Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 42
  1. Anfänger im Forum
    Avatar von KasiLaubfrosch
    Dabei seit
    05.01.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    47

    welche Feuerschale/Hobo im 7er Tentipi !?

    #1
    Hallo

    seit Anfang des Jahres haben wir ein Tentipi 7 c/p (inkl. Zeltboden Pro) mit dem wir (2erw. + 3 kleinere Kinder) fleißig unterwegs sind.
    Meine Frau lehnt Feuer kategorisch ab, Platz ist aber eigentlich genug und ich freue mich unglaublich auf Feuer im Tipi.

    Habt ihr einen guten Tipp was für eine Feuerschale oder Hobo die/den man (vorerst im Auto) transportieren kann, recht sicher steht, den Untergrund schont, wenig qualmt und wenige Funken "rauslässt" (wegen der Schlafsäcke)? Preis ist sekundär - ich hätte gerne in den Herbstferien abends Vorlesezeit mit Feuer für die Kindern im Tipi

    hab ich wichtige Kriterien vergessen?

    Feuerschalen die mir so in den Sinn kommen:
    - Primus Kamoto
    - SnowPeak Feuerschale
    - Robens Firewood Stove https://www.campz.de/robens-firewood-stove-913515.html
    - die Schale sieht nicht schlecht aus: https://www.amazon.de/UCO-Grilliput-.../dp/B01HZF9FMG

    ich brauche mal eure Tipps!

    VG Johannes

    p.s. ein Zeltofen wäre mir vom AufbauAufwand fast zu viel, und er ist gefühlt zu groß.
    Geändert von KasiLaubfrosch (01.09.2019 um 22:00 Uhr)

  2. Erfahren
    Avatar von Griffon
    Dabei seit
    13.02.2012
    Beiträge
    368

    AW: welche Feuerschale/Hobo im 7er Tentipi !?

    #2
    Hast du den Petromax Atago schon entdeckt?
    Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist auch ohne Unterschrift gültig.

  3. Anfänger im Forum
    Avatar von KasiLaubfrosch
    Dabei seit
    05.01.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    47

    AW: welche Feuerschale/Hobo im 7er Tentipi !?

    #3
    ja,

    den hatte ich schon gesehen, der sieht allerdings ... nunja ... riesig aus?!

    Edith sagt: da der Doppelwandig ist wird kaum Wärme nach aussen abgestrahlt quasi nur nach oben. Ich denke ich hätte gerne schon auf Schneidersitz Höhe etwas wärme Kochen will ich eher nicht (wäre nur Bonus)
    Geändert von KasiLaubfrosch (01.09.2019 um 23:14 Uhr)

  4. Fuchs
    Avatar von wilbert
    Dabei seit
    23.06.2011
    Ort
    südlich der elbe
    Beiträge
    2.193

    AW: welche Feuerschale/Hobo im 7er Tentipi !?

    #4
    Moin Johannes!
    Ich habe verschiedene Feuerschalen und Hobos in Verwendung.

    Feuerschalen strahlen mehr Wärme zu den Seiten ab, während Hobos rauchfreier brennen und ihre Hitze eher nach Oben richten.

    Das 4p mit Tschum Feuerschale.



    Im Tipi / Tschum, 4p kommt bei mir entweder der Picogrill 239 als Hobo, oder der Pico 298 / 760 zum Einsatz.

    Die Feuerschalen unterscheiden sich neben der Größe, in der Kapazität verbrannte Kohle aufzunehmen. Bei der kleinen Feuerschale ist so nach 2-3 Stunden Schluss, die Große kann man schon mal einen ganzen Abend befeuern.

    Die Feuerstelle aus dem Tschum am nächsten Morgen.



    Grundsätzlich trocknet das Gras unter der Feuerschale immer aus!
    Je dichter die Wärmequelle an den Erdboden heranreicht um so wahrscheinlicher fängt das Gras Feuer.

    Am besten sticht man die Feuerstelle großzügig aus und hebt die Grasnarbe ab. Nachher lässt sich das Ganze ohne sichtbaren Schaden wieder zurückbauen.
    Im Gegensatz zu den bodennahen Feuerschalen muss ich bei den Hochbeinigen, die Gasnarbe nur direkt unterhalb abtragen.

    Den Funkenflug kann man begrenzen, indem man Nadelhölzer meidet und ausgesuchte Laubhölzer verwendet. Birken- und Buchenholz brennt zuverlässig, ohne das die Funken zur Seite ins Zelt fliegen.

