Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 22 von 22
  1. Erfahren

    Dabei seit
    18.03.2005
    Beiträge
    205

    AW: Auf welche Nutzungsdauer sind hochwertige Zelte ausgelegt ?

    #21
    Zitat Zitat von Forest481 Beitrag anzeigen
    Mich würde interessieren welche maximale Nutzungsdauer Hersteller hochwertiger Zelte eigentlich bei der Konzipierung ihrer Zelte als Maßstab anlegen.
    Das kommt darauf an, auf den Hersteller und den angedachten Nutzungsbereich.

    Zelte für Dauer-Outdoor-Nutzung (=ein mal aufbauen, anschließend Jahrelang stehen lassen) kommen in Mitteleuropa auf 10-20 Jahre aufgebaut im Freien bis man die Zeltplane (üblicherweise gewebeverstärktes PVC) austauschen muss. Metallteile (üblicherweise Alu oder verzinkter Stahl) sind praktisch unbegrenzt nutzbar. Sturm- und Schneelasten sind, bei sachgerechter Auslegung, kein Problem.

    Da deren Gewicht allerdings nicht Rucksackkompatibel ist, muss man bei Zelten für Freizeitnuntzung (Wandern, Camping,...) Kompromisse hinsichtlich Haltbarkeit und Sturmfestigkeit eingehen. Genauere Auskünfte kann nur der Hersteller geben.
    Auch hinsichtlich des Alterungsverhaltens von Stoff und Gsetänge bei unterschiedlichen Belastungen und deren Auswirkungen auf die Sturmfestigkeit und Wasserdichtheit.

  2. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von Pfad-Finder
    Dabei seit
    18.04.2008
    Ort
    Mitte
    Beiträge
    8.649

    AW: Auf welche Nutzungsdauer sind hochwertige Zelte ausgelegt ?

    #22
    Unser Silnylon-Kaikialla (gekauft 2010) und jedes Jahr bis 2018 ca. 2-4 Wochen pro Jahr genutzt, ist obenrum noch tiptop, aber der Boden (PU-beschichtet) ist "um", weswegen das Zelt anlässlich eines Unfalls mit Getränk den Spitznamen "Teesieb" erhielt.
    Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)