Hallo,
ich plane einmal im Monat von Rostock via Trelleborg-Malmö-Göteborg bis kurz vor Karlstad im Värmland zu pendeln.
Ich würde mit einem Transporter/Wohnmobil ggfs. mit Anhänger fahren.

Hintergrund ist der, das wir in Deutschland in den Discountern , Baumärkten und
im Bordershop einkaufen sowie Bestellungen die wir gesammelt haben mitnehmen wollen.
Da dies im privaten Rahmen geschehen soll, bin ich natürlich bestrebt solchen Fahrten möglichst gut auszulasten um die Kosten zu minimieren.

So kann ich 2-3 Personen je Richtung mitnehmen, aber ggfs. zb. auch Kanus, Kajaks oder ähnliches wo man sonst Probleme hat das mit zunehmen.

Um das gleich hier zu betonen, es ist nicht gewerblich, es liegt keine Gewinnerzielungsabsicht vor,
mir geht es nur darum meine Kosten zu minimieren.

Hintergrund ist das in Schweden alles einfach sauteuer ist, die Läden nicht die optimale Auswahl haben und ich es auch satt habe ,mir ewig Gedanken zu machen wie ich ein Kajak oder meine Pulka usw. nach Schweden hochbekomme.

Es wäre schön erst einmal ein Fedback und Anregungen zu bekommen um zu sehen was da zu machen geht.