Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 26
  1. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    12.07.2019
    Beiträge
    38

    Wie nasse/schmutzige Sachen ohne Zeltapside lagern ?

    #1
    In der Verfangenheit besaß ich immer ein Pathfinder von Wechsel dass über eine Zeltapside verfügt.
    Diese benutzte ich immer dazu nasse Klamotten, verdreckte Schuhe etc. abseits des trockenen Innenzeltes lagern zu können.


    Derzeit benutze ich als Zwischenlösung ein biliges Decathlonzelt ohne Apside... und es ist eine Katastrophe : da ich die nassen Klamotten und verdreckten Schuhe nun im Zelt lagern muss sieht es nach kurzer Zeit aus wie im Schweinestall. Schlam und Feuchtigkeit verteilen sich im ganzen Zelt.

    Eigentlich wollte ich mir demnächst das Hilleberg Unna besorgen aber bekomme durch die jetzige Erfahrung grosse Zweifel ob ich nicht lieber das Hilleberg Soulo mit seiner Apside nehmen soll.


    Wie lagert ihr denn euer dreckiges oder nasses Zeug wenn ihr nicht extra noch ein Tarp als Vordach nutzt und euer Zelt keine Apside besitzt ?

  2. AW: Wie nasse/schmutzige Sachen ohne Zeltapside lagern ?

    #2
    Zwei große Plastiktüten vom Supermarkt. In die eine kommen die Schuhe, in die andere nasse oder dreckige Kleidung, aber nur wirklich nasse. Feuchte Kleidung kommt tags innen an die Decke (eventuell eine dünne Schnur anbringen). Nachts nach Möglichkeit und Größe mit in den Schlafsack. Wenn eine warme Nacht angekündigt ist, bleibt alles hängen.

    Die Tüten nicht verschließen!
    .

  3. Alter Hase
    Avatar von codenascher
    Dabei seit
    30.06.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.572

    AW: Wie nasse/schmutzige Sachen ohne Zeltapside lagern ?

    #3
    Bei mir in der Apsis liegen die nassen und schmoddrigen Klamotten auf dem Rucksack. Wenn ich den Kram im Zelt lagern müsste, würde ich es genauso machen, bzw. habe ich noch immer ein paar Schnüre unter dem Zelthimmel laufen. Da kann also auch was drüber gehangen werden.
    Geändert von codenascher (05.02.2020 um 06:40 Uhr)

    Bin im Wald, kann sein das ich mich verspäte

    meine Weltkarte

  4. AW: Wie nasse/schmutzige Sachen ohne Zeltapside lagern ?

    #4
    Nutzt Du das Unna dann alleine? Die Hütte ist doch tierisch breit... da wird sich schon Platz finden. Notfalls eben eine leichte Plane mitnehmen um den nassen Dreckkrempel zu umhüllen.

    Ich hänge feuchte Klamotten zwischen IZ und AZ auf, klemme sie ans Gestänge/die Schlaufen oder in der Apsis (schon echt eine tolle Sache, so eine Apsis... sollte ruhig öfters erwähnt werden ) über die Kameratasche/Stiefel/Hüftgurt/...

    Ach, ja: ich kann Zelt mit Apsis wirklich empfehlen!
    Wandern auf Ísland?
    ICE-SAR: Ekki týnast!

  5. AW: Wie nasse/schmutzige Sachen ohne Zeltapside lagern ?

    #5
    OT: Ich erlaube mir einen Link zur Wikipedia, die mit Apside gut leben kann.
    .

  6. AW: Wie nasse/schmutzige Sachen ohne Zeltapside lagern ?

    #6
    Bei Tieren reden wir von artgerechter Haltung, aber den Menschen pferchen wir in Städten zusammen.

  7. Lebt im Forum
    Avatar von Homer
    Dabei seit
    12.01.2009
    Ort
    Martin-Sonneborn-Stadt
    Beiträge
    8.727

    AW: Wie nasse/schmutzige Sachen ohne Zeltapside lagern ?

    #7
    #staythefuckhome

  8. AW: Wie nasse/schmutzige Sachen ohne Zeltapside lagern ?

    #8
    OT: Nein, der Duden bestätigt Wikipedia: https://www.duden.de/rechtschreibung/Apside

    Bedeutungen (2)

    Darum geht es mir auch nicht, sondern um durch den Rückgriff auf Fettschrift und die mehrfachen versteckten Hinweise auf die "richtige" Schreibweise. Deutschlehrermodus bei einer einfachen Frage.

