Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 48 von 48
  1. AW: [SCO] Weglos durch die Highlands

    #41
    Mitreisende: Hunter9000
    Danke für den Reisebericht und die Fotos!
    Ab und zu wird meine Mai-2020-Tour deinen Weg kreuzen, sagt mein Plan A. Wobei ich mir etwas besseres Wetter wünsche...

    Zur Reisezeit: Mir ist der Herbst lieber. Da sind die Farben einfach schöner als im Mai, und das Risiko, morgens im Schnee aufzuwachen ist geringer. Nachteil: Die Tage sind kürzer. Wir fahren am Freitag wieder nach Schottland, zum Nicht-Wandern, und da freue ich mich über bunte Herbstfarben, schönes Fotografierlicht, Sternenhimmel usw. Man darf ja träumen.
    Im Mai hatte ich schon alle Sorten von Wetter, vom Sonnenbrand bis zum Schnee, von Drizzle bis zum Hagel, und auch mal drei Wochen konsequentes Dreckwetter (im Mai 2011 war das).
    Das mit dem Wetter ist einfach Glückssache dort drüben.

  2. Dauerbesucher
    Avatar von Hunter9000
    Dabei seit
    02.06.2012
    Ort
    Erzhausen (Darmstadt)
    Beiträge
    627

    AW: [SCO] Weglos durch die Highlands

    #42
    Ich bin eigentlich der Frühjahrsreisende in Schottland. Aber der Herbst hat mich jetzt durchaus auch begeistert. Es scheint aber im Herbst schwerer abzuschätzen zu sein, ab wann es keine Midges mehr gibt. Von denen habe ich nach Cape Wrath immer noch Alpträume...

  3. Erfahren
    Avatar von Stippvisite
    Dabei seit
    13.05.2013
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    101

    AW: [SCO] Weglos durch die Highlands

    #43
    Danke für's Mitnehmen

  4. Alter Hase
    Avatar von anja13
    Dabei seit
    28.07.2010
    Ort
    2 km hinterm Deich
    Beiträge
    2.585

    AW: [SCO] Weglos durch die Highlands

    #44
    @Hunter: Hast Du für die Tour einen Track? Einen Teil kenne ich, den anderen müsste ich mir zusammen suchen (geht auch, aber wenn es schon da wäre ...)

    Hintergrund: ich habe meinem 5-jährigen versprochen, mit ihm wandern zu gehen, bevor er zur Schule kommt. Das wäre dann nächstes Jahr im Frühsommer. Also müsste ich langsam anfangen zu planen, ist mir beim Lesen bewusst geworden. Ich möchte gern in eine bekannte Gegend, daher ist Dein Bericht eine schöne Anregung.

  5. Dauerbesucher
    Avatar von Hunter9000
    Dabei seit
    02.06.2012
    Ort
    Erzhausen (Darmstadt)
    Beiträge
    627

    AW: [SCO] Weglos durch die Highlands

    #45
    Das hier habe ich zur Reiseplanung benutzt
    https://drive.google.com/open?id=1x9...P8&usp=sharing
    Habe gerade die Camps aktualisiert.

    Ich würde nicht streng von Punkt zu Punkt laufen, aber ich denke, dass war auch nicht dein Plan

  6. Alter Hase
    Avatar von anja13
    Dabei seit
    28.07.2010
    Ort
    2 km hinterm Deich
    Beiträge
    2.585

    AW: [SCO] Weglos durch die Highlands

    #46
    Vielen lieben Dank!

    Du hast es richtig erkannt, das "wörtlich" zu nehmen, war nicht meine Intention. Eher als Anregung. Die Idee ist, teils einen bekannten Weg zu gehen (ab Cluanie Inn bis Allt Beithe bzw. Morvich/ Ratagan) und dann vielleicht noch etwas unbekanntes dran zu hängen, in diesem Fall wäre das weiter Richtung Norden. Ich werde mir mal einen groben Plan machen, die Möglichkeiten abchecken und dann ggf. einen eigenen Thread im Vorbereitungs-Forum aufmachen - ich will ja hier nicht Deinen schönen Reisebericht sprengen

  7. Erfahren
    Avatar von jiba
    Dabei seit
    09.03.2018
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    108

    AW: [SCO] Weglos durch die Highlands

    #47
    Lieber Hunter9000, danke für's Mitnehmen und den schönen Bericht!
    Glen Affric steht schon länger auf der Reiseideen-Liste und Dein Bericht hat schöne Ideen, wie man die Tour verlängern kann.

    Bisher war ich auch tendenziell eher im Frühjahr in Schottland, die meiste Sonne hatte ich allerdings tatsächlich immer im Herbst. Hm.... vielleicht sollte mir das was sagen.

    Auf jeden Fall fand ich die Farben in Deinen Fotos ziemlich großartig! Vielen Dank!

  8. Dauerbesucher
    Avatar von Hunter9000
    Dabei seit
    02.06.2012
    Ort
    Erzhausen (Darmstadt)
    Beiträge
    627

    AW: [SCO] Weglos durch die Highlands

    #48
    Die Idee ist, teils einen bekannten Weg zu gehen (ab Cluanie Inn bis Allt Beithe bzw. Morvich/ Ratagan) und dann vielleicht noch etwas unbekanntes dran zu hängen, in diesem Fall wäre das weiter Richtung Norden.
    Von Morvich an die Falls of Glomach ist sehr schön. Weiter kann man nach Maol Bhuidhe. Von dort nach Bearneas und Strath Carron. Ist aber dann schon ne ordentliche Strecke!

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)