Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. Gerne im Forum
    Avatar von wala
    Dabei seit
    20.03.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    82

    [SCO] 5 Tage WHW - Welcher Abschnitt?

    #1
    Hallo,

    meine Tochter [18] will in den Herbstferien ein Stück WHW mit mir gehen. Flug hin (14.10.) und zurück (20.10.) ist gebucht. Der Hinflug kommt nachmittags an, da können wir noch mit dem Bus zum Startpunkt fahren. Da der Rückflug früh sehr zeitig ist, müssen wir am 19.10. abends wieder in Glasgow sein. Effektiv haben wir also ca. 4,5 Tage zum Laufen.
    Den ganzen WHW schaffen wir daher nicht - wollen wir auch nicht.

    Welcher Teil des WHW empfiehlt sich denn angesichts der Rahmenbedingungen? Erfahrungen im Trekking (Kungsleden; Padjelantaleden) sind vorhanden. Da die Tage ja nicht mehr so lang sind, denke ich, wir werden max. 20 km/Tag gehen. Zelt haben wir mit.

    Danke!
    wala

  2. Fuchs

    Dabei seit
    23.06.2014
    Ort
    Andalucía
    Beiträge
    1.422

    AW: [SCO] 5 Tage WHW - Welcher Abschnitt?

    #2
    Milngavie bis Drymen kann man sich getrost sparen, solange man nicht unbedingt am Startpylon losgehen muss.

    Also bleiben eigentlich nur zwei Varianten:

    Ab Drymen und dann gucken, wie weit ihr kommt. Unterwegs kommt man alle Nase lang mit Bus oder Bahn zurueck nach Glasgow. Zwischen Kings House Hotel und Fort William ist ein Ausstieg etwas komplizierter. und eigentlich nur ab Kinlochleven mit Bimmelbus nach Glencoe Village möglich, von da dann mit Bus nach Glasgow.

    Oder aber in Crianlarich einsteigen und den mMn schöneren Nordteil gehen. Ist natuerlich mit längerer Bus/Bahnfahrt verbunden. Alternativ kann man diese Variante auch von Nord nach Süd angehen und gucken, wie weit man kommt (hab ich mal mit nem Freund gemacht, der ebenfalls nur 4 Tage zum Laufen hatte und unbedingt auf den WHW wollte).

  3. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von Pfad-Finder
    Dabei seit
    18.04.2008
    Ort
    Mitte
    Beiträge
    8.302

    AW: [SCO] 5 Tage WHW - Welcher Abschnitt?

    #3
    Einstieg in Crianlarich wäre auch mein Tipp. Ab da wird wird die Landschaft so, wie man es von Schottland erwartet. Wenn Eure Zeit schon in Kinlochleven um ist, ist das auch kein Schaden, denn die Strecke nach Fort William ist eher öde.
    Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

  4. AW: [SCO] 5 Tage WHW - Welcher Abschnitt?

    #4
    Noch eine Stimme für Crianlarich - Fort William. Oder umgekehrt, so habe ich das im Februar gemacht.

  5. Gerne im Forum
    Avatar von wala
    Dabei seit
    20.03.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    82

    AW: [SCO] 5 Tage WHW - Welcher Abschnitt?

    #5
    Oh vielen Dank für eure Antworten, die ja auch alle ähnliche Empfehlungen geben. Dann werden wir wahrscheinlich von Crianlarich starten und einfach schauen, ob wir es bis Fort Williams schaffen oder von Kinlochleven aus zurückfahren. Für die Alternative von Nord nach Süd ist vermutlich die Bus/Zugverbndung ungünstiger, aber das prüfe ich noch einmal.

    Danke
    wala

  6. AW: [SCO] 5 Tage WHW - Welcher Abschnitt?

    #6
    Nein, im Gegenteil, die Busverbindungen sind ab Kingshouse wesentlich besser als z.B. von Kinlochleven aus. Kinlochleven liegt nicht an der Citylink-Strecke Glasgow-Skye, und ihr müsstet dann erst mit einem anderen Bus nach Fort William oder nach Glencoe fahren.
    Verbindungen findest du hier: https://www.travelinescotland.com/lts/#/travelInfo

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)