    Edit

    Homer war schneller.
    Geändert von Werner Hohn (04.02.2020 um 19:29 Uhr)
    .

  9. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    25.143

    AW: Wie nasse/schmutzige Sachen ohne Zeltapside lagern ?

    #9
    Zitat Zitat von Forest481 Beitrag anzeigen
    Eigentlich wollte ich mir demnächst das Hilleberg Unna besorgen aber bekomme durch die jetzige Erfahrung grosse Zweifel ob ich nicht lieber das Hilleberg Soulo mit seiner Apside nehmen soll.


    Wie lagert ihr denn euer dreckiges oder nasses Zeug wenn ihr nicht extra noch ein Tarp als Vordach nutzt und euer Zelt keine Apside besitzt ?
    Das Unna hat eine Do-it-yourself-Apsis, siehe hier:

    Zitat Zitat von Freedom33333 Beitrag anzeigen
    Danach gibt’s einen Kaffee. Innenzelt aushängen und schon kann man im Unna wunderbar im Vorzelt kochen.

    Ich finde das viel praktischer. Mit eingehängtem Footprint ist auch der Boden bedeckt. Wenn man nicht so viel Platz braucht: Der Zwischenraum zwischen AZ und IZ ist relativ großzügig.

    Das Unna hat auch eine größere Innenzelthöhe als das Soulo (das kann man auch gut finden :-)). Und eine Zeltstange weniger.
    Geändert von lina (04.02.2020 um 21:03 Uhr)

  10. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    12.02.2017
    Beiträge
    31

    AW: Wie nasse/schmutzige Sachen ohne Zeltapside lagern ?

    #10
    Für mich war die Apside der Grund, dass ich mich für das Soulo und gegen das Unna entschieden habe. Unter anderem weil ich nicht die nassen, verdreckten Sachen mit rein nehmen wollte bzw. mich bei Regen und Matsch auch im Trockenen an- und ausziehen können wollte, ohne jedes Mal das IZ aushängen zu müssen...

  11. Dauerbesucher
    Avatar von danobaja
    Dabei seit
    27.02.2016
    Ort
    nähe saalfeld
    Beiträge
    951

    AW: Wie nasse/schmutzige Sachen ohne Zeltapside lagern ?

    #11
    schön, dass es hier gleich noch deutsch für anfenger gratis dazu gibt. da fühlt man sich doch gleich wohl und bestens betreut. hier werden sie geholfen!

    ich hab im lighthouse (1,5 personen) immer genug platz um meine nassen sachen weit genug weg vom schlafsack abzulegen. kleidung auf den rucksack, schuhe nebendran. trocknen muss bei mir nix, was nass ist bleibt nass und wird nass am morgen angezogen. und dreck an den schuhen, ja mei, dann wirds halt schmuddelig und iwann trocknets und ich machs sauber. das war mit hund nicht anders, der hat seine schuhe gar nicht ausgezogen.

    wenn ich den dreck vermeiden wollte, dann würd ich die schuhe auf die regenhülle des rucksacks stellen.
    danobaja
    __________________
    resist much, obey little!

  12. Dauerbesucher
    Avatar von rockhopper
    Dabei seit
    22.04.2009
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    597

    AW: Wie nasse/schmutzige Sachen ohne Zeltapside lagern ?

    #12
    Bei dem Unna gibt es doch eine Mini Apsis.
    Für größere nasse Sachen, wie den Packsack zum Beispiel, eignet sich doch super
    der Raum zwischen Innenzelt und Außenzelt.
    Gut, ein großer Rucksack passt da nicht rein, diesen könnte man aber in die kleine Apsis legen,
    oder in das Innenzelt. Der Boden ist 2,30m lang. Da müsste noch Spielraum sein
    für die Lagerung von Packsäcken usw.
    Ich mache das so. Das funktioniert natürlich am besten, wenn man solo unterwegs ist.
    Geändert von rockhopper (05.02.2020 um 14:05 Uhr)

  13. Moderator
    Alter Hase
    Avatar von TanteElfriede
    Dabei seit
    15.11.2010
    Ort
    Norden
    Beiträge
    3.156

    AW: Wie nasse/schmutzige Sachen ohne Zeltapside lagern ?

