics)! Extrem kleines Packmaß: Die NeoAir XLite lässt sich auf das Maß einer Wasserflasche komprimieren! Geeignet für den Einsatz in 3 Jahreszeiten.

    Eine der leichtesten Luftmatratzen der Welt
    Der Clou bei allen Matten der NeoAir-Serie ist die Konstruktionsweise von zwei übereinanderliegenden Schichten von Dreieckskammern: Die Innenwände zwischen den Kammern stabilisieren die Matte in den dadurch gebildeten zusätzlichen- Kammern wird zusätzlich Wärme gespeichert. Die NeoAir XLite ist zusätzlich mit der ThermaCapture Radiant Heat Technologie ausgerüstet: ein System aus Aluminium-bedampften Trennstegen (in bis zu vier Lagen) auf der Innenseite reflektiert die Wärme zurück zum Körper. Daher kommt die NeoAir XLite ohne Füllung aus. Durch die Verwendung von leichtesten Materialien und den nach unten hin zulaufenden Schnitt wird nochmals Gewicht eingespart. Das macht die NeoAir XLite zur kompaktesten Matte der NeoAir-Serie.

    TECHNISCHE DETAILS
    Gewicht 478 g
    Länge 196 cm
    Breite 63 cm
    Packmaß 28 cm x 11 cm Ø
    Größe large
    Material 100% Nylon (30D Nylon)

    Material 2
    100% Nylon (30D Nylon)
    Dicke 6,3 cm
    import:RValue 3,2
    Therm-a-Rest NEOAIR XLITE LEMON CURRY R Unisex - Isomatte - standard Ausführung
    https://www.globetrotter.de/therm-a-...rry-r-1225231/
    Länge 183 cm
    Breite 51 cm
    Dicke 6,4 cm

    Packmaß 23 x 10 cm
    import:RValue 4,2
    Geändert von fwgdocs (23.03.2020 um 05:19 Uhr)

  2. Fuchs
    Avatar von ApoC
    Dabei seit
    02.04.2009
    Beiträge
    1.012

    AW: Daunen Alternative zu Custom Cumulus X-lite 400

    #22
    Alternativ schaut dir nochmal die Exped Synmat UL an. Ich bin sehr enttäuscht von der Kommunikation mit TAR und werde so schnell keine TAR mehr kaufen.

  3. Gerne im Forum

    Dabei seit
    15.12.2012
    Beiträge
    95

    AW: Daunen Alternative zu Custom Cumulus X-lite 400

    #23
    @ApoC - Danke

    So, ich habe mir die Exped SYNMAT HL LW zur Ansicht bestellt
    http://www.exped.com/germany/de/prod...n/synmat-hl-lw
    Die SynMat HL ist die weltweit leichteste Matte für ihre Wärme und ihren Komfort!
    Und sie ist extrem klein verpackbar! Smarte Konturform, die auch in kleinste Zelte passt.

    Temperatur: -3 °C
    R-Value (ASTM F3340): 2.9
    R-Wert (EMPA): 3.30
    Dicke: 7 cm
    Länge: 197 cm
    Schulterbreite: 65 cm
    Fussbreite: 40 cm
    Gewicht: 445 g
    Gewicht Pumpe: 60 g
    Gewicht Packsack: 12 g
    Packmass Höhe: 20 cm
    Durchmesser Packmass: 10 cm
    Packvolumen: 1.6 l
    Geändert von fwgdocs (23.03.2020 um 08:28 Uhr)

  4. Gerne im Forum

    Dabei seit
    07.02.2016
    Beiträge
    84

    AW: Daunen Alternative zu Custom Cumulus X-lite 400

    #24
    Deine zwei verlinkten NeoAir Xlites sind das gleiche Modell, Lemon Curry dürfte einfach nur die Farbbezeichnung sein. Sie unterscheiden sich im R-Wert, da die eine das neuere Modell ist und bei diesen ein neues Messverfahren angewandt wurde. Die neue Matte hat wohl ein neues Ventil, an der Isolation selbst scheint sich aber nichts geändert zu haben (Quelle 1, Quelle 2, Quelle 3).
    Geändert von Backtobasics (23.03.2020 um 11:01 Uhr)

