Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. Fuchs

    Dabei seit
    13.07.2008
    Ort
    nähe Frankfurt/Main
    Beiträge
    1.017

    Buchempfehlung Erste Hilfe

    #1
    Hallo zusammen,

    wer kann etwas Literatur zum Thema Erste Hilfe Unterwegs empfehlen?

    Nehbergs "Medizin Survival" kenne ich bereits. Das ist allerdings nicht das was ich Suche. Ich suche ehr eine Art Ratgeber der die verschiedenen Szenarien beschreibt und auf das entsprechende Vorgehen eingeht. Die Auffrischung und der Besuch eines Erste Hilfe Kurses stehen sowieso an.

    VG crunchly

  2. Alter Hase
    Avatar von LihofDirk
    Dabei seit
    15.02.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    4.822

    AW: Buchempfehlung Erste Hilfe

    #2
    Von Aufmachung und Didaktik finde ich die erstehilfefibel vom österreichischen Kuratorium für alpine Sicherheit sehr gut.

  3. Fuchs

    Dabei seit
    13.07.2008
    Ort
    nähe Frankfurt/Main
    Beiträge
    1.017

    AW: Buchempfehlung Erste Hilfe

    #3
    Hallo Dirk,

    danke für die Empfehlung, kannst du denn etwas zum genaueren Inhalt sagen?

  4. Lebt im Forum
    Avatar von derMac
    Dabei seit
    08.12.2004
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    7.410

    AW: Buchempfehlung Erste Hilfe

    #4

  5. Fuchs

    Dabei seit
    13.07.2008
    Ort
    nähe Frankfurt/Main
    Beiträge
    1.017

    AW: Buchempfehlung Erste Hilfe

    #5
    Zitat Zitat von derMac Beitrag anzeigen
    Hallo Mac,

    das hatte mich mir schon angesehen und gleichzeitig noch diese beiden in der engeren Auswahl

    https://www.amazon.de/gp/product/361...KR8XB7XF&psc=1

    https://www.amazon.de/gp/product/383...KR8XB7XF&psc=1

    Für mich sind aber sowohl das von dir empfohlene als auch das von Joe Vogel ehr Bücher die man zu Hause, vorher lesen sollte oder sehe ich das falsch?

  6. Alter Hase
    Avatar von LihofDirk
    Dabei seit
    15.02.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    4.822

    AW: Buchempfehlung Erste Hilfe

    #6
    Zitat Zitat von crunchly Beitrag anzeigen
    Hallo Dirk,

    danke für die Empfehlung, kannst du denn etwas zum genaueren Inhalt sagen?
    Im Endeffekt die Sachen, die mir auch aus dem grösseren (18? Stunden, also nicht dem Führerscheinkurs) Erste Hilfe Lehrgang bekannt waren. Mit ansachaulichen Bildern, einfach eine gescheite Gedankenstütze. Zum ab und an mal durchblättern oder mitnehmen. Ich finde auch schnell die notwendigen Seiten, entsprechend der Situation. Wir haben es bei uns im Verein auch im Schrank mit den Sportgeräten neben dem Defibrilator liegen.

  7. Fuchs

    Dabei seit
    13.07.2008
    Ort
    nähe Frankfurt/Main
    Beiträge
    1.017

    AW: Buchempfehlung Erste Hilfe

    #7
    Zitat Zitat von LihofDirk Beitrag anzeigen
    Im Endeffekt die Sachen, die mir auch aus dem grösseren (18? Stunden, also nicht dem Führerscheinkurs) Erste Hilfe Lehrgang bekannt waren. Mit ansachaulichen Bildern, einfach eine gescheite Gedankenstütze. Zum ab und an mal durchblättern oder mitnehmen. Ich finde auch schnell die notwendigen Seiten, entsprechend der Situation. Wir haben es bei uns im Verein auch im Schrank mit den Sportgeräten neben dem Defibrilator liegen.
    Sehr gut, so etwas in der Art hatte ich gesucht.

  8. Lebt im Forum
    Avatar von derMac
    Dabei seit
    08.12.2004
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    7.410

    AW: Buchempfehlung Erste Hilfe

    #8
    Zitat Zitat von crunchly Beitrag anzeigen
    Für mich sind aber sowohl das von dir empfohlene als auch das von Joe Vogel ehr Bücher die man zu Hause, vorher lesen sollte oder sehe ich das falsch?
    Die beiden Bücher kenne ich nur von "mal kurz reinschauen". IMO ist das von mir empfohlene für den Einsatz "Outdoor", also Ski- und Wandertouren, Klettern und ähnliches besser. Für allgemeines Reisen in der Welt gibt es vielleicht bessere.

