Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 44 von 44
  1. Liebt das Forum
    Avatar von Prachttaucher
    Dabei seit
    21.01.2008
    Beiträge
    10.176

    AW: Südschweden - Blekingeleden

    #41
    Zitat Zitat von Pfiffie Beitrag anzeigen
    ...Das Problem in Südschweden ist der Familientourismus im Sommer.....
    und im Sommer wäre mir das auch zu heiß. März/ April finde ich aber ganz gut dafür und da will/ kann man ja je nachdem noch nicht ins Fjäll.

    @November : Geht mir im Prinzip auch so, gerade weil ich ähnliches zu Hause regelmäßig mache und da oft Ähnlichkeiten sehe. Deshalb mache in der Woche dann zwei verschiedene Touren. Zuerst stapfe ich durch den Wald um etwas Einsamkeit zu haben und gehe dann in der zweiten Hälfte an der Küste. Dazwischen vielleicht auch noch ein Erholungstag oder -nachmittag in einem netten Städtchen. Bisher gefällt mir das so.

    Nachtrag : Ich persönlich würde dann wohl die langen "Dunkelphasen" für eine ganze Woche als nicht so spannend empfinden.
    Geändert von Prachttaucher (10.01.2020 um 12:47 Uhr)

  2. Fuchs
    Avatar von Pfiffie
    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.319

    AW: Südschweden - Blekingeleden

    #42
    Ja März/April ist nix mit Fjäll, außer man will ne Wintertour machen und im südlichen ist es vll schon sehr sulzig dann. Normal fahre ich immer ins Elbsandsteingebirge über Silvester und mache Tagestouren. Das hier war wie gesagt als Vorbereitung für die Sommertour im Sarek gedacht, daher war die Motivation das zu machen eigentlich recht groß. Ich muss diesmal noch mehr machen vorher und auf Tour essen reduzieren....naja das kann ich ja trotzdem alles noch machen, ich habe halt nur keine ganze Woche mehr frei, dafür dann aber 4 Wochen Lappland . Deswegen muss das auch alles gut klappen.
    "Freiheit bedeutet, dass man nicht alles so machen muss wie andere"

  3. Liebt das Forum
    Avatar von Prachttaucher
    Dabei seit
    21.01.2008
    Beiträge
    10.176

    AW: Südschweden - Blekingeleden

    #43
    4 Wochen Fjäll das ist doch was. Da hast Du dann bestimmt auch genug Zeit um das am Anfang erstmal ruhig anzugehen bis Du Dich gut eingewöhnt hast.

    diesmal nur 9 Tage Fjäll (inkl. Anreise) - mal sehen ob ich mit dieser reduzierten Variante leben kann

  4. Fuchs
    Avatar von Pfiffie
    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.319

    AW: Südschweden - Blekingeleden

    #44
    Oh 9 Tage ist wirklich knapp


    Ja eingewöhnen ist relativ. Da es weglos ist ohne Nachschubmöglichkeit für die ersten 12-15Tage sollte ich aufpassen, somal das neu für mich ist in der Dauer. Aber ja wenn regnet könnte ich gleich 2 Tage warten oder mehr und nochmal nachfüllen oder so
    "Freiheit bedeutet, dass man nicht alles so machen muss wie andere"

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)