Hallo liebe Leute,

wir wollen im August 2020 nach Kirgistan. Im Forum habe ich schon zwei Trekking-Touren Berichte gefunden. War denn auch schon jemand mit dem Kanu/Kajak unterwegs in Kirgistan?

Wir möchten gerne 2 Wochen Trekking und/oder Kanu und/oder Kajak (max. WW II bzw. WW III Stellen umtragbar) gehen. Freunde von uns waren im Südwesten. Dort in der Region, die vor wenigen Jahren noch nicht gut zu bereisen war wegen Unruhen, sind kaum Leute unterwegs. Das reizt uns. Wir würden wirklich gerne auf Touren gehen wo wir nicht jeden Tag Schweizer, Deutsche oder Österreicher treffen.

Was wir nicht wollen:
- gefährliche Schneefelder/Gletscher überqueren
- klettern

Wir sind zwar gerne in den Bergen aber haben keine besondere Erfahrung im technisch anspruchsvollen Hochgebirge.

Wir stehen noch ganz am Anfang unserer Suche.

Ich freue mich auf eure Tipps!
Danke