Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    13.05.2015
    Beiträge
    35

    2P Zelt mit 2 Tragetaschen

    #1
    Hey Leute,

    ich bin auf der Suche nach nem neuen Zelt, da soll aber erstmal kein Kaufberatungsthread sein.
    Und zwar suche ich ein Allround 2P Zelt und da gibt es ja eigentlich was für jeden. Aber was ich mich letztens gefragt hab, und auch warum noch niemand auf die Idee gekommen ist: Gibt es eigentlich ein Zelt/Hersteller, was 2 Tragetaschen liefert oder ein ähnliches Konzept, um das Gewicht des Zeltes ordentlich auf die 2 Seiten des Rucksacks oder auf 2 Leute aufzuteilen?
    Mit der bisherigen, Stöcke auf die eine Seite und ein loses Bündel aus Ober- und Innenzelt auf der anderen Seite, Lösung bin ich nicht sehr zufrieden.

    Ist evtl. etwas speziell, aber ich würde mich natürlich trotzdem über ein paar Anregungen freuen!

    Gruß

  2. Alter Hase
    Avatar von codenascher
    Dabei seit
    30.06.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.409

    AW: 2P Zelt mit 2 Tragetaschen

    #2
    Kauf dir doch einfach zwei Packbeutel und verstau zb Innen- und Außenzelt unabhängig voneinander. Stangen so du mehrere hast, kannst du ebenfalls aufteilen (Beutel braucht man da eh nicht), dito Heringe.

    Auf die Art sind wir damals auf unsere ersten Wanderungen mit Zelt unterwegs gewesen.

    Bin im Wald, kann sein das ich mich verspäte

    meine Weltkarte

  3. AW: 2P Zelt mit 2 Tragetaschen

    #3
    Bei all meinen bisherigen Zelten (sind allerdings nicht sooo viele) waren die Stangen in einem extra Beutel verpackt.

    Ansonsten: ganz entspannt die Stangen in einen eigenen Extra-Beutel stecken. Oder das innen- bzw. Aussenzelt.

  4. Alter Hase
    Avatar von anja13
    Dabei seit
    28.07.2010
    Ort
    2 km hinterm Deich
    Beiträge
    2.628

    AW: 2P Zelt mit 2 Tragetaschen

    #4
    Ich habe zwei kleine Packbeutel gekauft - einen für das Innen-/ einen für das Außenzelt. Das Gestänge wohnt im Original-Packbeutel seitlich am Rucksack. Für mich hat sich das so bewährt.

  5. Erfahren

    Dabei seit
    29.10.2013
    Beiträge
    142

    AW: 2P Zelt mit 2 Tragetaschen

    #5
    Sämtliche streitkräfte hatten letztes Jahrhundert sogenannte Zeltbahnen.
    Die Pfadfinder haben das mit ihren Kohtenblättern im Grunde auch.
    Ich nenne das modulare Zelte.

    Jeder schleppte seine Zeltbahn,ggf als Regenumhang, und wenns dann ans Biwak ging wurden die Teile nach Bedarf zusammengeknöpft.

    Gruss

  6. AW: 2P Zelt mit 2 Tragetaschen

    #6
    Mein Innen- und Aussenzelt wohnen auch nicht mehr im Original-Packbeutel, sondern in einem kleinen Kompressionsbeutel (nicht auf Dauer und nicht Wasserdicht!). Die Stangen wohl, aber die sind nicht so schwer, dass die viel zur Gewichtsverteilung im Rucksack beitragen (die Wasserflasche auf der anderen Seite schwankt zwischen 0 und 750 g Fuellung, ist also mal mehr, mal weniger schwer als das Gestänge).

    Ansonsten lässt sich bestimmt ein zweiter Gestängebeutel kaufen, oder recht einfach selber nähen?

  7. Alter Hase
    Avatar von codenascher
    Dabei seit
    30.06.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.409

    AW: 2P Zelt mit 2 Tragetaschen

    #7
    Ich habe nie einen Beutel fürs Gestänge! dabei. Wofür wird der konkret benötigt, bei Heringen kann ich das ja noch verstehen?

    Bin im Wald, kann sein das ich mich verspäte

    meine Weltkarte

  8. AW: 2P Zelt mit 2 Tragetaschen

    #8
    Zitat Zitat von codenascher Beitrag anzeigen
    Ich habe nie einen Beutel fürs Gestänge! dabei. Wofür wird der konkret benötigt, bei Heringen kann ich das ja noch verstehen?
    Gestänge bleibt schön zusammen, und es lässt sich alles in einem Rutsch aus dem Rucksack ziehen. Inklusive Hering-Tasche (die an dem Gestängebeutel fest ist). Wirklich brauchen tut man sie wohl nicht, aber wiegt jetzt auch nichts...

  9. Alter Hase

    Dabei seit
    18.08.2006
    Beiträge
    2.993

    AW: 2P Zelt mit 2 Tragetaschen

    #9
    Mein Gestänge "entfaltet" sich, wenn man es aus seinem Beutel zieht. Und die Heringe brauchen einen Beutel, weil sie bald zumindest sandig sind und ich sie nicht überall zusammensuchen möchte. Zusammen mit Außen- und Innenzelt haben Gestänge- und Heringsbeutel einen Zeltsack. So reisen wir ab.

    Wir es nass, bewahre ich Innen- und Außenzelt getrennt auf, um das Innenzelt möglichst trocken zu halten.

    Zur Gewichtsverteilung teilen wir eher Zelt und Küchenzeug, sowie Vorräte passend auf. Das Zelt bleibt mit seinen Teilen meist beieinander.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)