Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 131
  1. Dauerbesucher

    Dabei seit
    07.03.2014
    Beiträge
    952

    AW: Himmelfahrtsforumspaddeltourkommando 2020

    #41
    Zitat Zitat von Shalea Beitrag anzeigen
    Wie konntet ihr das ohne die bonesinisch-musikalische Untermalung nur ertragen?
    Es war heiß...

    MfG, Heiko

    ...trotzdem freue ich mich (und kann da glaube ich für alle sprechen), wenn du und Bones wieder dabei seid!

  2. Dauerbesucher
    Avatar von Shalea
    Dabei seit
    17.06.2013
    Beiträge
    667

    AW: Himmelfahrtsforumspaddeltourkommando 2020

    #42
    Wer hat denn sonst noch gesungen und ist ständig ins Wasser gefallen?
    LG
    Shalea

  3. Vorstand
    Administrator
    Lebt im Forum
    Avatar von Ziz
    Dabei seit
    02.07.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    5.671

    AW: Himmelfahrtsforumspaddeltourkommando 2020

    #43
    Zitat Zitat von Shalea Beitrag anzeigen
    Wer hat denn sonst noch gesungen und ist ständig ins Wasser gefallen?
    Ins Wasser gefallen ist in der Tat niemand. Stimmt, da fehlt was. Dabei hat der Wind ordentlich an den SUPler gezehrt.
    Wo kämen wir hin, wenn jeder sagen würde
    „Wo kämen wir hin?“
    aber niemand ginge, um zu schauen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?

  4. Alter Hase
    Avatar von Tie_Fish
    Dabei seit
    03.01.2008
    Ort
    Ostharz
    Beiträge
    2.879

    AW: Himmelfahrtsforumspaddeltourkommando 2020

    #44
    (ich hänge mich mal als stiller Mitleser dran)
    Grüße, Tie »

  5. Fuchs
    Avatar von Martin206
    Dabei seit
    16.06.2016
    Ort
    Franken (Nordbayern)
    Beiträge
    1.650

    AW: Himmelfahrtsforumspaddeltourkommando 2020

    #45
    Schau auch immer wieder mal rein ...was so geplant ist ...aber an dem WE führ ich schon eine Vereinstour an, ist schon fix im Fahrtenprogramm.

    Viel Spaß bei Planung und der anschl. Tour!
    "Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird wenn es anders wird; aber so viel kann ich sagen, es muß anders werden, wenn es gut werden soll." Georg Christoph Lichtenberg

  6. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    26.06.2006
    Ort
    nähe Flensburg
    Beiträge
    25

    AW: Himmelfahrtsforumspaddeltourkommando 2020

    #46
    Hallo
    Ich denke, dass ich auch wieder mit dabei bin.

    Wenn Vorschläge noch angenommen werden, dann möchte ich die Peene vorschlagen.
    Das ist ein küstennaher Fluß in Mecklenburg-Vorpommern, der sehr naturbelassen ist (da Naturschutzgebiet) und touristisch noch nicht so überlaufen ist, wie die Gewässer der Seenplatte. Viele Tierbeobachtungen sind möglich, wenn man sich ruhig verhält. Die Wasserwanderrastplätze sind schön gelegen, einfach gehalten und recht preiswert. Und es gibt keine Wehre, die umtragen werden müssen. War vor 2-3 Jahren die Strecke von Malchin bis Anklam mit einer DAV-Gruppe gepaddelt und die Tour ist als eine der Schönsten mir im Gedächnis geblieben und würde ich Euch nicht vorenthalten wollen.

    mit weihnachtlichen Grüßen
    Wolfgang

  7. Gerne im Forum

    Dabei seit
    09.11.2017
    Ort
    Taunus
    Beiträge
    61

    AW: Himmelfahrtsforumspaddeltourkommando 2020

    #47
    Moin
    Eder?
    So auf den letzten Meter noch eingeworfen, da in D relativ zentral gelegen.
    Grüße

  8. Dauerbesucher

    Dabei seit
    07.03.2014
    Beiträge
    952

    AW: Himmelfahrtsforumspaddeltourkommando 2020

    #48
    Moin,

    ich finde alle Vorschläge super und bin bei jeder Aktion, bei der ich an einem Tag ankommen kann, dabei!

    Leider kann ich aus euren Beiträgen nur oft nicht herauslesen, ob die- oder derjenige Vorschläger(in) damit auch eine Planung in Aussicht stellt. Wäre ja blöd, wenn ich jetzt eine Abstimmung aufmache, dann gewinnt (zum Beispiel) Peene, aber niemand plant das...

