Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. Neu im Forum

    Dabei seit
    04.05.2018
    Beiträge
    9

    2P Trecking Island mit Rucksack

    #1
    Hallo zusammen,

    ich bräuchte mal wieder eure Hilfe:
    Mein aktuelles Zelt: Salewa Nevada II, mit dem ich eigentlich seit Jahren zufrieden bin, hat mich letzte Woche in Irland enttäuscht. Naht an Bodenplane im Bereich Abspannung gerissen, folge, eine Nacht im Nassen. Zelt ist 11 Jahre alt.

    Nun ist das Vertrauen etwas weg und ich suche für eine anstehende Islandreise mit Rucksack eine alternative.
    Packmaß und Gewicht des Nevadas (knapp 4kg) waren für mich so oder so grenzwertig.

    1. 2 Personen Liegefläche hatte ich bisher 235x155, was ich als für mich optimal betrachtet habe.
    2. Transport Hauptsächlich Rucksack
    3. Nutzung des Zeltes zum Schlafen und als Lagerraum. Kleines Vordach zum Kochen wäre nicht schlecht.
    4. Sitzen sollte man können, Das Zelt sollte ohne Abspannen stehen können. Schön wäre eine nicht all zu auffällige Farbe, möglichst wenig Gewicht. Hohe Wassersäule der Bodenplane.
    5. Unter 550€ im Optimalfall.
    6. Aktuell vor allem Island Ende September und für Rucksacktouren. Mein altes Salewa will ich reparieren/reparieren lassen und die Motorradtouren/Autotouren abdecken. Sprich ich suche ein Zelt für den Rucksack. Ich besitze noch ein Vango Banshee 200, welches ich aber von der Größe und Bauform für 2 Wochen Island im Zelt als ungeeignet erachte.

    Vielen Dank im voraus.

    Gruß
    Michael

  2. Alter Hase

    Dabei seit
    10.05.2014
    Ort
    Provinz Berlin
    Beiträge
    3.774

    AW: 2P Trecking Island mit Rucksack

    #2
    Wieso enttäuscht? Ein 11 Jahre altes Zelt und dann noch Salewa ist doch eine respektable Leistung. Viele tauschen ihr Auto deutlich früher.

  3. Neu im Forum

    Dabei seit
    04.05.2018
    Beiträge
    9

    AW: 2P Trecking Island mit Rucksack

    #3
    Zitat Zitat von mitreisender Beitrag anzeigen
    Wieso enttäuscht? Ein 11 Jahre altes Zelt und dann noch Salewa ist doch eine respektable Leistung. Viele tauschen ihr Auto deutlich früher.
    Ja, von der Seite habe ich es auch schon betrachtet. Leider hat sich das nicht angekündigt, sondern hat mich ziemlich nass erwischt.

    Mit Salewa bin ich zufrieden. Hab mir auch schon das Litetrek Pro II angeschaut. Kommt für mich erstmal in die engere Auswahl.

    Gruß
    Michael

  4. Erfahren

    Dabei seit
    05.12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    326

    AW: 2P Trecking Island mit Rucksack

    #4
    Das ii ist relativ klein - ich würde mir auch das https://www.salewa.com/de-de/litetre...-00-0000005618 anschauen... Straßenpreis ist so um die 390,- €...
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

  5. Neu im Forum

    Dabei seit
    04.05.2018
    Beiträge
    9

    AW: 2P Trecking Island mit Rucksack

    #5
    Kleines Update von mir:

    EXPED VENUS II UL gefällt mir sehr gut. Gewicht super und Apsis doch größer als beim Salewa

    Vaude MARK 3P kommt auch in die engere Wahl.

    Was mich bei einigen Zelten wie z.B. den MSR stört, die niedrige Wassersäule des Bodens.

    Mit längerer Recherche fällt mir auf, dass es die eierlegende Wollmilchsau wohl nicht gibt oder nicht bezahlbar ist.

    Vom Platz im inneren Würde ich mich etwas einschränken. Bin nur 175cm groß. Denke 210x120 sollten reichen.
    Weiterhin sollte das Zelt freistehend sein. Eine nutzbare Apsis haben. Maximal 3kg.
    Desweiteren würde ich farblich gerne eher keine Signalfarben haben. Bin auch gerne mal im Wald.

    Danke für eure Unterstützung.

  6. Dauerbesucher
    Avatar von Fabian485
    Dabei seit
    12.06.2013
    Ort
    -
    Beiträge
    855

    AW: 2P Trecking Island mit Rucksack

    #6
    Zur Wassersäule brauchst du dir bei MSR keine Gedanken machen.
    Amerikanische Unternehmen messen die Wassersäule i.d.R. erst nach einiger Zeit der Nutzung.

  7. Neu im Forum

    Dabei seit
    04.05.2018
    Beiträge
    9

    AW: 2P Trecking Island mit Rucksack

    #7
    kann zu, habe mich für das EXPED VENUS II entschieden.


    Danke euch.


    Gruß
    Michael

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)