Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 26 von 26
  1. Alter Hase
    Avatar von LihofDirk
    Dabei seit
    15.02.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    4.822

    AW: Wie nasse/schmutzige Sachen ohne Zeltapside lagern ?

    #21
    Zitat Zitat von Lobo Beitrag anzeigen
    Was heißt ausreichend Platz? Die nasse Jacke liegt doch dann quasi auf dem IZ auf? Also zumindest bei meinem Kuppelzelt wäre das so...
    Dann trocknet sie auch schneller.

    Klar, wenn sie triefnass ist wird das überschüssige Wasser abgeschüttelt. Das geht auch bei Regen.

  2. Dauerbesucher
    Avatar von Zz
    Dabei seit
    14.01.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    727

    AW: Wie nasse/schmutzige Sachen ohne Zeltapside lagern ?

    #22
    Zitat Zitat von mitreisender Beitrag anzeigen
    Also wenn Du ein Unna mit Vorraum möchtest, dann nimm doch einfach den Relaunch des Trekkertents Saor.

    50cm Vorraum, 90cm IZ Breite. Reicht immer noch für Solotouren und besser belüftet ist es ohnehin. Und es wiegt keine 1,5kg.
    Hallo,
    viel habe ich nicht zu dem Zelt gefunden und ich kenne es nicht, daher meine Nachfrage. Wodurch ergibt sich die bessere Belüftung bei diesem Zelt? Das Außenzelt ist auch bis zum Boden nach unten gezogen oder ist dort ein Luftspalt? Mehr als den einen Frontlüfter konnte ich nicht sehen.
    Oder bezog sich das eher auf das Innenzelt? Hat das Innenzelt Mesh verbaut, die Bilder vom Hersteller waren da leider nicht sehr aussagekräftig.
    Besitzt Du das Zelt und hast eventuell bessere Bilder davon als der Hersteller?
    Dankend,
    Z

  3. Alter Hase

    Dabei seit
    10.05.2014
    Ort
    Provinz Berlin
    Beiträge
    4.040

    AW: Wie nasse/schmutzige Sachen ohne Zeltapside lagern ?

    #23
    Zitat Zitat von Zz Beitrag anzeigen
    Hallo,
    viel habe ich nicht zu dem Zelt gefunden und ich kenne es nicht, daher meine Nachfrage. Wodurch ergibt sich die bessere Belüftung bei diesem Zelt? Das Außenzelt ist auch bis zum Boden nach unten gezogen oder ist dort ein Luftspalt? Mehr als den einen Frontlüfter konnte ich nicht sehen.
    Oder bezog sich das eher auf das Innenzelt? Hat das Innenzelt Mesh verbaut, die Bilder vom Hersteller waren da leider nicht sehr aussagekräftig.
    Besitzt Du das Zelt und hast eventuell bessere Bilder davon als der Hersteller?
    Dankend,
    Z
    Bessere Bilder habe ich nicht, war aber ein paar Mal mit dem Hersteller in EMail Kontakt. Du kannst das AZ am Rand etwas höher abspannen - Du hast im oberen Drittel auf zwei Seiten Mesh (steht meine ich im Text zum Zelt). Du hast zudem Lüfter im AZ und nicht diese Hutze, wie beim Unna. Und man näht Dir auch eine Meshtür ein wenn Du magst bzw. gibt es auch ein komplettes IZ aus Mesh (siehst Du bei der DFC Variante auf der Webseite).

    Viel Spaß beim Grübeln :-)

  4. Fuchs
    Avatar von wilbert
    Dabei seit
    23.06.2011
    Ort
    südlich der elbe
    Beiträge
    2.255

    AW: Wie nasse/schmutzige Sachen ohne Zeltapside lagern ?

    #24
    N´Abend!
    Eigentlich wollte ich mir demnächst das Hilleberg Unna besorgen aber bekomme durch die jetzige Erfahrung grosse Zweifel ...
    ... Wie lagert ihr denn euer dreckiges oder nasses Zeug wenn ihr nicht extra noch ein Tarp als Vordach nutzt und euer Zelt keine Apside besitzt ?
    Dieser podcast könnte für dich vielleicht ganz interessant sein.
    https://backpackinglight.com/podcast...und-rain-gear/

    VG. -Wilbert-

  5. Gerne im Forum

    Dabei seit
    20.01.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    59

    AW: Wie nasse/schmutzige Sachen ohne Zeltapside lagern ?

    #25
    Zitat Zitat von Zz Beitrag anzeigen
    ... Hast Du das Zelt und hast eventuell bessere Bilder davon als der Hersteller?
    Hier ein link zu dem Bericht vom Trekkertent Saor der ersten Generation. Da kann man ein wenig mehr erkennen.

    https://www.outdoorseiten.net/forum/...ht=Trekkertent

  6. Alter Hase

    Dabei seit
    10.05.2014
    Ort
    Provinz Berlin
    Beiträge
    4.040

    AW: Wie nasse/schmutzige Sachen ohne Zeltapside lagern ?

    #26
    Zitat Zitat von JensE Beitrag anzeigen
    Hier ein link zu dem Bericht vom Trekkertent Saor der ersten Generation. Da kann man ein wenig mehr erkennen.

    https://www.outdoorseiten.net/forum/...ht=Trekkertent
    Mit dem Unterschied, dass die erste Generation einen extra abzuspannenden Vorraum hat.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)