    Auch denke ich, dass man all diese Bücher vorher lesen soll (und noch besser einen Kurs machen). Für den Ernstfall gibt es im von mir empfohlenen Buch ein Faltblatt. Ein Buch willst du im Ernstfall eh nicht lesen, das Wissen muss da schon vorhanden sein.

    Mac

    PS: Ein allgemeiner Erste-Hilfe-Kurs bringt dir in entlegenen Gegenden nur wenig. Dort wird Erste-Hilfe gelehrt für den Fall, dass in 15 min der Notarzt da ist. Das ist hier in D im allgemeinen auch richtig, aber eben nicht überall in der Welt.

  9. Fuchs

    Dabei seit
    13.07.2008
    Ort
    nähe Frankfurt/Main
    Beiträge
    1.017

    AW: Buchempfehlung Erste Hilfe

    #9
    Zitat Zitat von derMac Beitrag anzeigen
    Die beiden Bücher kenne ich nur von "mal kurz reinschauen". IMO ist das von mir empfohlene für den Einsatz "Outdoor", also Ski- und Wandertouren, Klettern und ähnliches besser. Für allgemeines Reisen in der Welt gibt es vielleicht bessere.

    Auch denke ich, dass man all diese Bücher vorher lesen soll (und noch besser einen Kurs machen). Für den Ernstfall gibt es im von mir empfohlenen Buch ein Faltblatt. Ein Buch willst du im Ernstfall eh nicht lesen, das Wissen muss da schon vorhanden sein.

    Mac
    Danke für deine Einschätzung. Das mit dem Kurs und lesen vorher ist natürlich klar.

  10. Erfahren
    Avatar von gaudimax
    Dabei seit
    10.06.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    340

    AW: Buchempfehlung Erste Hilfe

    #10
    OT: Falls jemand günstig an das Buch Erste Hilfe Outdoor von der Outdoorschule Süd kommen möchte - PN an mich. Buch liegt seit einem EH-Kurs im Oktober 2019 noch eingeschweißt bei mir rum, ist die 4. und aktuelle Auflage.
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele:
    Freude, Schönheit der Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur,
    Darum, Mensch, sei zeitig weise!
    Höchste Zeit ist\'s! Reise, reise!
    Wilhelm Busch

  11. Alter Hase
    Avatar von Tie_Fish
    Dabei seit
    03.01.2008
    Ort
    Ostharz
    Beiträge
    2.879

    AW: Buchempfehlung Erste Hilfe

    #11
    Zitat Zitat von derMac Beitrag anzeigen
    Ein allgemeiner Erste-Hilfe-Kurs bringt dir in entlegenen Gegenden nur wenig. Dort wird Erste-Hilfe gelehrt für den Fall, dass in 15 min der Notarzt da ist. Das ist hier in D im allgemeinen auch richtig, aber eben nicht überall in der Welt.
    Kannst du Literatur der "Zweiten-Hilfe" empfehlen? Bei der EH bin ich ein wenig im Stoff, aber die besagte Zeit ab (Nicht-)Eintreffen der Ambulanz interessiert mich weiterhin.
    Grüße, Tie »

  12. Fuchs
    Avatar von fraizeyt
    Dabei seit
    13.08.2009
    Ort
    Berlin, manche behaupten bei Berlin
    Beiträge
    1.102

    AW: Buchempfehlung Erste Hilfe

    #12
    Auf dem Wasser - nicht binnen - dauert es manchmal länger bis die Profis da sind.

    https://www.delius-klasing.de/medizin-auf-see-7488

    Behandelt bis hin zur Feststellung des Todesfalls viele Themen.
    Die Qualität unseres Lebens ist das Resultat unserer Gedanken.

  13. Lebt im Forum
    Avatar von derMac
    Dabei seit
    08.12.2004
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    7.410

    AW: Buchempfehlung Erste Hilfe

    #13
    Zitat Zitat von Tie_Fish Beitrag anzeigen
    Kannst du Literatur der "Zweiten-Hilfe" empfehlen? Bei der EH bin ich ein wenig im Stoff, aber die besagte Zeit ab (Nicht-)Eintreffen der Ambulanz interessiert mich weiterhin.
    Ich bin sicher nicht wirklich der Experte für 1. Hilfe. Aber das von mir empohlene Buch geht schon ständig davon aus, es der Notarzt nicht (gleich) kommt. Es bleibt aber 1. Hilfe, d.h. kein Eingriff den rechtlich in D nur ein Arzt machen darf. Das Buch von Johannes Vogel ist sicher auch interessant, da weiß ich aber nicht wie weit das genau geht. Über 1. Hilfe hinaus fühle ich mich nicht fähig was zu empfehlen.

    Mac

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)