Ergebnis 1 bis 18 von 18
  1. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    07.12.2017
    Beiträge
    31

    Leichtes Zelt für 2 Personen gesucht!

    #1
    Hallo zusammen,

    ich suche ein einfaches 2-Personen Zelt ohne viel Schnickschnack bis ca. 200 EUR.
    Möglichst einfach und schnell aufzubauen, geringes Packmaß und Gewicht bis ca. 2kg.
    Sollte ordentlich Regen abkönnen und windfest sein.

    Werde in nächster Zeit immer mal wieder mit Hund unterwegs sein, da ist ein 2-Mann-Zelt glaube ich angenehmer.

    Was würdet ihr empfehlen?

    ----

    1. Wie vielen Personen soll das Zelt Schlafraum bieten? Wie groß sind diese Personen?

    2 Personen

    2. Wie wird das Zelt transportiert (Auto, Motorrad, Kanu, Fahrrad, Rucksack)

    Rucksack

    3. Wozu willst du das Vorzelt nutzen (Lagerraum, Kochen, Aufenthalt)?

    Lagerraum, brauche aber kein Vorzelt

    4. Hast du noch zusätzliche Anforderungen (Bauform, Doppel-/Einwand, Qualität, Farbe)

    100% Wasserdicht, Starkregen sollte kein Problem sein, auch Wind sollte kein Thema sein. Zelt wird täglich ab- und aufgebaut.

    5. Wie viel darf das Zelt maximal kosten?

    250 €

    6. Beschreibe bitte in wenigen Sätzen den Einsatzbereich des Zeltes

    Ich benötige das Zelt nicht häufig, aber wenn dann für mehrtägige Touren mit meinem Hund oder manchmal auch eine 2. Person. Das Zelt sollte leicht und vom Packmaß her klein sein, einfach aufzubauen. Kein Wurfzelt. Sollte möglichst bei Regen aufbaubar sein.
    Geändert von Delgura (05.09.2019 um 21:01 Uhr)

  2. Alter Hase

    Dabei seit
    10.05.2014
    Ort
    Provinz Berlin
    Beiträge
    4.044

    AW: Leichtes Zelt für 2 Personen gesucht!

    #2
    Zitat Zitat von Delgura Beitrag anzeigen

    Was würdet ihr empfehlen?
    Den Zeltfragebogen.

  3. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    07.12.2017
    Beiträge
    31

    AW: Leichtes Zelt für 2 Personen gesucht!

    #3
    Danke für den Hinweis - habe ich oben ergänzt!

  4. Gerne im Forum

    Dabei seit
    11.08.2018
    Beiträge
    83

    AW: Leichtes Zelt für 2 Personen gesucht!

    #4
    Ich würde ich mir mal das Lanshan 2 von 3F UL / Flame's Creed anschauen.

    Das ist quasi ein China-Klon des Zpacks Duplex. Allerdings ist das Original aus Cuban Fiber und das Lanshan aus 15D/20D Nylon. Dafür kostet es aber auch nur einen Bruchteil. Aus meiner Sicht ein Vorteil ist die klassische Innen/Außenzelt Konstruktion. Heißt Vorteile bezüglich Kondenswasser und man kann bei schönem Wetter auch nur das Innenzelt aufstellen. Dennoch lassen sich beide koppeln und als eine Einheit aufstellen. Zu Groß sollte man laut Reviews jedoch nicht sein, bzw. dürfte eine zu dicke Isomatte sich nachteilig auswirken, da man dann an den Enden, Mit Kopf und Füßen gegen die Zeltwand drückt. Hier ein Vergleichsvideo der Beiden.

    Ich selbst habe damit (noch) keine Erfahrung, aber werde es mir wohl nächstes Jahr für Trekking-Touren anschaffen.

    Da die Wasserdichtigkeit und die Windfestigkeit für dich ein größere Rolle spielen würde ich jedoch an deiner Stelle diesbezüglich noch genau recherchieren. Es wurde kürzlich hier im Forum verkauft. Vielleicht kann die der ursprüngliche Besitzer ja was dazu sagen, wenn du ihn anschreibst, oder er gar hier mitliest.

