Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Becks
    Dabei seit
    11.10.2001
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    14.286

    Der B1, vom Alpstein nach Airolo

    #1
    Es ist vollbracht.


    Nach vier Jahren Planung, Kartenstudium und zig Bergtouren ist er nun im Kasten:
    Der B1 - vom Alpstein nach Airolo in 11 Etappen. 180 km lang, 11 Höhenkilometer im Auf- sowie 10 Höhenkilometer im Abstieg, bis T3 auf der Hauptroute und T5 auf den Alpinvarianten.



    Und weil der Entwicklungsfaden so schön durcheinander ist, zig Berichte zu Einzelstrecken existieren, und man das Ganze eh nicht sinnvoll ausdrucken und mitnehmen kann, kommt hier endlich die erste Ausgabe als PDF.



    Dropbox Link:
    Klick mich für B1

    Tipp: einfach das Popup mit dem Account erstellen weg klicken und dann rechts oben den Knopf "herunterladen" drücken. Inhalt ist eine Zip Datei mit dem pdf sowie zwei GPX Tracks, einmal für 8a (Val Frisal und Punteglias Abstieg) und 8b (Val Gliems).


    Tippp- und vor allem Inhaltsfehler an mich. Sobald ich etwas Zeit und Luft habe, ergänze ich das letzte Schmökerkapitel um weitere Bilder vom B1.
    Geändert von Becks (22.08.2019 um 15:26 Uhr)
    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

  2. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Becks
    Dabei seit
    11.10.2001
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    14.286

    AW: Der B1, vom Alpstein nach Airolo

    #2
    Linkliste:

    Der Entwicklungsfaden - da ging es ziemlich drunter und drüber. Interessanterweise stand schon am 19.8.2015 die Route ziemlich so fest, wie sie heute auch verläuft.


    Wanderbericht Brülisau - Wildhaus (Etappe 1 und 2)

    Wanderbericht Elm - Breil/Brigels (Etappe 6 und 7)

    Wanderbericht Trun - Airolo (Etappe 10 und 11)

    Wanderbericht von Schoguen: Von Brülisau bis Breil/Brigels (Etappe 1 bis 8)

    Wanderbericht bzw. etwas feedback von BlackForestFr: B1 komplett. Leider sein letzter beitrag hier, Schade.

    Das hier ist der Auftakt zum B2: klick. Den bin ich eigentlich auch schon durch, muss ihn nur noch in Elektronen pressen.
    Geändert von Becks (15.08.2019 um 21:21 Uhr)
    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

  3. Erfahren

    Dabei seit
    03.03.2015
    Beiträge
    375

    AW: Der B1, vom Alpstein nach Airolo

    #3
    Super Becks, danke. Ich habe den B1 schon lange auf der Liste, zumal es ja nicht so weit von uns ist. Aber irgendwie sind meine Urlaubstage immer schon ausgebucht. Schade, schade, schade, aber irgendwann werde ich ihn wandern, versprochen.
    Wandern & Flanieren
    Neues entdecken durch Langsamkeit

  4. Erfahren

    Dabei seit
    30.08.2014
    Ort
    Buchs
    Beiträge
    167

    AW: Der B1, vom Alpstein nach Airolo

    #4
    Super, Vielen Dank auch von meiner Seite.
    Da hast Du Dir ja richtig Mühe gegeben und schöne Bilder gemacht! Von mir zuhause wäre alles nicht weit weg ... (Jetzt gehts aber zuerst mal auf den Mostpfeiler am WE (Palü))

  5. Erfahren
    Avatar von schoguen
    Dabei seit
    25.02.2005
    Ort
    Elversberg / Saarland
    Beiträge
    363

    AW: Der B1, vom Alpstein nach Airolo

    #5
    Vielen Dank für die tolle Arbeit.

    Bei mir steht ja noch das Ende des B1 aus. Dann kann ich ja gleich bis zum Anfang des GTA über den B2 gehen.
    Und dann ist man ja fast schon am Mittelmeer.
    Am Kreuzweg fragte er die Sphinx:
    Geh ich nach rechts, geh ich nach links?
    Sie lächelte: ...
    <Mascha Kaléko>

  6. AW: Der B1, vom Alpstein nach Airolo

    #6
    Top Job =). Bin ja selber mehr oder weniger den Teil ab Brülisau bis Breil gelaufen, Airolo bis Gondo habe ich auch gemacht. Absolute Empfehlung, ich war gerade wieder im Cristallina-Gebiet oberhalb von Bedretto...trotz der Anbindung nach Robiei per Seilbahn, war die Besucherzahl überschaubar und erträglich.

    Vllt mach ich im Herbst mal die Greina-Ebene, mir fehlt aktuell einfach die Zeit ...

  7. AW: Der B1, vom Alpstein nach Airolo

    #7
    Sehr, sehr cool! Vielen herzlichen Dank!

  8. Gerne im Forum

    Dabei seit
    15.05.2017
    Beiträge
    71

    AW: Der B1, vom Alpstein nach Airolo

    #8
    Geniale Sache, vielen Dank!!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)