  5. Fuchs
    Avatar von Kris
    Dabei seit
    07.02.2007
    Beiträge
    1.499

    AW: Daunen Alternative zu Custom Cumulus X-lite 400

    #25
    Noch ein genereller Hinweis, den du mit solchen Matten bei der Tourenplanung bedenken solltest: Wenn die geschweißten Stege zwischen den Kammern aufgehen (was offenbar nicht ganz selten passiert) ist das absolut irreparabel und drauf pennen lässt sich i. d. R. auch nicht mehr. Austausch bei Exped funktioniert dann zwar problemlos, auf Tour hast du aber erstmal ein Problem.
    „Barfuß am Leben ist auch was wert.“ - Kasperl

  6. Alter Hase

    Dabei seit
    10.05.2014
    Ort
    Provinz Berlin
    Beiträge
    4.044

    AW: Daunen Alternative zu Custom Cumulus X-lite 400

    #26
    Je nachdem, wie weit weg von der nächsten menschlichen Enklave, sollte man eine klassische Isomatte dabei haben. Man kann beide auch kombinieren, viele schlafen so sogar recht gut. Man muss ja nur eine kurze als Havarie mitnehmen.

    Bei der Frage Exped oder TAR würde ich immer zu letzterer greifen. Die Frage lautet ja immer: Wann delaminiert meine Matte, nicht ob?! TAR gibt lebenslange, recht kulante Garantie.

  7. Fuchs
    Avatar von ApoC
    Dabei seit
    02.04.2009
    Beiträge
    1.012

    AW: Daunen Alternative zu Custom Cumulus X-lite 400

    #27
    Zitat Zitat von Kris Beitrag anzeigen
    Noch ein genereller Hinweis, den du mit solchen Matten bei der Tourenplanung bedenken solltest: Wenn die geschweißten Stege zwischen den Kammern aufgehen (was offenbar nicht ganz selten passiert) ist das absolut irreparabel und drauf pennen lässt sich i. d. R. auch nicht mehr. Austausch bei Exped funktioniert dann zwar problemlos, auf Tour hast du aber erstmal ein Problem.
    Zumindest Exped ging damit recht offen um bzw. "warnte" mich sogar vor alten Matten. Ich wollte eigentlich etwas anderes wissen. Mit wurde dann ein Tipp gegeben ab welchen Seriennummern das nicht mehr passieren sollte. Die "alten" Matten dürfte aber mitlerweile alle Verkauft, zurückgeholt oder umgetauscht sein. Da war TAR bei einem anderen Problem bzw. einer Frage sehr viel unkooperativer. Daher: So schnell nicht wieder TAR.

  8. Fuchs
    Avatar von Kris
    Dabei seit
    07.02.2007
    Beiträge
    1.499

    AW: Daunen Alternative zu Custom Cumulus X-lite 400

    #28
    Zitat Zitat von ApoC Beitrag anzeigen
    Mit wurde dann ein Tipp gegeben ab welchen Seriennummern das nicht mehr passieren sollte.
    Interessant, hast du da Details? Danke und Grüße
    Chris
    „Barfuß am Leben ist auch was wert.“ - Kasperl

  9. Fuchs
    Avatar von ApoC
    Dabei seit
    02.04.2009
    Beiträge
    1.012

    AW: Daunen Alternative zu Custom Cumulus X-lite 400

    #29
    Zitat Zitat von Kris Beitrag anzeigen
    Interessant, hast du da Details? Danke und Grüße
    Chris
    Nein habe ich vergessen bzw. etwas mit 78 im Kopf. Aber wo die 78 stehen muss und ob es wirklich 78 war weiss ich nicht mehr. Ich vermute, dass man die neuen Matten (es betraf die Synmat UL & Co) auch an dem orangen Kästchenmuster erkennt. Das wurde in etwa zu der Zeit eingeführt..

  10. Gerne im Forum

    Dabei seit
    15.12.2012
    Beiträge
    95

    AW: Daunen Alternative zu Custom Cumulus X-lite 400

    #30
    ??? orangen Kästchenmuster ???

  11. Fuchs
    Avatar von ApoC
    Dabei seit
    02.04.2009
    Beiträge
    1.012

    AW: Daunen Alternative zu Custom Cumulus X-lite 400

    #31
    Zitat Zitat von fwgdocs Beitrag anzeigen
    ??? orangen Kästchenmuster ???
    Siehst Du wenn die Matte da ist. Müsste so ganz leicht orange gemustert.

