Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. Erfahren

    Dabei seit
    16.03.2015
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    101

    Anreise Bohusleden

    #1
    Hallo,
    ich möchte Ende Mai, Anfang Juni 10 Tage auf den Bohusleden. Der Start ist in Strömstad. Ich komme Freitags 12.25 Uhr in Göteborg Landvetter an und werde mit dem Flygbussarna zum Nils Ericson Terminal/Centralstation fahren. Die Fahrzeit beträgt ca. 30 min. lt Website Flygbussarna. Ich rechne im Moment damit, spätestens 13.02 Uhr den Bus zu bekommen. Außerdem möchte ich wegen Gas und Anderem noch zur Naturkompaniet in der Östra Hamngatan - das sind vom Bahnhof ca. 10 min zu Fuß. Weiter soll es 14.40 Uhr ab Central mit dem Zug nach Strömstad gehen. Ich kenne mich in Göteborg Zentrum relativ gut aus und muss mich nicht erst orientieren/suchen.
    Meine Fragen:
    1. Ich plane immer etwas eng aber ist dieser Zeitplan zu "sportlich"? Hat jemand entsprechende Erfahrungen?
    2. Wenn ich für einen bestimmten Zug - hier 14.40 Uhr - ein Ticket kaufe und den nicht schaffe (Flugverspätung, Stau etc.) - kann ich mit diesen Ticket einfach den nächsten nehmen?
    Vielen Dank.
    Gruß
    Stefan

  2. AW: Anreise Bohusleden

    #2
    Bei västtrafik (gbg-strömstad) gibt es keine zugbindung oder frühbucherrabatt. Kannst also jeden Zug nehmen, oder auch einfach vor Ort dein Ticket kaufen.

  3. Erfahren

    Dabei seit
    16.03.2015
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    101

    AW: Anreise Bohusleden

    #3
    @toppturzelter, Danke für die schnelle Info.

    Ich habe gerade gesehen, daß die Seite bohusleden.se erneuert wurde.

  4. Erfahren

    Dabei seit
    16.03.2015
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    101

    AW: Anreise Bohusleden

    #4
    Auch wenn ich Verständnis habe, bin ich enttäuscht - gerade wurde mein Flug "Aufgrund der Auswirkungen von COVID-19" annulliert. Damit hat sich diese Tour für 2020 erledigt.
    Danke an Alle,
    Gruß Stef

  5. Fuchs
    Avatar von dooley242
    Dabei seit
    08.02.2008
    Ort
    Colonia
    Beiträge
    1.632

    AW: Anreise Bohusleden

    #5
    Zitat Zitat von ks Beitrag anzeigen
    Auch wenn ich Verständnis habe, bin ich enttäuscht - gerade wurde mein Flug "Aufgrund der Auswirkungen von COVID-19" annulliert. Damit hat sich diese Tour für 2020 erledigt.
    Danke an Alle,
    Gruß Stef
    Da bist Du nicht der einzige: mein Primärziel Neusiedler See fällt flach und mein Ausweichziel Norderney geht auch nicht .
    Gruß

    Thomas

  6. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von November
    Dabei seit
    17.11.2006
    Ort
    Mickten
    Beiträge
    7.442

    AW: Anreise Bohusleden

    #6

    Post als Moderator
    Folgendes gilt für diesen wie für alle anderen threads zur Reisevorbereitung:
    Nehmt zur Kenntnis, dass Pläne sich ändern, ärgert euch darüber oder seid traurig, aber fangt an dieser Stelle bitte nicht erneut die unendliche Diskussion über Ursachen und politische bzw. gesundheitliche Maßnahmen an. Das hilft dem TO auch nicht weiter.
    Allgemeine Probleme bei Reisen während der Corona-Gefahr könnt ihr hier besprechen.
    Danke


    Bei Nachfragen bitte eine PN an den Moderator senden.  Dein Team der
    Klar ist überhaupt nichts - aber das dafür umso deutlicher.

  7. Dauerbesucher
    Avatar von Nordland_peter
    Dabei seit
    04.11.2004
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    772

    AW: Anreise Bohusleden

    #7
    Zitat Zitat von ks Beitrag anzeigen
    Auch wenn ich Verständnis habe, bin ich enttäuscht - gerade wurde mein Flug "Aufgrund der Auswirkungen von COVID-19" annulliert. Damit hat sich diese Tour für 2020 erledigt.
    Danke an Alle,
    Gruß Stef
    Ihr gebt aber früh auf.

    Das ihr immer Fliegen müsst

    Greta Thunberg hat leider scheinbar nichts erreicht, aber vielleicht schafft es ja COVID-19.

    Als ich 2017 den Bohusleden gelaufen bin, bin ich mit der Nachtfähre von Kiel nach Göteborg gefahren.
    Eine Nachtfähre kostet zwar mehr, aber es ist ein bewußtes Reisen.

    Ich hoffe meine Wanderung im Juni 2020 auf Öland kann ich durchführen, da will ich auch mit der Nachtfähre von Travemünde nach Trelleborg fahren und weiter mit dem Zug und Bus nach Öland.

    Unter dem Motto "Umweltfreundlich in den Norden"
    Der Weg ist das Ziel.......
    Lieber auf dem Weg die Natur und das Friluftleben genießen als zum Ziel zu eilen.
    Wir sind ja nicht auf der Flucht....
    Ein Momentesammler.....

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)