    Bekommen tut man das Zelt aus China via Amazon, oder etwas günstiger via Aliexpress. Achtung! Da hier die Einfuhrgrenze überschritten wird fallen ggf. zusätzlich noch Einfuhrumsatzsteuer, gar Zollgebühren an.

  5. Fuchs
    Avatar von wilbert
    Dabei seit
    23.06.2011
    Ort
    südlich der elbe
    Beiträge
    2.301

    AW: Leichtes Zelt für 2 Personen gesucht!

    #5
    ... aber wenn dann für mehrtägige Touren mit meinem Hund oder manchmal auch eine 2. Person.
    - Kommt der Hund mit ins Innenzelt oder bleibt er in der Apsis?
    - Wie groß wären die zwei Personen?

    VG. -Wilbert-

  6. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    07.12.2017
    Beiträge
    31

    AW: Leichtes Zelt für 2 Personen gesucht!

    #6
    Der Hund kommt mit ins Zelt. Ich bin 1,87 cm groß,
    meine Isomatte ist die hier: https://www.campz.de/sea-to-summit-c...ve-605297.html (198 cm)
    Chinaware kommt aufgrund der langen Lieferzeit nicht in Frage (brauche in Kürze bereits das Zelt)

    Was haltet ihr von:
    https://www.campz.de/salewa-litetrek...us-580810.html
    https://www.campz.de/salewa-micra-ii...ey-393152.html

    https://www.campz.de/jack-wolfskin-s...en-907722.html
    https://www.campz.de/jack-wolfskin-s...en-907725.html

    https://www.campz.de/wechsel-venture...ak-875145.html


    bei campz gibts grad 10% auf alle zelte soweit ich das gesehen habe
    Geändert von Delgura (07.09.2019 um 12:03 Uhr)

  7. Alter Hase

    Dabei seit
    10.05.2014
    Ort
    Provinz Berlin
    Beiträge
    4.044

    AW: Leichtes Zelt für 2 Personen gesucht!

    #7
    Du schreibst in einem anderen Thread Du seist absoluter Anfänger.

    Mein Tip. Kauf Dein erstes Zelt im guten Fachhandel. Dort zeigt man Dir auch in Ruhe, wie Du Deine Neuerwerbung zu bedienen hast.

    Noch besser. Eins im Bekanntenkreis ausleihen. Und geh nicht davon aus, dass Dein Hund Zelten mag. Meiner mags nicht wirklich.

  8. Gerne im Forum

    Dabei seit
    11.08.2018
    Beiträge
    83

    AW: Leichtes Zelt für 2 Personen gesucht!

    #8
    Zitat Zitat von Delgura Beitrag anzeigen
    Was haltet ihr von:
    ...
    Die von dir verlinkten Zelte wiegen jedoch alle samt über deinem angestrebten Maximalgewicht von 2Kg! Letztendlich glaube ich ohnehin, daß es die Kombi max. 2 Kg und und bis 250,- für ein zwei Personen Zelt außerhalb von China Ware nicht wirklich realisierbar ist. Also entweder mehr Gewicht, oder höhere Kosten. Aber ich lasse mich da gerne eines bessere belehren.

    Ein Kompromis in Sachen Gewicht (2,5 kg) wäre jedenfalls das Marmot Limelight 2P via Amazon.it Dort bekommst du es um ca. 230,- inkl. Versand. Anderswo kostet es i.d.R. über 300,-. Selbst auf amazon.de.

    Ich selbst habe seit heuer das Limelight 3P und kanns nur absolut empfehlen.
    1) Enorm viel Platz im Inneren durch die spezielle Konstruktion. Vor allem die Kopffreiheit!
    2) Für die Größe um das Gewicht kriegt man ansonsten nhöchstens in höheren, preislichen Gefilden etwas.
    3) Flexibilität. Man auch hier nur das Innenzelt allein aufstellen und nächtens die frische Luft und den Sternenhimmel genießen. Oder auch mittels Footprint (der mit dabei ist) nur das Außenzelt. Heißt wiederum man kann es dadurch auch ganz ok im Regen auf/abbauen.