    In diesem Sinne sammel ich mal:

    Wörnitz, Lone, Brenz o.ä. - ronaldo
    Donau westlich Ulm (wenn Befahrenseinschränkung geklärt) - MichaelH
    Donau Richtung Erlau - Schnapsmax
    Neckar - Lihofdirk
    Weser oberhalb Porta Westfalica - derneueheiko
    Peene - ?
    Eder - ?

    Die Abstimmung würde ich schon gern noch dieses Jahr beginnen lassen...

    Viele Grüße,
    Heiko

  9. Gerne im Forum

    Dabei seit
    09.11.2017
    Ort
    Taunus
    Beiträge
    61

    AW: Himmelfahrtsforumspaddeltourkommando 2020

    #49
    Hallo,
    ging davon aus, das der Vorschläger ?? auch die Planung übernehmen wird.
    Drum sehe ich mich da schon in der Pflicht.
    Grüße

  10. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    26.06.2006
    Ort
    nähe Flensburg
    Beiträge
    25

    AW: Himmelfahrtsforumspaddeltourkommando 2020

    #50
    Hallo
    Für meinen Vorschlag für die Peene würde ich selbstverständlich auch konkrete Planungsvorschläge machen und ggf. mich auch um die Plätze kümmern.
    LG Wolfgang

  11. Alter Hase
    Avatar von LihofDirk
    Dabei seit
    15.02.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    4.822

    AW: Himmelfahrtsforumspaddeltourkommando 2020

    #51

  12. Dauerbesucher

    Dabei seit
    07.03.2014
    Beiträge
    952

    AW: Himmelfahrtsforumspaddeltourkommando 2020

    #52
    Zitat Zitat von LihofDirk Beitrag anzeigen
    Seh ich auch so:

    MfG, Heiko

  13. Dauerbesucher

    Dabei seit
    07.03.2014
    Beiträge
    952

    AW: Himmelfahrtsforumspaddeltourkommando 2020

    #53
    Moin allerseits,

    letztes Jahr habe ich es nicht mehr geschafft, aber jetzt darf über die Flüsse abgestimmt werden! Gern auch mit "vielleicht" für sowas wie "naja, eigentlich will ich nicht so weit fahren". Und wenn sich zwei ähnlich beliebte Favoriten zeigen, nehmen wir die südlichere, versprochen

    https://terminplaner4.dfn.de/cwqMAmw7QF4GY7TU

    Ich hab jeweils die "Paten" der Touren mit dazu geschrieben. Wenn da jemand zurückziehen will, ist _jetzt_ die Möglichkeit ;)

    Die Abstimmung läuft bis 29.02. Dann diskutieren wir noch 5x im Kreis, machen eine zweite Abstimmung, und dann entscheiden wir, das wir alles ganz anders machen. Und am Ende wirds geil

    Viele Grüße,
    Heiko

  14. Fuchs

    Dabei seit
    17.07.2013
    Beiträge
    1.388

    AW: Himmelfahrtsforumspaddeltourkommando 2020

    #54

    ymmd

  15. Vorstand
    Administrator
    Lebt im Forum
    Avatar von Ziz
    Dabei seit
    02.07.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    5.671

    AW: Himmelfahrtsforumspaddeltourkommando 2020

    #55
    Da die Abstimmung wirklich laaaange läuft: Mögen die Paten kurz etwas zur ÖPNV Anbindung ihrer Tourideen sagen?
    Wo kämen wir hin, wenn jeder sagen würde
    „Wo kämen wir hin?“
    aber niemand ginge, um zu schauen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?

  16. Alter Hase
    Avatar von LihofDirk
    Dabei seit
    15.02.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    4.822

    AW: Himmelfahrtsforumspaddeltourkommando 2020

    #56
    Mir schwebt beim Neckar die Strecke ab Neckarsulm (für am Vortag Anreisende Zeltmöglichkeit nach Voranmeldung beim NSU (Neckarsulmer Sport Union)), das Bootshaus ist quasi direkt gegenüber des Bahnhofes, Neckarkilometer 107,8.
    Wer erst am Starttag kommt kann auch entspannt in Jagsthausen einsteigen. Die dortige Einstiegsstelle hat keine Zeltmöglichkeit, liegt aber auch in Bahnhofsnähe und bietet Parkmöglichkeiten, knapp hinter der Brücke bei 101,8.

