Was der nunatak da gepostet hat (und streggenommen wohl gelöscht gehört... ), zeigt nur die Tageshöchst-Temperaturen. Wenn man ebd. auf die aktuelle Grafik schaut, dann liegen diese immer so um 0/-1°C, die Tiefsttemperaturen aber regelmäßig zwischen -7 und -10°C.

Für mich ist jedenfalls klar, Mitte März steht man unter 2000m tagsüber im Matsch...