    Wenn man nicht den Original Packsack verwendet, dann passt auch wesentlich besser mit dem Packmaß. Ich transportiere mein 3P in drei von diesen hier. (Je einer fürs Außenzelt/Innenzelt/ Footprint+Harringe+Schnüre). Das 2P (hatte ich zuvor auch porbiert) geht sich vielleicht sogar auch in nur 2 soclhen Taschen aus). Hat übrigens auch den Vorteil, daß man ggf. ein nasses Überzelt separat vom Innenzelt verpacken kann.

    Regenfest und Windfest ist es jedenfalls definitiv (2 Tage Dauerregen in Kärnten und auch das eine und andere, heftige Gewitter).

    Ist, so wie eigetnlich die meißten modernen Zelte sehr einfach auf zu bauen. Es im Vorfeld mal zu probieren ist jedoch immer zu empfehlen.

    Du kannst du bei Amazon.it auch einen schnelleren Versand auswählen, dann hast du es innerhalb einer Woche.

  9. AW: Leichtes Zelt für 2 Personen gesucht!

    #9
    Moin,

    es gibt in Deinem Preis/Gewichtsbereich ein paar Einbogen-Zelte, wobei das meist eher 1,5-Personen-Zelte sind. Vom Luxe Lightwave 2 gibt es hier einen Test, ist momentan für 199€ zu haben. Das Vango Cairngorm wäre auch ein Kandidat.

    Diese Art von Zelt ist relativ windstabil und von der Liegelänge her gut für große Menschen geeignet. Der Aufbau ist allerdings etwas komplizierter, weil eine gute Abspannung wichtig ist.

  10. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    07.12.2017
    Beiträge
    31

    AW: Leichtes Zelt für 2 Personen gesucht!

    #10
    Das Marmot schneidet in Artikeln / Tests die ich gelesen habe nicht gut ab (2.000 mm Wassersäule Boden scheint zu wenig).
    Würde beim Gewicht bis 2,5kg oder so gehen, mir ist es nicht so wichtig ob ultraleicht oder nicht. Wichtiger ist mir keine nassen Füsse zu bekommen und dass das Zelt nicht davon fliegt bei Sturm.

  11. Fuchs

    Dabei seit
    16.07.2013
    Beiträge
    1.519

    AW: Leichtes Zelt für 2 Personen gesucht!

    #11
    Das liegt daran, dass es so eine Sache ist mit den Zahlen und Messungen.

    Die JW sind 08-15 Kuppelzelte, wäre mir zu teuer und zu schwer.
    Das Micra wird zu kurz sein und ist auch sonst enger als es auf dem Papier erscheint - allg. solltest du auf die Liegelänge achten, das Litetrek ist auch sehr kurz - das bietet gerade jemand bei ebay-Kleinanzeigen. Bei Kuppelform fällt oft noch viel weg, da die Seiten schräg sind. Marmot ist da eine Ausnahme, die haben einen Knick eingebaut.

    Das Wechsel sieht nicht verkehrt aus, halt bisschen schwer. Da finde ich schlecht, sehr schlecht, dass sie Plastikschnallen am Außenzelt angebracht haben - aber zur Not könnte man die wohl durch die üblichen Durchfädelschnallen ersetzen (die Wahrscheinlichkeit, in einem Sturm zu landen, ist recht gering)
    Geändert von Katun (07.09.2019 um 19:23 Uhr)


  12. Fuchs

    Dabei seit
    16.07.2013
    Beiträge
    1.519

    AW: Leichtes Zelt für 2 Personen gesucht!

    #13
    vielen Dank, du bringst mich auf den aktuellen Stand was es gerade so gibt.

    Das Challenger ist eher 1 Person plus Hund - 105 ist nicht viel und ein Eingang, das wird mühsam zu zweit.

    Das Vango ist mir zuletzt auch aufgefallen - das würde ich mir ansehen, Gewicht spricht dafür, wie es so ausfällt - muss man sich eben ansehen. Großer Verdacht ist halt, dass Innen- und Außenzelt fix zusammenklatschen - passiert immer mal, aber hier vielleicht eher großflächig.