    VG. -Wilbert-
    Geändert von wilbert (02.09.2019 um 09:36 Uhr)

  5. Fuchs
    Avatar von markrü
    Dabei seit
    22.10.2007
    Ort
    3. Planet
    Beiträge
    2.459

    AW: welche Feuerschale/Hobo im 7er Tentipi !?

    #5
    Dafür sind die Lavvus eigentlich gemacht...
    Ich habe das im 9er und auch im 7er Tentipi schon oft und ohne Probleme gemacht. Sowohl Feuerschale als auch Hobo. Ein Hobo ist zum Anfang und zum Testen nicht verkehrt.

    Wie Wilbert schon sagte: Nadelhölzer meiden. Nicht nur wegen der Funken, auch wegen des Rußens.
    Zweite Grundregel: schnell ein heißes Feuer aufbauen, damit jeglicher Rauch auch von der Konvektion hinausbefördert wird! Worst case ist ein ohne große Hitze vor sich hinqualmendes Etwas, das kein richtiges Feuer werden will. Unbedingt vermeiden, daher beim ersten mal keine Experimente mit neuen Anzündmethoden, nur einem Streichholz und feuchtem Zunder.

    Ach so: Das Zelt riecht danach nach Rauch, das ist nicht zu vermeiden.
    Der Optimist glaubt, dass wir in der besten aller Welten leben.
    Der Pessimist fürchtet, dass das wahr ist...

  6. Neu im Forum

    Dabei seit
    07.09.2009
    Ort
    Wein4tel/Österreich
    Beiträge
    1

    AW: welche Feuerschale/Hobo im 7er Tentipi !?

    #6
    Servus!
    Ich hab auch ein Tentipi 7 und nutze ansich den OSZ40.
    Reine feuerschale haben wir noch die snowpeak Fireplace in M, passt super in die campkitchen und Zubehör gibt es auch.

    Grüße aus dem Wein4tel.

  7. Anfänger im Forum
    Avatar von KasiLaubfrosch
    Dabei seit
    05.01.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    47

    AW: welche Feuerschale/Hobo im 7er Tentipi !?

    #7
    Mahlzeit! Danke für euren Input

    Wie macht sich der Snow-Peak Fireplace?
    Die Tschum Feuerschale sieht nett aus, auch das man es verschieden zusammenbauen kann ...

  8. Anfänger im Forum
    Avatar von KasiLaubfrosch
    Dabei seit
    05.01.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    47

    AW: welche Feuerschale/Hobo im 7er Tentipi !?

    #8
    und kennt ihr
    https://www.absolut-canoe.de/p/tenti...asten-hekla-7/
    hat damit jemand Erfahrung was vor und Nachteile zu den bereits genannten Optionen ist?!

  9. Fuchs
    Avatar von markrü
    Dabei seit
    22.10.2007
    Ort
    3. Planet
    Beiträge
    2.459

    AW: welche Feuerschale/Hobo im 7er Tentipi !?

    #9
    Noch was anderes dazu: Ich habe mir für mein 7er Tentipi eine 2-Stangen-Lösung gebastelt. Dadurch stört keine Stange in der Mitte - genau dort, wo die Feuerschale steht. Sehr empfehlenswert!
    Der Optimist glaubt, dass wir in der besten aller Welten leben.
    Der Pessimist fürchtet, dass das wahr ist...

  10. Anfänger im Forum
    Avatar von KasiLaubfrosch
    Dabei seit
    05.01.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    47

    AW: welche Feuerschale/Hobo im 7er Tentipi !?

    #10
    Zitat Zitat von markrü Beitrag anzeigen
    Ich habe mir für mein 7er Tentipi eine 2-Stangen-Lösung gebastelt.
    das würde ich gerne mal sehen! hast du ein Foto davon? oder wie kann ich mir das vorstellen?

    VG Johannes

  11. Fuchs
    Avatar von markrü
    Dabei seit
    22.10.2007
    Ort
    3. Planet
    Beiträge
    2.459

    AW: welche Feuerschale/Hobo im 7er Tentipi !?

    #11
    Leider momentan etwas wenig aussagend:





    Zwei Stangen nebeneinander, ein Querkantholz darüber, darauf senkrecht ein Rundholz, das in die Stangenaufnahme passt.
    Die Stangen sind mit Metallverbindern mit dem Querholz verschraubt. Das Querholz ist an den unteren Kanten etwas gerundet, damit die Stangen sich nach außen bewegen können.