    #13

    Post als Moderator
    Leute kümmert Euch bitte wieder um die Fragestellung. Wie man den Vorraum eines Zelts nennt ist diskutiert und das hier im Forum der eine oder andere - ich ganz vorneweg - nicht immer alles korrekt tippt ist auch bekannt.

    Bei Nachfragen bitte eine PN an den Moderator senden.  Dein Team der
    Geändert von TanteElfriede (05.02.2020 um 11:58 Uhr)

  14. Dauerbesucher
    Avatar von Zz
    Dabei seit
    14.01.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    727

    AW: Wie nasse/schmutzige Sachen ohne Zeltapside lagern ?

    #14
    Wenn Du die beiden Längsseiten des Unna richtig abspannst, dann erhälst Du einen kleinen Vorraum bzw. Stauraum an der Rückseite, wo Du Deine Sachen, Stiefel, Kocher etc. unterbringen kannst. Riesig ist der Platz nicht, aber durchaus ausreichend. Temporär kannst Du den Platz mit wenigen Handgriffen erweitern, z.B. zum Kochen bei schlechtem Wetter im Zelt.

  15. Alter Hase

    Dabei seit
    10.05.2014
    Ort
    Provinz Berlin
    Beiträge
    4.040

    AW: Wie nasse/schmutzige Sachen ohne Zeltapside lagern ?

    #15
    Also wenn Du ein Unna mit Vorraum möchtest, dann nimm doch einfach den Relaunch des Trekkertents Saor.

    50cm Vorraum, 90cm IZ Breite. Reicht immer noch für Solotouren und besser belüftet ist es ohnehin. Und es wiegt keine 1,5kg.

  16. Dauerbesucher

    Dabei seit
    12.06.2010
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    716

    AW: Wie nasse/schmutzige Sachen ohne Zeltapside lagern ?

    #16
    Man kann im Unna nasse Sachen wirklich gut unterbringen:
    - Die nicht vorhandene Apside, in dem Fall der Abstand zwischen AZ und IZ reicht locker für Schuhe, Regenhose und Regenjacke aus
    - bei Bedarf kann man Jacke und Hose zwischen AZ und IZ an den Verbindungsgummis aufhängen
    - im Zelt kann man eine Schnur spannen
    - und hat mehr als ausreichend Platz für den Rucksack und neben sich wo man nasse Sachen gut platzieren kann ohne sein Schlafsetup nass zu machen
    - wenn alle Stricke reißen dann kann man sich an einer Ecke eine Apside durchs aushängen vom IZ bauen

    In der Praxis bleibt bei mir einfach alles was tropfnass und/oder verschlammt ist zwischen AZ und IZ, alles feuchte wird innen aufgehängt. Klappt wunderbar.

  17. AW: Wie nasse/schmutzige Sachen ohne Zeltapside lagern ?

    #17
    Da jetzt schon einige hier diese Praxis anzuwenden scheinen...

    Hängt ihr eure nassen Regenklamotten wirklich zwischen IZ und AZ? Sifft das nicht durch wenn es regnet?

    Also eigentlich betrifft mich das nicht, denn mein Zelt hat sogar 2 Apsiden, aber interessieren würde es mich schon.

  18. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    25.143

    AW: Wie nasse/schmutzige Sachen ohne Zeltapside lagern ?

    #18
    Ja, klar. Da ist ausreichend Platz.
    Die Schuhe kommen auf eine Unterlage ins Innenzelt (aber vor allem wegen schuhliebender Füchse).

  19. AW: Wie nasse/schmutzige Sachen ohne Zeltapside lagern ?

    #19
    Zitat Zitat von lina Beitrag anzeigen
    Ja, klar. Da ist ausreichend Platz.
    Was heißt ausreichend Platz? Die nasse Jacke liegt doch dann quasi auf dem IZ auf? Also zumindest bei meinem Kuppelzelt wäre das so...

  20. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    25.143

    AW: Wie nasse/schmutzige Sachen ohne Zeltapside lagern ?

    #20
    Ja, teilweise, aber das macht nichts. Der Zwischenraum IZ/AZ ist beim Unna vergleichsweise groß bzw. die Aufhängegummis sind lang.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)