    (wenn du mit 3 kg leben willst, Marmot Taranis ist mir zuletzt aufgefallen - gekoppelter Aufbau, gedoppelte Türen (mehr Lüftungsmöglichkeiten). Musst halt alleine drei Stangen bedienen, dafür kann man sich einige Heringe sparen, ich würde zwei mitnehmen. Krusche-outdoor ist lustigerweise der Laden, von dem ich einst das Topfset hatte - als sie noch einen Osteuropa-Schwerpunkt hatten, jetzt sind sie langweilig geworden.

  13. Erfahren

    Dabei seit
    05.12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    356

    AW: Leichtes Zelt für 2 Personen gesucht!

    #14
    Vielleicht dieses Rejka gebraucht und günstig: https://www.ultraleicht-trekking.com...nd-div-krempel

    Edit: Leider schon verkauft...

    https://www.ultraleicht-trekking.com...personen-zelt/ aber nur 1,5 Personen...
    Geändert von momper (07.09.2019 um 23:01 Uhr)
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

  14. Fuchs

    Dabei seit
    16.07.2013
    Beiträge
    1.519

    AW: Leichtes Zelt für 2 Personen gesucht!

    #15
    ... wenn du unbedingt bei Campz kaufen willst: deren Lacanau ist letztendlich wohl nur ein umgelabeltes China-Zelt zum Chinapreis. (Das Vango scheint sich eher aufwendig aufzubauen... - bei sowas wie Lacanau kannst du einfach an der Stange entlang gehen und Außenzelt drüber geht fix. Nachteil: luftig - aber für den Preis, je nachdem ob ul oder nicht, kann man das sicher mal probieren. Ich bin nicht sicher, ob es an beiden Seiten Lüfter hat)

  15. Liebt das Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    10.079

    AW: Leichtes Zelt für 2 Personen gesucht!

    #16

  16. Alter Hase

    Dabei seit
    10.05.2014
    Ort
    Provinz Berlin
    Beiträge
    4.044

    AW: Leichtes Zelt für 2 Personen gesucht!

    #17
    Da sind wir wieder an dem Punkt, an dem so viele Zelte in den Raum geworfen werden.

    Das Lacanau habe ich früher auch gerne empfohlen, bis ich es mal daheim hatte. Das Gestänge fand ich schlampig verarbeitet. Vielleicht hatte ich Pech. Ging zurück.

    Ein zumindest bewährtes Zelt und in Deiner Preis und Gewichtsvorstellung wäre das Quickhiker Ultralight 2. Je nach Matte und Schlafsack aber evtl. zu kurz mit Deinen 187, vor allem, wenn Du Bauchschläfer sein solltest.

    Je nachdem wie groß der Hund ist ginge auch ein Eureka Spitfire Solo, das Du nur noch im Abverkauf bekommst. Leider. Das ist ein richtig feines Zelt, einfach in der Handhabung mit brauchbaren Features.

  17. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    07.12.2017
    Beiträge
    31

    AW: Leichtes Zelt für 2 Personen gesucht!

    #18
    Habe mich jetzt nach einigem Einlesen mehr oder weniger auf ein Zelt / Hersteller eingeschossen:

    VAUDE Taurus 2P oder 3P

    + günstig
    + Packmaß und Gewicht noch im Rahmen
    + wind & regenfest
    + Innenzelt und Aussenzelt offenbar verbunden -> dadurch sehr schneller Aufbau, auch bei Regen ein Vorteil

    - ein Erfahrungsbericht schreibt dass das hintere Teil des Innenzeltes sehr tief runterhängt und dadurch sehr viel Platz wegnimmt und aus einem 2 - 3 Personen Zelt ein 1 Personenzelt macht (-> weiß dazu jemand was?)
    - laut Vaude nicht für die Winterzeit gedacht (-> wieso? in einem Video von Vaude wird das Zelt im Schnee aufgebaut )
    - es sind offenbar zu wenige Heringe im Lieferumfang (5 statt 10)
    - Belüftung nur durch Eingangstür

    Was haltet ihr von dem Zelt? Gibt es Erfahrungsberichte? 2P oder 3P (bin meistens alleine, manchmal aber auch zu zweit unterwegs, im Gewicht macht es fast keinen Unterschied zwischen den beiden)?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)