    Ausstieg ist dann je nach Streckenlänge bei Heidelberg. Da ist dann immer eine S-Bahn Station in der Nähe.
    Für am letzten Tag noch Zelter böte sich dann der Campingplatz Heidelberg Neckartal bei HD- Schlierbach km 30,3 an, quasi am Bahnhof.
    Von da kommen die Autofahrer auch mit einmal umsteigen (i.d.R. selber Bahnsteig gegenüber und dank 3Löwen Takt in BaWü passender Anschluss) zum Auto zurück.
    Wenn die Taagesstrecken während der Planung den Luftbootlern, SUPlern oder bemoosten Paddlern zu lang erscheinen kann immer noch verkürzt werden. Auch bei vielen anderen Campingplätzen oder Vereinen ist die S-Bahn in ODS tauglicher Entfernung. Die hält halt in jedem Dorf des Neckartals.

  17. Dauerbesucher

    Dabei seit
    07.03.2014
    Beiträge
    952

    AW: Himmelfahrtsforumspaddeltourkommando 2020

    #57
    Zitat Zitat von qwertzui Beitrag anzeigen

    ymmd
    Freut mich Ein bisschen Spaaaß muss sein...

    Zitat Zitat von Ziz Beitrag anzeigen
    Da die Abstimmung wirklich laaaange läuft: Mögen die Paten kurz etwas zur ÖPNV Anbindung ihrer Tourideen sagen?
    Guter Punkt, reiche ich für die Weser in den nächsten Tagen nach - muss da selbst ein bisschen recherchieren und mal überlegen, wie weit oben wir eigentlich starten wollen würden.

    MfG, Heiko

  18. Gerne im Forum

    Dabei seit
    09.11.2017
    Ort
    Taunus
    Beiträge
    61

    AW: Himmelfahrtsforumspaddeltourkommando 2020

    #58
    Zitat Zitat von Ziz Beitrag anzeigen
    Da die Abstimmung wirklich laaaange läuft: Mögen die Paten kurz etwas zur ÖPNV Anbindung ihrer Tourideen sagen?
    Hallo,
    kann ich gar nichts zu sagen, da mit Festboot das nie ein Thema war für mich.
    Könnte also nur googeln, und das kann ein eingefleischter ÖPNV Fahrer wohl besser, da er die Feinheiten kennt, auf die es zu achten gilt.

    Grüße

  19. Vorstand
    Administrator
    Lebt im Forum
    Avatar von Ziz
    Dabei seit
    02.07.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    5.671

    AW: Himmelfahrtsforumspaddeltourkommando 2020

    #59
    @dodderer bzgl. Eder:

    Also laut https://www.faltboot.org/wiki/index....fahrungsregeln scheint in dem fraglichen Zeitraum erst ab Hatzbachmühle eine Befahrung sinnvoll. Kurz dahinter liegt Frankenberg, ab da gibt es bis auf am Stausee scheinbar durchgängig eine Bahnstrecke.

    Und wenn man die Fulda wenige km bis Kassel weiterfährt, hat man eh perfekten Bahnanschluss.
    Wo kämen wir hin, wenn jeder sagen würde
    „Wo kämen wir hin?“
    aber niemand ginge, um zu schauen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?

  20. AW: Himmelfahrtsforumspaddeltourkommando 2020

    #60
    Zitat Zitat von Ziz Beitrag anzeigen
    Da die Abstimmung wirklich laaaange läuft: Mögen die Paten kurz etwas zur ÖPNV Anbindung ihrer Tourideen sagen?
    Öhhhh, jaaaa, ähhhh ....

    Ich muss erstmal diverse Dinge klären:
    Neuer Job ... kann ich dann da?
    Strecke testen ... nur Donau / Inn, Donau / Rott, Inn, Donau
    Letzteres fände ich ja am reizvollsten. Eine Tour - drei Flüsse.
    Logistik ... muss ich goggeln, hinfahren, abpaddeln.

    Viel wenn und aber, aber wenn, dann knie ich mich rein

    Welche Variante interessiert Euch am ehesten? Ein Fluss, zwei oder drei (1,2,oder 3 - Ihr müsst Euch entscheiden, sonst ist es vorbei ... wer ist alt genug und kennt das noch?)
    Schöne Grüße
    Max

    Rausgehen ist wie Fenster aufmachen, nur vieeeel krasser.

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)