Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. Gaskartuschen in Marokko

    #1
    Hallo,
    Gibt es neue/aktuelle Erfahrungswerte zu Gaskartuschen und der Verfügbarkeit der einzelnen Typen in Marokko, speziell im Atlas?

    "WO KANN MAN IN MAROKKO GASKARTUSCHEN KAUFEN?"
    https://trekking-marokko.de/wo-kann-...uschen-kaufen/
    MfG Lorenz

  2. Dauerbesucher

    Dabei seit
    01.04.2014
    Beiträge
    555

    AW: Gaskartuschen in Marokko

    #2
    Kann Dir nur sagen, dass es vor 3 Jahren in Todra nen Trekkingstore gab, dr sowohl Primus als auch Campinggazkartuschen hatte.

  3. Dauerbesucher
    Avatar von Intihuitana
    Dabei seit
    19.06.2014
    Beiträge
    858

    AW: Gaskartuschen in Marokko

    #3
    In Marrakech nahe dem Jmaa el Fna gibt es kleine Läden die Gaskartuschen verkaufen. Du musst dich da etwas durchfragen.
    Die Kartuschen dort sind aber nur Stechkartuschen.
    Beim großen Marjane gibt es auch einen Mr. BRICOLAGE dort kann man Campinggaz Kartuschen und die dazugehörigen Kocher kaufen.
    In Imlil gibt es meines Wissens auch Kartuschen, dort aber nur Stech.
    Normale Schraubkartuschen hab ich nirgends gesehen.
    Besser mam hat nen Adapter.

  4. Alter Hase

    Dabei seit
    18.08.2006
    Beiträge
    3.067

    AW: Gaskartuschen in Marokko

    #4
    Mit ein bißchen Googeln und Herumfragen findet man schnell etliche Tipps. Wir nutzen zu solchen Zwecken inzwischen Baumärkte. Dabei hilft ein bißchen Vorab-Recherche dazu, welche Ketten sowas führen.

    Die Frage ist dann natürlich, ob die Läden, die grundsätzlich was hätten, das auch in dem Moment verfügbar haben, wo man kommt.

  5. AW: Gaskartuschen in Marokko

    #5
    Zitat Zitat von Intihuitana Beitrag anzeigen
    In Imlil gibt es meines Wissens auch Kartuschen, dort aber nur Stech.
    Normale Schraubkartuschen hab ich nirgends gesehen.
    Besser mam hat nen Adapter.
    Oh, gut zu wissen. Ich hätte ehrlich gesagt gedacht, dass die dort gut bestückt sind, wenn da soviele Touris vorbeikommen. Aber andererseits sind vermutlich nur wenige mit eigenem (Gas-)kocher unterwegs...

    Ich glaub ich sollte wirklich nochmal nach dem blöden Adapter für Stechkartuschen gucken.
    MfG Lorenz

  6. Erfahren

    Dabei seit
    06.03.2017
    Ort
    PLZ 486... / Münster
    Beiträge
    311

    AW: Gaskartuschen in Marokko

    #6
    Die Stechkartuschen-Adapter sind recht teuer (http://www.mercatorgear.com/) für die 190er Stechkartuschen. Alternativ, wenn das Volumen nicht stört, gibt es eigentlich immer mehrere Bleuet 206 für um/ab €9,- bei den Kleinanzeigen. Und die halten sehr lange. Der optionale Plastikfuss stört eigentlich mehr, da der zu viel Auflagefläche hat, bzw. ehr nur bei eh glatter Fläche zu gebrauchen ist. Die Leistung ist zwar nicht so gut wie bei den moderneren Aufschraubkochern, aber dafür kann man wenigsten überhaupt kochen mit einer Stechkartusche.

  7. AW: Gaskartuschen in Marokko

    #7
    Zitat Zitat von nrw48 Beitrag anzeigen
    Die Stechkartuschen-Adapter sind recht teuer (http://www.mercatorgear.com/) für die 190er Stechkartuschen.
    Ja, leider. In den letzten Jahren hatte ich auch schonmal gesucht und allenfalls die Edelrid gefunden. Die Restbestände jetzt sind noch teurer als damals schon.

    Einen billigen bleuet 209 (oder so) hab ich auch. Bevorzugt hätte ich aber meinen Primus mit Vorheizschleife mitgenommen.
    MfG Lorenz

  8. Erfahren

    Dabei seit
    06.03.2017
    Ort
    PLZ 486... / Münster
    Beiträge
    311

    AW: Gaskartuschen in Marokko

    #8
    Vielleicht kann ja noch jemand etwas zu Ventil-Kartuschen Vorort sagen.
    Wenn du eh einen 7/16 Anschluss hast, könnte ja vielleicht dann ein 2-12€ Adapter reichen.

  9. AW: Gaskartuschen in Marokko

    #9
    Danke für den Hinweis.
    Da der Adapter nicht viel kostet und kompakt ist, hab ich ihn schon die Tage bestellt. Irgendwo in den Weiten des www hatte ich nämlich aufgeschnappt, dass in Nordafrika, dieser Bajonettventilverschluss gebräuchlicher als Schraubkartuschen sein soll...
    Geändert von Lorenz89 (04.12.2019 um 21:34 Uhr)
    MfG Lorenz

  10. Erfahren

    Dabei seit
    06.03.2017
    Ort
    PLZ 486... / Münster
    Beiträge
    311

    AW: Gaskartuschen in Marokko

    #10
    Campingaz Kartuschen haben ja mind. 3 verschiedene Ventilkartuschen.
    CP... z. B. CP250 / mit einem Stift und Auskerbung am Rand.
    Dafür gibt es die günstigen Adapter.

    Aber laut dieser Seite über Marokko https://trekking-marokko.de/wo-kann-...en-kaufen/amp/
    nutzt dir das dann ehr wohl nichts. Allerdings sind die meisten Angaben im Link wohl zeitlich ehr aus dem Bereich 2010.
    Der CV auf 7/16 kostet wiederum mehr, bzw wäre der KOVEA PAT Adapter von der Mercatorgear Seite.
    Ich denke, dass du eventuell auch die Frage in ein Trucker Forum reinstellen solltest.

    Kombiaufschraubkocher gibt es natürlich auch noch.
    Z. B. Einen MSR Superfly kann man auf CV und 7/16 schrauben.
    Den kann ich bei Bedarf auch ausleihen. Dazu dann den Bleuet und deinen billigen Adapter und alles ist abgedeckt.
    Geändert von nrw48 (04.12.2019 um 21:33 Uhr)

  11. AW: Gaskartuschen in Marokko

    #11
    In Imlil gibt es mindestens 3 verschiedene Kartuschentypen (Stand: heute). Schraub, CV und Stech.
    MfG Lorenz

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)