  12. AW: Daunen Alternative zu Custom Cumulus X-lite 400

    #32
    Falls sich das Thema erledigt hat, vergiss meinen Eintrag :

    Ich hab den Cumulus LiteLine400 in der Standardausführung, allerdings eine Kammer länger bei 184 cm Körpergrösse (88 kg Gewicht, eher schlank/sportlich). Er ist somit 210/215 lang statt 202 cm. Er passt perfekt. Bin auch Seitenschläfer und drehe mich ab und an im Schlaf (Seitenwechsel). Klappt perfekt. Dazu nutze ich die TAR XLite Grösse L, im Winter die XTherm Grösse L.

    Gruss
    Westi

  13. Gerne im Forum

    Dabei seit
    15.12.2012
    Beiträge
    95

    AW: Daunen Alternative zu Custom Cumulus X-lite 400

    #33
    @Westi - hat sich erledigt - trotzdem herzlichen Dank

    PS: Zu dem Mountain Equipment Glacier 450 und der Therm-a-Rest NEOAIR XLITE habe ich mir noch eine sehr leichte Outdoor Alu 190 x 60 cm Isoliermatte 110 g für 10 € geholt. Jetzt hoffen wir mal das man bald auch wieder raus kann

  14. Gerne im Forum

    Dabei seit
    07.02.2016
    Beiträge
    84

    AW: Daunen Alternative zu Custom Cumulus X-lite 400

    #34
    Zitat Zitat von fwgdocs Beitrag anzeigen
    @ApoC - Danke

    So, ich habe mir die Exped SYNMAT HL LW zur Ansicht bestellt
    http://www.exped.com/germany/de/prod...n/synmat-hl-lw
    Also doch eine TAR statt der Exped?

  15. Gerne im Forum

    Dabei seit
    15.12.2012
    Beiträge
    95

    AW: Daunen Alternative zu Custom Cumulus X-lite 400

    #35
    Möchte mir noch eine andere Exped Isomatte kaufen
    Ziel: mehr Auflagefläche und wärmer für Frühjahr & Herbst (Temperatur: -20 °C)

    Exped SYNMAT UL WINTER LW - http://www.exped.com/germany/de/prod...er-lw-ruby-red

    Was ist davon zu halten - setzt die einer von euch ein ?

  16. Dauerbesucher
    Avatar von Fabian485
    Dabei seit
    12.06.2013
    Ort
    -
    Beiträge
    929

    AW: Daunen Alternative zu Custom Cumulus X-lite 400

    #36
    Wo hat es im Frühjahr und Herbst denn -20°?

  17. Alter Hase

    Dabei seit
    10.05.2014
    Ort
    Provinz Berlin
    Beiträge
    4.044

    AW: Daunen Alternative zu Custom Cumulus X-lite 400

    #37
    Das ganze Kaufverhalten wirkt etwas absurd. Ein Glacier Schlafsack ist ja auch nicht gerade ein Wunder an Packmaß und Gewicht.

  18. Gerne im Forum

    Dabei seit
    15.12.2012
    Beiträge
    95

    AW: Daunen Alternative zu Custom Cumulus X-lite 400

    #38
    Es muss ja nicht minus 20 Grad sein - in Lappland kann es im Herbst von unten her recht kalt sein - da reicht eine 7er Exped eher nicht

    Ausserdem möchte ich auf jeden Fall eine rechteckige Isomatte haben (dadurch ist das Gewicht Packmass natürlich erst einmal schlechter)
    Wenn man die Exped SYNMAT UL LW mit seinen 7 cm vs der SYNMAT UL WINTER LW mit 9 cm vergleicht
    dann wäre die SYNMAT UL WINTER LW eine gute Ergänzung zur vorhandenen Exped SYNMAT HL LW

    Länge 197 cm - Temperatur 20 Grad - Dicke 9 cm - Gewicht 820 g - Packmasse 27 cm Höhe 13 cm Durchmesser - Packvolumen 3.86 l
    Länge 197 cm - Temperatur 03 Grad - Dicke 7 cm - Gewicht 595 g - Packmasse 27 cm Höhe 11 cm Durchmesser - Packvolumen 2.60 l

    PS: Manchmal habe ich den Eindruck der eine oder andere haut einfach mal Sprüche raus ohne selbst mal konkret Alternativen zu nennen
    Geändert von fwgdocs (22.06.2020 um 11:23 Uhr)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)