    Wenn man die Bilder ganz groß macht, kann man das mit etwas Phantasie erkennen...
    Geändert von markrü (03.09.2019 um 16:01 Uhr)
    Der Optimist glaubt, dass wir in der besten aller Welten leben.
    Der Pessimist fürchtet, dass das wahr ist...

  12. Anfänger im Forum
    Avatar von KasiLaubfrosch
    Dabei seit
    05.01.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    47

    AW: welche Feuerschale/Hobo im 7er Tentipi !?

    #12
    okay - muss man wirklich 2 Stangen mitschleppen, das Verbindungsteil sieht ein bisschen aus wie die Schwachstelle ...

    aber man kann den Platz im Zelt natürlich etwas besser benutzen

    VG Johannes

  13. Fuchs
    Avatar von wilbert
    Dabei seit
    23.06.2011
    Ort
    südlich der elbe
    Beiträge
    2.193

    AW: welche Feuerschale/Hobo im 7er Tentipi !?

    #13
    Oder außen dran ...



    VG. -Wilbert-

  14. Anfänger im Forum
    Avatar von KasiLaubfrosch
    Dabei seit
    05.01.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    47

    AW: welche Feuerschale/Hobo im 7er Tentipi !?

    #14
    Zitat Zitat von wilbert Beitrag anzeigen
    Oder außen dran ..
    das ist eine witzige Idee - hätte ich so nicht dran gedacht ... aber zurück zum Thema

    jemand noch gute Ideen für Feuer im Zelt?

    Vg

  15. Fuchs
    Avatar von markrü
    Dabei seit
    22.10.2007
    Ort
    3. Planet
    Beiträge
    2.459

    AW: welche Feuerschale/Hobo im 7er Tentipi !?

    #15
    Zitat Zitat von KasiLaubfrosch Beitrag anzeigen
    okay - muss man wirklich 2 Stangen mitschleppen ...
    Das wird bei einer 2-Stangen-Lösung wohl so sein...

    Zitat Zitat von KasiLaubfrosch Beitrag anzeigen
    .... aber man kann den Platz im Zelt natürlich etwas besser benutzen
    Der Raumeindruck ist wirklich ein ganz anderer! Und der Platz für das Feuer ist einfach in der Mitte des Zeltes.
    Die 'Kothenlösung' mit 2 Außenstangen ist insofern weniger witzig als funktionell!

    Welche der bereits genannten Feuerschalen Du benutzt, ist fast egal, da ist keine dabei, die schlecht ist.


    Vielleicht noch eine Idee (selbst getestet!): Nimm einen WoodGasStove mit Holzpellets. Das für bis zu 1h konstante und raucharme Feuer hat die größte Sozialakzeptanz und kostet zwischen 15 und 30€.

    Hier einfach mal beispielhaft drei Links:
    https://www.amazon.de/Chihee-Tragbarer-Edelstahl-Backpacking-%C3%9Cberleben/dp/B07JM6XLSC/ref=sr_1_5?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&crid=24UELLBAS1IMP&keywords=holzgaskocher&qid=1567675880&s=gateway&sprefix=holzgas%2Caps%2C148&sr=8-5

    https://www.amazon.de/Campingkocher-...s%2C148&sr=8-2

    https://www.amazon.de/Lixada-Camping...%2C148&sr=8-27
    Der Optimist glaubt, dass wir in der besten aller Welten leben.
    Der Pessimist fürchtet, dass das wahr ist...

  16. Anfänger im Forum
    Avatar von KasiLaubfrosch
    Dabei seit
    05.01.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    47

    AW: welche Feuerschale/Hobo im 7er Tentipi !?

    #16
    Zitat Zitat von markrü Beitrag anzeigen
    Nimm einen WoodGasStove mit Holzpellets. Das für bis zu 1h konstante und raucharme Feuer hat die größte Sozialakzeptanz und kostet zwischen 15 und 30€.
    mhhhhh, dann wären wir für eine "große Lösung" beim Petromax Atago (für einen "großen" Woodgas Stove) ... welche Vorteile siehst du in Holzpellets und welche Pellets nimmst du?

