Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789
Ergebnis 161 bis 163 von 163
  1. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von ronaldo
    Dabei seit
    24.01.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    5.682

    AW: Wintertreffen 2020

    Das hab ich gesehen. Molte: first strike.

  2. Fuchs
    Avatar von Lampi
    Dabei seit
    13.05.2003
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.163

    AW: Wintertreffen 2020

    Zitat Zitat von Moltebaer Beitrag anzeigen
    Aaaaalter!
    SOOOOOO alt bin ich nun auch wieder nicht. Übermorgen gibz ne Schnapszahl.
    Die Nummer dieses Beitrags ist übrigens eine Superschnapszahl.
    Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
    Auf Tour
    "Exclusiv Klettern mit der Sektion Breslau" bei Facebook. Mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld!

  3. Fuchs
    Avatar von Lampi
    Dabei seit
    13.05.2003
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.163

    AW: Wintertreffen 2020

    Winterlager 2020 - und was daraus wurde

    Hier gibz mehr und höher aufgelöste Pix: https://photos.app.goo.gl/W9AYXapZJRaG6pQZ7
    Hier gibz die Panoramen:
    https://photos.app.goo.gl/vjoPz4DbBGbQmfyE8
    https://photos.app.goo.gl/tkCwd2q3udx3ugkR6
    Diesen Bericht erhält man einfacher über http://touren.lampatzer.de/kurzberic...terlagerersatz

    Micha, Andi und ich starten am Samstag, den 14.03.2020 in die Schweiz. Plan B müssen wir ganz schnell schmieden, denn wir wollen am Rückweg nicht Stunden - oder evtl. Tage an der Grenze stehen. Also starten wir zum Winterraum im Allgäu. Wenn man dann in einen Tagesrucksack alles für 3 Tage packt, sieht da so aus:

    Ungemütlich ist es - hier geht's hoch

    Noch ungemütlicher, weil quergeneigt & bockelhart, ist der Schnee. Und so endet die Tour, bevor sie angefangen hat.

    Plan C gibt es erst recht nicht, und deshalb tritt Plan D (wie Default) in Kraft: Klettern im Donautal

    - - - Aktualisiert - - -

    Wir starten die Saison mit der Opakante. Schnelles Durchjoggen durch den Dreier ist nicht, denn auf die Idee sind offenlichtlich noch ein paar mehr Leute gekommen.

    Und zwar diese kleinen Superspreaders

    Wir nehmen ein paar Varianten.

    An den Ständen ist es aber immer gleich voll.

    Andreas, mittlerweile unser bester Mann, genehmigt sich einen harten Ausstieg.



    Da muss ich mich selbst mit Seil von oben ordentlich ranhalten.

    Schon unter der Klettertour werden wir mit diesem Tiefblick belohnt

    und oben tragen wir zum Zeitvertreib derer von Thurn & Taxis bei.



    Mit 2 x 30 m geht es wieder runter



    Den Preußriss steigt Andreas auf einmal, d.h. ohne Zwischenstand. Die schwerste 5+ - Route, die ich kenne.

    Als der Fetteste reichen mir die 70 m bis zum Boden.



    - - - Aktualisiert - - -

    Der nächste Morgen an der Grillhütte bietet eine traumhafte Stimmung und Alpenblick:





    Da entstanden dann auch die Panoramen:

    http://touren.lampatzer.de/kurzberichte/20200314winterlagerersatz/006.JPG

    http://touren.lampatzer.de/kurzberichte/20200314winterlagerersatz/007.JPG


    Allein dafür lohnt es sich, eine Nacht draußen zu verbringen.

    Dieser Autoreifen enthält noch Naturkautschuk. Muss also schon 50 Jahre da liegen.

    An der alten Hausner (Südwest-)Wand genießen wir die Sonne ausgiebigst.







    und der trotz seiner 49 Jahre immer noch mit einem Modelkörper gesegnete Andreas eröffnet gleich die Oben- Ohne- Saison.


    Liebe Grüße von Lamл[tm]-Nur echt mit dem Pi und cw-Wert > 0,3
    Auf Tour
    "Exclusiv Klettern mit der Sektion Breslau" bei Facebook. Mit Stuttgarts kleinster Sektion, kein Lärm, kein Anstehen, familiäres Umfeld!

Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)