    VG Johannes

  17. Alter Hase
    Avatar von Der Foerster
    Dabei seit
    01.03.2007
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    2.890

    AW: welche Feuerschale/Hobo im 7er Tentipi !?

    #17
    Ich würde noch mal über einen richtigen Ofen mit Ofenrohr nachdenken. Offenes Feuer im Zelt hat mich bisher weder in der Feuerschale/Hobo im Tentipi noch offen in der Pfadfinder-Kothe überzeugt. Alles riecht hinterher nach Rauch, auch dem Zelt bekommst Du den Geruch nie mehr weg, aus dem Daunenschlafsack auch nur schwer. Mich hat ein Funken schonmal eine sehr harte Nacht auf einer platten TAR beschert
    Wenn (freiwillig) Feuer im Zelt, nur noch im Ofen
    Wenn Feuerschale, dann davor (ggf unterm Tarp). Wenn es nur ums heizen geht (und nicht ums Erlebnis), dann lieber eine Spiritus-Heizung

    OT: Die Zwei-Stangen-Außen-Lösung ist die Standardvariante für Pfadfinder-Kothen. Die Stangen erntet man dann idR vor Ort und nimmt sie nicht mit

    https://www.camp4.de/helsport/lavvu-...rce=guenstiger
    https://www.walkonthewildside.de/out...435701911.html
    https://www.absolut-canoe.de/p/tenti...n-eldfell-pro/
    Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass Du es sagen darfst. Voltaire.

  18. Fuchs
    Avatar von markrü
    Dabei seit
    22.10.2007
    Ort
    3. Planet
    Beiträge
    2.459

    AW: welche Feuerschale/Hobo im 7er Tentipi !?

    #18
    Zitat Zitat von KasiLaubfrosch Beitrag anzeigen
    mhhhhh, dann wären wir für eine "große Lösung" beim Petromax Atago (für einen "großen" Woodgas Stove)
    Wenn der Atago ein WGS wäre, hättest Du recht . Mit dem Atago bist Du auf Standlager festgelegt, das ist nichts für unterwegs...
    Ich hatte den Eindruck, Du/Deine Familie wolltet das erst mal testen. Dafür wären mir über 100€ zu viel.

    Zitat Zitat von KasiLaubfrosch Beitrag anzeigen
    ... welche Vorteile siehst du in Holzpellets und welche Pellets nimmst du?
    a) https://www.youtube.com/watch?v=vWh21tjAe9g (die Angaben kann ich bestätigen!)
    b) handelsüblich vom Baumarkt
    Geändert von markrü (05.09.2019 um 16:27 Uhr)
    Der Optimist glaubt, dass wir in der besten aller Welten leben.
    Der Pessimist fürchtet, dass das wahr ist...

  19. Fuchs
    Avatar von markrü
    Dabei seit
    22.10.2007
    Ort
    3. Planet
    Beiträge
    2.459

    AW: welche Feuerschale/Hobo im 7er Tentipi !?

    #19
    @Der Foerster: Hast schon Recht. Andererseits: Offenes Feuer ist offenes Feuer.

    Bei mehreren Tagen bei -15°C ist ein Ofen eigentlich unverzichtbar. In der etwas kühleren Jahreszeit, um es abends noch etwas warm und kuschelig zu haben, ist mir der Ofen meist zu aufwändig mitzunehmen. Und halt auch eher fürs Standlager...

    Insgesamt gibt es bei diesem Thema so viele persönliche Vorlieben, dass ich Dir zum Einstieg zu einer einfachen und billigen Variante raten würde. Und dann: Einfach mal machen...
    Der Optimist glaubt, dass wir in der besten aller Welten leben.
    Der Pessimist fürchtet, dass das wahr ist...

  20. Fuchs
    Avatar von wilbert
    Dabei seit
    23.06.2011
    Ort
    südlich der elbe
    Beiträge
    2.193

    AW: welche Feuerschale/Hobo im 7er Tentipi !?

    #20
    Offenes Feuer beleuchtet das Zelt und hat im Gegensatz zu einem Ofen erhöhten Unterhaltungswert.

    OT: Es gibt aber auch Öfen mit Sichtfenster ...
    https://www.winnerwell.uk/a-56124441...camping-stove/

    Wenn es um richtiges heizen bei Temperaturen im Minusbereich geht, sind die "Poshehonka´s" von Tschum sehr gut. https://tschum.de/product_info.php?i...oshehonka.html

    VG. -Wilbert-

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)